Die aufregendsten Looks der People's Choice Awards

Jennifer CaprarellaFreie Autorin

Alles außer langweilig: Die People’s Choice Awards sind keine dieser Black-Tie-Preisverleihungen, bei denen Stars sich einem pompösen Dresscode unterwerfen müssen. Stattdessen kann jeder seinen ganz persönlichen Stil ausleben, irgendwo zwischen Eleganz, Sex-Appeal und Eigenwilligkeit. Klickt euch durch unsere Galerie und seht die aufregendsten Looks der diesjährigen Veranstaltung.

Noch Zweifel, warum Gwen Stefani den Preis als Fashion Icon bekommen hat? Dieses schwarz-weiße Ensemble von Vera Wang samt Overknee-Boots, Oversize-Schleife und Netzstrümpfen zeigt, warum sie eine Mode-Göttin ist. Bei einem so glamourösen Outfit verzichtet die Sängerin sogar auf ihren geliebten roten Lippenstift. Wir möchten an dieser Stelle außerdem noch einmal daran erinnern, dass diese Frau 50 ist - ansehen würde man es ihr nie. (Bild: Getty Images)
GWEN STEFANI
Noch Zweifel, warum Gwen Stefani den Preis als Fashion Icon bekommen hat? Dieses schwarz-weiße Ensemble von Vera Wang samt Overknee-Boots, Oversize-Schleife und Netzstrümpfen zeigt, warum sie eine Mode-Göttin ist. Bei einem so glamourösen Outfit verzichtet die Sängerin sogar auf ihren geliebten roten Lippenstift. Wir möchten an dieser Stelle außerdem noch einmal daran erinnern, dass diese Frau 50 ist - ansehen würde man es ihr nie. (Bild: Getty Images)
Der Shooting-Star nahm nicht nur gleich zwei Preise mit nach Hause - bester Filmstar des Jahres für "Spider-Man: Homecoming" und bester Serien-Star für "Euphoria" - sondern punktete mit dieser Christopher-Esber-Robe mit Kristall-verzierten Cut-outs auch auf dem Red Carpet. (Bild: Jon Kopaloff/FilmMagic)
ZENDAYA
Der Shooting-Star nahm nicht nur gleich zwei Preise mit nach Hause - bester Filmstar des Jahres für "Spider-Man: Homecoming" und bester Serien-Star für "Euphoria" - sondern punktete mit dieser Christopher-Esber-Robe mit Kristall-verzierten Cut-outs auch auf dem Red Carpet. (Bild: Jon Kopaloff/FilmMagic)
Joey King in einem schimmernden Technicolor-Traum von The Attico. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
JOEY KING
Joey King in einem schimmernden Technicolor-Traum von The Attico. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige
Das silberne Muster verlieh dem transparenten Tüllkleid von Kelly Rowland einen Hauch von Eleganz. Cooles Detail: Die goldenen Sandalen. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
KELLY ROWLAND
Das silberne Muster verlieh dem transparenten Tüllkleid von Kelly Rowland einen Hauch von Eleganz. Cooles Detail: Die goldenen Sandalen. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
Pink ist eine Meisterin des androgynen Sex-Appeals, und dieser XL-Hosenanzug von Bella Freud ist keine Ausnahme - clever kombiniert mit einer transparenten Bluse von Juan Carlos Obando, durch die der schwarze BH durchblitzt. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
PINK
Pink ist eine Meisterin des androgynen Sex-Appeals, und dieser XL-Hosenanzug von Bella Freud ist keine Ausnahme - clever kombiniert mit einer transparenten Bluse von Juan Carlos Obando, durch die der schwarze BH durchblitzt. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
"Modern Family"-Star Sarah Hyland brachte mit einem orange-farbenen, mit Palmen verzierten Kleid von Fausto Puglisi ein wenig Tropen-Feeling in die Herbstveranstaltung. Weiteres Highlight des Looks: Die Riemchenschuhe von Jimmy Choo. (Bild: Frazer Harrison/Getty Images)
SARAH HYLAND
"Modern Family"-Star Sarah Hyland brachte mit einem orange-farbenen, mit Palmen verzierten Kleid von Fausto Puglisi ein wenig Tropen-Feeling in die Herbstveranstaltung. Weiteres Highlight des Looks: Die Riemchenschuhe von Jimmy Choo. (Bild: Frazer Harrison/Getty Images)
Kein Red Carpet ohne die Kardashians: Den wohl glamourösesten Auftritt der Reality-TV-Familie legte Kourtney hin. Ihr funkelnder Zweiteiler von Naeem Khan war nicht zugeknöpft und sorgte so für den wohl tiefsten Ausschnitt des Abends. (Bild: Jon Kopaloff/FilmMagic)
KOURTNEY KARDASHIAN
Kein Red Carpet ohne die Kardashians: Den wohl glamourösesten Auftritt der Reality-TV-Familie legte Kourtney hin. Ihr funkelnder Zweiteiler von Naeem Khan war nicht zugeknöpft und sorgte so für den wohl tiefsten Ausschnitt des Abends. (Bild: Jon Kopaloff/FilmMagic)
Kim Kardashian entschied sich wie immer für ein hautenges Kleid mit tiefem Ausschnitt. Der Twist bei diesem Look von Versace: Es sind quasi zwei Kleider in einem - Schlangenmuster vorne, Silberrobe hinten. (Bild: Jon Kopaloff/FilmMagic)
KIM KARDASHIAN
Kim Kardashian entschied sich wie immer für ein hautenges Kleid mit tiefem Ausschnitt. Der Twist bei diesem Look von Versace: Es sind quasi zwei Kleider in einem - Schlangenmuster vorne, Silberrobe hinten. (Bild: Jon Kopaloff/FilmMagic)
Teenage Dream: Die Sängerin erschien in einem zuckersüß pinken Tüll-Crop-Top und passendem Minirock. (Bild: Getty Images)
KELSEA BALLERINI
Teenage Dream: Die Sängerin erschien in einem zuckersüß pinken Tüll-Crop-Top und passendem Minirock. (Bild: Getty Images)
Die Herren der Schöpfung bewiesen viel Mut zur Farbe. So wie Cole Sprouse in kornblumenblauem Berluti-Anzug mit eisblauem Hemd. Cooles Detail: Der Reisverschluss am Hosenbein. (Bild: Getty Images)
COLE SPROUSE
Die Herren der Schöpfung bewiesen viel Mut zur Farbe. So wie Cole Sprouse in kornblumenblauem Berluti-Anzug mit eisblauem Hemd. Cooles Detail: Der Reisverschluss am Hosenbein. (Bild: Getty Images)
Schauspieler KJ Apa kombinierte einen rosa Anzug von Ermenegildo Zegna XXX und ein pfeffergraues Shirt zu seinem rotgefärbtem Haar. (Bild: Getty Images)
KJ APA
Schauspieler KJ Apa kombinierte einen rosa Anzug von Ermenegildo Zegna XXX und ein pfeffergraues Shirt zu seinem rotgefärbtem Haar. (Bild: Getty Images)
Ein eindeutiger Trend des Abends: Hosenanzügen einen individuellen Touch verleihen. Sängerin Yuna war mit ihrer schwarz-roten Pailetten-Nummer keine Ausnahme. (Bild: Getty Images)
YUNA
Ein eindeutiger Trend des Abends: Hosenanzügen einen individuellen Touch verleihen. Sängerin Yuna war mit ihrer schwarz-roten Pailetten-Nummer keine Ausnahme. (Bild: Getty Images)
Manchmal braucht es nicht mehr als ein paar sexy Cut-outs als Eyecatcher, um aus einem klassischen, schwarzen Abendkleid einen aufregenden Look zu machen. Beweis: Katherine McNamaras Azzaro-Couture-Robe. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
KATHERINE MCNAMARA
Manchmal braucht es nicht mehr als ein paar sexy Cut-outs als Eyecatcher, um aus einem klassischen, schwarzen Abendkleid einen aufregenden Look zu machen. Beweis: Katherine McNamaras Azzaro-Couture-Robe. (Bild: Rodin Eckenroth/WireImage)
"Stranger Things"-Star Caleb McLaughlin empfahl sich in diesem coolen Leder-Look mal wieder als Stil-Ikone der Zukunft. (Bild: Getty Images)
CALEB MCLAUGHLIN
"Stranger Things"-Star Caleb McLaughlin empfahl sich in diesem coolen Leder-Look mal wieder als Stil-Ikone der Zukunft. (Bild: Getty Images)
Nicht an jedem würde ein XL-Anzug mit Oversize-Naht wie dieser von Gypsy Sport so aufregend aussehen. Doch mit frechem Dekolleté und viel Bein macht Schauspielerin Candice Rodin daraus einen sexy Look. (Bild: Eckenroth/WireImage)
CANDICE PATTON
Nicht an jedem würde ein XL-Anzug mit Oversize-Naht wie dieser von Gypsy Sport so aufregend aussehen. Doch mit frechem Dekolleté und viel Bein macht Schauspielerin Candice Rodin daraus einen sexy Look. (Bild: Eckenroth/WireImage)

Lesen Sie auch