French Open

Fotos

Andy Murray könnte bei den French Open seine Rückkehr auf der großen Tennis-Bühne geben
Andy Murray könnte bei den French Open seine Rückkehr auf der großen Tennis-Bühne geben
Andy Murray könnte bei den French Open seine Rückkehr auf der großen Tennis-Bühne geben
Rafael Nadal gewann in diesem Jahr zum zehnten Mal die French Open
Rafael Nadal gewann in diesem Jahr zum zehnten Mal die French Open
Rafael Nadal gewann in diesem Jahr zum zehnten Mal die French Open
Bastian Schweinsteiger (33) und seine Frau Ana Ivanovic (30) erwarten Nachwuchs. Die ehemalige French-Open-Siegerin postete am Donnerstag auf Twitter ein Foto, auf dem drei weiße Paar Turnschuhe zu sehen sind - eines davon in Babygröße.
International: "Könnte nicht glücklicher sein": Nachwuchs für Schweinsteiger und Ivanovic
Bastian Schweinsteiger (33) und seine Frau Ana Ivanovic (30) erwarten Nachwuchs. Die ehemalige French-Open-Siegerin postete am Donnerstag auf Twitter ein Foto, auf dem drei weiße Paar Turnschuhe zu sehen sind - eines davon in Babygröße.
FILE PHOTO: Jana Novotna of the Czech Republic returns a forehand to compatriot Adriana Gersi during their match on the second day of the Roland Garros French tennis open May 26. Novotna defeated Gersi 6-3 6-2. REUTERS/Jacky Naegelen/File Photo
FILE PHOTO: Jana Novotna of the Czech Republic returns a forehand to compatriot Adriana Gersi during their match on the second day of the Roland Garros French tennis open
FILE PHOTO: Jana Novotna of the Czech Republic returns a forehand to compatriot Adriana Gersi during their match on the second day of the Roland Garros French tennis open May 26. Novotna defeated Gersi 6-3 6-2. REUTERS/Jacky Naegelen/File Photo
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
Laver Cup: Nadal: "Ich liebe Teamwettbewerbe"
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
Laver Cup: Nadal: "Ich liebe Teamwettbewerbe"
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
Laver Cup: Nadal: "Ich liebe Teamwettbewerbe"
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
Laver Cup: Nadal: "Ich liebe Teamwettbewerbe"
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
Laver Cup: Nadal: "Ich liebe Teamwettbewerbe"
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
Laver Cup: Nadal: "Ich liebe Teamwettbewerbe"
In Prag findet zum ersten Mal der Laver Cup statt. Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal freut sich wieder in einem Teamwettbewerb zu spielen und wird dabei fast emotional.
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
US Open: Sharapova haut Halep raus
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
US Open: Sharapova haut Halep raus
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
US Open: Sharapova haut Halep raus
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
US Open: Sharapova haut Halep raus
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
US Open: Sharapova haut Halep raus
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
US Open: Sharapova haut Halep raus
Die US Open 2017 starteten mit einem Paukenschlag: Bei ihrem Grand-Slam-Comeback warf Maria Sharapova die French-Open-Finalistin Simona Halep nach drei Sätzen aus dem Turnier.
Rafael Nadal gewann die French Open 2017
Rafael Nadal gewann die French Open 2017
Rafael Nadal gewann die French Open 2017
FILE PHOTO: USA's Venus Williams reacts during her third round match against Belgium's Elise Mertens during the French Open at Roland Garros stadium in Paris, France on June 2, 2017. REUTERS/Christian Hartmann/File Photo
FILE PHOTO: USA's Venus Williams reacts during her third round match against Belgium's Elise Mertens during the French Open at Roland Garros stadium in Paris
FILE PHOTO: USA's Venus Williams reacts during her third round match against Belgium's Elise Mertens during the French Open at Roland Garros stadium in Paris, France on June 2, 2017. REUTERS/Christian Hartmann/File Photo
Martin Kaymer (Mettmann) hat drei Wochen vor der British Open in Royal Birkdale auch bei den French Open in Paris erneut enttäuscht. Der 32-Jährige spielte auf der abschließenden Runde am Sonntag Par 71 und belegt damit nur Platz 57 im Gesamtklassement.
Golf: Kaymer nur 57. bei den French Open - Kieffer bester Deutscher
Martin Kaymer (Mettmann) hat drei Wochen vor der British Open in Royal Birkdale auch bei den French Open in Paris erneut enttäuscht. Der 32-Jährige spielte auf der abschließenden Runde am Sonntag Par 71 und belegt damit nur Platz 57 im Gesamtklassement.
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Wimbledon: Federer: "Ich bereue nichts"
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Wimbledon: Federer: "Ich bereue nichts"
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Wimbledon: Federer: "Ich bereue nichts"
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Wimbledon: Federer: "Ich bereue nichts"
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Wimbledon: Federer: "Ich bereue nichts"
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Wimbledon: Federer: "Ich bereue nichts"
Es kam durchaus überraschend, dass Roger Federer die French Open trotz guter Fitness ausgelassen hat. Der Maestro bereut dies aber nicht und erklärt seinen Verzicht mit Wimbledon.
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Wimbledon: Nadal: "Ich liebe dieses Turnier"
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Wimbledon: Nadal: "Ich liebe dieses Turnier"
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Wimbledon: Nadal: "Ich liebe dieses Turnier"
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Wimbledon: Nadal: "Ich liebe dieses Turnier"
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Wimbledon: Nadal: "Ich liebe dieses Turnier"
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Wimbledon: Nadal: "Ich liebe dieses Turnier"
Bei den French Open rollte er über seine Kontrahenten hinweg, für das Rasen-Turnier in Wimbledon ist Rafael Nadal wieder sehr motiviert. Gehörigen Respekt hat der Spanier trotzdem.
Martin Kaymer hat drei Wochen vor der British Open in Royal Birkdale einen Rückschlag erlebt. Der 32-Jährige brach auf der dritten Runde der French Open in Paris ein und fiel nach einer 77er-Runde mit insgesamt 219 Schlägen auf den 66. Platz zurück. Spitzenreiter vor den letzten 18 Löchern waren der Schwede Alexander Björk und Peter Uihlein aus den USA mit jeweils 205 Schlägen.
Golf: Kaymer bricht auf dritter Runde ein
Martin Kaymer hat drei Wochen vor der British Open in Royal Birkdale einen Rückschlag erlebt. Der 32-Jährige brach auf der dritten Runde der French Open in Paris ein und fiel nach einer 77er-Runde mit insgesamt 219 Schlägen auf den 66. Platz zurück. Spitzenreiter vor den letzten 18 Löchern waren der Schwede Alexander Björk und Peter Uihlein aus den USA mit jeweils 205 Schlägen.
Martin Kaymer hat bei der French Open in Paris trotz einer 73er-Runde den Cut geschafft. Der 32-Jährige belegte mit insgesamt 142 Schläge den geteilten 49. Platz. Bester Deutscher auf dem Par-71-Kurs des Klubs Le National war Maximilian Kieffer (Düsseldorf), der nach einer 68 und insgesamt 139 Schlägen auf dem geteilten 18. Rang lag.
Golf: Kaymer übersteht den Cut
Martin Kaymer hat bei der French Open in Paris trotz einer 73er-Runde den Cut geschafft. Der 32-Jährige belegte mit insgesamt 142 Schläge den geteilten 49. Platz. Bester Deutscher auf dem Par-71-Kurs des Klubs Le National war Maximilian Kieffer (Düsseldorf), der nach einer 68 und insgesamt 139 Schlägen auf dem geteilten 18. Rang lag.
FILE PHOTO: USA's Venus Williams in action during her second round match against Japan's Kurumi Nara at the French Open at Roland Garros stadium in Paris, France May 31, 2017. REUTERS/Benoit Tessier/File Photo
FILE PHOTO: USA's Venus Williams in action during her second round match against Japan's Kurumi Nara at the French Open at Roland Garros stadium in Paris
FILE PHOTO: USA's Venus Williams in action during her second round match against Japan's Kurumi Nara at the French Open at Roland Garros stadium in Paris, France May 31, 2017. REUTERS/Benoit Tessier/File Photo
Trotz eines guten Starts hat Deutschlands Martin Kaymer zum Auftakt der French Open in Paris im Schatten des Münchners Florian Fritsch gestanden. Fritsch katapultierte sich im ersten Durchgang auf dem Par-71-Kurs des Klubs Le National mit einer 67 auf den fünften Platz des Leaderboards und übertrumpfte Kaymer sowie auch den Ratinger Marcel Siem um zwei Schläge. Das Duo rangiert vor der zweiten Runde auf dem 15. Platz.
Golf: French Open: Fritsch stiehlt Kaymer in Paris die Show
Trotz eines guten Starts hat Deutschlands Martin Kaymer zum Auftakt der French Open in Paris im Schatten des Münchners Florian Fritsch gestanden. Fritsch katapultierte sich im ersten Durchgang auf dem Par-71-Kurs des Klubs Le National mit einer 67 auf den fünften Platz des Leaderboards und übertrumpfte Kaymer sowie auch den Ratinger Marcel Siem um zwei Schläge. Das Duo rangiert vor der zweiten Runde auf dem 15. Platz.
Nach Wochen der Enttäuschungen ist Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer bei der French Open in Paris ein guter Start geglückt.
Golf: Kaymer glückt guter Start in Paris
Nach Wochen der Enttäuschungen ist Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer bei der French Open in Paris ein guter Start geglückt.
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.
Mallorca: Görges verpasst dritten WTA-Titel
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.
Mallorca: Görges verpasst dritten WTA-Titel
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.
Mallorca: Görges verpasst dritten WTA-Titel
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.
Mallorca: Görges verpasst dritten WTA-Titel
Julia Görges konnte nach der Enttäuschung bei den French Open wieder Selbstvertrauen tanken. Sie erreichte das Finale der Mallorca Open, wo Anastasija Sevastova aber zu stark war.

Leseempfehlungen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen