Handball-EM

Fotos

Deutschland, Dänemark und die Schweiz sowie Ungarn und die Slowakei wollen die Handball-EM 2024
Deutschland, Dänemark und die Schweiz sowie Ungarn und die Slowakei wollen die Handball-EM 2024
Deutschland, Dänemark und die Schweiz sowie Ungarn und die Slowakei wollen die Handball-EM 2024
DHB hofft auf Zuschlag für Handball-EM 2024
DHB hofft auf Zuschlag für Handball-EM 2024
DHB hofft auf Zuschlag für Handball-EM 2024
Die deutschen Handball-Frauen um Anna Loerper lösen das Ticket für die EM in Frankreich
Die deutschen Handball-Frauen um Anna Loerper lösen das Ticket für die EM in Frankreich
Die deutschen Handball-Frauen um Anna Loerper lösen das Ticket für die EM in Frankreich
DHB-Handball mit Bölk und Stolle in letzte EM-Qualispiele
DHB-Handball mit Bölk und Stolle in letzte EM-Qualispiele
DHB-Handball mit Bölk und Stolle in letzte EM-Qualispiele
Fehlende Leidenschaft wollte Bundestrainer Henk Groener seinen Handballerinnen nicht vorwerfen, für die erste Niederlage unter seiner Leitung hatte er eine simple Erklärung parat. "Die Spanierinnen haben mit Herz und Einsatz bis an die Grenzen des Erlaubten gespielt", sagte der Niederländer nach der 23:27 (9:12)-Niederlage der DHB-Auswahl in der EM-Qualifikation: "Wir hatten darauf nicht die richtige Antwort."
Handball: DHB-Frauen von Spanien entzaubert: "Hatten nicht die richtige Antwort"
Fehlende Leidenschaft wollte Bundestrainer Henk Groener seinen Handballerinnen nicht vorwerfen, für die erste Niederlage unter seiner Leitung hatte er eine simple Erklärung parat. "Die Spanierinnen haben mit Herz und Einsatz bis an die Grenzen des Erlaubten gespielt", sagte der Niederländer nach der 23:27 (9:12)-Niederlage der DHB-Auswahl in der EM-Qualifikation: "Wir hatten darauf nicht die richtige Antwort."
Die deutschen Handball-Frauen sind mit einer überzeugenden Leistung in die Ära des neuen Bundestrainer Henk Groener gestartet. Nach der Enttäuschung bei der Heim-WM 2017 mit dem frühen Ausscheiden im Achtelfinale gelang der neuformierten Auswahl des DHB im EM-Qualifikationsspiel gegen Spanien ein 33:24 (16:13).
Handball: Gelungener Neustart für deutsche Handball-Frauen
Die deutschen Handball-Frauen sind mit einer überzeugenden Leistung in die Ära des neuen Bundestrainer Henk Groener gestartet. Nach der Enttäuschung bei der Heim-WM 2017 mit dem frühen Ausscheiden im Achtelfinale gelang der neuformierten Auswahl des DHB im EM-Qualifikationsspiel gegen Spanien ein 33:24 (16:13).
Der WM-Frust ist vergessen, der Umbruch vollzogen, die EM-Teilnahme das Ziel: Unter dem neuen Bundestrainer Henk Groener wollen die deutschen Handballerinnen die Wende einleiten und mit einem Sieg am Mittwoch (19.00 Uhr) in Stuttgart gegen Spitzenreiter Spanien einen wichtigen Schritt Richtung EM-Endrunde vom 29. November bis 16. Dezember in Frankreich machen.
Handball: DHB-Frauen beim Debüt von Henk Groener gegen Spanien
Der WM-Frust ist vergessen, der Umbruch vollzogen, die EM-Teilnahme das Ziel: Unter dem neuen Bundestrainer Henk Groener wollen die deutschen Handballerinnen die Wende einleiten und mit einem Sieg am Mittwoch (19.00 Uhr) in Stuttgart gegen Spitzenreiter Spanien einen wichtigen Schritt Richtung EM-Endrunde vom 29. November bis 16. Dezember in Frankreich machen.
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Handball-EM: Videobeweis rettet Deutschland gegen Slowenien
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Handball-EM: Videobeweis rettet Deutschland gegen Slowenien
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Handball-EM: Videobeweis rettet Deutschland gegen Slowenien
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Handball-EM: Videobeweis rettet Deutschland gegen Slowenien
Das DHB-Team sieht gegen Slowenien wie der sichere Verlierer aus. Eine irre Videoentscheidung rettet dem Titelverteidiger aber einen Punkt.
Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat mit der Aufarbeitung der enttäuschenden EM abgeschlossen und den Fokus auf das nächste Großereignis gelegt.
Handball: Prokop legt Fokus auf Heim-WM: "Müssen alle Kräfte bündeln"
Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat mit der Aufarbeitung der enttäuschenden EM abgeschlossen und den Fokus auf das nächste Großereignis gelegt.
Zweite Chance statt Blitzscheidung, der umstrittene Bundestrainer darf weitermachen: Der Deutsche Handballbund hält überraschend an Christian Prokop fest. Dieses Ergebnis einer eingehenden EM-Analyse teilte der Verband im Anschluss an eine außerordentliche Präsidiumssitzung am Montag mit. Prokop darf die Nationalmannschaft damit trotz der mit Platz neun enttäuschenden EM in Kroatien auf die Heim-WM im kommenden Jahr vorbereiten.
Handball: DHB hält an Prokop fest
Zweite Chance statt Blitzscheidung, der umstrittene Bundestrainer darf weitermachen: Der Deutsche Handballbund hält überraschend an Christian Prokop fest. Dieses Ergebnis einer eingehenden EM-Analyse teilte der Verband im Anschluss an eine außerordentliche Präsidiumssitzung am Montag mit. Prokop darf die Nationalmannschaft damit trotz der mit Platz neun enttäuschenden EM in Kroatien auf die Heim-WM im kommenden Jahr vorbereiten.
Die Entscheidung über die Zukunft von Handball-Bundestrainer Christian Prokop fällt offenbar am Montag. Der Deutsche Handballbund lud am Freitagnachmittag für den Wochenanfang (16.00 Uhr) zu einer Pressekonferenz nach seiner Präsidiumssitzung in Hannover zum Thema "Ergebnis Analyse EM 2018" ein.
Handball: Entscheidung über Prokop-Zukunft am Montag
Die Entscheidung über die Zukunft von Handball-Bundestrainer Christian Prokop fällt offenbar am Montag. Der Deutsche Handballbund lud am Freitagnachmittag für den Wochenanfang (16.00 Uhr) zu einer Pressekonferenz nach seiner Präsidiumssitzung in Hannover zum Thema "Ergebnis Analyse EM 2018" ein.
Vergabe der Handball-EM 2024: Dänemark/Schweiz und Ungarn/Slowakei treten gegen Deutschland an
Vergabe der Handball-EM 2024: Dänemark/Schweiz und Ungarn/Slowakei treten gegen Deutschland an
Vergabe der Handball-EM 2024: Dänemark/Schweiz und Ungarn/Slowakei treten gegen Deutschland an
Rekordmeister THW Kiel ist mit einem souveränen Sieg aus der sechswöchigen EM-Pause in die Handball-Bundesliga gestartet. Die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason feierte am Sonntag beim 37:25 (19:13) bei Aufsteiger TV Hüttenberg den sechsten Liga-Erfolg in Serie.
Handball: THW Kiel startet nach EM-Pause souverän in die Liga
Rekordmeister THW Kiel ist mit einem souveränen Sieg aus der sechswöchigen EM-Pause in die Handball-Bundesliga gestartet. Die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason feierte am Sonntag beim 37:25 (19:13) bei Aufsteiger TV Hüttenberg den sechsten Liga-Erfolg in Serie.
Die Rhein-Neckar Löwen haben die sechswöchige EM-Pause problemlos überstanden. Die Mannheimer setzten sich im ersten Bundesliga-Spiel nach der aus deutscher Sicht enttäuschenden Europameisterschaft in Kroatien ohne Probleme 38:17 (23:4) gegen den TBV Lemgo durch und bleiben an der Tabellenspitze (34:6 Punkte).
Handball: Rhein-Neckar Löwen überrollen Lemgo
Die Rhein-Neckar Löwen haben die sechswöchige EM-Pause problemlos überstanden. Die Mannheimer setzten sich im ersten Bundesliga-Spiel nach der aus deutscher Sicht enttäuschenden Europameisterschaft in Kroatien ohne Probleme 38:17 (23:4) gegen den TBV Lemgo durch und bleiben an der Tabellenspitze (34:6 Punkte).
Nach der EM-Pause haben die Füchse Berlin einen Fehlstart in das neue Jahr hingelegt. Zum Auftakt der Gruppenphase des EHF-Cups unterlag der Zweite der Handball-Bundesliga in der Neuauflage des Vorjahres-Halbfinales St. Raphael aus Frankreich mit 21:26 (7:13).
Handball: EHF-Cup: Füchse Berlin mit Fehlstart in der Gruppenphase
Nach der EM-Pause haben die Füchse Berlin einen Fehlstart in das neue Jahr hingelegt. Zum Auftakt der Gruppenphase des EHF-Cups unterlag der Zweite der Handball-Bundesliga in der Neuauflage des Vorjahres-Halbfinales St. Raphael aus Frankreich mit 21:26 (7:13).
Ex-Weltmeister Christian Schwarzer sieht im fehlenden Teamgeist den Hauptgrund für das schwache Abschneiden der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Kroatien.
Handball: Schwarzer bemängelt fehlenden Teamgeist bei deutschen Handballern
Ex-Weltmeister Christian Schwarzer sieht im fehlenden Teamgeist den Hauptgrund für das schwache Abschneiden der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Kroatien.
Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat sich über den Umgang mit ihm nach dem schmachvollen EM-Aus beschwert. "Das Abschneiden lässt die Kritik zu. Aber was die letzten zehn Tage passiert ist, war nicht immer menschlich", sagte Prokop am Freitag ihm Rahmen des Allstar Game der Handball-Bundesliga (HBL) bei Sky Sport News HD.
Handball: Prokop wehrt sich: Kritik "war nicht immer menschlich"
Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat sich über den Umgang mit ihm nach dem schmachvollen EM-Aus beschwert. "Das Abschneiden lässt die Kritik zu. Aber was die letzten zehn Tage passiert ist, war nicht immer menschlich", sagte Prokop am Freitag ihm Rahmen des Allstar Game der Handball-Bundesliga (HBL) bei Sky Sport News HD.
Nach enttäuschender Handball-EM: Schwalb kritisiert Hanning
Nach enttäuschender Handball-EM: Schwalb kritisiert Hanning
Nach enttäuschender Handball-EM: Schwalb kritisiert Hanning
DHB-Vizepräsident Bob Hanning empfindet die öffentliche Kritik an Bundestrainer Christian Prokop als "Hetze". Er habe das Gefühl, Prokop werde "gejagt, und es ist erst Ruhe, wenn er erlegt ist", sagte der 49-Jährige dem Magazin Handballwoche nach dem enttäuschenden Hauptrunden-Aus bei der EM in Kroatien.
Handball: Hanning spricht von "Hetze" und erneuert Bekenntnis zu Prokop
DHB-Vizepräsident Bob Hanning empfindet die öffentliche Kritik an Bundestrainer Christian Prokop als "Hetze". Er habe das Gefühl, Prokop werde "gejagt, und es ist erst Ruhe, wenn er erlegt ist", sagte der 49-Jährige dem Magazin Handballwoche nach dem enttäuschenden Hauptrunden-Aus bei der EM in Kroatien.
Spanien hat Schweden mit 29:23 (12:14) geschlagen und sich erstmals zum Europameister gekrönt. Torhüter Arpad Sterbik avanciert zum Matchwinner, bleibt aber bescheiden. Und Gedeon Guardiola prophezeit rauschende Tage, an denen selbst der König nicht sicher ist.
Handball-EM: Spanien holt EM-Titel: Eine Wand namens Sterbik - und viel Bier
Spanien hat Schweden mit 29:23 (12:14) geschlagen und sich erstmals zum Europameister gekrönt. Torhüter Arpad Sterbik avanciert zum Matchwinner, bleibt aber bescheiden. Und Gedeon Guardiola prophezeit rauschende Tage, an denen selbst der König nicht sicher ist.
DHB-Vizepräsident Bob Hanning hat nach dem enttäuschenden EM-Abschneiden der deutschen Handballer Fehler des Verbandes eingeräumt und die Zukunft von Bundestrainer Christian Prokop erneut offengelassen.
Handball: Hanning räumt Fehler des Verbandes ein - Prokop-Zukunft weiter offen
DHB-Vizepräsident Bob Hanning hat nach dem enttäuschenden EM-Abschneiden der deutschen Handballer Fehler des Verbandes eingeräumt und die Zukunft von Bundestrainer Christian Prokop erneut offengelassen.
Spanien hat sich bei der EM in Kroatien die europäische Handball-Krone aufgesetzt. Die Iberer setzten sich im Finale in der Arena Zagreb nach einer überragenden zweiten Hälfte mit 29:23 (12:14) gegen Schweden durch. Spanien hat damit zum ersten Mal im fünften Anlauf ein EM-Finale gewonnen. Die Schweden warten dagegen seit 2002 auf einen großen Titel.
Handball-EM: Final-Fluch beendet! Spanien ist Europameister
Spanien hat sich bei der EM in Kroatien die europäische Handball-Krone aufgesetzt. Die Iberer setzten sich im Finale in der Arena Zagreb nach einer überragenden zweiten Hälfte mit 29:23 (12:14) gegen Schweden durch. Spanien hat damit zum ersten Mal im fünften Anlauf ein EM-Finale gewonnen. Die Schweden warten dagegen seit 2002 auf einen großen Titel.
Handball: Spanien besiegt Finalfluch und holt EM-Gold
Handball: Spanien besiegt Finalfluch und holt EM-Gold
Handball: Spanien besiegt Finalfluch und holt EM-Gold
Der schwedische Bundesliga-Profi Jim Gottfridsson ist zum Abschluss der Handball-EM in Kroatien als MVP ausgezeichnet worden.
Handball-EM: Gottfridsson als MVP ausgezeichnet
Der schwedische Bundesliga-Profi Jim Gottfridsson ist zum Abschluss der Handball-EM in Kroatien als MVP ausgezeichnet worden.
Trostpreis für den Weltmeister: Frankreichs Handballer haben angeführt von Superstar Nikola Karabatic nach dem verpassten Finaleinzug bei der EM in Kroatien Bronze gewonnen.
Handball-EM: Weltmeister Frankreich gewinnt EM-Bronze
Trostpreis für den Weltmeister: Frankreichs Handballer haben angeführt von Superstar Nikola Karabatic nach dem verpassten Finaleinzug bei der EM in Kroatien Bronze gewonnen.
Handball: Weltmeister Frankreich gewinnt EM-Bronze
Handball: Weltmeister Frankreich gewinnt EM-Bronze
Handball: Weltmeister Frankreich gewinnt EM-Bronze
Handball-EM: Flensburger Gottfridsson als MVP ausgezeichnet
Handball-EM: Flensburger Gottfridsson als MVP ausgezeichnet
Handball-EM: Flensburger Gottfridsson als MVP ausgezeichnet
Axel Geerken, Geschäftsführer der MT Melsungen, hat den nach der enttäuschenden EM umstrittenen Bundestrainer Christian Prokop stark kritisiert und die Diskussionen um seine Entlassung befeuert.
Handball-EM: Geerken kritisiert Prokop scharf
Axel Geerken, Geschäftsführer der MT Melsungen, hat den nach der enttäuschenden EM umstrittenen Bundestrainer Christian Prokop stark kritisiert und die Diskussionen um seine Entlassung befeuert.
Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), hat eine Trennung von Bundestrainer Christian Prokop nach der enttäuschenden EM nicht ausgeschlossen. "Wir wollen gerne mit Christian Prokop weitermachen. Ich hoffe, dass wir nicht zu einer anderen Einschätzung der Situation kommen", sagte Hanning im ZDF-Sportstudio und kündigte eine eingehende Analyse an.
Handball: Hanning will Prokop "nicht der Meute zum Fraß vorwerfen"
Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB), hat eine Trennung von Bundestrainer Christian Prokop nach der enttäuschenden EM nicht ausgeschlossen. "Wir wollen gerne mit Christian Prokop weitermachen. Ich hoffe, dass wir nicht zu einer anderen Einschätzung der Situation kommen", sagte Hanning im ZDF-Sportstudio und kündigte eine eingehende Analyse an.
Auch im zweiten Halbfinale der EM in Kroatien hat es eine Überraschung gegeben. Schweden setzte sich in der Arena Zagreb mit 35:34 (28:28, 16:14) nach Verlängerung gegen Dänemark durch und trifft im Finale am Sonntag (20.30 Uhr) auf Spanien, das Frankreich mit 27:23 bezwang .
Handball-EM: Thriller! Schweden schlägt Dänemark in Verlängerung
Auch im zweiten Halbfinale der EM in Kroatien hat es eine Überraschung gegeben. Schweden setzte sich in der Arena Zagreb mit 35:34 (28:28, 16:14) nach Verlängerung gegen Dänemark durch und trifft im Finale am Sonntag (20.30 Uhr) auf Spanien, das Frankreich mit 27:23 bezwang .
Spanien hat bei der EM in Kroatien wie schon 2016 das Endspiel erreicht und könnte sich erstmals überhaupt auf Europas Handball-Thron setzen. Der zweimalige Weltmeister setzte sich in Zagreb mit 27:23 (15:9) gegen Frankreich durch und bekommt es am Sonntag mit Schweden zu tun, das Dänemark dramatisch aus dem Turnier warf .
Handball-EM: DHB-Killer Spanien schaltet auch Frankreich aus
Spanien hat bei der EM in Kroatien wie schon 2016 das Endspiel erreicht und könnte sich erstmals überhaupt auf Europas Handball-Thron setzen. Der zweimalige Weltmeister setzte sich in Zagreb mit 27:23 (15:9) gegen Frankreich durch und bekommt es am Sonntag mit Schweden zu tun, das Dänemark dramatisch aus dem Turnier warf .
Nikola Karabatic und Frankreich hatten im Halbfinale der Handball-EM gegen Spanien das Nachsehen
Nikola Karabatic und Frankreich hatten im Halbfinale der Handball-EM gegen Spanien das Nachsehen
Nikola Karabatic und Frankreich hatten im Halbfinale der Handball-EM gegen Spanien das Nachsehen
Öffentliche Zweifel, diverse Indiskretionen, knallharte Kritik: Nach einer desolaten EM wird die Luft für Bundestrainer Christian Prokop immer dünner.
Handball: Zweifel, Indiskretionen, Kritik: Luft für Prokop wird dünner
Öffentliche Zweifel, diverse Indiskretionen, knallharte Kritik: Nach einer desolaten EM wird die Luft für Bundestrainer Christian Prokop immer dünner.
Die EM in Kroatien ist für die deutsche Nationalmannschaft beendet . Höchste Zeit, einen Blick auf die Leistungen der einzelnen Spieler zu werfen. Wer hat seine Sache ordentlich gemacht? Wer hat die Erwartungen überhaupt nicht erfüllt? SPOX macht die Einzelkritik.
Handball-EM: Einzelkritik: Lichtblick Bam Bam und drei Mal mangelhaft
Die EM in Kroatien ist für die deutsche Nationalmannschaft beendet . Höchste Zeit, einen Blick auf die Leistungen der einzelnen Spieler zu werfen. Wer hat seine Sache ordentlich gemacht? Wer hat die Erwartungen überhaupt nicht erfüllt? SPOX macht die Einzelkritik.
Das Aus in der Hauptrunde bei der EM in Kroatien ist eine herbe Enttäuschung für den deutschen Handball. Bundestrainer Christian Prokop hat sich mehrere Fehler geleistet, ist aber längst nicht der einzige Verlierer. Einen Schnellschuss darf es nicht geben. Ein Kommentar von SPOX -Redakteur Felix Götz.
Handball-EM: Kommentar zum DHB: Prokops sofortiger Rauswurf wäre ein Fehler
Das Aus in der Hauptrunde bei der EM in Kroatien ist eine herbe Enttäuschung für den deutschen Handball. Bundestrainer Christian Prokop hat sich mehrere Fehler geleistet, ist aber längst nicht der einzige Verlierer. Einen Schnellschuss darf es nicht geben. Ein Kommentar von SPOX -Redakteur Felix Götz.
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
SPORT1-Experte Daniel Stephan analysiert das deutsche Aus bei der Handball-EM und die Rolle des Bundestrainers Christian Prokop
Das DHB-Team hat bei der EM in Kroatien zum Abschied eine schallende Ohrfeige von Spanien erhalten . Vor allem Torhüter Andreas Wolff findet deutliche Worte. Und: Die Kritik an Bundestrainer Christian Prokop nimmt weiter zu.
Handball-EM: Sad Boys! Eine Schülermannschaft unter Schock
Das DHB-Team hat bei der EM in Kroatien zum Abschied eine schallende Ohrfeige von Spanien erhalten . Vor allem Torhüter Andreas Wolff findet deutliche Worte. Und: Die Kritik an Bundestrainer Christian Prokop nimmt weiter zu.
Einen Tag nach dem enttäuschenden Hauptrunden-Aus bei der EM in Kroatien hat der DHB eine umfangreiche Aufarbeitung angekündigt. Vizepräsident Bob Hanning versprach eine "ernste, ehrliche und harte Analyse". Dabei müssten sich alle hinterfragen. "Angefangen bei mir, bis zum Trainerstab und jedem einzelnen Spieler", sagte Hanning am Donnerstag vor der Rückreise und ergänzte: "Für mich steht der Trainer nicht zur Disposition, wir haben das Ziel, mit ihm weiterzumachen."
Handball-EM: Nach EM-Aus: Hanning kündigt "ehrliche und harte Analyse" an
Einen Tag nach dem enttäuschenden Hauptrunden-Aus bei der EM in Kroatien hat der DHB eine umfangreiche Aufarbeitung angekündigt. Vizepräsident Bob Hanning versprach eine "ernste, ehrliche und harte Analyse". Dabei müssten sich alle hinterfragen. "Angefangen bei mir, bis zum Trainerstab und jedem einzelnen Spieler", sagte Hanning am Donnerstag vor der Rückreise und ergänzte: "Für mich steht der Trainer nicht zur Disposition, wir haben das Ziel, mit ihm weiterzumachen."
Nach dem enttäuschenden Hauptrunden-Aus bei der Handball-EM in Kroatien stützt der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand den in der Kritik stehenden Christian Prokop. "Wenn man ihm das Vertrauen geschenkt hat, muss man ihm die Freiheit geben, seine Dinge durchziehen", sagte Brand dem SID .
Handball-EM: Brand stützt Prokop: "Freiheit geben, seine Dinge durchzuziehen"
Nach dem enttäuschenden Hauptrunden-Aus bei der Handball-EM in Kroatien stützt der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand den in der Kritik stehenden Christian Prokop. "Wenn man ihm das Vertrauen geschenkt hat, muss man ihm die Freiheit geben, seine Dinge durchziehen", sagte Brand dem SID .
Nach der Niederlage gegen Spanien ist die EM in Kroatien für die deutsche Nationalmannschaft beendet. Bob Hanning stellte sich unmittelbar danach in der Arena Varazdin den Fragen der Journalisten.
Handball-EM: Hanning-Interview: "Der Trainer muss seine Entscheidungen seriös aufarbeiten"
Nach der Niederlage gegen Spanien ist die EM in Kroatien für die deutsche Nationalmannschaft beendet. Bob Hanning stellte sich unmittelbar danach in der Arena Varazdin den Fragen der Journalisten.
Weltmeister Frankreich und Rekord-Europameister Schweden haben bei der Handball-EM in Kroatien das Halbfinale erreicht. Die Franzosen waren schon vor dem 30:27 (19:13) im abschließenden Hauptrundenspiel am Mittwochabend gegen Gastgeber Kroatien weiter, da Norwegen Schweden in Zagreb mit 28:25 (12:11) besiegte.
Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Schweden im Halbfinale
Weltmeister Frankreich und Rekord-Europameister Schweden haben bei der Handball-EM in Kroatien das Halbfinale erreicht. Die Franzosen waren schon vor dem 30:27 (19:13) im abschließenden Hauptrundenspiel am Mittwochabend gegen Gastgeber Kroatien weiter, da Norwegen Schweden in Zagreb mit 28:25 (12:11) besiegte.
Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Schweden im Halbfinale
Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Schweden im Halbfinale
Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Schweden im Halbfinale
Deutschland hat bei der EM in Kroatien das Halbfinale verpasst! Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop unterlag in Varazdin im letzten und alles entscheidenden Spiel der Hauptrunde mit 27:31 (13:14) gegen Spanien. Dabei brach das DHB-Team in der zweiten Hälfte komplett ein.
Handball-EM: Katastrophale zweite Halbzeit! DHB-Team ausgeschieden
Deutschland hat bei der EM in Kroatien das Halbfinale verpasst! Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop unterlag in Varazdin im letzten und alles entscheidenden Spiel der Hauptrunde mit 27:31 (13:14) gegen Spanien. Dabei brach das DHB-Team in der zweiten Hälfte komplett ein.
Für Slowenien (blau) und Tschechien ist die Handball-EM beendet
Für Slowenien (blau) und Tschechien ist die Handball-EM beendet
Für Slowenien (blau) und Tschechien ist die Handball-EM beendet
Handball-EM: Slowenien und Tschechien verpassen Halbfinale
Handball-EM: Slowenien und Tschechien verpassen Halbfinale
Handball-EM: Slowenien und Tschechien verpassen Halbfinale
Nach dem Triumph der Tschechen gegen Mazedonien hat das DHB-Team sein Endspiel ums Halbfinale gegen Spanien (20.30 Uhr im LIVETICKER ) sicher. Was ist der Schlüssel zum Sieg? Wird Christian Prokop fair behandelt? Vertrauen die Spieler dem Bundestrainer? Und wer sind eigentlich die Typen in der deutschen Mannschaft?
Handball-EM: DHB vs ESP, Panel: "Prokops Kopf zu fordern, ist völliger Blödsinn"
Nach dem Triumph der Tschechen gegen Mazedonien hat das DHB-Team sein Endspiel ums Halbfinale gegen Spanien (20.30 Uhr im LIVETICKER ) sicher. Was ist der Schlüssel zum Sieg? Wird Christian Prokop fair behandelt? Vertrauen die Spieler dem Bundestrainer? Und wer sind eigentlich die Typen in der deutschen Mannschaft?
Paul Drux hat sich im zweiten Hauptrundenspiel gegen Dänemark am Knie verletzt und fällt für den Rest der EM aus. Eigentlich sollte der Spieler der Füchse Berlin am Donnerstag operiert werden, doch nun wurde der Eingriff verschoben.
Handball-EM: Risiko zu groß: Drux-Operation verschoben
Paul Drux hat sich im zweiten Hauptrundenspiel gegen Dänemark am Knie verletzt und fällt für den Rest der EM aus. Eigentlich sollte der Spieler der Füchse Berlin am Donnerstag operiert werden, doch nun wurde der Eingriff verschoben.
Im letzten Spiel der Hauptrundengruppe II kommt es bei der EM in Kroatien in Varazdin zum ultimativen Showdown um den Einzug ins Halbfinale zwischen Deutschland und Spanien (20.30 Uhr im LIVETICKER ). Die Iberer sind nach der unerwarteten Klatsche gegen Slowenien (26:31) wie auch die Bad Boys zum Siegen verdammt.
Handball-EM: Spanien vs. DHB: "Es geht um Tod oder Leben"
Im letzten Spiel der Hauptrundengruppe II kommt es bei der EM in Kroatien in Varazdin zum ultimativen Showdown um den Einzug ins Halbfinale zwischen Deutschland und Spanien (20.30 Uhr im LIVETICKER ). Die Iberer sind nach der unerwarteten Klatsche gegen Slowenien (26:31) wie auch die Bad Boys zum Siegen verdammt.
Titelverteidiger Deutschland hat bei der Handball-EM in Kroatien Schützenhilfe erhalten und würde mit einem Sieg gegen Spanien am Mittwoch (20.30 Uhr im LIVETICKER ) sicher ins Halbfinale einziehen. Mazedonien unterlag am Dienstag Tschechien mit 24:25 (13:11) und löste damit Jubel im deutschen Lager aus.
Handball-EM: Dank Schützenhilfe: Deutschland bei Sieg gegen Spanien im Halbfinale
Titelverteidiger Deutschland hat bei der Handball-EM in Kroatien Schützenhilfe erhalten und würde mit einem Sieg gegen Spanien am Mittwoch (20.30 Uhr im LIVETICKER ) sicher ins Halbfinale einziehen. Mazedonien unterlag am Dienstag Tschechien mit 24:25 (13:11) und löste damit Jubel im deutschen Lager aus.
Maximilian Janke kehrt für den Showdown gegen Spanien bei der Handball-EM in Kroatien am Mittwoch (20.30 Uhr im LIVETICKER ) in den deutschen Kader zurück. Das bestätigte Trainer Christian Prokop am Dienstag.
Handball-EM: Janke kehrt für Showdown gegen Spanien in Kader zurück
Maximilian Janke kehrt für den Showdown gegen Spanien bei der Handball-EM in Kroatien am Mittwoch (20.30 Uhr im LIVETICKER ) in den deutschen Kader zurück. Das bestätigte Trainer Christian Prokop am Dienstag.
Nach der knappen Niederlage gegen Dänemark (25:26) hat Deutschland am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen Spanien sein Endspiel um den Einzug ins Halbfinale. Zumindest wenn die Konkurrenz mitspielt . Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partie im TV sehen oder im LIVETICKER verfolgen könnt. Zudem gibt es alle wichtigen Infos zum DHB-Team.
Handball-EM: Alle Infos zu Deutschland gegen Spanien
Nach der knappen Niederlage gegen Dänemark (25:26) hat Deutschland am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen Spanien sein Endspiel um den Einzug ins Halbfinale. Zumindest wenn die Konkurrenz mitspielt . Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partie im TV sehen oder im LIVETICKER verfolgen könnt. Zudem gibt es alle wichtigen Infos zum DHB-Team.
Die Handball-EM in Kroatien ist in vollem Gange. Aber wie läuft so ein Sport-Ereignis aus der Sicht eines Reporters ab? SPOX -Redakteur Felix Götz berichtet von seinen Eindrücken vor Ort.
Handball-EM: SPOX in Kroatien: Mit der Boxershort im Fahrstuhl
Die Handball-EM in Kroatien ist in vollem Gange. Aber wie läuft so ein Sport-Ereignis aus der Sicht eines Reporters ab? SPOX -Redakteur Felix Götz berichtet von seinen Eindrücken vor Ort.
Weltmeister Frankreich steht bei der Handball-EM ganz dicht vor dem Halbfinaleinzug. Der Turnierfavorit besiegte die in der zweiten Turnierphase noch punktlosen Serben mit 39:30 (19:12) und führt mit 8:0-Punkten die Hauptrundengruppe 1 souverän an. Die Mannschaft des französischen Trainergespanns Didier Dinart und Guillaume Gille ist das einzige noch verlustpunktfreie Team bei der EM.
Handball: Handball-EM: Frankreich dicht vor Einzug ins Halbfinale
Weltmeister Frankreich steht bei der Handball-EM ganz dicht vor dem Halbfinaleinzug. Der Turnierfavorit besiegte die in der zweiten Turnierphase noch punktlosen Serben mit 39:30 (19:12) und führt mit 8:0-Punkten die Hauptrundengruppe 1 souverän an. Die Mannschaft des französischen Trainergespanns Didier Dinart und Guillaume Gille ist das einzige noch verlustpunktfreie Team bei der EM.
Nikola Karabatic feierte mit Frankreich den nächsten Sieg bei der Handball-EM in Kroatien
Nikola Karabatic feierte mit Frankreich den nächsten Sieg bei der Handball-EM in Kroatien
Nikola Karabatic feierte mit Frankreich den nächsten Sieg bei der Handball-EM in Kroatien
Meniskusriss im Knie: Drux fällt für Rest der Handball-EM aus
Meniskusriss im Knie: Drux fällt für Rest der Handball-EM aus
Meniskusriss im Knie: Drux fällt für Rest der Handball-EM aus
Die deutsche Nationalmannschaft muss im Spiel gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) auf Paul Drux verzichten. Der Berliner verletzte sich bei der Niederlage gegen Dänemark folgenschwer am Knie.
Handball-EM: DHB-Team muss für Rest der EM auf Drux verzichten
Die deutsche Nationalmannschaft muss im Spiel gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) auf Paul Drux verzichten. Der Berliner verletzte sich bei der Niederlage gegen Dänemark folgenschwer am Knie.
Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der 25:26-Niederlage gegen Dänemark eine deutliche Leistungssteigerung erkennen lassen. Allerdings erweist sich die Position des Spielmachers als Schwachstelle - und jetzt ist auch noch für Paul Drux die EM gelaufen. Was bleibt ist die Hoffnung, dass die letzte Partie der Hauptrunde gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) ein echtes Endspiel um den Einzug ins Halbfinale wird.
Handball-EM: DHB-Team: Eine Niederlage, die Mut macht?
Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der 25:26-Niederlage gegen Dänemark eine deutliche Leistungssteigerung erkennen lassen. Allerdings erweist sich die Position des Spielmachers als Schwachstelle - und jetzt ist auch noch für Paul Drux die EM gelaufen. Was bleibt ist die Hoffnung, dass die letzte Partie der Hauptrunde gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) ein echtes Endspiel um den Einzug ins Halbfinale wird.
Ex-Weltmeister Spanien hat bei der Handball-EM in Kroatien das Halbfinale fest im Visier. Der Vize-Europameister kam in der Hauptrundengruppe II in Varazdin zu einem souveränen 31:20 (15:6) gegen Mazedonien.
Handball-EM: Spanien hat Halbfinale im Visier
Ex-Weltmeister Spanien hat bei der Handball-EM in Kroatien das Halbfinale fest im Visier. Der Vize-Europameister kam in der Hauptrundengruppe II in Varazdin zu einem souveränen 31:20 (15:6) gegen Mazedonien.
Handball-EM: Spanien hat Halbfinale im Visier
Handball-EM: Spanien hat Halbfinale im Visier
Handball-EM: Spanien hat Halbfinale im Visier
Trotz der 25:26-Niederlage gegen Dänemark hat das DHB-Team nach wie vor die Chance, bei der EM in Kroatien das Halbfinale zu erreichen. Dafür müssen allerdings Dänemark, Spanien und Mazedonien mitspielen - und ein deutscher Sieg im abschließenden Spiel gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) ist für die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop die Grundvoraussetzung.
Handball-EM: So kommt Deutschland noch ins Halbfinale
Trotz der 25:26-Niederlage gegen Dänemark hat das DHB-Team nach wie vor die Chance, bei der EM in Kroatien das Halbfinale zu erreichen. Dafür müssen allerdings Dänemark, Spanien und Mazedonien mitspielen - und ein deutscher Sieg im abschließenden Spiel gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) ist für die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop die Grundvoraussetzung.
Deutschland hat bei der EM in Kroatien die erste Niederlage kassiert. Trotz einer Leistungssteigerung im Vergleich zu den letzten Auftritten unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop gegen Olympiasieger Dänemark mit 25:26 (9:8). Mit einem Sieg im letzten Hauptrundenspiel gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) ist aber der Einzug ins Halbfinale unter bestimmten Voraussetzungen nach wie vor möglich.
Handball-EM: Deutlich verbessertes DHB-Team unterliegt Dänemark
Deutschland hat bei der EM in Kroatien die erste Niederlage kassiert. Trotz einer Leistungssteigerung im Vergleich zu den letzten Auftritten unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop gegen Olympiasieger Dänemark mit 25:26 (9:8). Mit einem Sieg im letzten Hauptrundenspiel gegen Spanien (Mi., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) ist aber der Einzug ins Halbfinale unter bestimmten Voraussetzungen nach wie vor möglich.
Handball-EM: Deutsche Mannschaft unterliegt Dänemark
Handball-EM: Deutsche Mannschaft unterliegt Dänemark
Handball-EM: Deutsche Mannschaft unterliegt Dänemark
Im zweiten Spiel der Hauptrunde trifft das DHB-Team bei der EM in Kroatien auf Dänemark (18.15 Uhr im LIVETICKER ). Der Olympiasieger hat einen der größten Superstars der Handball-Geschichte in seinen Reihen. SPOX wirft einen Blick auf Mikkel Hansen.
Handball-EM: Mikkel Hansen: Zwischen Jesus und Björn Borg
Im zweiten Spiel der Hauptrunde trifft das DHB-Team bei der EM in Kroatien auf Dänemark (18.15 Uhr im LIVETICKER ). Der Olympiasieger hat einen der größten Superstars der Handball-Geschichte in seinen Reihen. SPOX wirft einen Blick auf Mikkel Hansen.
Handball-EM: Frankreich und Kroatien marschieren Richtung Halbfinale
Handball-EM: Frankreich und Kroatien marschieren Richtung Halbfinale
Handball-EM: Frankreich und Kroatien marschieren Richtung Halbfinale
Jetzt wird es ernst: Die deutschen Handballer gehen nach dem Sieg gegen Tschechien mit neuem Selbstvertrauen in die Hauptrunden-Partie gegen den Olympiasieger aus Dänemark - doch auf dem Weg zur Titelverteidigung bei der Handball-EM muss eine Leistungssteigerung her. Zu qualvoll wirkte der Auftritt gegen die Tschechen. Auf SPOX gibt es alle Infos zum Kracher Deutschland-Dänemark und zur Übertragung im TV und per Liveticker .
Handball-EM: Deutschland gegen Dänemark im TV, Livestream und Liveticker
Jetzt wird es ernst: Die deutschen Handballer gehen nach dem Sieg gegen Tschechien mit neuem Selbstvertrauen in die Hauptrunden-Partie gegen den Olympiasieger aus Dänemark - doch auf dem Weg zur Titelverteidigung bei der Handball-EM muss eine Leistungssteigerung her. Zu qualvoll wirkte der Auftritt gegen die Tschechen. Auf SPOX gibt es alle Infos zum Kracher Deutschland-Dänemark und zur Übertragung im TV und per Liveticker .
Weltmeister Frankreich marschiert bei der Handball-EM in Kroatien mit großen Schritten in Richtung Halbfinale. Der Turnierfavorit besiegte Rekord-Europameister Schweden in einer Abwehrschlacht mit 23:17 (10:8) und setzte sich mit 6:0 Punkten an die Spitze der Hauptrundengruppe 1. Frankreich ist das einzige noch verlustpunktfreie Team bei der EM.
Handball-EM: Frankreich marschiert Richtung Halbfinale
Weltmeister Frankreich marschiert bei der Handball-EM in Kroatien mit großen Schritten in Richtung Halbfinale. Der Turnierfavorit besiegte Rekord-Europameister Schweden in einer Abwehrschlacht mit 23:17 (10:8) und setzte sich mit 6:0 Punkten an die Spitze der Hauptrundengruppe 1. Frankreich ist das einzige noch verlustpunktfreie Team bei der EM.
Weitere Verstärkung für die deutschen Handballer: Bundestrainer Christian Prokop hat für die weiteren Spiele der Handball-EM in Kroatien Rune Dahmke nachnominiert.
Handball: Nächster Wechsel im DHB-Team: Prokop nominiert Dahmke für Hauptrunde
Weitere Verstärkung für die deutschen Handballer: Bundestrainer Christian Prokop hat für die weiteren Spiele der Handball-EM in Kroatien Rune Dahmke nachnominiert.
Weil gleich drei Spielerinnen gedopt waren, droht Russland die Aberkennung des Vize-EM-Titels der U19-Handballerinnen.
Handball: Doping: Russland droht Aberkennung von EM-Titel der U19-Handballerinnen
Weil gleich drei Spielerinnen gedopt waren, droht Russland die Aberkennung des Vize-EM-Titels der U19-Handballerinnen.
Nach dem 22:19-Sieg gegen Tschechien zum Auftakt der Hauptrunde bei der EM in Kroatien ist Silvio Heinevetter aufgrund von Medienberichten der Kragen geplatzt. Und der Torhüter hat Unterstützung von seinen Mitspielern erhalten. Bundestrainer Christian Prokop setzt auf den Zusammenhalt und fordert eine Leistungssteigerung gegen Dänemark (So., 18.15 Uhr im LIVETICKER ).
Handball-EM: "Schwachsinn! Mist! Hört auf!" Bad Boys keilen zurück
Nach dem 22:19-Sieg gegen Tschechien zum Auftakt der Hauptrunde bei der EM in Kroatien ist Silvio Heinevetter aufgrund von Medienberichten der Kragen geplatzt. Und der Torhüter hat Unterstützung von seinen Mitspielern erhalten. Bundestrainer Christian Prokop setzt auf den Zusammenhalt und fordert eine Leistungssteigerung gegen Dänemark (So., 18.15 Uhr im LIVETICKER ).
Olympiasieger Dänemark hat bei der Handball-EM in Kroatien Kurs auf das Halbfinale genommen. Der zweimalige Europameister besiegte in der deutschen Hauptrundengruppe in Varazdin den WM-Dritten Slowenien mit 31:28 (16:14) und übernahm mit vier Punkten die Tabellenführung.
Handball-EM: Dänemark schlägt Slowenien und nimmt Kurs auf das Halbfinale
Olympiasieger Dänemark hat bei der Handball-EM in Kroatien Kurs auf das Halbfinale genommen. Der zweimalige Europameister besiegte in der deutschen Hauptrundengruppe in Varazdin den WM-Dritten Slowenien mit 31:28 (16:14) und übernahm mit vier Punkten die Tabellenführung.
Handball: Dänemark nimmt Kurs auf EM-Halbfinale
Handball: Dänemark nimmt Kurs auf EM-Halbfinale
Handball: Dänemark nimmt Kurs auf EM-Halbfinale
Der Auftakt in Varazdin ist mit viel Gewürge geglückt. Deutschland hat bei der EM in Kroatien sein erstes Spiel in der Hauptrunde mit 22:19 (9:10) gegen Tschechien gewonnen und damit die Chance auf den Einzug ins Halbfinale gewahrt. Die nächste Partie steigt am Sonntag gegen Dänemark (18.15 Uhr).
Handball-EM: DHB-Team quält sich zum Sieg gegen Tschechien
Der Auftakt in Varazdin ist mit viel Gewürge geglückt. Deutschland hat bei der EM in Kroatien sein erstes Spiel in der Hauptrunde mit 22:19 (9:10) gegen Tschechien gewonnen und damit die Chance auf den Einzug ins Halbfinale gewahrt. Die nächste Partie steigt am Sonntag gegen Dänemark (18.15 Uhr).
Neuer Wirbel bei der Handball-EM: Kroatiens Nationaltrainer Lino Cervar hat im Hauptrundenspiel am Donnerstagabend gegen Weißrussland (25:23) für einen Eklat gesorgt.
Handball-EM: EHF verhängt Geldstrafe: Cervar sorgt bei EM für Eklat
Neuer Wirbel bei der Handball-EM: Kroatiens Nationaltrainer Lino Cervar hat im Hauptrundenspiel am Donnerstagabend gegen Weißrussland (25:23) für einen Eklat gesorgt.
EHF verhängt Geldstrafe: Cervar sorgt bei Handball-EM für Eklat
EHF verhängt Geldstrafe: Cervar sorgt bei Handball-EM für Eklat
EHF verhängt Geldstrafe: Cervar sorgt bei Handball-EM für Eklat
Neuer Wirbel bei der Handball-EM: Kroatiens Nationaltrainer Lino Cervar hat im Hauptrundenspiel am Donnerstagabend gegen Weißrussland (25:23) für einen Eklat gesorgt. 30 Sekunden vor dem Ende griff der 67-Jährige direkt ins Spielgeschehen ein, in dem er den weißrussischen Rückraumspieler Artur Karvazki vom Spielfeldrand aus am Oberkörper festhielt.
Handball-EM: EHF leitet Verfahren ein: Cervar sorgt für Eklat
Neuer Wirbel bei der Handball-EM: Kroatiens Nationaltrainer Lino Cervar hat im Hauptrundenspiel am Donnerstagabend gegen Weißrussland (25:23) für einen Eklat gesorgt. 30 Sekunden vor dem Ende griff der 67-Jährige direkt ins Spielgeschehen ein, in dem er den weißrussischen Rückraumspieler Artur Karvazki vom Spielfeldrand aus am Oberkörper festhielt.
Das DHB-Team trifft bei der EM in Kroatien zum Auftakt der Hauptrunde auf Tschechien (18.15 Uhr im LIVETICKER ). Die "Zweitliga-Truppe" ist die große Überraschung dieses Turniers und hat mit Ondrej Zdrahala eine Tormaschine in ihren Reihen, die nun wirklich niemand auf der Rechnung hatte.
Handball-EM: DHB-Gegner Tschechien: Ein echtes Wunder
Das DHB-Team trifft bei der EM in Kroatien zum Auftakt der Hauptrunde auf Tschechien (18.15 Uhr im LIVETICKER ). Die "Zweitliga-Truppe" ist die große Überraschung dieses Turniers und hat mit Ondrej Zdrahala eine Tormaschine in ihren Reihen, die nun wirklich niemand auf der Rechnung hatte.
Gastgeber Kroatien darf weiter vom Triumph bei der Handball-Europameisterschaft im eigenen Land träumen. Der frühere Weltmeister und Olympiasieger setzte sich in Zagreb knapp mit 25:23 (15:12) gegen Außenseiter Weißrussland durch und hat in der Hauptrundengruppe 1 nun 4:2-Punkte auf dem Konto.
Handball-EM: Kroatien und Norwegen startet mit Siegen in die Hauptrunde
Gastgeber Kroatien darf weiter vom Triumph bei der Handball-Europameisterschaft im eigenen Land träumen. Der frühere Weltmeister und Olympiasieger setzte sich in Zagreb knapp mit 25:23 (15:12) gegen Außenseiter Weißrussland durch und hat in der Hauptrundengruppe 1 nun 4:2-Punkte auf dem Konto.
Handball-EM: Kroatien und Norwegen starten mit Siegen in die Hauptrunde
Handball-EM: Kroatien und Norwegen starten mit Siegen in die Hauptrunde
Handball-EM: Kroatien und Norwegen starten mit Siegen in die Hauptrunde
Vize-Weltmeister Norwegen ist erfolgreich in die Hauptrunde der Handball-EM gestartet. Die Skandinavier besiegten Serbien in Zagreb mit 32:27 (17:17) und untermauerten damit ihre Halbfinal-Ambitionen.
Handball-EM: Norwegen startet mit Sieg in die Hauptrunde
Vize-Weltmeister Norwegen ist erfolgreich in die Hauptrunde der Handball-EM gestartet. Die Skandinavier besiegten Serbien in Zagreb mit 32:27 (17:17) und untermauerten damit ihre Halbfinal-Ambitionen.
Deutschland hat bei der Handball-EM die Hauptrunde erreicht, eine ideale Ausgangsposition aber verpasst. Nun geht es gegen Tschechien. Die Partie des DHB-Teams gibt es im TV und Livestream. Hier findet ihr alle Infos zur Übertragung und zum Liveticker (Fr., ab 18.15 Uhr).
Handball-EM: Hauptrunde: Deutschland gegen Tschechien im TV, Livestream und Liveticker
Deutschland hat bei der Handball-EM die Hauptrunde erreicht, eine ideale Ausgangsposition aber verpasst. Nun geht es gegen Tschechien. Die Partie des DHB-Teams gibt es im TV und Livestream. Hier findet ihr alle Infos zur Übertragung und zum Liveticker (Fr., ab 18.15 Uhr).
Der frühere Welthandballer Daniel Stephan hat Bundestrainer Christian Prokop nach der weitgehend enttäuschenden Vorrunde der deutschen Mannschaft bei der EM in Kroatien kritisiert.
Handball-EM: Stephan über Prokop: "Konnte keine Impulse setzen"
Der frühere Welthandballer Daniel Stephan hat Bundestrainer Christian Prokop nach der weitgehend enttäuschenden Vorrunde der deutschen Mannschaft bei der EM in Kroatien kritisiert.
Handball-EM: DHB-Auswahl hat das Halbfinale in der eigenen Hand
Handball-EM: DHB-Auswahl hat das Halbfinale in der eigenen Hand
Handball-EM: DHB-Auswahl hat das Halbfinale in der eigenen Hand
Nach dem Remis gegen Mazedonien geht das DHB-Team bei der EM in Kroatien lediglich mit zwei Zählern in die Hauptrunde. Bundestrainer Christian Prokop hält trotz der schwachen Vorrunde noch alles für möglich. Auch Rückkehrer Finn Lemke strahlt Optimismus aus.
Handball-EM: DHB nach Vorrunde: Europameister geht anders
Nach dem Remis gegen Mazedonien geht das DHB-Team bei der EM in Kroatien lediglich mit zwei Zählern in die Hauptrunde. Bundestrainer Christian Prokop hält trotz der schwachen Vorrunde noch alles für möglich. Auch Rückkehrer Finn Lemke strahlt Optimismus aus.
Espen Lie Hansen und seine Norweger gehören bei der Handball-EM zu den Favoriten
Espen Lie Hansen und seine Norweger gehören bei der Handball-EM zu den Favoriten
Espen Lie Hansen und seine Norweger gehören bei der Handball-EM zu den Favoriten
Handball-EM: Dänemark wahrt Chance - Tschechien und Slowenien in Hauptrunde
Handball-EM: Dänemark wahrt Chance - Tschechien und Slowenien in Hauptrunde
Handball-EM: Dänemark wahrt Chance - Tschechien und Slowenien in Hauptrunde
Die 13. Handball-Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 28. Januar 2018 in Kroatien statt. Auf SPOX findest du alle wichtigen Infos zur EM: Termine, Spielplan, TV-Programm, Gruppen, Modus und das DHB-Team. Am Sonntag hat der DHB in der Hauptrunde zum wichtige Spiel gegen Dänemark knapp verloren.
Handball: Infos zur EM 2018: Spielplan und Hauptrunden-Gruppen
Die 13. Handball-Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 28. Januar 2018 in Kroatien statt. Auf SPOX findest du alle wichtigen Infos zur EM: Termine, Spielplan, TV-Programm, Gruppen, Modus und das DHB-Team. Am Sonntag hat der DHB in der Hauptrunde zum wichtige Spiel gegen Dänemark knapp verloren.
Die 13. Handball-Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 28. Januar 2018 in Kroatien statt. Auf SPOX findest du alle wichtigen Infos zur EM: Termine, Spielplan, TV-Programm, Gruppen, Modus und das DHB-Team. Der DHB konnte sein erstes Spiel in der Gruppenphase gegen Montenegro souverän gewinnen ( hier geht's zur Analyse) , während auch Gastgeber Kroatien siegte. Sowohl am Montag gegen Slowenien ( hier geht's zur Analyse ) als auch am Mittwoch gegen Mazedonien spielte Deutschland Unentschieden ( hier geht's zur Analyse ).
Handball: Infos zur EM 2018: Spielplan und Hauptrunden-Gruppen
Die 13. Handball-Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 28. Januar 2018 in Kroatien statt. Auf SPOX findest du alle wichtigen Infos zur EM: Termine, Spielplan, TV-Programm, Gruppen, Modus und das DHB-Team. Der DHB konnte sein erstes Spiel in der Gruppenphase gegen Montenegro souverän gewinnen ( hier geht's zur Analyse) , während auch Gastgeber Kroatien siegte. Sowohl am Montag gegen Slowenien ( hier geht's zur Analyse ) als auch am Mittwoch gegen Mazedonien spielte Deutschland Unentschieden ( hier geht's zur Analyse ).
Die 13. Handball-Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 28. Januar 2018 in Kroatien statt. Auf SPOX findest du alle wichtigen Infos zur EM: Termine, Spielplan, TV-Programm, Gruppen, Modus und das DHB-Team. Im Finale krönten sich die Spanier mit einem 29:23-Sieg über Schweden zum Europameister.
Handball: Infos zur EM 2018: Spielplan und Hauptrunden-Gruppen
Die 13. Handball-Europameisterschaft findet vom 12. bis zum 28. Januar 2018 in Kroatien statt. Auf SPOX findest du alle wichtigen Infos zur EM: Termine, Spielplan, TV-Programm, Gruppen, Modus und das DHB-Team. Im Finale krönten sich die Spanier mit einem 29:23-Sieg über Schweden zum Europameister.
Olympiasieger Dänemark hat bei der Handball-EM in Kroatien in Kroatien die Chance auf den Einzug ins Halbfinale gewahrt. Der zweimalige Europameister gewann im abschließenden Vorrundenspiel 25:22 (14:13) gegen Ex-Weltmeister Spanien und nimmt ebenso wie die Iberer zwei Punkte mit in die Hauptrunde. Das gilt auch für Tschechien nach einem 33:27 (15:11) in Varazdin gegen Ungarn.
Handball-EM: Tschechien zieht in die Hauptrunde ein und trifft auf DHB-Team
Olympiasieger Dänemark hat bei der Handball-EM in Kroatien in Kroatien die Chance auf den Einzug ins Halbfinale gewahrt. Der zweimalige Europameister gewann im abschließenden Vorrundenspiel 25:22 (14:13) gegen Ex-Weltmeister Spanien und nimmt ebenso wie die Iberer zwei Punkte mit in die Hauptrunde. Das gilt auch für Tschechien nach einem 33:27 (15:11) in Varazdin gegen Ungarn.
Deutschland hat sein letztes Vorrundenspiel bei der EM in Kroatien mit einem Remis beendet. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop trennte sich in der Arena Zagreb mit 25:25 (12:11) von Mazedonien und muss sich damit mit Rang zwei in Gruppe C hinter den Mazedoniern zufrieden geben.
Handball-EM: Nächster Thriller! DHB-Team verspielt den Gruppensieg
Deutschland hat sein letztes Vorrundenspiel bei der EM in Kroatien mit einem Remis beendet. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop trennte sich in der Arena Zagreb mit 25:25 (12:11) von Mazedonien und muss sich damit mit Rang zwei in Gruppe C hinter den Mazedoniern zufrieden geben.
Gastgeber Kroatien muss auch zum Auftakt der Hauptrunde der Handball-EM auf Topstar Domagoj Duvnjak vom deutschen Rekordmeister THW Kiel verzichten. "Ich werde am Donnerstag gegen Weißrussland nicht spielen", sagte der kroatische Kapitän dem SID nach der Ankunft im Teamhotel in Zagreb.
Handball-EM: Duvnjak fehlt Kroatien auch beim Hauptrundenauftakt
Gastgeber Kroatien muss auch zum Auftakt der Hauptrunde der Handball-EM auf Topstar Domagoj Duvnjak vom deutschen Rekordmeister THW Kiel verzichten. "Ich werde am Donnerstag gegen Weißrussland nicht spielen", sagte der kroatische Kapitän dem SID nach der Ankunft im Teamhotel in Zagreb.
Handball-EM: Duvnjak fehlt Kroatien auch beim Hauptrundenauftakt
Handball-EM: Duvnjak fehlt Kroatien auch beim Hauptrundenauftakt
Handball-EM: Duvnjak fehlt Kroatien auch beim Hauptrundenauftakt
Protest bei Handball-EM: Slowenien zieht vor Schiedsgericht
Protest bei Handball-EM: Slowenien zieht vor Schiedsgericht
Protest bei Handball-EM: Slowenien zieht vor Schiedsgericht
Der Punktgewinn der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft gegen Slowenien (25:25) ist seit Mittwochmittag endgültig. Dennoch zieht Slowenien in die letzte Instanz.
Handball: Protest bei EM: Slowenien zieht vor Schiedsgericht
Der Punktgewinn der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft gegen Slowenien (25:25) ist seit Mittwochmittag endgültig. Dennoch zieht Slowenien in die letzte Instanz.
Im letzten Vorrundenspiel bei der EM in Kroatien gegen Mazedonien (18.15 Uhr im LIVETICKER ) benötigt Deutschland dringend einen Sieg, um dem Traum vom Halbfinale ein Stück näher zu kommen. Doch der Titelverteidiger muss gewarnt sein: Die Mazedonier strotzen vor Selbstvertrauen.
Handball-EM: DHB-Gegner Mazedonien: Der Pyro-Mann und seine Krieger
Im letzten Vorrundenspiel bei der EM in Kroatien gegen Mazedonien (18.15 Uhr im LIVETICKER ) benötigt Deutschland dringend einen Sieg, um dem Traum vom Halbfinale ein Stück näher zu kommen. Doch der Titelverteidiger muss gewarnt sein: Die Mazedonier strotzen vor Selbstvertrauen.
Der Punktgewinn der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft gegen Slowenien (25:25) ist noch nicht in trockenen Tüchern.
Handball: EM 2018: Slowenien legt Widerspruch gegen abgewiesenen Protest ein
Der Punktgewinn der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft gegen Slowenien (25:25) ist noch nicht in trockenen Tüchern.
Handball-EM: Frankreich marschiert durch Vorrunde, Schweden Gruppensieger
Handball-EM: Frankreich marschiert durch Vorrunde, Schweden Gruppensieger
Handball-EM: Frankreich marschiert durch Vorrunde, Schweden Gruppensieger
Für Österreichs Handballmänner hat die EM in Kroatien mit einer klaren Niederlage geendet. Im "Finale" gegen Vizeweltmeister Norwegen unterlag die ÖHB-Auswahl am Dienstag im abschließenden Spiel von Gruppe B mit 28:39 (14:18) und hat punktelos das erklärte Ziel Hauptrunde verpasst. Die verjüngte Truppe hätte gegen den klaren Favoriten gewinnen müssen, bezahlte letztlich aber Lehrgeld.
Handball: Österreich nach Niederlage gegen Norwegen augeschieden
Für Österreichs Handballmänner hat die EM in Kroatien mit einer klaren Niederlage geendet. Im "Finale" gegen Vizeweltmeister Norwegen unterlag die ÖHB-Auswahl am Dienstag im abschließenden Spiel von Gruppe B mit 28:39 (14:18) und hat punktelos das erklärte Ziel Hauptrunde verpasst. Die verjüngte Truppe hätte gegen den klaren Favoriten gewinnen müssen, bezahlte letztlich aber Lehrgeld.
Zum Abschluss der Gruppenphase der Handball-EM in Kroatien traf Deutschland am Mittwoch auf Mazedonien. Nach dem deutlichen Auftaktsieg gegen Montenegro und dem spektakulären Unentschieden gegen Slowenien gab es erneut ein Remis ( hier geht's zum ausführlichen Bericht ).
Handball: Deutschland gegen Mazedonien im Livestream und TV
Zum Abschluss der Gruppenphase der Handball-EM in Kroatien traf Deutschland am Mittwoch auf Mazedonien. Nach dem deutlichen Auftaktsieg gegen Montenegro und dem spektakulären Unentschieden gegen Slowenien gab es erneut ein Remis ( hier geht's zum ausführlichen Bericht ).
Weltmeister Frankreich hat die erste Gruppenphase der Handball-Europameisterschaft mit dem dritten Sieg im dritten Spiel abgeschlossen. Vor 2300 Zuschauern gewann das französische Starensemble am Dienstag gegen Außenseiter Weißrussland mit 32:25 (14:11). Am Sonntag waren die Franzosen mit einem Sieg gegen Österreich (33:26) bereits vorzeitig in die Zwischenrunde eingezogen.
Handball: EM: Frankreich marschiert durch Vorrunde, Serbien muss warten
Weltmeister Frankreich hat die erste Gruppenphase der Handball-Europameisterschaft mit dem dritten Sieg im dritten Spiel abgeschlossen. Vor 2300 Zuschauern gewann das französische Starensemble am Dienstag gegen Außenseiter Weißrussland mit 32:25 (14:11). Am Sonntag waren die Franzosen mit einem Sieg gegen Österreich (33:26) bereits vorzeitig in die Zwischenrunde eingezogen.
Mit einem Weltrekord-Versuch will der Deutsche Handballbund (DHB) den Zuschlag für die Ausrichtung der Handball-EM 2024 erhalten. Das Eröffnungsspiel soll in der Düsseldorfer Esprit-Arena vor 60.000 Zuschauern ausgetragen werden. Das wäre ein Weltrekord-Besuch für ein Handballspiel.
Handball: DHB plant EM 2024 mit Weltrekord-Spiel in Düsseldorf
Mit einem Weltrekord-Versuch will der Deutsche Handballbund (DHB) den Zuschlag für die Ausrichtung der Handball-EM 2024 erhalten. Das Eröffnungsspiel soll in der Düsseldorfer Esprit-Arena vor 60.000 Zuschauern ausgetragen werden. Das wäre ein Weltrekord-Besuch für ein Handballspiel.
Handball: DHB plant EM 2024 mit Weltrekord-Spiel in Düsseldorf
Handball: DHB plant EM 2024 mit Weltrekord-Spiel in Düsseldorf
Handball: DHB plant EM 2024 mit Weltrekord-Spiel in Düsseldorf
Vor dem letzten Gruppenspiel bei der EM in Kroatien gegen Mazedonien (Mi., 18.15 Uhr im LIVETICKER ) hat Bundestrainer Christian Prokop eine Änderung im Kader vorgenommen und Finn Lemke zurückgeholt. Der Ober-Bad-Boy wird dringend gebraucht und genießt innerhalb der Mannschaft großes Vertrauen.
Handball: Finn Lemke: Die Rückkehr des Zerstörers
Vor dem letzten Gruppenspiel bei der EM in Kroatien gegen Mazedonien (Mi., 18.15 Uhr im LIVETICKER ) hat Bundestrainer Christian Prokop eine Änderung im Kader vorgenommen und Finn Lemke zurückgeholt. Der Ober-Bad-Boy wird dringend gebraucht und genießt innerhalb der Mannschaft großes Vertrauen.
Nach dem Videobeweis-Drama gegen Deutschland und dem von der EHF abgewiesenen Protest sind die Slowenen immer noch mächtig angefressen. Trainer Veselin Vujovic legt gegen die Schiedsrichter nach.
Handball-EM: Vujovic auf 180: Slowenien erwägt EM-Rückzug
Nach dem Videobeweis-Drama gegen Deutschland und dem von der EHF abgewiesenen Protest sind die Slowenen immer noch mächtig angefressen. Trainer Veselin Vujovic legt gegen die Schiedsrichter nach.
Der slowenische Einspruch gegen die Wertung des Vorrundenspiels bei der Handball-EM gegen Deutschland (25:25) ist abgelehnt worden.
Handball: Nach Videbeweis-Chaos: EHF lehnt slowenischen Einspruch ab
Der slowenische Einspruch gegen die Wertung des Vorrundenspiels bei der Handball-EM gegen Deutschland (25:25) ist abgelehnt worden.
Handball-EM: EHF lehnt slowenischen Einspruch ab
Handball-EM: EHF lehnt slowenischen Einspruch ab
Handball-EM: EHF lehnt slowenischen Einspruch ab
Norwegens Handball-Nationalmannschaft wird ausgerechnet während der Europameisterschaft in Kroatien von Vorwürfen der sexuellen Belästigung erschüttert.
Handball: Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen norwegische Spieler
Norwegens Handball-Nationalmannschaft wird ausgerechnet während der Europameisterschaft in Kroatien von Vorwürfen der sexuellen Belästigung erschüttert.
Handball-EM: Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen norwegische Spieler
Handball-EM: Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen norwegische Spieler
Handball-EM: Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen norwegische Spieler
Verstärkung für die deutschen Handballer: Bundestrainer Christian Prokop hat für die weiteren Spiele bei der Handball-EM in Kroatien Finn Lemke nachnominiert.
Handball: Verstärkung für den DHB: Prokop nominiert Lemke nach
Verstärkung für die deutschen Handballer: Bundestrainer Christian Prokop hat für die weiteren Spiele bei der Handball-EM in Kroatien Finn Lemke nachnominiert.
Die EHF wird den slowenischen Protest gegen die Wertung des EM-Vorrundenspiels gegen Deutschland (25:25) am Dienstagvormittag verhandeln. Bis 9.00 Uhr müssen die Slowenen ihre Argumente für den Einspruch schriftlich darlegen, danach wird die Disziplinarkommission bis 12 Uhr eine Entscheidung bekannt geben. Dies teilte ein EHF-Sprecher dem SID mit.
Handball: Videobeweis: EHF verhandelt Slowenien-Protest - DHB-Team entspannt
Die EHF wird den slowenischen Protest gegen die Wertung des EM-Vorrundenspiels gegen Deutschland (25:25) am Dienstagvormittag verhandeln. Bis 9.00 Uhr müssen die Slowenen ihre Argumente für den Einspruch schriftlich darlegen, danach wird die Disziplinarkommission bis 12 Uhr eine Entscheidung bekannt geben. Dies teilte ein EHF-Sprecher dem SID mit.
Das dramatische 25:25 der deutschen Nationalmannschaft gegen Slowenien schlägt hohe Wellen. Der WM-Dritte von 2017 legte Protest gegen die Spielwertung ein, der EHF wies diesen aber zurück . Währenddessen sorgte Trainer Veselin Vujovic einmal mehr für Kopfschütteln. Das DHB-Team feiert Tobias Reichmann.
Handball-EM: Regel-Chaos, Balkan-Rüpel und der coole Tobi
Das dramatische 25:25 der deutschen Nationalmannschaft gegen Slowenien schlägt hohe Wellen. Der WM-Dritte von 2017 legte Protest gegen die Spielwertung ein, der EHF wies diesen aber zurück . Währenddessen sorgte Trainer Veselin Vujovic einmal mehr für Kopfschütteln. Das DHB-Team feiert Tobias Reichmann.
Weltmeister Frankreich ist bei der Handball-EM noch ungeschlagen
Weltmeister Frankreich ist bei der Handball-EM noch ungeschlagen
Weltmeister Frankreich ist bei der Handball-EM noch ungeschlagen
Handball-EM: Ex-Weltmeister Spanien erreicht Hauptrunde - Dänemark patzt
Handball-EM: Ex-Weltmeister Spanien erreicht Hauptrunde - Dänemark patzt
Handball-EM: Ex-Weltmeister Spanien erreicht Hauptrunde - Dänemark patzt
Deutschland hat sich bei der Handball-EM 2018 in Kroatien im zweiten Spiel mit 25:25 (10:15) von Slowenien getrennt. Dabei sah Slowenien schon wie der sichere Sieger aus. Doch nachdem die Zeit abgelaufen war, schauten sich die litauischen Schiedsrichter minutenlang die Wiederholung des letzten deutschen Angriffs an - und entschieden dann auf Siebenmeter. Mittlerweile hat der DHB bestätigt, dass Slowenien Protest eingelegt hat.
Handball-EM: Videobeweis-Wahnsinn! Slowenien legt Protest ein
Deutschland hat sich bei der Handball-EM 2018 in Kroatien im zweiten Spiel mit 25:25 (10:15) von Slowenien getrennt. Dabei sah Slowenien schon wie der sichere Sieger aus. Doch nachdem die Zeit abgelaufen war, schauten sich die litauischen Schiedsrichter minutenlang die Wiederholung des letzten deutschen Angriffs an - und entschieden dann auf Siebenmeter. Mittlerweile hat der DHB bestätigt, dass Slowenien Protest eingelegt hat.
Ex-Weltmeister Spanien ist bei der Handball-EM in Kroatien vorzeitig in die Hauptrunde eingezogen und trifft dort auf Titelverteidiger Deutschland. Olympiasieger Dänemark patzte derweil überraschend gegen Tschechien und muss um den Einzug in die zweite Turnierphase bangen.
Handball-EM: Ex-Weltmeister Spanien erreicht Hauptrunde
Ex-Weltmeister Spanien ist bei der Handball-EM in Kroatien vorzeitig in die Hauptrunde eingezogen und trifft dort auf Titelverteidiger Deutschland. Olympiasieger Dänemark patzte derweil überraschend gegen Tschechien und muss um den Einzug in die zweite Turnierphase bangen.
Deutschland bekommt es in seinem zweiten Spiel bei der EM in Kroatien mit Slowenien zu tun (18.10 Uhr im LIVETICKER ). Dabei gilt es vor allem, Spielmacher Miha Zarabec unter Kontrolle zu halten.
Handball-EM: Deutschland will Zarabec "mit Härte stoppen"
Deutschland bekommt es in seinem zweiten Spiel bei der EM in Kroatien mit Slowenien zu tun (18.10 Uhr im LIVETICKER ). Dabei gilt es vor allem, Spielmacher Miha Zarabec unter Kontrolle zu halten.
EHF-Präsident Michael Wiederer hat sich für Deutschland als Ausrichter einer der kommenden Handball-Europameisterschaften ausgesprochen. Die Chancen dafür stünden "sehr gut. Deutschland ist mit Frankreich eine der Nationen, die eine EM auch mit 24 Teilnehmern aufgrund des Zuschauerinteresses und aufgrund der Hallensituation alleine ausrichten kann", sagte Wiederer in einem Interview der Handballwoche .
Handball: "Sehr gute Chancen": EHF-Präsident Wiederer für Handball-EM in Deutschland
EHF-Präsident Michael Wiederer hat sich für Deutschland als Ausrichter einer der kommenden Handball-Europameisterschaften ausgesprochen. Die Chancen dafür stünden "sehr gut. Deutschland ist mit Frankreich eine der Nationen, die eine EM auch mit 24 Teilnehmern aufgrund des Zuschauerinteresses und aufgrund der Hallensituation alleine ausrichten kann", sagte Wiederer in einem Interview der Handballwoche .
"Sehr gute Chancen": EHF-Präsident Wiederer für Handball-EM in Deutschland
"Sehr gute Chancen": EHF-Präsident Wiederer für Handball-EM in Deutschland
"Sehr gute Chancen": EHF-Präsident Wiederer für Handball-EM in Deutschland
Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Gastgeber Kroatien erreichen Hauptrunde
Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Gastgeber Kroatien erreichen Hauptrunde
Handball-EM: Weltmeister Frankreich und Gastgeber Kroatien erreichen Hauptrunde
Weltmeister Frankreich und Gastgeber Kroatien haben bei der Handball-Europameisterschaft als erste Teams die Hauptrunde erreicht. Das französische Starensemble besiegte am Sonntag Außenseiter Österreich mit 33:26 (17:12) und verbuchte ebenso den zweiten Sieg wie die Kroaten, die ohne ihren angeschlagenen Star Domagoj Duvnjak Island mit 29:22 (14:13) bezwangen.
Handball-EM: Frankreich und Gastgeber Kroatien erreichen Hauptrunde
Weltmeister Frankreich und Gastgeber Kroatien haben bei der Handball-Europameisterschaft als erste Teams die Hauptrunde erreicht. Das französische Starensemble besiegte am Sonntag Außenseiter Österreich mit 33:26 (17:12) und verbuchte ebenso den zweiten Sieg wie die Kroaten, die ohne ihren angeschlagenen Star Domagoj Duvnjak Island mit 29:22 (14:13) bezwangen.
Drama um Domagoj Duvnjak: Kroatiens Kapitän droht nach seiner erneuten Verletzung das EM-Aus. Das sorgt für Kritik von dessen Klub THW Kiel.
Handball-EM: Drama um Duvnjak schlägt hohe Wellen
Drama um Domagoj Duvnjak: Kroatiens Kapitän droht nach seiner erneuten Verletzung das EM-Aus. Das sorgt für Kritik von dessen Klub THW Kiel.
Nach dem lockeren 32:19-Sieg des DHB-Teams zum Auftakt der EM in Kroatien gegen Montenegro ist Bundestrainer Christian Prokop zufrieden. Bob Hanning mahnt derweil zur Gelassenheit. Schließlich braut sich erst jetzt etwas im Hexenkessel zusammen.
Handball-EM: DHB nach Auftaktsieg: Nur ein laues Lüftchen
Nach dem lockeren 32:19-Sieg des DHB-Teams zum Auftakt der EM in Kroatien gegen Montenegro ist Bundestrainer Christian Prokop zufrieden. Bob Hanning mahnt derweil zur Gelassenheit. Schließlich braut sich erst jetzt etwas im Hexenkessel zusammen.
Bundestrainer Christian Prokop kann auch im zweiten Vorrundenspiel der Handball-EM in Kroatien auf seinen gesamten Kader zurückgreifen.
Handball-EM: Prokop gibt Entwarnung bei Wolff
Bundestrainer Christian Prokop kann auch im zweiten Vorrundenspiel der Handball-EM in Kroatien auf seinen gesamten Kader zurückgreifen.
Olympiasieger Dänemark und der zweimalige Weltmeister Spanien haben sich zum Auftakt der Handball-Europameisterschaft in Kroatien keine Blöße gegeben. Die Dänen besiegten in Varazdin den WM-Siebten Ungarn mit 32:25 (14:12). In der Gruppe D belegt der Ex-Europameister aber nur Rang zwei, da Spanien einen 32:15 (16:9)-Kantersieg gegen Tschechien feierte
Handball-EM: Glänzender Start für Ex-Weltmeister Spanien - auch Dänemark siegt
Olympiasieger Dänemark und der zweimalige Weltmeister Spanien haben sich zum Auftakt der Handball-Europameisterschaft in Kroatien keine Blöße gegeben. Die Dänen besiegten in Varazdin den WM-Siebten Ungarn mit 32:25 (14:12). In der Gruppe D belegt der Ex-Europameister aber nur Rang zwei, da Spanien einen 32:15 (16:9)-Kantersieg gegen Tschechien feierte
Handball-EM: Dänemark und Spanien starten mit Siegen
Handball-EM: Dänemark und Spanien starten mit Siegen
Handball-EM: Dänemark und Spanien starten mit Siegen
Slowenien startet mit Niederlage in Handball-EM
Slowenien startet mit Niederlage in Handball-EM
Slowenien startet mit Niederlage in Handball-EM
Nach dem deutlichen Sieg über Monenegro ( Hier geht's zur Analyse ) zum Auftakt in die Handball-EM trifft die DHB-Auswahl im zweiten Duell auf Slowenien (ab 18.10 Uhr im Liveticker ), die ARD überträgt live aus Kroatien. SPOX liefert alle Infos zum deutschen Mannschaft und der Übertragung im TV sowie Livestream.
Handball-EM: Slowenien - Deutschland im TV und Livestream verfolgen
Nach dem deutlichen Sieg über Monenegro ( Hier geht's zur Analyse ) zum Auftakt in die Handball-EM trifft die DHB-Auswahl im zweiten Duell auf Slowenien (ab 18.10 Uhr im Liveticker ), die ARD überträgt live aus Kroatien. SPOX liefert alle Infos zum deutschen Mannschaft und der Übertragung im TV sowie Livestream.
Wadenverletzung: Duvnjak fällt bei Handball-EM für Rest der Vorrunde aus
Wadenverletzung: Duvnjak fällt bei Handball-EM für Rest der Vorrunde aus
Wadenverletzung: Duvnjak fällt bei Handball-EM für Rest der Vorrunde aus
Titelverteidiger Deutschland ist mit einem Kantersieg in die Handball-EM 2018 in Kroatien gestartet. Das DHB-Team setzte sich in der Arena Zagreb mit 32:19 (17:9) gegen Montenegro durch. Die zweite Partie steigt am Montag gegen Slowenien (18.10 Uhr im LIVETICKER ).
Handball-EM: DHB-Team zerlegt hilfloses Montenegro
Titelverteidiger Deutschland ist mit einem Kantersieg in die Handball-EM 2018 in Kroatien gestartet. Das DHB-Team setzte sich in der Arena Zagreb mit 32:19 (17:9) gegen Montenegro durch. Die zweite Partie steigt am Montag gegen Slowenien (18.10 Uhr im LIVETICKER ).
Der Auftaktsieg von Gastgeber Kroatien wurde von der erneuten Verletzung von Kapitän Domagoj Duvnjak überschattet. Der Kieler Superstar droht für die gesamte Europameisterschaft auszufallen.
Handball-EM: Kroatien-Schock: EM für Duvnjak gelaufen?
Der Auftaktsieg von Gastgeber Kroatien wurde von der erneuten Verletzung von Kapitän Domagoj Duvnjak überschattet. Der Kieler Superstar droht für die gesamte Europameisterschaft auszufallen.
Gastgeber und Turnierfavorit Kroatien hat bei der Handball-Europameisterschaft einen Traumstart erwischt. Die Mannschaft um Rückraumstar Domagoj Duvnjak vom deutschen Rekordmeister THW Kiel besiegte in ihrem ersten Spiel in der Gruppe B den Erzrivalen Serbien mit 32:22 (14:9). Weltmeister Frankreich mühte sich in seinem Auftaktspiel in Staffel A gegen Norwegen zu einem 32:31 (15:17).
Handball-EM: Traumstart für Kroatien, Frankreich mit Zittersieg
Gastgeber und Turnierfavorit Kroatien hat bei der Handball-Europameisterschaft einen Traumstart erwischt. Die Mannschaft um Rückraumstar Domagoj Duvnjak vom deutschen Rekordmeister THW Kiel besiegte in ihrem ersten Spiel in der Gruppe B den Erzrivalen Serbien mit 32:22 (14:9). Weltmeister Frankreich mühte sich in seinem Auftaktspiel in Staffel A gegen Norwegen zu einem 32:31 (15:17).
Handball-EM: Traumstart für Kroatien, Frankreich mit Zittersieg
Handball-EM: Traumstart für Kroatien, Frankreich mit Zittersieg
Handball-EM: Traumstart für Kroatien, Frankreich mit Zittersieg
Handball-EM: Schweden und Österreich starten mit Niederlagen
Handball-EM: Schweden und Österreich starten mit Niederlagen
Handball-EM: Schweden und Österreich starten mit Niederlagen
Der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson hat den Weltrekord für Länderspieltore egalisiert. Der Linksaußen vom Deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen erzielte fünf Treffer im Auftaktspiel der Nordeuropäer bei der Europameisterschaft gegen Schweden (26:24) und schraubte sein Länderspieltorkonto damit auf sagenhafte 1797. Kein anderer Spieler hat mehr Tore in Länderspielen erzielt.
Handball-EM: 1797 Länderspieltore: Valur Sigurdsson egalisiert Weltrekord
Der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson hat den Weltrekord für Länderspieltore egalisiert. Der Linksaußen vom Deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen erzielte fünf Treffer im Auftaktspiel der Nordeuropäer bei der Europameisterschaft gegen Schweden (26:24) und schraubte sein Länderspieltorkonto damit auf sagenhafte 1797. Kein anderer Spieler hat mehr Tore in Länderspielen erzielt.
Am Samstag beginnt für Deutschland die EM in Kroatien mit dem Spiel gegen Montenegro (17.15 Uhr im LIVETICKER ) . Wie ist die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop auf den jeweiligen Positionen aufgestellt? SPOX gibt einen Überblick.
Handball-EM: DHB-Kader: Mentalitätsmonster und Greenhorns
Am Samstag beginnt für Deutschland die EM in Kroatien mit dem Spiel gegen Montenegro (17.15 Uhr im LIVETICKER ) . Wie ist die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop auf den jeweiligen Positionen aufgestellt? SPOX gibt einen Überblick.
Der frühere Weltklasse-Torwart Henning Fritz erhöht vor dem Beginn der Handball-Europameisterschaft (12. bis 28. Januar) in Kroatien den Druck auf die deutsche Nationalmannschaft.
Handball-EM: Fritz erhöht Druck auf Handballer: "Topfavorit sind die Deutschen"
Der frühere Weltklasse-Torwart Henning Fritz erhöht vor dem Beginn der Handball-Europameisterschaft (12. bis 28. Januar) in Kroatien den Druck auf die deutsche Nationalmannschaft.
Für Ex-Meistercoach Martin Schwalb (54) ist Titelverteidiger Deutschland bei der Handball-EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) erneut der Topfavorit. "Die Mannschaft verfügt über große Qualität, hat von allen Teilnehmern die wohl größte Breite im Kader, eine sehr gute Altersstruktur und großes Selbstbewusstsein", sagte der langjährige Trainer vom HSV Hamburg der Hamburger Morgenpost: "Aufgrund des Gesamtpaketes sind wir Topfavorit."
Handball: EM: Deutschland für Schwalb der "Topfavorit"
Für Ex-Meistercoach Martin Schwalb (54) ist Titelverteidiger Deutschland bei der Handball-EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) erneut der Topfavorit. "Die Mannschaft verfügt über große Qualität, hat von allen Teilnehmern die wohl größte Breite im Kader, eine sehr gute Altersstruktur und großes Selbstbewusstsein", sagte der langjährige Trainer vom HSV Hamburg der Hamburger Morgenpost: "Aufgrund des Gesamtpaketes sind wir Topfavorit."
Handball-EM: Deutschland für Schwalb der "Topfavorit"
Handball-EM: Deutschland für Schwalb der "Topfavorit"
Handball-EM: Deutschland für Schwalb der "Topfavorit"
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist auf ihrer Mission Titelverteidigung voller Zuversicht zur EM nach Kroatien (12. bis 28. Januar) abgereist. "Je näher das erste Spiel rückt, desto heißer sind wir. Wir sind gut vorbereitet und freuen uns riesig", sagte Kapitän Uwe Gensheimer dem SID am Donnerstag kurz vor dem Abflug am Berliner Flughafen Tegel.
Handball: Abflug Richtung Kroatien: Deutsche Handballer heiß auf EM-Titel
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist auf ihrer Mission Titelverteidigung voller Zuversicht zur EM nach Kroatien (12. bis 28. Januar) abgereist. "Je näher das erste Spiel rückt, desto heißer sind wir. Wir sind gut vorbereitet und freuen uns riesig", sagte Kapitän Uwe Gensheimer dem SID am Donnerstag kurz vor dem Abflug am Berliner Flughafen Tegel.
Daniel Stephan begleitet die Handball-EM der Männer als TV-Experte für SPORT1
Daniel Stephan begleitet die Handball-EM der Männer als TV-Experte für SPORT1
Daniel Stephan begleitet die Handball-EM der Männer als TV-Experte für SPORT1
Daniel Stephan begleitet die Handball-EM der Männer als TV-Experte für SPORT1
Daniel Stephan begleitet die Handball-EM der Männer als TV-Experte für SPORT1
Daniel Stephan begleitet die Handball-EM der Männer als TV-Experte für SPORT1
Thorsten Storm, Geschäftsführer beim deutschen Rekordmeister THW Kiel, hat sich vor der am Freitag beginnenden EM in Kroatien für eine Entzerrung des internationalen Turnierkalenders ausgesprochen. "Mir geht es als beteiligte Person genauso wie vielen Handballfans. Weniger wäre manchmal mehr. Mir wäre ein Vier-Jahres-Rhythmus wie im Fußball auch lieber", sagte Storm im Gespräch mit der FAZ . Derzeit werden sowohl EM als auch WM alle zwei Jahre veranstaltet.
Handball: Kiel-Geschäftsführer Storm: "Mir wäre ein Vier-Jahres-Rhythmus lieber"
Thorsten Storm, Geschäftsführer beim deutschen Rekordmeister THW Kiel, hat sich vor der am Freitag beginnenden EM in Kroatien für eine Entzerrung des internationalen Turnierkalenders ausgesprochen. "Mir geht es als beteiligte Person genauso wie vielen Handballfans. Weniger wäre manchmal mehr. Mir wäre ein Vier-Jahres-Rhythmus wie im Fußball auch lieber", sagte Storm im Gespräch mit der FAZ . Derzeit werden sowohl EM als auch WM alle zwei Jahre veranstaltet.
Die deutsche Auswahl steigt am 13. Januar in die Handball-EM in Kroatien ein: Das DHB-Team trifft beim ersten EM-Spiel am Samstag um Zagreb auf Montenegro (ab 17.15 Uhr im Liveticker ) , das ZDF überträgt das Spiel live. SPOX liefert alle Infos zum Termin, zur Übertragung und den Teams.
Handball-EM: Deutschland - Motenegro live im TV oder Livestream anschauen
Die deutsche Auswahl steigt am 13. Januar in die Handball-EM in Kroatien ein: Das DHB-Team trifft beim ersten EM-Spiel am Samstag um Zagreb auf Montenegro (ab 17.15 Uhr im Liveticker ) , das ZDF überträgt das Spiel live. SPOX liefert alle Infos zum Termin, zur Übertragung und den Teams.
319 Länderspiele auf dem Buckel, Welt- und Europameister geworden, die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2004 gewonnen: Christian "Blacky" Schwarzer gehört zu den großen Legenden des deutschen Handballs. Im Interview mit SPOX spricht der 48-Jährige über das Wintermärchen 2007, heiße Duelle mit Stefan Kretzschmar, seine Freundschaft zu Dirk Nowitzki und die aufregende Zeit beim FC Barcelona. Außerdem schätzt der ehemalige Kreisläufer die Lage des DHB-Teams vor der EM in Kroatien ein.
Handball-EM: Schwarzer-Interview: "Kretzsche ist ein großes Sensibelchen"
319 Länderspiele auf dem Buckel, Welt- und Europameister geworden, die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2004 gewonnen: Christian "Blacky" Schwarzer gehört zu den großen Legenden des deutschen Handballs. Im Interview mit SPOX spricht der 48-Jährige über das Wintermärchen 2007, heiße Duelle mit Stefan Kretzschmar, seine Freundschaft zu Dirk Nowitzki und die aufregende Zeit beim FC Barcelona. Außerdem schätzt der ehemalige Kreisläufer die Lage des DHB-Teams vor der EM in Kroatien ein.
Bob Hanning geht mit großen Erwartungen an das deutsche Team in die Mission Titelverteidigung bei der EM in Kroatien. Zwar nannte der Sportchef des Deutschen Handballbundes (DHB) keine konkrete Zielsetzung für die Endrunde, betonte jedoch im Interview mit dem SID : "Eine deutsche Mannschaft muss immer liefern. Das muss immer der Anspruch sein."
Handball: DHB-Vize Hanning mit hohen Erwartungen
Bob Hanning geht mit großen Erwartungen an das deutsche Team in die Mission Titelverteidigung bei der EM in Kroatien. Zwar nannte der Sportchef des Deutschen Handballbundes (DHB) keine konkrete Zielsetzung für die Endrunde, betonte jedoch im Interview mit dem SID : "Eine deutsche Mannschaft muss immer liefern. Das muss immer der Anspruch sein."
Handball-EM: DHB-Vize Hanning mit hohen Erwartungen
Handball-EM: DHB-Vize Hanning mit hohen Erwartungen
Handball-EM: DHB-Vize Hanning mit hohen Erwartungen
Der dreimalige Welthandballer Nikola Karabatic zählt Titelverteidiger Deutschland bei der EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) erneut zum Kreis der Sieganwärter. Top-Favorit ist für ihn aber der Gastgeber. "Kroatien ist aufgrund des Heimvorteils der große Favorit. Aber sie stehen auch unter großem Druck", sagte der Franzose.
Handball: Karabatic zählt Deutschland zum Kreis der Titelkandidaten
Der dreimalige Welthandballer Nikola Karabatic zählt Titelverteidiger Deutschland bei der EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) erneut zum Kreis der Sieganwärter. Top-Favorit ist für ihn aber der Gastgeber. "Kroatien ist aufgrund des Heimvorteils der große Favorit. Aber sie stehen auch unter großem Druck", sagte der Franzose.
Mit dem Spiel gegen Montenegro (Sa., 17.15 Uhr im LIVETICKER ) beginnt für Christian Prokop bei der EM in Kroatien das erste Turnier als Bundestrainer. Der Neuling ist ein detailverliebter Coach, der möglichst nichts dem Zufall überlässt - und löst noch vor seinem Debüt auf der ganz großen Bühne eine Debatte aus.
Handball-EM: Prokop vor seinem ersten Turnier: Abgerechnet wird zum Schluss
Mit dem Spiel gegen Montenegro (Sa., 17.15 Uhr im LIVETICKER ) beginnt für Christian Prokop bei der EM in Kroatien das erste Turnier als Bundestrainer. Der Neuling ist ein detailverliebter Coach, der möglichst nichts dem Zufall überlässt - und löst noch vor seinem Debüt auf der ganz großen Bühne eine Debatte aus.
Der frühere Welthandballer Daniel Stephan (44) schätzt die Kader-Nominierung von Bundestrainer Christian Prokop für die bevorstehende EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) als riskant ein. Vor allem die Nicht-Berücksichtigung der beiden Europameister Finn Lemke und Fabian Wiede sieht er problematisch.
Handball-EM: Stephan kritisiert Prokops Kadernominierung
Der frühere Welthandballer Daniel Stephan (44) schätzt die Kader-Nominierung von Bundestrainer Christian Prokop für die bevorstehende EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) als riskant ein. Vor allem die Nicht-Berücksichtigung der beiden Europameister Finn Lemke und Fabian Wiede sieht er problematisch.
Österreichs Handball-Männer brechen ohne Erfolgserlebnis zur EM nach Kroatien auf. Zwei Tage nach der 23:26-Heimniederlage musste sich eine ersatzgeschwächte Truppe Tschechien auch bei der Revanche geschlagen geben. In Brünn zog die ÖHB-Auswahl am Sonntag klar mit 21:35 (10:13) den Kürzeren und muss bis zum EM-Auftakt am Freitag gegen Weißrussland auf eine klare Steigerung hoffen.
Handball: ÖHB-Herren verlieren auch EM-Generalprobe
Österreichs Handball-Männer brechen ohne Erfolgserlebnis zur EM nach Kroatien auf. Zwei Tage nach der 23:26-Heimniederlage musste sich eine ersatzgeschwächte Truppe Tschechien auch bei der Revanche geschlagen geben. In Brünn zog die ÖHB-Auswahl am Sonntag klar mit 21:35 (10:13) den Kürzeren und muss bis zum EM-Auftakt am Freitag gegen Weißrussland auf eine klare Steigerung hoffen.
Deutschland hat auch das zweite Testspiel für die EM in Kroatien gegen Island gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich in Neu-Ulm mit 30:21 (13:8) durch. Am Samstag steigt das Auftaktspiel in Zagreb gegen Montenegro (17.15 Uhr im LIVETICKER ).
Handball: Generalprobe geglückt! DHB-Team schlägt Island erneut
Deutschland hat auch das zweite Testspiel für die EM in Kroatien gegen Island gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich in Neu-Ulm mit 30:21 (13:8) durch. Am Samstag steigt das Auftaktspiel in Zagreb gegen Montenegro (17.15 Uhr im LIVETICKER ).
Spitzenfunktionär Bob Hanning warnt die deutschen Titelverteidiger vor der Handball-EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) aus schmerzlicher Erfahrung vor Überheblichkeit. "Selbstbewusstsein ist schön und gut, aber von dort zur Selbstüberschätzung ist es auch nicht sehr weit", sagte der Vize-Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) im Interview mit dem Kölner Stadt-Anzeiger .
Handball: Hanning warnt Handballer: "Bis zur Selbstüberschätzung ist es nicht weit"
Spitzenfunktionär Bob Hanning warnt die deutschen Titelverteidiger vor der Handball-EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) aus schmerzlicher Erfahrung vor Überheblichkeit. "Selbstbewusstsein ist schön und gut, aber von dort zur Selbstüberschätzung ist es auch nicht sehr weit", sagte der Vize-Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) im Interview mit dem Kölner Stadt-Anzeiger .
Österreichs Handball-Männer haben zum Auftakt der letzten Vorbereitungsphase der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Kroatien (12. - 28. Jänner) kein Erfolgserlebnis verbuchen können. Am Freitag musste sich die Truppe von Patrekur Johannesson den ebenfalls bei der EM vertretenen Tschechen in der Südstadt mit 23:26 (10:10) geschlagen geben.
Handball: ÖHB-Team kassiert in EM-Vorbereitung Niederlage gegen Tschechien
Österreichs Handball-Männer haben zum Auftakt der letzten Vorbereitungsphase der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Kroatien (12. - 28. Jänner) kein Erfolgserlebnis verbuchen können. Am Freitag musste sich die Truppe von Patrekur Johannesson den ebenfalls bei der EM vertretenen Tschechen in der Südstadt mit 23:26 (10:10) geschlagen geben.
Bundestrainer Christian Prokop muss die richtigen Spieler für die Handball-EM 2018 finden
Bundestrainer Christian Prokop muss die richtigen Spieler für die Handball-EM 2018 finden
Bundestrainer Christian Prokop muss die richtigen Spieler für die Handball-EM 2018 finden
Bundestrainer Christian Prokop hat die finalen Testspiele gegen Island zum Endspurt um die Kaderplätze für die Europameisterschaft ausgerufen.
Handball: EM-Kader: Prokop entscheidet nach doppelter Generalprobe
Bundestrainer Christian Prokop hat die finalen Testspiele gegen Island zum Endspurt um die Kaderplätze für die Europameisterschaft ausgerufen.
Bundestrainer Christian Prokop hat das vorläufige Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft für die EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) kurzfristig ändern müssen. Zum Start des Lehrgangs in Stuttgart rückte Maximilian Janke für Niclas Pieczkowski in den Kader.
Handball: Janke ersetzt Pieczkowski im vorläufigen EM-Kader
Bundestrainer Christian Prokop hat das vorläufige Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft für die EM in Kroatien (12. bis 28. Januar) kurzfristig ändern müssen. Zum Start des Lehrgangs in Stuttgart rückte Maximilian Janke für Niclas Pieczkowski in den Kader.
Handball: Janke ersetzt Pieczkowski im vorläufigen EM-Kader
Handball: Janke ersetzt Pieczkowski im vorläufigen EM-Kader
Handball: Janke ersetzt Pieczkowski im vorläufigen EM-Kader
Für die deutschen Handballer beginnt mit dem Kurzlehrgang in der Sportschule Kaiserau das Projekt EM-Titelverteidigung. Bundestrainer Christian Prokop bremst die Euphorie.
Handball: Prokop bremst EM-Euphorie
Für die deutschen Handballer beginnt mit dem Kurzlehrgang in der Sportschule Kaiserau das Projekt EM-Titelverteidigung. Bundestrainer Christian Prokop bremst die Euphorie.
Die Rhein-Neckar Löwen gehen als Tabellenführer in die EM-Pause und dürfen vom Titel-Hattrick träumen. Eine große Sause gab es aber nicht: Schon am Donnerstag bittet Bundestrainer Christian Prokop die Nationalspieler zur EM-Vorbereitung.
Handball: Nationalmannschaft startet Projekt Titelverteidigung
Die Rhein-Neckar Löwen gehen als Tabellenführer in die EM-Pause und dürfen vom Titel-Hattrick träumen. Eine große Sause gab es aber nicht: Schon am Donnerstag bittet Bundestrainer Christian Prokop die Nationalspieler zur EM-Vorbereitung.
Mit zwölf Europameistern und einem Weltmeister auf Abruf startet Bundestrainer Christian Prokop in die heiße Phase der Mission EM-Titelverteidigung. Der 38-Jährige nominierte am Freitag 20 Spieler für die am 28. Dezember beginnende Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2018 in Kroatien (12. bis 28. Januar). Der derzeit verletzte Torhüter Johannes Bitter (TVB Stuttgart) steht zwar wie erwartet nicht im vorläufigen Kader, aber auf Abruf bereit.
Handball: Bitter auf Abruf: Prokop beruft zwölf Europameister in vorläufigen EM-Kader
Mit zwölf Europameistern und einem Weltmeister auf Abruf startet Bundestrainer Christian Prokop in die heiße Phase der Mission EM-Titelverteidigung. Der 38-Jährige nominierte am Freitag 20 Spieler für die am 28. Dezember beginnende Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2018 in Kroatien (12. bis 28. Januar). Der derzeit verletzte Torhüter Johannes Bitter (TVB Stuttgart) steht zwar wie erwartet nicht im vorläufigen Kader, aber auf Abruf bereit.
Bundestrainer Christian Prokop hat überraschend den früheren Weltmeister Johannes Bitter in den vorläufigen Kader des Titelverteidigers für die Europameisterschaft 2018 in Kroatien (12. bis 28. Januar) berufen.
Handball: Prokop beruft Bitter in vorläufigen EM-Kader
Bundestrainer Christian Prokop hat überraschend den früheren Weltmeister Johannes Bitter in den vorläufigen Kader des Titelverteidigers für die Europameisterschaft 2018 in Kroatien (12. bis 28. Januar) berufen.
Handball: Prokop beruft Bitter in vorläufigen EM-Kader
Handball: Prokop beruft Bitter in vorläufigen EM-Kader
Handball: Prokop beruft Bitter in vorläufigen EM-Kader
Auch die deutschen Handballherren bekleckerten sich bei der WM in Frankreich nicht gerade mit Ruhm. Im Achtelfinale schied der amtierende Europameister, der sich 2016 gegen Spanien durchgesetzt hatte, ausgerechnet gegen Außenseiter Katar aus. Schade für Erfolgstrainer Dagur Sigurðsson (Bild), der die Mannschaft zum EM-Titel geführt hatte und nun Nationalcoach in Japan ist. (Bild-Copyright: Matthias Schrader/AP)
Handball-WM - Dagur Sigurðsson
Auch die deutschen Handballherren bekleckerten sich bei der WM in Frankreich nicht gerade mit Ruhm. Im Achtelfinale schied der amtierende Europameister, der sich 2016 gegen Spanien durchgesetzt hatte, ausgerechnet gegen Außenseiter Katar aus. Schade für Erfolgstrainer Dagur Sigurðsson (Bild), der die Mannschaft zum EM-Titel geführt hatte und nun Nationalcoach in Japan ist. (Bild-Copyright: Matthias Schrader/AP)
Konkurrenz für DHB: Zwei weitere Bewerber für Handball-EM 2024
Konkurrenz für DHB: Zwei weitere Bewerber für Handball-EM 2024
Konkurrenz für DHB: Zwei weitere Bewerber für Handball-EM 2024
Konkurrenz für die deutsche EM-Bewerbung für 2024: Dänemark und die Schweiz haben ihre gemeinsame Kandidatur für die EM-Endrunden der Männer in den Jahren 2022 und 2024 ebenso beim europäischen Dachverband EHF offiziell eingereicht wie Ungarn und die Slowakei.
Handball: Konkurrenz für DHB: Dänemark und Schweiz bewerben sich für EM 2022 und 2024
Konkurrenz für die deutsche EM-Bewerbung für 2024: Dänemark und die Schweiz haben ihre gemeinsame Kandidatur für die EM-Endrunden der Männer in den Jahren 2022 und 2024 ebenso beim europäischen Dachverband EHF offiziell eingereicht wie Ungarn und die Slowakei.
Dem Dämpfer folgte das Ausrufezeichen: Die deutschen Handballer haben 24 Stunden nach der Niederlage gegen Spanien Wiedergutmachung betrieben und Hoffnungen auf eine erfolgreiche EM gemacht. Die Frauen überzeugten mit zwei deutlichen Siegen gegen Vizeweltmeister Niederlande.
Handball: Tor-Party zum Jubiläum: Deutschland schlägt im Test Spanien
Dem Dämpfer folgte das Ausrufezeichen: Die deutschen Handballer haben 24 Stunden nach der Niederlage gegen Spanien Wiedergutmachung betrieben und Hoffnungen auf eine erfolgreiche EM gemacht. Die Frauen überzeugten mit zwei deutlichen Siegen gegen Vizeweltmeister Niederlande.
Der Jubiläums-Schampus steht kalt, die Zukunft des deutschen Handballs ist gesichert - sportlich ist bei den Europameistern aber noch Luft nach oben: Zum Auftakt der Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Handballs hat die deutsche Nationalmannschaft einen Dämpfer kassiert. Gegen Spanien setzte es am Samstag in Magdeburg in der Neuauflage des EM-Finals von 2016 eine 24:26 (10:12)-Niederlage.
Handball: DHB verpatzt Start in die EM-Vorbereitung
Der Jubiläums-Schampus steht kalt, die Zukunft des deutschen Handballs ist gesichert - sportlich ist bei den Europameistern aber noch Luft nach oben: Zum Auftakt der Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Handballs hat die deutsche Nationalmannschaft einen Dämpfer kassiert. Gegen Spanien setzte es am Samstag in Magdeburg in der Neuauflage des EM-Finals von 2016 eine 24:26 (10:12)-Niederlage.
Bundestrainer Christian Prokop muss zum Auftakt der EM-Vorbereitung womöglich auf Patrick Wiencek verzichten. Der Kreisläufer vom THW Kiel steht wegen einer Zahn-OP für die Länderspiele am Wochenende gegen Spanien auf der Kippe. "Er hat die erste Einheit mitgemacht, musste dann aber nach Kiel, um sich operieren zu lassen", sagte Prokop in Berlin.
Handball: Bundestrainer Prokop bangt um Wiencek
Bundestrainer Christian Prokop muss zum Auftakt der EM-Vorbereitung womöglich auf Patrick Wiencek verzichten. Der Kreisläufer vom THW Kiel steht wegen einer Zahn-OP für die Länderspiele am Wochenende gegen Spanien auf der Kippe. "Er hat die erste Einheit mitgemacht, musste dann aber nach Kiel, um sich operieren zu lassen", sagte Prokop in Berlin.
Ungarns Idol Laszlo Nagy (36) hat seine Karriere in der Nationalmannschaft beendet. Nach fast 18 Jahren und 199 Länderspielen wird der torgefährliche Rückraumspieler schon bei der Europameisterschaft in Kroatien im Januar 2018 nicht mehr für sein Land auflaufen. Dies teilte Nagy auf einer Pressekonferenz am Montag mit.
Handball:: Nagy beendet internationale Karriere
Ungarns Idol Laszlo Nagy (36) hat seine Karriere in der Nationalmannschaft beendet. Nach fast 18 Jahren und 199 Länderspielen wird der torgefährliche Rückraumspieler schon bei der Europameisterschaft in Kroatien im Januar 2018 nicht mehr für sein Land auflaufen. Dies teilte Nagy auf einer Pressekonferenz am Montag mit.
Die deutschen Handballerinnen haben in der EM-Qualifikation ihren ersten Sieg gefeiert und damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Endrunde 2018 in Frankreich gemacht. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler siegte in der Türkei vor einer stimmungsvollen Kulisse 30:16 (14:11).
Handball: DHB-Frauen mit Kantersieg in der Türkei
Die deutschen Handballerinnen haben in der EM-Qualifikation ihren ersten Sieg gefeiert und damit einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Endrunde 2018 in Frankreich gemacht. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler siegte in der Türkei vor einer stimmungsvollen Kulisse 30:16 (14:11).
Die deutschen Handballerinnen sind mit einem Remis in die EM-Qualifikation gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler erkämpfte sich beim 26:26 (11:14) gegen Außenseiter Litauen nach einer famosen Aufholjagd zumindest noch einen Punkt, zeigte 65 Tage vor dem Auftaktspiel der Weltmeisterschaft im eigenen Land allerdings eine lange Zeit durchwachsene Leistung.
Handball: EM-Qualifikation: DHB-Damen starten mit Remis
Die deutschen Handballerinnen sind mit einem Remis in die EM-Qualifikation gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler erkämpfte sich beim 26:26 (11:14) gegen Außenseiter Litauen nach einer famosen Aufholjagd zumindest noch einen Punkt, zeigte 65 Tage vor dem Auftaktspiel der Weltmeisterschaft im eigenen Land allerdings eine lange Zeit durchwachsene Leistung.
Die DHB-Herren starten in Stuttgart mit einem Länderspiel gegen Island in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Handball-EM 2018. Am 5. Januar trifft der Titelverteidiger um Bundestrainer Christian Prokop in der Porsche-Arena auf den Olympiazweiten von 2008.
Handball: EM-Vorbereitung: DHB-Herren testen gegen Island
Die DHB-Herren starten in Stuttgart mit einem Länderspiel gegen Island in die heiße Phase der Vorbereitung auf die Handball-EM 2018. Am 5. Januar trifft der Titelverteidiger um Bundestrainer Christian Prokop in der Porsche-Arena auf den Olympiazweiten von 2008.
Die deutschen Handballer haben zwei hochkarätige Testspiele vereinbart. Zweieinhalb Monate vor der Europameisterschaft in Kroatien (12. bis 28. Januar 2018) trifft die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in der Neuauflage des letzten EM-Finals am 28. und 29. Oktober zweimal auf Spanien.
Handball: DHB-Männer testen gegen Spanien - Frauen gegen Niederlande
Die deutschen Handballer haben zwei hochkarätige Testspiele vereinbart. Zweieinhalb Monate vor der Europameisterschaft in Kroatien (12. bis 28. Januar 2018) trifft die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in der Neuauflage des letzten EM-Finals am 28. und 29. Oktober zweimal auf Spanien.
Österreichs Herren werden bei der Handball-Europameisterschaft 2018 in Kroatien von 12. bis 28. Jänner in der Gruppe B auf Weltmeister Frankreich, Weißrussland und Vizeweltmeister Norwegen treffen.
Handball: Hammergruppe für Österreich in Kroatien
Österreichs Herren werden bei der Handball-Europameisterschaft 2018 in Kroatien von 12. bis 28. Jänner in der Gruppe B auf Weltmeister Frankreich, Weißrussland und Vizeweltmeister Norwegen treffen.
Die deutschen Handball-Europameister gehen bei ihrer Mission Titelverteidigung erst einmal den ganz großen Namen aus dem Weg. Bei der Auslosung am Freitag in Zagreb bekam das Team von Bundestrainer Christian Prokop für die EM im kommenden Jahr (12. bis 28. Januar 2018) den WM-Dritten Slowenien sowie Mazedonien und Montenegro als Gegner in der Gruppe C zugelost. Austragungsort der deutschen Vorrundenspiele ist Zagreb.
Handball: EM: DHB-Gruppengegner stehen fest
Die deutschen Handball-Europameister gehen bei ihrer Mission Titelverteidigung erst einmal den ganz großen Namen aus dem Weg. Bei der Auslosung am Freitag in Zagreb bekam das Team von Bundestrainer Christian Prokop für die EM im kommenden Jahr (12. bis 28. Januar 2018) den WM-Dritten Slowenien sowie Mazedonien und Montenegro als Gegner in der Gruppe C zugelost. Austragungsort der deutschen Vorrundenspiele ist Zagreb.
Die deutsche Nationalmannschaft wartet gespannt auf ihre Gegner bei der Europameisterschaft in Kroatien: Bei der Auslosung am Freitag in Zagreb (19 Uhr) gehört der Titelverteidiger zu den vier topgesetzten Gruppenköpfen.
Handball: EM-Auslosung: Nationalmannschaft blickt Freitag nach Zagreb
Die deutsche Nationalmannschaft wartet gespannt auf ihre Gegner bei der Europameisterschaft in Kroatien: Bei der Auslosung am Freitag in Zagreb (19 Uhr) gehört der Titelverteidiger zu den vier topgesetzten Gruppenköpfen.
EM-Auslosung: Handball-Nationalmannschaft blickt Freitag nach Zagreb
EM-Auslosung: Handball-Nationalmannschaft blickt Freitag nach Zagreb
EM-Auslosung: Handball-Nationalmannschaft blickt Freitag nach Zagreb
Erster! Die deutschen Handballer haben sich in der EM-Qualifikation vorzeitig den Gruppensieg gesichert. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop gewann beim Verfolger Portugal mit 29:26 (15:16) und kann nach dem fünften Sieg im fünften Quali-Spiel nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden. Am letzten Spieltag trifft der Europameister am Sonntag (15.00 Uhr/ZDF) in Bremen auf die Schweiz.
Handball: EM-Quali: Deutschland sichert sich Gruppensieg
Erster! Die deutschen Handballer haben sich in der EM-Qualifikation vorzeitig den Gruppensieg gesichert. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop gewann beim Verfolger Portugal mit 29:26 (15:16) und kann nach dem fünften Sieg im fünften Quali-Spiel nicht mehr vom ersten Platz verdrängt werden. Am letzten Spieltag trifft der Europameister am Sonntag (15.00 Uhr/ZDF) in Bremen auf die Schweiz.
Bittere Nachricht für die deutschen Handballer: Rückraumspieler Simon Ernst hat in der Vorbereitung auf das EM-Qualifikationsspiel in Portugal am Mittwoch in Gondomar einen Kreuzbandriss erlitten. Der 23-Jährige vom VfL Gummersbach hat das DHB-Team bereits verlassen und muss sich auf eine monatelange Pause einstellen.
Handball: Ernst erleidet Kreuzbandriss - Pieczkowski rückt nach
Bittere Nachricht für die deutschen Handballer: Rückraumspieler Simon Ernst hat in der Vorbereitung auf das EM-Qualifikationsspiel in Portugal am Mittwoch in Gondomar einen Kreuzbandriss erlitten. Der 23-Jährige vom VfL Gummersbach hat das DHB-Team bereits verlassen und muss sich auf eine monatelange Pause einstellen.
Die deutschen Handballer müssen im Endspurt der EM-Qualifikation auf Paul Drux verzichten. Der 22 Jahre alte Rückraumspieler der Füchse Berlin zog sich am letzten Bundesliga-Spieltag einen Meniskusriss im rechten Knie zu und fällt für die beiden Spiele des Europameisters in Portugal am Mittwoch und gegen die Schweiz am Sonntag aus.
Handball: Meniskusriss: Handballer im Quali-Endspurt ohne Drux
Die deutschen Handballer müssen im Endspurt der EM-Qualifikation auf Paul Drux verzichten. Der 22 Jahre alte Rückraumspieler der Füchse Berlin zog sich am letzten Bundesliga-Spieltag einen Meniskusriss im rechten Knie zu und fällt für die beiden Spiele des Europameisters in Portugal am Mittwoch und gegen die Schweiz am Sonntag aus.
