Borussia Dortmund

Fotos

Bundesligist Borussia Dortmund verlängert den Vertrag mit Torhüter Roman Bürki bis 2021

Bundesliga: BVB steht zu Bürki: Vertrag mit Torwart langfristig verlängert

Eindeutiger Vertrauensbeweise für Roman Bürki : Borussia Dortmund hat am Freitag den Vertrag mit dem in der Kritik stehenden Schweizer Torwart bis 2021 verlängert. Der 26-Jährige spielt seit Sommer 2015 für den achtmaligen deutschen Meister und hatte zuletzt einen Kontrakt bis 2019.

Bundesligist Borussia Dortmund verlängert den Vertrag mit Torhüter Roman Bürki bis 2021

Bundesliga: Bosz: "Sieg wäre gut für die Tabelle und das Gefühl"

Trainer Peter Bosz von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund will am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Eintracht Frankfurt wieder zurück auf den Erfolgspfad.

Borussia Dortmund verlängert Vertrag von Roman Bürki

Roman Bürki stand zuletzt wegen einiger Patzer vermehrt in der Kritik. Der BVB steht aber hinter dem Keeper - und verlängert nun dessen Vertrag.

Bundesliga: Zorc: "Viele Spieler, die nicht 100 Prozent abrufen"

Michael Zorc von Borussia Dortmund hat Kritik an den Leistungen der letzten Woche geübt. Der Sportdirektor ist nach zwei sieglosen Partien vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt aufmerksam - und will Defizite beim Team festgestellt haben.

Bundesliga: Russ: "Wissen um BVB-Schwächen"

Eintracht Frankfurt wird im Duell mit Tabellenführer Borussia Dortmund versuchen, sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Das kündigte Marco Russ an - der sich bestens vorbereitet fühlt.

Christian Pulisic kam mit Borussia Dortmund bei APOEL Nikosia nicht über ein Remis hinaus

Bundesliga: Zorc: Sehen Reus langfristig beim BVB

Borussia Dortmund plant eine Vertragsverlängerung mit Marco Reus . Sportdirektor Michael Zorc will den Flügelspieler gerne langfristig an den BVB binden.

Bundesliga: Nach Patzern: Zorc stellt sich vor Bürki

Roman Bürki hat die volle Rückendeckung von Sportdirektor Michael Zorc. Borussia Dortmund zweifelt weiterhin nicht am aktuell formschwachen Torhüter.

Michael Zorc: Sehen Marco Reus langfristig beim BVB

Borussia Dortmund ist der Jugendklub von Marco Reus. Dementsprechend hofft man beim BVB, dass der Offensivstar auch nach Ablauf des Vertrages bleibt.

Bundesliga: Medien: BVB beobachtet Ajax-Verteidiger

Borussia Dortmund ist offenbar an Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam interessiert. Der junge Verteidiger hat allerdings europaweit großes Interesse geweckt.

Mario Götze über APOEL-Spiel: "Das darf uns nicht passieren"

Borussia Dortmund hat mit dem enttäuschenden Unentschieden gegen Nikosia nur noch wenige Chancen aufs Weiterkommen. Die Spieler sind selbstkritisch.

Bundesliga: Wegen Sancho: BVB im Zoff mit England

Borussia Dortmund liegt wegen Jadon Sancho im Streit mit der U17-Nationalmannschaft Englands. Trainer Steve Cooper kritisiert die Abberufung des Stürmers.

Wegen Jadon Sancho: Borussia Dortmund im Zoff mit England

Jadon Sancho hat einen Streit zwischen Borussia Dortmund und der englischen U17-Nationalmannschaft entfacht. Der Spieler ist von der WM abgereist.

Champions League: Der BVB vor dem CL-Aus: Vier Gründe für den blamablen Auftritt

Das 1:1 bei APOEL Nikosia bedeutet für Borussia Dortmund wohl das Aus in der Champions-League-Gruppenphase. Die vier Mannschaftsteile lieferten dabei vier Gründe für den blamablen Auftritt.

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Roman Bürki von Borussia Dortmund patzte in der Champions-League gegen Nikosia

Roman Bürki patzt gegen APOEL Nikosia in der Champions League und kostet den BVB wichtige Punkte. Nicht zum ersten Mal in dieser Gruppenphase...

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund fans set off flares during the match REUTERS/Alkis Konstantinidis TPX IMAGES OF THE DAY

Champions League: Schmelzer: Bürki-Bock? "Fand es gar nicht so schlimm"

Nach dem 1:1 gegen APOEL Nikosia hat Marcel Schmelzer Torhüter Roman Bürki nach dessen Fehler verteidigt. Der Kapitän von Borussia Dortmund lässt keine Zweifel daran, dass Bürki die Nummer eins beim BVB ist.

Champions League: Sabitzer: "Leidenschaft, Einsatz und fußballerische Qualität"

Bei Borussia Dortmund herrscht Ernüchterung nach dem erneut verpassten Dreier in der Champions League. Marcel Schmelzer kritisiert vor allem die Ungeduld in den eigenen Reihen. Nach dem erneuten Patzer von Roman Bürki nehmen ihn seine Kollegen in Schutz. Im Lager von RB Leipzig hingegen ist man überwiegend zufrieden. Die Marschroute steht fest.

Champions League: Schmelzer: "Da müssen wir noch dazulernen"

Bei Borussia Dortmund herrscht Ernüchterung nach dem erneut verpassten Dreier in der Champions League. Marcel Schmelzer kritisiert vor allem die Ungeduld in den eigenen Reihen. Nach dem erneuten Patzer von Roman Bürki nehmen ihn seine Kollegen in Schutz. Im Lager von RB Leipzig hingegen ist man überwiegend zufrieden. Die Marschroute steht fest.

Belarusian referee Aleksei Kulbakov (R) calls for medical assistance as Dortmund's German defender Marcel Schmelzer (2nd-R) and Swiss goalkeeper Roman Burki (L) check up on injured Turkish defender Omer Toprak (2nd-L) during the UEFA Champions League football match between Apoel FC and Borussia Dortmund at the GSP Stadium in the Cypriot capital, Nicosia on October 17, 2017. / AFP PHOTO / KHALED DESOUKI (Photo credit should read KHALED DESOUKI/AFP/Getty Images)

Belarusian referee Aleksei Kulbakov (R) calls for medical assistance as Dortmund's German defender Marcel Schmelzer (2nd-R) and Swiss goalkeeper Roman Burki (L) check up on injured Turkish defender Omer Toprak (2nd-L) during the UEFA Champions League football match between Apoel FC and Borussia Dortmund at the GSP Stadium in the Cypriot capital, Nicosia on October 17, 2017. / AFP PHOTO / KHALED DESOUKI (Photo credit should read KHALED DESOUKI/AFP/Getty Images)

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Apoel Nicosia players applaud the fans after the match REUTERS/Yiannis Kourtoglou

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund’s Marc Bartra looks dejected REUTERS/Yiannis Kourtoglou

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund players applaud the fans after the match REUTERS/Yiannis Kourtoglou

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund’s Nuri Sahin helps up Roman Burki after the match REUTERS/Alkis Konstantinidis

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund players looks dejected after the match REUTERS/Alkis Konstantinidis

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund’s Mario Gotze and Omer Toprak applaud the fans after the match REUTERS/Alkis Konstantinidis

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund’s Marcel Schmelzer and Roman Burki after the match REUTERS/Alkis Konstantinidis

Champions League: Alle Infos zum BVB in der Gruppenphase der CL

Borussia Dortmund verpasste am dritten Spieltag der Champions League mit einem 1:1-Remis bei APOEL Nikosia den erhofften Befreiungsschlag und muss mehr den je um den Achtelfinaleinzug bangen. Hier erfahrt ihr alles zur Auslosung, zu den Gegnern des BVB und zum Spielplan auf dem Weg ins Achtelfinale.

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund players applaud the fans after the match REUTERS/Alkis Konstantinidis

Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund

Soccer Football - Champions League - Apoel Nicosia vs Borussia Dortmund - GSP Stadium, Nicosia, Cyprus - October 17, 2017 Borussia Dortmund’s Pierre-Emerick Aubameyang and Omer Toprak after the match REUTERS/Alkis Konstantinidis

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen