Champions League

Fotos

Arjen Robben hat beim 2:1-Sieg des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg erneut nicht seine Topform abgerufen - mit dem Höhepunkt seines verschossenen Elfmeters. Angestachelt davon, war der Niederländer am Ende jedoch der Unterschiedmacher beim Rekordmeister. Eine Diskussion wird Robben zeit seiner Karriere aber nie loswerden.
Bundesliga: Arjen Robben: Der polarisierendste Spieler der Liga
Arjen Robben hat beim 2:1-Sieg des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg erneut nicht seine Topform abgerufen - mit dem Höhepunkt seines verschossenen Elfmeters. Angestachelt davon, war der Niederländer am Ende jedoch der Unterschiedmacher beim Rekordmeister. Eine Diskussion wird Robben zeit seiner Karriere aber nie loswerden.
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Schmidt: "Haben Spiel in der Offensive verloren"
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Schmidt: "Haben Spiel in der Offensive verloren"
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Schmidt: "Haben Spiel in der Offensive verloren"
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Schmidt: "Haben Spiel in der Offensive verloren"
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Schmidt: "Haben Spiel in der Offensive verloren"
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Schmidt: "Haben Spiel in der Offensive verloren"
Der VfL Wolfsburg verliert am Ende unglücklich mit 1:2 gegen den FC Bayern München. Wölfe-Trainer Martin Schmidt bewertet die Partie, die Bewertung der Leistung überlässt er anderen.
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Heynckes: Mit "Bayern-Credo" weiter Vollgas
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Heynckes: Mit "Bayern-Credo" weiter Vollgas
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Heynckes: Mit "Bayern-Credo" weiter Vollgas
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Heynckes: Mit "Bayern-Credo" weiter Vollgas
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Heynckes: Mit "Bayern-Credo" weiter Vollgas
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Heynckes: Mit "Bayern-Credo" weiter Vollgas
Trotz des großen Vorsprungs kämpft Tabellenführer FC Bayern München weiter um jeden einzelnen Punkt. Coach Jupp Heynckes führt das auf das spezielle Credo des Rekordmeisters zurück.
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Heynckes schwärmt: Mit Müller kam die Wende
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Heynckes schwärmt: Mit Müller kam die Wende
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Heynckes schwärmt: Mit Müller kam die Wende
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Heynckes schwärmt: Mit Müller kam die Wende
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Heynckes schwärmt: Mit Müller kam die Wende
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
Heynckes schwärmt: Mit Müller kam die Wende
Nach dem 2:1-Sieg beim VfL Wolfsburg schwärmt FC Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes von Joker Thomas Müller. Dessen Laufwege hätten Flexibilität in die Bayern-Offensive gebracht.
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
Heynckes: "Habe holpriges Spiel einkalkuliert"
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
Heynckes: "Habe holpriges Spiel einkalkuliert"
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
Heynckes: "Habe holpriges Spiel einkalkuliert"
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
Heynckes: "Habe holpriges Spiel einkalkuliert"
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
Heynckes: "Habe holpriges Spiel einkalkuliert"
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
Heynckes: "Habe holpriges Spiel einkalkuliert"
FC Bayern Münchens Coach Jupp Heynckes hat in der Partie beim VfL Wolfsburg ordentlich rotiert. Dass es deswegen nicht einfach werden würde, hatte der 72-Jährige aber einberechnet.
50 Jahre nach dem bislang einzigen Titel hat der FC Bayern die Chance auf den zweiten Pokal-Triumph
50 Jahre nach dem bislang einzigen Titel hat der FC Bayern die Chance auf den zweiten Pokal-Triumph
50 Jahre nach dem bislang einzigen Titel hat der FC Bayern die Chance auf den zweiten Pokal-Triumph
Die Hürdensprinterinnen Pamela Dutkiewicz und Cindy Roleder sowie Tatjana Pinto über 60 m sorgten für die Highlights bei den deutschen Hallen-Meisterschaften in Dortmund.
Leichtathletik: Hallen-DM: Sprinterin Pinto überragend - Roleder gewinnt Hürden-Duell
Die Hürdensprinterinnen Pamela Dutkiewicz und Cindy Roleder sowie Tatjana Pinto über 60 m sorgten für die Highlights bei den deutschen Hallen-Meisterschaften in Dortmund.
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Juan Bernat in action with Wolfsburg's Jeffrey Bruma REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050 TPX IMAGES OF THE DAY
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Juan Bernat in action with Wolfsburg's Jeffrey Bruma REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050 TPX IMAGES OF THE DAY
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050 TPX IMAGES OF THE DAY
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050 TPX IMAGES OF THE DAY
Am 26. Spieltag der Ligue 1 hat sich Tabellenführer Paris Saint-Germain gegen Racing Straßburg den Champions-League-Frust von der Seele geschossen. Monaco machte zum Auftakt mit Dijon kurzen Prozes. Hier gibt's alle Infos zum Spieltag, der Tabelle, den Torjägern, den LIVESTREAM - und Tickerzeiten sowie alle Highlights im Video.
Ligue 1: 26. Spieltag: PSG schießt sich den CL-Frust von der Seele
Am 26. Spieltag der Ligue 1 hat sich Tabellenführer Paris Saint-Germain gegen Racing Straßburg den Champions-League-Frust von der Seele geschossen. Monaco machte zum Auftakt mit Dijon kurzen Prozes. Hier gibt's alle Infos zum Spieltag, der Tabelle, den Torjägern, den LIVESTREAM - und Tickerzeiten sowie alle Highlights im Video.
Der VfL Wolfsburg hadert mit dem späten Elfmeterpfiff zu Gunsten des FC Bayern. Vor allem Daniel Didavi ärgert das Geschenk an Arjen Robben. Freiburgs Torversicherung Nils Petersen spricht über seinen 50. Bundesliga-Treffer. SPOX präsentiert die Stimmen von Eurosport und Sky zum Spiel.
Bundesliga: Stimmen zum 23. Spieltag: "Robben hätte weiterlaufen können"
Der VfL Wolfsburg hadert mit dem späten Elfmeterpfiff zu Gunsten des FC Bayern. Vor allem Daniel Didavi ärgert das Geschenk an Arjen Robben. Freiburgs Torversicherung Nils Petersen spricht über seinen 50. Bundesliga-Treffer. SPOX präsentiert die Stimmen von Eurosport und Sky zum Spiel.
Michy Batshuayi könnte unter Umständen über den Sommer hinaus beim BVB bleiben
Michy Batshuayi könnte unter Umständen über den Sommer hinaus beim BVB bleiben
Michy Batshuayi könnte unter Umständen über den Sommer hinaus beim BVB bleiben
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with David Alaba REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with David Alaba REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
David Storl hat sich in Dortmund den Titel gesichert
David Storl hat sich in Dortmund den Titel gesichert
David Storl hat sich in Dortmund den Titel gesichert
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with David Alaba REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with David Alaba REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski scores their second goal from the penalty spot REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski scores their second goal from the penalty spot REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with David Alaba, Thomas Muller and team mates REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with David Alaba, Thomas Muller and team mates REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Thomas Muller celebrates their second goal with David Alaba REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Thomas Muller celebrates their second goal with David Alaba REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with team mates REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich
Soccer Football - Bundesliga - VfL Wolfsburg vs Bayern Munich - Volkswagen Arena, Wolfsburg, Germany - February 17, 2018 Bayern Munich's Robert Lewandowski celebrates scoring their second goal with team mates REUTERS/Fabian Bimmer DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050

Leseempfehlungen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen