Nach Everton-Wechsel: Das sollten Sie über Wayne Rooney wissen

Nach 13 Jahren im Old Trafford wechselt der englische Stürmer-Star Wayne Rooney von Manchester United zurück zu seinem Jugendklub Everton. Die Fans sind aus dem Häuschen! Das sind die wichtigsten und kuriosesten Fakten vom Helden der Fußballer Arbeiterklasse! Rooney at his Best!

Wayne Rooney

Wayne Aufgewachsen ist Wayne Rooney im Liverpooler Vorort Croxteth und war schon als Kind ein Everton-Fan. (Bild: Reuters)

Wayne Rooney

Als Neunjähriger schoss Rooney für den Copplehouse Boys’ Club in einer einzigen Saison 99 Tore. (Bild: AP)

Coleen Rooney

Rooneys Vater war Preisboxer, seine Mutter Jeanette Putzfrau an der Schule, wo er auch später seine Ehefrau Coleen kennengelernt hat. (Bild: AP)

Wayne Rooney

Am 17. Juni 2004 wurde er mit seinem Tor gegen die Schweiz zum jüngsten Torschützen an einer Europameisterschaft. Vier Tage später jagte ihm der Schweizer Johan Vonlanthen diesen Rekord wieder ab.
(Bild: AP)

Wayne Rooney

Wie sein Papa boxt Rooney bis er 14 Jahre alt ist im St.Theresa Amateur Boxing Club sowie im Holy Name Boxing Club. (Bild: AP)

Wayne Rooney und Peter Crouch

Rooney trug in der Nationalmannschaft fast ausschließlich die Rückennummer 10, genauso wie bei Manchester United. In Everton soll er wohl auch die 10, die zuvor Romelu Lukaku hatte, bekommen. (Getty Images)

Wayne Rooney

Obwohl sich Rooney nicht als übermässig religiös bezeichnet, betet er vor jedem Fußball-Spiel. (Getty Images)

Los besos más recordados de la historia del fútbol

Tomasz Radzinski und Wayne Rooney küssen sich bei seinem Everton-Debüt am 17. August 2002. Er war damals 16 Jahre alt. (Getty Images)

Wayne Rooney

Am 19. Oktober 2002 erzielte er als damals jüngster Spieler aller Zeiten ein Tor in der Premier League – und was für eines! Rooney wurde gegen den damals seit 30 Spielen ungeschlagenen Leader Arsenal eingewechselt und schoss das brillante Siegtor zum 2:1. (Getty Images)

Wayne Rooney

Berti Vogts versuchte als Nationaltrainer Schottlands, das Supertalent für seine Elf zu gewinnen. Rooney wäre dank seiner schottischer Oma spielberechtigt gewesen, lehnte das Angebot aber ab. Für Irland hätte sich der „Three Lions“-Star auch entscheiden können. (Getty Images)

Wayne Rooney

In der Saison 1995/96 erzielte Rooney als Nachwuchsspieler des FC Everton in 29 Partien unglaubliche 114 Tore. (Getty Images)

Wayne Rooney

Bei seinem Debüt für England war Rooney der jüngste englische Nationalspieler aller Zeiten. Den Rekord schnappte sich später Theo Walcott von Arsenal. (Getty Images)

Wayne Rooney

Der Transfer von Everton zu ManUnited war damals mit 31 Millionen Pfund der zweitteuerste Transfer der englischen Fussball-Geschichte. (Getty Images)

Wayne Rooney

Rooney wäre aber beinahe von Everton zu Newcastle United gewechselt. Doch im letzten Moment erhöhte Sir Alex Ferguson die Offerte von Manchester und Rooney spielte fortan im Old Trafford. (Bild: AP)

Wayne Rooney

Wayne Rooney und seine Frau Coleen haben drei Söhne: Kai Wayne (geboren am 2. November 2009), Klay Anthony (21. Mai 2013) sowie Kit Joseph Rooney (24. Januar 2016). (Instagram)

Wayne Rooney

Mit 13 Jahren lernte Rooney seine Coleen an der Schule kennen, die er später auch heiratete. Ein Paar wurden sie, als Stürmer 17 Jahre alt war. (Instagram)

Wayne Rooney

Mit 26 Jahren hatte Rooney seine erste Haartransplantation. (Instagram)

Wayne Rooney

Wayne Rooney wurde mit Manchester United fünf Mal englischer Meister: 2007, 2008, 2009, 2011 und 2013. (Getty Images)

Wayne Rooney

2008 gewann Rooney mit den „Red Devils“ seinen größten Titel, die Champions League. (Getty Images)

Wayne Rooney

In Anlehnung an Paul “Gazza” Gascoigne erhielt Rooney den Spitznamen “Wazza”. (Getty Images)

Wayne Rooney

In der WM-Vorrunde gegen Uruguay schoss Rooney 2014 sein erstes und bislang einziges Tor bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. (Bild: AP)

Wayne Rooney

2008 wurde Rooney von den Leserinnen des „The People’s Club“ zum hässlichsten Fußballer der Welt  gewählt. (Bild: AP)

Wayne Rooney

Rooney schoss für ManUnited wettbewerbsübergreifend 253 Tore und ist damit der beste Klub-Torschütze aller Zeiten. (Getty Images)

Klay Rooney, Coleen Rooney

Sein Lieblingsfilm ist “Grease” mit John Travolta, was Rooney selbst erstaunt: “Es ist ein bisschen schräg, aber ich liebe diesen Film. Er ist grossartig.” (Instagram)

Wayne Rooney

Rooney erzielte in England drei Mal das Tor des Jahres (2005, 2007, 2011). (Getty Images)

Wayne Rooney

26. Der englische Kapitän Rooney hat hinter Torwart-Legende Peter Shilton (125) mit bisher 119 Spielen die zweitmeisten Einsätze für die “Three Lions”. (Bild: AP)

Wayne Rooney

Am 23. Januar 2010 schoss Rooney alle vier Tore beim 4:0-Heimsieg von United gegen Hull City. Es war sein einziges Spiel, in dem der Engländer mehr als drei Tore erzielte. (Bild: AP)

Wayne Rooney

2014 wurde Rooney hinter Ronaldo, Messi und Eto’o als viertreichster Fußballer der Welt eingestuft.
(Bild: AP)

Wayne Rooney

“Um ehrlich zu sein, habe ich auch während der letzten 13 Jahre zu Hause in Everton-Schlafanzüge geschlafen”, sagte Rooney, nachdem sein Wechsel zu seinem Jugendklub bekannt wurde. (Bild: AP)

Wayne Rooney

Zwischen 2006 und 2012 war er in England sieben Mal in Serie auf dem Cover der FIFA-Spielreihe. (Screenshot Yahoo Sports)

Wayne Rooney

Auch wenn Rooney auf den ersten Blick nicht so wirkt, ist er ein sehr guter Sprinter und würde mit seinem Spitzen-Tempo sogar in einer 30er-Zone geblitzt werden. (Getty Images)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen