Bundesliga

Fotos

Bundesliga: Tönnies: Schalke will den BVB "wieder überholen"

Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies hat zum Ziel ausgegeben, langfristig wieder am zuletzt finanziell und sportlich enteilten Erzrivalen Borussia Dortmund vorbeizuziehen. Mit Domenico Tedesco auf der Trainerbank sieht er die Königsblauen dafür gut aufgestellt.

Bundesliga: Stimmen: "Ein Erfolg der Mannschaft und nicht von Kohfeldt"

Der SV Werder Bremen schießt Hannover 96 aus dem Weser-Stadion und gewinnt sein erstes Spiel in dieser Saison. Während Max Kruse wie entfesselt aufspielt, weiß Trainer Kohfeldt, wer für den Erfolg verantwortlich ist. Währenddessen bleibt der 1. FC Köln vom Pech verfolgt: Gegen den FSV Mainz 05 ist es erneut eine zweifelhafte Schiedsrichter-Entscheidung, die für Entsetzen sorgt. Den Spielern tut besonders Trainer Stöger leid. Die Stimmen zum 12. Spieltag.

Bundesliga: Stimmen: "Ein Erfolg der Mannschaft und nicht von Kohfeldt"

Der SV Werder Bremen schießt Hannover 96 aus dem Weser-Stadion und gewinnt sein erstes Spiel in dieser Saison. Während Max Kruse wie entfesselt aufspielt, weiß Trainer Kohfeldt, wer für den Erfolg verantwortlich ist. Währenddessen bleibt der 1. FC Köln vom Pech verfolgt: Gegen den FSV Mainz 05 ist es erneut eine zweifelhafte Schiedsrichter-Entscheidung, die für Entsetzen sorgt. Den Spielern tut besonders Trainer Stöger leid. Die Stimmen zum 12. Spieltag.

Bundesliga: Rosen zu Wagner, Uth und Gnabry: "Vielleicht bleiben alle drei"

Der mögliche Wechsel von Sandro Wagner zum FC Bayern München war eines der großen Themen dieser Woche in der Bundesliga. Im Sommer enden auch die Verträge von Mark Uth und Serge Gnabry. Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen gibt sich in der Kaderplanung gelassen.

Frauen-Bundesliga: Popp schießt Wolfsburg an die Spitze

Der VfL Wolfsburg hat am 9. Spieltag die Tabellenführung der Frauenfußball-Bundesliga erobert. Das Team von Trainer Stephan Lerch setzte sich bei der SGS Essen souverän 4:0 (2:0) durch und nutzte den Patzer des bisherigen Spitzenreiters SC Freiburg, der mit der 0:3 (0:1)-Heimpleite gegen den 1. FFC Frankfurt die erste Niederlage der Saison kassierte.

Bundesliga: Gladbachs Offensive ist Spitze

Borussia Mönchengladbach wurde nach der 1:5-Pleite gegen Bayer Leverkusen vor vier Wochen noch eine Mini-Krise nachgesagt. Nun stehen die Fohlen auf Platz vier in der Tabelle. Das hat Gladbach vor allem seiner Offensive zu verdanken.

Bundesliga: Japan-Talent Nakamura bald beim VfB Stuttgart?

Der VfB Stuttgart begrüßt zurzeit einen Trainingsgast aus Japan. Der 17-jährige Keito Nakamura trainierte am Samstag bei der ersten Mannschaft der Schwaben mit, zuvor war er auch schon beim Regionalliga-Team unter die Lupe genommen worden.

Frauen-Bundesliga: Popp schießt Wolfsburg an die Spitze

Freiburg setzt 15-Jährigen in der A-Junioren-Bundesliga ein

Der SC Freiburg ist für seine Talentschmiede bekannt. Nun kam ein besonders junger Spieler in der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz.

Bundesliga: Transfer von Dortmunds Super-Scout Sven Mislintat zum FC Arsenal angeblich fix

Der Transfer von Sven Mislintat, derzeit Leiter Profifußball bei Borussia Dortmund , zum FC Arsenal ist nach Informationen der Sport Bild in trockenen Tüchern und werde in den nächsten Tagen auch offiziell vermeldet.

Primera Division: Real verliert weiter an Boden - Kroos-Appell: "Dürfen nicht aufgeben"

Toni Kroos will die spanische Meisterschaft noch nicht abschreiben. Der Blick auf die vergangenen Jahre lehre: "Wir dürfen nicht aufgeben, schon gar nicht zu diesem Zeitpunkt." Allerdings, betonte der deutsche Weltmeister in Diensten von Real Madrid , sei es "nicht zu erwarten", dass der große Rivale FC Barcelona "wie Dortmund in der Bundesliga in fünf Spielen nur einen Punkt holt."

Bundesliga: "Dank" Brych und Welz: Dauer-Debatte um Videobeweis geht weiter

Irgendwie läuft es vom Timing her nie richtig gut für Felix Brych. Als der Münchner vor vier Jahren das Phantomtor von Stefan Kießling anerkannte, trug er den Titel "Schiedsrichter des Jahres" und zierte die Titelseite des Regelhefts. Am Samstag sorgte der Jurist gemeinsam mit Video-Assistent Tobias Welz dafür, dass die Dauer-Debatte um den Videobeweis neue Nahrung erhalten hat - nur rund eine Stunde, nachdem er in die Vorauswahl für die Fußball-WM 2018 berufen wurde.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

CHECK 24 Doppelpass auf SPORT1: Soll der 1. FC Köln an Trainer Peter Stöger festhalten?

Stöger raus? Der CHECK 24 Doppelpass diskutiert, ob das Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln den Trainer wechseln sollte. Für Christian Ziege hat es sich der Österreicher verdient, weiterzumachen.

Bundesliga: Boateng fordert stärkeres Engagement gegen Rassismus

Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng von Eintracht Frankfurt hat Verbände und Vereine zu einem stärkeren Engagement gegen Rassismus aufgefordert. "Es reicht nicht, vor Champions-League-Spielen ein 'No to racism'-Video zu zeigen. Es reicht auch nicht, ab und an ein T-Shirt anzuziehen, auf dem 'Kein Rassismus' steht, oder 'Wir zeigen Rassismus die Rote Karte'", sagte der 30-Jährige im Gespräch mit jetzt .

Bundesliga: Zoller fehlt Köln bis zur Winterpause

Nächster Nackenschlag für den 1. FC Köln : Angreifer Simon Zoller (26) zog sich am Samstag im Bundesligaspiel bei Mainz 05 (0:1) eine Muskelverletzung am rechten Oberschenkel zu und fällt für den Rest der Hinrunde aus.

Bundesliga: Revolte gegen neuen Mainzer Klubchef Kaluza

Erfolgreiche Revolte gegen den neuen Klubchef: Johannes Kaluza will seinen Posten als Vorstandsvorsitzender beim Bundesligisten FSV Mainz 05 nach nur fünf Monaten im Amt wieder räumen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Der 1. FC Köln ist sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League auf Talfahrt

Die schlechteste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten und in der Europa League fast schon raus - SPORT1 fasst die Facts zum Kölner Absturz zusammen.

Bundesliga: Arturo Vidal: Das Zeichen des angeschlagenen Kriegers

Arturo Vidal gehörte bislang nicht zu den Gewinnern unter Jupp Heynckes. Durchwachsene Leistungen, Aus in der WM-Qualifikation mit Chile, private Ablenkungen - zuletzt lief es nicht für den Krieger. Der Trainer war unzufrieden und stellte ihn in den großen Matches nicht in die Startelf. Beim 3:0-Sieg gegen den FC Augsburg machte der Chilene einen Schritt zurück in Richtung Unverzichtbarkeit.

Heynckes: Lewandowski? "Weltklasse" mit Auftrag

Robert Lewandowski hat durch seinen Doppelpack beim 3:0 des FC Bayern München gegen den FC Augsburg bereits 13 Bundesliga-Tore auf dem Konto. Jupp Heynckes lobte ihn, aber ...

Heynckes: Lewandowski? "Weltklasse" mit Auftrag

Robert Lewandowski hat durch seinen Doppelpack beim 3:0 des FC Bayern München gegen den FC Augsburg bereits 13 Bundesliga-Tore auf dem Konto. Jupp Heynckes lobte ihn, aber ...

Heynckes: Lewandowski? "Weltklasse" mit Auftrag

Robert Lewandowski hat durch seinen Doppelpack beim 3:0 des FC Bayern München gegen den FC Augsburg bereits 13 Bundesliga-Tore auf dem Konto. Jupp Heynckes lobte ihn, aber ...

Heynckes: Lewandowski? "Weltklasse" mit Auftrag

Robert Lewandowski hat durch seinen Doppelpack beim 3:0 des FC Bayern München gegen den FC Augsburg bereits 13 Bundesliga-Tore auf dem Konto. Jupp Heynckes lobte ihn, aber ...

Heynckes: Lewandowski? "Weltklasse" mit Auftrag

Robert Lewandowski hat durch seinen Doppelpack beim 3:0 des FC Bayern München gegen den FC Augsburg bereits 13 Bundesliga-Tore auf dem Konto. Jupp Heynckes lobte ihn, aber ...

Heynckes: Lewandowski? "Weltklasse" mit Auftrag

Robert Lewandowski hat durch seinen Doppelpack beim 3:0 des FC Bayern München gegen den FC Augsburg bereits 13 Bundesliga-Tore auf dem Konto. Jupp Heynckes lobte ihn, aber ...

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen