Champions League

Fotos

Die TSG 1899 Hoffenheim ist nach dem eindrucksvollen 5:2 bei RB Leipzig nur noch zwei Punkte von der Champions League entfernt. Dabei schien das Team von Trainer Julian Nagelsmann vor zweieinhalb Monaten noch prädestiniert für das Niemandsland der Tabelle. Wie kam es zu diesem eindrucksvollen Saisonendspurt?
Bundesliga: Hoffenheims Endspurt: Führt Nagelsmann sein Team in die Champions League?
Die TSG 1899 Hoffenheim ist nach dem eindrucksvollen 5:2 bei RB Leipzig nur noch zwei Punkte von der Champions League entfernt. Dabei schien das Team von Trainer Julian Nagelsmann vor zweieinhalb Monaten noch prädestiniert für das Niemandsland der Tabelle. Wie kam es zu diesem eindrucksvollen Saisonendspurt?
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Stöger: "Es war eine tolle Vorstellung heute"
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Stöger: "Es war eine tolle Vorstellung heute"
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Stöger: "Es war eine tolle Vorstellung heute"
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Stöger: "Es war eine tolle Vorstellung heute"
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Stöger: "Es war eine tolle Vorstellung heute"
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Stöger: "Es war eine tolle Vorstellung heute"
Borussia Dortmund schoss sich beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen den Frust der letzten Wochen von der Seele. BVB-Coach Peter Stöger zeigt sich zufrieden mit der Leistung seines Teams.
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Herrlich: Sieg für BVB "mehr als verdient"
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Herrlich: Sieg für BVB "mehr als verdient"
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Herrlich: Sieg für BVB "mehr als verdient"
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Herrlich: Sieg für BVB "mehr als verdient"
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Herrlich: Sieg für BVB "mehr als verdient"
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Herrlich: Sieg für BVB "mehr als verdient"
Bayer Leverkusen wurde beim 0:4 gegen Borussia Dortmund regelrecht vorgeführt. Bayer-Coach Heiko Herrlich analysiert nach der Partie schonungslos die Fehler seiner Mannschaft.
Borussia Dortmund feiert nach enttäuschenden Wochen mit Niederlagen gegen den FC Bayern und Schalke 04 einen wichtigen Dreier im Kampf um die Champions League. Gegen Bayer Leverkusen überzeugte der BVB auch spielerisch. Der Auftritt glich einer Explosion - und kam aus dem Nichts. Die Frage: Ist diese Leistungssteigerung auch von Dauer?
Bundesliga: BVB schießt Leverkusen ab: Die Rückkehr des Power-Fußballs
Borussia Dortmund feiert nach enttäuschenden Wochen mit Niederlagen gegen den FC Bayern und Schalke 04 einen wichtigen Dreier im Kampf um die Champions League. Gegen Bayer Leverkusen überzeugte der BVB auch spielerisch. Der Auftritt glich einer Explosion - und kam aus dem Nichts. Die Frage: Ist diese Leistungssteigerung auch von Dauer?
Rhythmus gehalten, weiteres Selbstvertrauen getankt, keine Verletzungen erlitten - für den FC Bayern war die Dienstreise nach Hannover eine runde Sache
Rhythmus gehalten, weiteres Selbstvertrauen getankt, keine Verletzungen erlitten - für den FC Bayern war die Dienstreise nach Hannover eine runde Sache
Rhythmus gehalten, weiteres Selbstvertrauen getankt, keine Verletzungen erlitten - für den FC Bayern war die Dienstreise nach Hannover eine runde Sache
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Breitenreiter: "Drücke den Bayern die Daumen"
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Breitenreiter: "Drücke den Bayern die Daumen"
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Breitenreiter: "Drücke den Bayern die Daumen"
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Breitenreiter: "Drücke den Bayern die Daumen"
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Breitenreiter: "Drücke den Bayern die Daumen"
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Breitenreiter: "Drücke den Bayern die Daumen"
Hannover-96-Trainer Andre Breitenreiter schwärmt nach der 0:3-Niederlage von der Qualität des FC Bayern und drückt den Münchnern im Champions-League-Duell mit Real Madrid die Daumen.
Borussia Dortmund kann in den verbleibenden drei Spielen sowohl noch Vizemeister werden als auch die Champions-League verpassen. SPOX gibt einen Überblick über die restlichen Gegner.
Bundesliga: Das sind die Gegner von Dortmund in der Bundesliga
Borussia Dortmund kann in den verbleibenden drei Spielen sowohl noch Vizemeister werden als auch die Champions-League verpassen. SPOX gibt einen Überblick über die restlichen Gegner.
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Breitenreiter: Waren nie in Abstiegsgefahr
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Breitenreiter: Waren nie in Abstiegsgefahr
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Breitenreiter: Waren nie in Abstiegsgefahr
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Breitenreiter: Waren nie in Abstiegsgefahr
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Breitenreiter: Waren nie in Abstiegsgefahr
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Breitenreiter: Waren nie in Abstiegsgefahr
Nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern München zeigt sich Hannover-Coach Andre Breitenreiter zufrieden mit der Leistung seines Teams. Der Klassenerhalt sei dennoch fast gesichert.
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Heynckes lobt: "Spieler sind hoch motiviert"
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Heynckes lobt: "Spieler sind hoch motiviert"
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Heynckes lobt: "Spieler sind hoch motiviert"
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Heynckes lobt: "Spieler sind hoch motiviert"
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Heynckes lobt: "Spieler sind hoch motiviert"
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Heynckes lobt: "Spieler sind hoch motiviert"
Für den FC Bayern München ist die Bundesliga nach der Meisterschaft nur noch ein Schaulaufen. FCB-Coach Jupp Heynckes zeigt sich ob der Motivation seiner Mannschaft begeistert.
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Heynckes: "Sehe keinen Vorteil für Real Madrid"
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Heynckes: "Sehe keinen Vorteil für Real Madrid"
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Heynckes: "Sehe keinen Vorteil für Real Madrid"
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Heynckes: "Sehe keinen Vorteil für Real Madrid"
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Heynckes: "Sehe keinen Vorteil für Real Madrid"
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.
Heynckes: "Sehe keinen Vorteil für Real Madrid"
Real Madrid hat am Wochenende spielfrei und kann sich länger auf das Duell mit dem FC Bayern München vorbereiten. Für FCB-Coach Jupp Heynckes ist das nicht zwingend ein Vorteil.

Leseempfehlungen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen