Golf

Fotos

Golf: Kaymer wieder volles Mitglied der US-Tour

Nach einer zweijährigen Pause fährt Golfprofi Martin Kaymer wieder zweigleisig und wird ab der neuen Saison erneut volles Mitglied der US-Tour.

Golf: Profigolferin Masson in Naples nur auf Platz 35

Profigolferin Caroline Masson hat das Finale der US-Damen-Tour in Naples/Florida mit einer dürftigen Schlussrunde abgeschlossen. Die 28-Jährige aus Gladbeck, die zur Hälfte des Turniers noch Siegchancen hatte, benötigte auf dem Par-72-Kurs am Sonntag 74 Schläge.

Harry Kane: "Leroy Sane beeindruckt mich am meisten"

Harry Kane adelt Leroy Sane als aktuell besten Deutschen der Premier League. Zudem lüftet er seine Leidenschaft für Golf.

Golf: Tour-Finale: Kaymer verliert Kontakt zur Spitze

Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer hat beim Saison-Finale der besten 60 Spieler der Europa-Tour den Kontakt zur Spitze des Leaderboards verloren. Der 32-Jährige aus Mettmann kam in Dubai am Freitag nach Bogeys an den beiden Schlusslöchern mit einer Par-72-Runde ins Klubhaus und rutschte mit 140 Schlägen vom zehnten auf den 22. Platz ab.

Golf: Golfprofi Donald mit Herzproblemen im Krankenhaus

Der englische Golfprofi Luke Donald ist kurz vor dem PGA-Turnier in Sea Island/Georgia mit Herzproblemen ins Krankenhaus eingeliefert worden, befindet sich aber bereits auf dem Wege der Besserung. Der ehemalige Weltranglisten-Erste hatte zuvor über Schmerzen in der Brust geklagt.

Golf: Tour-Finale: Kaymer bringt sich in Stellung

Martin Kaymer hat beim Finale der Europa-Tour seine zuletzt aufsteigende Form bestätigt. Der 32-Jährige aus Mettmann meisterte den Par-72-Kurs in Dubai in 68 Schlägen und reihte sich auf dem zehnten Platz in der erweiterten Spitzengruppe ein.

Golf: Langer verpasst Gesamtsieg auf US-Senioren-Tour

Ikone Bernhard Langer hat den sicher geglaubten fünften Gesamtsieg auf der US-Senioren-Tour doch noch verpasst.

Golf: Kaymer verpasst ersten Toursieg seit 2014 - Fünfter in Sun City

Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer hat seinen ersten Tour-Sieg seit seinem Triumph 2014 bei der US Open trotz eines tollen Zwischenspurts verpasst. Der ehemalige Weltranglistenerste aus Mettmann spielte auf der Schlussrunde am Sonntag beim Turnier im südafrikanischen Sun City eine 71 und belegte mit insgesamt 282 Schlägen den fünften Rang. Dabei kostete ihn ein Bogey an der 18 eine Position.

Golf: Martin Kaymer liegt in Südafrika auf Rang drei

Martin Kaymer darf von seinem ersten Tour-Sieg seit seinem Triumph 2014 bei der US Open träumen.

Golf: Cejka peilt nächstes Spitzenresultat an

Alex Cejka (München) peilt auf der US-Tour sein nächstes Topresultat an. Eine Woche nach Platz zwei in Las Vegas belegte der 46-Jährige in Playa del Carmen zwischenzeitlich Rang neun.

Golf: Gal feiert als Siebte bestes Saisonergebnis

Profigolferin Sandra Gal aus Düsseldorf hat beim US-Damen-Turnier auf der chinesischen Insel Hainan ihr bestes Saisonergebnis erzielt.

Golf: Martin Kaymer in Sun City stark verbessert

Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer hat sich auf der zweiten Runde des Europa-Tour-Turniers im südafrikanischen Sun City stark verbessert und damit sein zweites Top-10-Resultat der Saison ins Visier genommen.

Golf: Profigolferin Gal in China vor Schlussrunde Neunte

Die deutsche Profigolferin Sandra Gal aus Düsseldorf liegt vor der Schlussrunde des US-Damen-Turniers auf der chinesischen Insel Hainan Island auf dem neunten Platz und hat damit weiter ihr bestes Saisonergebnis im Visier.

Golf: Profigolferin Gal bei Halbzeit in China Fünfte

Sandra Gal liegt bei Halbzeit des US-Damen-Turniers auf der chinesischen Insel Hainan Island auf dem hervorragenden fünften Platz und peilt ihr bestes Saisonergebnis an.

Golf: Cejka verpasst Turniersieg erst im Stechen

Alex Cejka hat beim Turnier in Las Vegas nur hauchdünn den zweiten Sieg seiner Laufbahn auf der US-Tour verpasst. Der 46-Jährige musste sich erst im Stechen dem Amerikaner Patrick Cantlay geschlagen geben und belegte gemeinsam mit dem Südkoreaner Whee Kim den geteilten zweiten Rang.

Golf: Rose gewinnt in Antalya - Kaymer auf Rang 30

Justin Rose hat im türkischen Antalya seinen zehnten Sieg auf der Europa-Tour gefeiert und seine starke Verfassung unterstrichen. Bei dem mit sieben Millionen Dollar dotierten Turnier setzte sich der 37-jährige Engländer dank eines Birdies am letzten Loch nach vier Runden mit 266 Schlägen knapp vor dem Südafrikaner Dylan Fritelli und Nicolas Colsaerts aus Belgien (beide 267) durch.

Golf: Masson bei Feng-Erfolg auf Rang 28

Caroline Masson hat das US-Damen-Tour-Turnier im japanischen Ibaraki auf dem 28. Platz beendet.

Golf: Rookie Jäger in Las Vegas vom Glück verlassen

Im Spieler-Paradies Las Vegas hat den Münchner Golf-Profi Stephan Jäger das Glück verlassen. Beim US-Tour-Turnier in der Wüste stürzte der 28-Jährige nach seinem Vorstoß auf den sechsten Rang des Halbzeit-Klassements im dritten Durchgang durch die siebtschwächste Vorstellung aller 78 Spieler mit 76 Schlägen auf den 41. Platz (213 Schläge) ab.

Golf: Jäger vor Unterbrechung in Top 10

Rookie Stephan Jäger hat beim US-Tour-Turnier in Las Vegas vor dem Abbruch der zweiten Runde wegen Dunkelheit seinen abgestürzten World-Cup-of-Golf-Kollegen Alex Cejka (beide München) in den Schatten gestellt und durfte von der ersten Top-10-Halbzeitplatzierung seiner Karriere träumen.

Golf:: Cejka nach starkem Auftakt in Las Vegas auf Platz zwei

Alex Cejka hat beim US-Tour-Turnier in Las Vegas einen Auftakt nach Maß hingelegt. Der Münchner spielte auf den ersten 18 Löchern fünf Birdies und liegt nach der ersten Runde mit 66 Schlägen und fünf unter Par auf dem geteilten zweiten Platz.

Golf: Tiger Woods kündigt Comeback Ende November an

Tiger Woods wird Ende November nach monatelanger Verletzungspause sein Comeback feiern. Dies teilte der US-Amerikaner am Montag mit. Woods, der wegen anhaltender Rückenschmerzen seit seinem vorzeitigem Turnierausstieg in Dubai Anfang Februar nicht mehr gespielt hat, wird bei der hochkarätig besetzten und von ihm selbst organisierten Hero World Challenge starten.

Golf: Golf: Langer feiert auf der Champions Tour den 36. Sieg

Golf-Ikone Bernhard Langer hat auf der Champions Tour erneut seine Ausnahmestellung unter Beweis gestellt. Der 60-Jährige aus Anhausen gewann auch das Turnier in Thousand Oaks/Kalifornien und feierte seinen 36. Sieg, in dieser Saison ist es bereits der siebte Erfolg.

A player wears a cap during the West Africa golf tour in Abuja

A player wears a cap during the West Africa golf tour in Abuja, Nigeria October 28, 2017. Picture taken October 28, 2017. REUTERS/Afolabi Sotunde

A player wears a cap during the West Africa golf tour in Abuja

A player wears a cap during the West Africa golf tour in Abuja, Nigeria October 28, 2017. Picture taken October 28, 2017. REUTERS/Afolabi Sotunde

Ghanian Vincent Torgah wins West Africa golf tour in Abuja

Ghanian Vincent Torgah wins West Africa golf tour in Abuja, Nigeria October 29, 2017. REUTERS/Afolabi Sotunde

Ghanian Vincent Torgah wins West Africa golf tour in Abuja

Ghanian Vincent Torgah wins West Africa golf tour in Abuja, Nigeria October 29, 2017. REUTERS/Afolabi Sotunde

Ghanian Vincent Torgah wins West Africa golf tour in Abuja

Ghanian Vincent Torgah wins West Africa golf tour in Abuja, Nigeria October 29, 2017. REUTERS/Afolabi Sotunde

Golf: Golf: Johnson verspielt in Shanghai sicher geglaubten Sieg

Der Weltranglistenerste Dustin Johnson (USA) hat den sicher geglaubten Sieg bei der World Golf Championship in Shanghai auf der Schlussrunde noch verspielt.

Golf: Dank Eagle am Schlussloch: Langer feiert 35. Sieg

Golf-Ikone Bernhard Langer hat auf der Champions Tour dank eines beeindruckenden Schlussspurts seinen 35. Sieg gefeiert. Dem 60-Jährigen gelang beim Turnier in Richmond/Virginia am letzten Loch ein Eagle. Durch den doppelten Schlaggewinn zog er noch am führenden Scott Verplank (USA) vorbei.

Golf: Weltrangliste: Erstmals seit 2010 wieder drei US-Golfer vorn

Erstmals seit sieben Jahren stehen wieder drei US-Profigolfer an der Spitze der Weltrangliste. Justin Thomas verbesserte sich durch seinen Sieg beim Turnier auf Jeju Island/Südkorea mit nun 9,23 Durchschnittspunkten um eine Position auf Platz drei und verdrängte damit den Japaner Hideki Matsuyama (8,82). Es führt weiterhin Dustin Johnson (11,46) vor Jordan Spieth (10,15).

Golf: US-PGA-Champion Thomas glänzt bei Tour-Premiere in Südkorea

Bei der Premiere der US-Tour in Südkorea hat US-Star Justin Thomas einen glänzenden Start hingelegt. Der US-PGA-Champion spielte auf dem Par-72-Kurs auf Jeju Island südlich der koreanischen Halbinsel eine 63 und lag damit drei Schläge vor einem Verfolger-Quintett.

Ryder Cup: Kapitäne testen Kurs für 2018

Die beiden Ryder-Cup-Kapitäne Jim Furyk und Thomas Bjorn besuchten den Kurs "Le Golf National" in Paris, wo ein einem Jahr das prestigeträchtige Golf-Turnier ausgetragen wird.

Ryder Cup: Kapitäne testen Kurs für 2018

Die beiden Ryder-Cup-Kapitäne Jim Furyk und Thomas Bjorn besuchten den Kurs "Le Golf National" in Paris, wo ein einem Jahr das prestigeträchtige Golf-Turnier ausgetragen wird.

Ryder Cup: Kapitäne testen Kurs für 2018

Die beiden Ryder-Cup-Kapitäne Jim Furyk und Thomas Bjorn besuchten den Kurs "Le Golf National" in Paris, wo ein einem Jahr das prestigeträchtige Golf-Turnier ausgetragen wird.

Ryder Cup: Kapitäne testen Kurs für 2018

Die beiden Ryder-Cup-Kapitäne Jim Furyk und Thomas Bjorn besuchten den Kurs "Le Golf National" in Paris, wo ein einem Jahr das prestigeträchtige Golf-Turnier ausgetragen wird.

Ryder Cup: Kapitäne testen Kurs für 2018

Die beiden Ryder-Cup-Kapitäne Jim Furyk und Thomas Bjorn besuchten den Kurs "Le Golf National" in Paris, wo ein einem Jahr das prestigeträchtige Golf-Turnier ausgetragen wird.

Ryder Cup: Kapitäne testen Kurs für 2018

Die beiden Ryder-Cup-Kapitäne Jim Furyk und Thomas Bjorn besuchten den Kurs "Le Golf National" in Paris, wo ein einem Jahr das prestigeträchtige Golf-Turnier ausgetragen wird.

Golf: Grünes Licht: Woods darf wieder voll trainieren

Golf-Superstar Tiger Woods darf wieder auf ein Comeback hoffen: Der 14-malige Major-Champion hat nach einer mehrmonatigen Pause wegen anhaltender Rückenschmerzen von seinen Ärzten grünes Licht für alle Trainingsaktivitäten bekommen. Woods veröffentlichte daraufhin am Montag ein Video , in dem er mit dem Driver Bälle schlägt.

Towels with the 2018 Ryder Cup logo are displayed for sale at France's Golf National where the Ryder Cup 2018 tournament will be held at Saint-Quentin-en-Yvelines

Towels with the 2018 Ryder Cup logo are displayed for sale at France's Golf National where the Ryder Cup 2018 tournament will be held at Saint-Quentin-en-Yvelines, France, October 16, 2017. REUTERS/Charles Platiau

A logo is seen at France's Golf National where the Ryder Cup 2018 tournament will be held at Saint-Quentin-en-Yvelines, France

A logo is seen at France's Golf National where the Ryder Cup 2018 tournament will be held at Saint-Quentin-en-Yvelines, France, October 16, 2017. REUTERS/Charles Platiau

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen