• Das Ende der Herzensangelegenheit

    Aaron Hunt wechselt von den Wölfen zum HSV, nun ja .... (Bild: SID) Aaron Hunt wechselt von den Wölfen zum HSV, nun ja .... (Bild: SID)

    Deadline Day 2015 markiert einen Einschnitt im deutschen Fußball. Das liegt aber nicht an den Mondpreisen, die gezahlt werden, sondern am neuen Selbstverständnis unserer Spieler – alles kann, nichts muss. 

    Von Ayla Mayer

    Die Nachricht schlug am letzten Augustsonntag an Fußball-Deutschlands-Frühstückstischen ein. Eine Transferbombe, mit der selbst im kurzlebigen, zynischen Business von 2015 niemand gerechnet hätte, und die bei Fans für ungläubige Fassungslosigkeit bis blanke Wut sorgte: Supertalent Marcel Halstenberg wechselt vom FC St Pauli zum Sprudelklub RB Leipzig, ausgerechnet.

    Ein

    Weiterlesen »from Das Ende der Herzensangelegenheit
  • Calmund exklusiv: Son geht gar nicht

    Rainer Calmund schreibt als Kolumnist für Yahoo SportRainer Calmund schreibt als Kolumnist für Yahoo Sport

    In seiner aktuellen Kolumne beleuchtet Reiner Calmund das Ende der irren Transferperiode. Zum Wechsel von Kevin De Bruyne, für den sich der VfL Wolfsburg "bis zur Decke gestreckt" hätte, und zum Transfer von Heung Min Son hat er eine ganz klare Meinung.

    England gilt als Mutterland des modernen Fußballs und wird dennoch häufig beim Thema Nationalmannschaft belächelt. Seit 1930 die Weltturniere eingeführt wurden, holten die „Three Lions“ nur einen WM-Titel, 1966 im eigenen Land, auch dank des Wembley-Tores, von dem alle Deutschen wissen, dass es irregulär war. Die neue Torlinien-Technik

    Weiterlesen »from Calmund exklusiv: Son geht gar nicht
  • Deutsche Damen: Weit weg vom Tennis-Wunder

    Enttäuscht: Angelique Kerber und Sabine Lisicki. (Bild: SID)Enttäuscht: Angelique Kerber und Sabine Lisicki. (Bild: SID)

    Hochtalentiert - aber die großen Erfolge fehlen. Die deutschen Tennis-Damen blieben hinter den großen Erwartungen bisher weitgehend zurück. Bringen die US Open die Wende?

    Von Jens Fischer  

    Es ist das große Dèjá-Vu: „Angelique Kerber kann gegen jede gewinnen“, kündigte die deutsche Tennis-Bundestrainer Barbara Rittner vor den am Montag beginnenden US Open großmündig an. Solche Sätze mit solchem Inhalt hört man allerdings nicht zum ersten Mal von Rittner. Fakt aber ist: Die angeblich so überragende deutsche Damen-Tennis-Generation hinkt schon seit langem den eigenen Ansprüchen hinterher.

    Weiterlesen »from Deutsche Damen: Weit weg vom Tennis-Wunder
  • VfB, Gladbach, Werder: Verlieren verboten

    Zum Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Dortmund waren die Gladbacher chancenlos. (Bild: Getty Images)Zum Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Dortmund waren die Gladbacher chancenlos. (Bild: Getty Images)

    Zwei Spieltage sind vorüber, gleich drei Schwergewichte zittern bereits jetzt. Stuttgart, Gladbach, Bremen – alle drei sind am Wochenende zum Siegen verdammt. Eine Analyse.

    Von Jens Fischer

    Am vergangenen Sonntag, gegen 19:15 Uhr, war es dann doch soweit. Der Hamburger Johan Djourou hatte gerade in letzter Sekunde das 3:2 für seinen HSV erzielt, und der VfB Stuttgart schaute wieder einmal in die Röhre. Zwei Pleiten in Folge zum Saisonauftakt und schon sind die Schwaben wieder tief im Keller, dort also, wo man nach der völlig verkorksten Vorsaison in diesem Jahr auf keinen Fall mehr landen

    Weiterlesen »from VfB, Gladbach, Werder: Verlieren verboten
  • Matthäus exklusiv: Deutsche Teams müssen Asien erobern

    Lothar Matthäus liefert ab sofort Eindrücke und Analysen für Yahoo Sport.Lothar Matthäus liefert ab sofort Eindrücke und Analysen für Yahoo Sport.

    Liebe Fußball-Freunde.
    Liebe Yahooligans,

    es ist derzeit das beherrschende Thema im deutschen Fußball: Transfers und das wahnsinnig viele Geld, das dabei eine Rolle spielt. Vor allem die englische Premier League scheint mit den Geldscheinen förmlich nur so um sich zu schmeißen, die genannten Summen sind astronomisch und für „Otto Normalverbraucher“ sicher schon lange nicht mehr nachvollziehbar. Meiner Meinung nach ist diese Entwicklung aber auch nur eine logische Konsequenz marktwirtschaftlicher Begebenheiten. Der „Markt“ in England und damit auch die jeweiligen Vereine profitieren schlichtweg

    Weiterlesen »from Matthäus exklusiv: Deutsche Teams müssen Asien erobern
  • Schluss mit dem "Werkself"-Gerede!

    Bayer Leverkusen hatte im Champions League-Rückspiel gegen Lazion Rom allen Grund zum Jubeln. (Bild: Lars Baron/Getty Images)Bayer Leverkusen hatte im Champions League-Rückspiel gegen Lazion Rom allen Grund zum Jubeln. (Bild: Lars Baron/Getty Images)

    Was für ein Abend in der BayArena: Mit 3:0 sichern sich die Spieler von Bayer Leverkusen den Einzug in die Champions League. Mit Wille, Leidenschaft und taktischer Finesse hat sich die Werkself in die Herzen der Fans gespielt. Was ist in dieser Saison nun möglich?

    Von Jens Fischer

    Man muss schon Marathonläufer sein, um wenigstens ungefähr zu erahnen, welche körperliche Leistung die beiden Leverkusener Mittelfeldstrategen Lars Bender und Christoph Kramer an diesem sagenhaften Champions-League-Abend in der ausverkauften BayArena gebracht haben. 90 Minuten sind die beiden gerannt, haben

    Weiterlesen »from Schluss mit dem "Werkself"-Gerede!
  • Gladbach am Abgrund

    Schon gegen Dortmund waren die Gladbacher chancenlos. (Bild: Christian Verheyen/Getty Images)Schon gegen Dortmund waren die Gladbacher chancenlos. (Bild: Christian Verheyen/Getty Images)

    Eisige Zeiten am Niederrhein: Nach zwei Niederlagen in zwei Spielen steht Borussia Mönchengladbach schon früh in der Saison schwer unter Druck. Was die Fohlen in den ersten drei Pflichtspielen ablieferten, liefert Grund zur Sorge.

    Von Nico Stankewitz

    Die neue Saison ist erst zwei Spieltage alt, da läuten am Niederrhein bereits die Alarmglocken: Borussia Mönchengladbach, Champions League-Teilnehmer und beste Rückrundenmannschaft der abgelaufenen Saison, ist mit zwei Niederlagen in die neue Bundesliga-Spielzeit gestartet. Das alleine wäre noch zu verkraften, aber die Art und Weise, wie der

    Weiterlesen »from Gladbach am Abgrund
  • Bayern-Jäger? Jetzt erst recht!

    Nach dem 0:3 gegen Odds BK waren die Dortmunder Spieler erstmal bedient. (Bild: Getty Images)Nach dem 0:3 gegen Odds BK waren die Dortmunder Spieler erstmal bedient. (Bild: Getty Images)

    Nach einem katastrophalen Auftakt gelingt Borussia Dortmund doch noch der 4:3-Sieg gegen die Underdogs von Odds BK. Mit dieser Moral ist dem BVB in dieser Saison alles zuzutrauen. Von Jens Fischer.

    Borussia Dortmund  in der 2. Liga? Es ist noch nicht allzu lange her, da schien diese Horrorvision tatsächlich möglich. Dann mobilisierte „Trainer-Gott“ Jürgen Klopp noch einmal die letzten Kräfte, trat seinen müden Starkickern in den Hintern und verhinderte so den sportlichen Supergau. Es kam ein Trainer mit dem Namen Tuchel, dünn und mager, ein wenig verschlagen, und auch ein wenig Nerd, süchtig

    Weiterlesen »from Bayern-Jäger? Jetzt erst recht!
  • Calmund exklusiv: Klopp kann Guardiola beerben

    Reiner Calmund schreibt als Kolumnist für Yahoo SportReiner Calmund schreibt als Kolumnist für Yahoo Sport

    Reiner Calmund ist zurück aus dem Urlaub! In seiner Kolumne spricht er über den berauschenden Bundesligastart, die Trainerfrage beim FC Bayern - und Douglas Costas Schuhe.

    Sie hat uns wieder, die gute, alte Bundesliga. Und wir bekamen direkt am ersten Spieltag zu spüren, dass sie auch im 53. Lebensjahr nichts von ihrem Pep, ihrer Power und Attraktivität verloren hat. Die Fans, die in den 208 Länder weltweit das Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern und dem Hamburger SV am Bildschirm verfolgten, die werden mit Sicherheit wieder einschalten, wenn die Bundesliga übertragen wird. Das war beste

    Weiterlesen »from Calmund exklusiv: Klopp kann Guardiola beerben
  • Falsches Spiel um Kevin de Bruyne

    Das Wechselspiel rund um Superstar Kevin de Bruyne verkommt zum Schmierentheater. Trotz gegenteiliger Aussagen des VfL Wolfsburg steht "KdB" vor dem Absprung. Doch wohin zieht es den Belgier letztlich? Und welche Rolle spielt der FC Bayern München in diesem Hickhack?

    Von Nico Stankewitz

    De Bruyne: Bleibt er oder geht er? (Bild: SID)De Bruyne: Bleibt er oder geht er? (Bild: SID)

    Es ist die Transfer-Soap des Sommers 2015: Während der belgische Superstar von Medienvertretern gejagt wird, haben beim VfL Wolfsburg längst die Planungen für die Zukunft begonnen – und zwar unter aller Augen. Beim mäßigen Auftritt des VW-Clubs am Sonntag gegen Frankfurt stand Kevin de Bruyne zwar auf dem

    Weiterlesen »from Falsches Spiel um Kevin de Bruyne