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Ladies ringen EM-Vierten Dänemark nieder
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Ladies ringen EM-Vierten Dänemark nieder
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Ladies ringen EM-Vierten Dänemark nieder
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Ladies ringen EM-Vierten Dänemark nieder
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Ladies ringen EM-Vierten Dänemark nieder
Die deutschen Handball-Frauen sind auf einem guten Weg Richtung Heim-WM - das Team von Michael Biegler, genannt die Ladies, besiegt Dänemark im Testspiel. Der Spielbericht.
Andreas Wolff hat im Streit mit seinem Verein THW Kiel nachgelegt. Der Nationaltorhüter wird mit Veszprem in Verbindung gebracht.
Handball: "Am Arsch lecken!" Wirbel um EM-Held
Andreas Wolff hat im Streit mit seinem Verein THW Kiel nachgelegt. Der Nationaltorhüter wird mit Veszprem in Verbindung gebracht.
Die deutschen Handball-Frauen verabschieden sich mit einem hochkarätigen Länderspiel in die Sommerpause. Knapp fünf Monate vor der Heim-WM im Dezember testet die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler am Donnerstag in Aarhus gegen den EM-Vierten Dänemark.
Handball: DHB-Frauen testen in Dänemark
Die deutschen Handball-Frauen verabschieden sich mit einem hochkarätigen Länderspiel in die Sommerpause. Knapp fünf Monate vor der Heim-WM im Dezember testet die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler am Donnerstag in Aarhus gegen den EM-Vierten Dänemark.
Der DHB hat positive Resonanz für seine Bewerbungen um die Europameisterschaften 2022 und 2024 erhalten. "Wir begrüßen die Bewerbung des DHB ausdrücklich und bewerten sie als sehr positiv", sagte Michael Wiederer, Präsident der europäischen Handballföderation EHF, der Handballwoche .
Handball: Positives Feedback für EM-Bewerbungen des DHB
Der DHB hat positive Resonanz für seine Bewerbungen um die Europameisterschaften 2022 und 2024 erhalten. "Wir begrüßen die Bewerbung des DHB ausdrücklich und bewerten sie als sehr positiv", sagte Michael Wiederer, Präsident der europäischen Handballföderation EHF, der Handballwoche .
Der Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss im Saisonendspurt verletzungsbedingt auf Rechtsaußen Kristian Björnsen verzichten. Der norwegische Nationalspieler erlitt im EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Frankreich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade und fällt bis zu vier Wochen aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung von Wetzlars Mannschaftsarzt am Montag.
Handball: HSG Wetzlar: Pause für Rechtsaußen Björnsen
Der Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss im Saisonendspurt verletzungsbedingt auf Rechtsaußen Kristian Björnsen verzichten. Der norwegische Nationalspieler erlitt im EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Frankreich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade und fällt bis zu vier Wochen aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung von Wetzlars Mannschaftsarzt am Montag.
Star-Coach Talant Dujshebaev hat nach der nächsten Enttäuschung in der Qualifikation für die EM 2018 seinen Rücktritt als Polens Nationaltrainer angekündigt. Bislang will Verbandschef Andrzej Krasnicki davon allerdings nichts wissen.
Handball: Rücktritts-Wirbel um Star-Coach Dujshebaev
Star-Coach Talant Dujshebaev hat nach der nächsten Enttäuschung in der Qualifikation für die EM 2018 seinen Rücktritt als Polens Nationaltrainer angekündigt. Bislang will Verbandschef Andrzej Krasnicki davon allerdings nichts wissen.
Mit dem EM-Ticket in der Tasche hat Bundestrainer Christian Prokop in den nächsten Wochen Zeit zum Experimentieren. Der Mann mit den ewig zerzausten Haaren entpuppt sich immer mehr als messerscharfer Analytiker.
Handball: "Abwehr" ist das Zauberwort: Prokops Team fährt zur EM
Mit dem EM-Ticket in der Tasche hat Bundestrainer Christian Prokop in den nächsten Wochen Zeit zum Experimentieren. Der Mann mit den ewig zerzausten Haaren entpuppt sich immer mehr als messerscharfer Analytiker.
Nicht gezaubert, aber dennoch gewonnen: Deutschlands Handball-Europameister haben das Ticket für die EM 2018 in Kroatien gelöst. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich am Samstag in Halle/Westfalen auch im zweiten Qualifikationsspiel gegen Slowenien mit 25:20 (14:10) durch und ist damit sicher für das Turnier im Januar 2018 qualifiziert.
Handball: Deutsche Handballer für EM 2018 qualifiziert: Zweiter Sieg gegen Slowenien
Nicht gezaubert, aber dennoch gewonnen: Deutschlands Handball-Europameister haben das Ticket für die EM 2018 in Kroatien gelöst. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich am Samstag in Halle/Westfalen auch im zweiten Qualifikationsspiel gegen Slowenien mit 25:20 (14:10) durch und ist damit sicher für das Turnier im Januar 2018 qualifiziert.
Europameister Steffen Weinhold wird den deutschen Handballern im EM-Qualifikationsspiel am Samstag im westfälischen Halle gegen Slowenien wieder zur Verfügung stehen.
Handball: Nationalmannschaft mit Weinhold gegen Slowenien
Europameister Steffen Weinhold wird den deutschen Handballern im EM-Qualifikationsspiel am Samstag im westfälischen Halle gegen Slowenien wieder zur Verfügung stehen.
Der DHB will sich zusammen mit der Schweiz und Dänemark um die Ausrichtung der Männer-EM 2022 bewerben. Dies teilte der DHB am Donnerstag mit. Die entsprechenden Unterlagen müssen bis zum 1. November bei der Europäischen Handball-Föderation (EHF) vorliegen.
Handball:: Mit der Schweiz und Dänemark: DHB bewirbt sich um Männer-EM 2022
Der DHB will sich zusammen mit der Schweiz und Dänemark um die Ausrichtung der Männer-EM 2022 bewerben. Dies teilte der DHB am Donnerstag mit. Die entsprechenden Unterlagen müssen bis zum 1. November bei der Europäischen Handball-Föderation (EHF) vorliegen.
Pflichtspiel-Premiere gelungen, Tabellenführung eindrucksvoll ausgebaut: Die deutschen Handballer haben unter dem neuen Bundestrainer Christian Prokop das Tor zur EM 2018 mit einer Gala-Vorstellung ganz weit aufgestoßen.
Handball: Prokop mit deutscher Nationalmannschaft erfolgreich bei Pflichtspiel-Premiere
Pflichtspiel-Premiere gelungen, Tabellenführung eindrucksvoll ausgebaut: Die deutschen Handballer haben unter dem neuen Bundestrainer Christian Prokop das Tor zur EM 2018 mit einer Gala-Vorstellung ganz weit aufgestoßen.
Die deutsche Nationalmannschaft muss im EM-Qualifikationsspiel beim WM-Dritten Slowenien am Mittwoch (20.00 Uhr) auf die Europameister Kai Häfner und Steffen Weinhold verzichten.
Handball: Europameister Häfner und Weinhold fallen aus
Die deutsche Nationalmannschaft muss im EM-Qualifikationsspiel beim WM-Dritten Slowenien am Mittwoch (20.00 Uhr) auf die Europameister Kai Häfner und Steffen Weinhold verzichten.
Voller Vorfreude und mit einem wohligen Gefühl im Bauch kletterte Christian Prokop in den Flieger nach Ljubljana. "Es kribbelt", sagte der neue Handball-Bundestrainer vor der kniffligen Aufgabe in der EM-Qualifikation gegen den WM-Dritten Slowenien: "Wir reisen mit viel Selbstvertrauen nach Slowenien und wollen eine starke Leistung zeigen. Wir wollen für unser Land erfolgreich spielen, wir wollen gewinnen."
Handball: Prokop vor kniffliger Pflichtspiel-Premiere
Voller Vorfreude und mit einem wohligen Gefühl im Bauch kletterte Christian Prokop in den Flieger nach Ljubljana. "Es kribbelt", sagte der neue Handball-Bundestrainer vor der kniffligen Aufgabe in der EM-Qualifikation gegen den WM-Dritten Slowenien: "Wir reisen mit viel Selbstvertrauen nach Slowenien und wollen eine starke Leistung zeigen. Wir wollen für unser Land erfolgreich spielen, wir wollen gewinnen."
Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat sich in der Diskussion um eine Überlastung der Topspieler für eine Reduzierung der Bundesliga ausgesprochen. "Vor der EM-Qualifikation gegen den WM-Dritten Slowenien im Mai haben wir nur zwei Trainingseinheiten. Es wäre gut, wenn man hier mehr Freiräume schaffen könnte", sagte Prokop der Sport Bild .
Handball: Bundestrainer Prokop für Verkleinerung der Bundesliga
Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat sich in der Diskussion um eine Überlastung der Topspieler für eine Reduzierung der Bundesliga ausgesprochen. "Vor der EM-Qualifikation gegen den WM-Dritten Slowenien im Mai haben wir nur zwei Trainingseinheiten. Es wäre gut, wenn man hier mehr Freiräume schaffen könnte", sagte Prokop der Sport Bild .
Der Superstar des THW Kiel , Domagoj Duvnjak , ist wegen seiner anhaltenden Knieschmerzen unter Druck. Der Kroate hat sich in der Champions League gegen die Rhein-Neckar-Löwen zur Verfügung gestellt, obwohl dem Routinier eigentlich eine Operation empfohlen wurde. Drohen nun langfristige Konsequenzen? Auch die Heim-EM scheint in Gefahr.
Handball: Duvnjak: "Knie geht es nicht gut"
Der Superstar des THW Kiel , Domagoj Duvnjak , ist wegen seiner anhaltenden Knieschmerzen unter Druck. Der Kroate hat sich in der Champions League gegen die Rhein-Neckar-Löwen zur Verfügung gestellt, obwohl dem Routinier eigentlich eine Operation empfohlen wurde. Drohen nun langfristige Konsequenzen? Auch die Heim-EM scheint in Gefahr.
Die deutschen Handballerinnen haben auch ihr zweites Test-Länderspiel gegen Schweden verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler unterlag dem EM-Achten beim Tag des Handballs in Hamburg nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 23:24 (15:9) und verpasste damit die Revanche für die 28:33-Niederlage tags zuvor in Göteborg.
Handball: DHB-Frauen verlieren erneut gegen Schweden
Die deutschen Handballerinnen haben auch ihr zweites Test-Länderspiel gegen Schweden verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler unterlag dem EM-Achten beim Tag des Handballs in Hamburg nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 23:24 (15:9) und verpasste damit die Revanche für die 28:33-Niederlage tags zuvor in Göteborg.
Die deutschen Handballer bestreiten ihr erstes EM-Qualifikationsspiel im Kalenderjahr 2017 vor heimischer Kulisse am 6. Mai gegen den WM-Dritten Slowenien in Halle/Westfalen. Dies teilte der DHB am Dienstag mit. Die Partie wird um 16.05 Uhr angepfiffen.
Handball: EM-Quali: DHB in Halle gegen Slowenien
Die deutschen Handballer bestreiten ihr erstes EM-Qualifikationsspiel im Kalenderjahr 2017 vor heimischer Kulisse am 6. Mai gegen den WM-Dritten Slowenien in Halle/Westfalen. Dies teilte der DHB am Dienstag mit. Die Partie wird um 16.05 Uhr angepfiffen.
Nach dem EM-Titel und der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geht die deutsche Handball-Nationalmannschaft selbstbewusst in die anstehende Weltmeisterschaft. In Frankreich sieht Torwart Andreas Wolff durchaus Chancen auf den großen Wurf.
Handball: WM: Wolff glaubt an Titelchance
Nach dem EM-Titel und der Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geht die deutsche Handball-Nationalmannschaft selbstbewusst in die anstehende Weltmeisterschaft. In Frankreich sieht Torwart Andreas Wolff durchaus Chancen auf den großen Wurf.
Nationaltorhüterin Clara Woltering geht es nach ihrem bei der EM in Schweden erlittenen Schädel-Hirn-Trauma besser, allerdings hat die 33-Jährige noch bis nach Weihnachten Trainingsverbot. "Die Ärzte haben mir absolute Ruhe verordnet", sagte Woltering dem SID : "Das ist für mich nicht so einfach, denn ich bin nicht die geduldigste Patientin."
Handball: Woltering: Weiterhin Trainingsverbot
Nationaltorhüterin Clara Woltering geht es nach ihrem bei der EM in Schweden erlittenen Schädel-Hirn-Trauma besser, allerdings hat die 33-Jährige noch bis nach Weihnachten Trainingsverbot. "Die Ärzte haben mir absolute Ruhe verordnet", sagte Woltering dem SID : "Das ist für mich nicht so einfach, denn ich bin nicht die geduldigste Patientin."
Die frühere Junioren-EM-Teilnehmerin Kaja Ziegenbein wird dem Frauenhandball-Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe wegen eines erneutes Kreuzbandrisses im rechten Knie wieder lange fehlen. Die Kreisläuferin zog sich die Verletzung im Training zu und wurde am Dienstag operiert.
Handball: Wieder Kreuzbandriss bei Handballerin Ziegenbein
Die frühere Junioren-EM-Teilnehmerin Kaja Ziegenbein wird dem Frauenhandball-Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe wegen eines erneutes Kreuzbandrisses im rechten Knie wieder lange fehlen. Die Kreisläuferin zog sich die Verletzung im Training zu und wurde am Dienstag operiert.
Die deutschen Handballerinnen treffen bei ihrer Heim-WM 2017 auf Vize-Europameister Niederlande. Die Paarung wird am 6. Dezember in Leipzig stattfinden. Das gab die IHF bekannt. Der Weltverband ordnete das niederländische Team, das am vergangenen Sonntag das EM-Finale in Göteborg mit 29:30 gegen Norwegen verloren hatte, am Dienstag der deutschen Gruppe D zu.
Handball: DHB-Frauen treffen auf die Niederlande
Die deutschen Handballerinnen treffen bei ihrer Heim-WM 2017 auf Vize-Europameister Niederlande. Die Paarung wird am 6. Dezember in Leipzig stattfinden. Das gab die IHF bekannt. Der Weltverband ordnete das niederländische Team, das am vergangenen Sonntag das EM-Finale in Göteborg mit 29:30 gegen Norwegen verloren hatte, am Dienstag der deutschen Gruppe D zu.
Die Norwegerinnen haben ihren Europameistertitel erfolgreich verteidigt. Das Team von Trainer Thorir Hergeirsson setzte sich im Finale von Göteborg 30:29 (15:15) gegen Vizeweltmeister Niederlande durch und holte bereits zum siebten Mal EM-Gold. Oranje wartet damit weiter auf seinen ersten Triumph.
Handball: Norwegen zum siebten Mal Europameister
Die Norwegerinnen haben ihren Europameistertitel erfolgreich verteidigt. Das Team von Trainer Thorir Hergeirsson setzte sich im Finale von Göteborg 30:29 (15:15) gegen Vizeweltmeister Niederlande durch und holte bereits zum siebten Mal EM-Gold. Oranje wartet damit weiter auf seinen ersten Triumph.
Handball-EM: Niederlande und Norwegen ziehen ins Finale ein
Handball-EM: Niederlande und Norwegen ziehen ins Finale ein
Handball-EM: Niederlande und Norwegen ziehen ins Finale ein
Handball-EM: Leichte Entwarnung bei verletzter Torhüterin Woltering
Handball-EM: Leichte Entwarnung bei verletzter Torhüterin Woltering
Handball-EM: Leichte Entwarnung bei verletzter Torhüterin Woltering
Der sechste Platz der deutschen Handballerinnen bei der Europameisterschaft in Schweden hat der Führungsriege des DHB imponiert. "Es war eine Steigerung um fast 100 Prozent gegenüber der WM im vergangenen Jahr", sagte DHB-Präsident Andreas Michaelmann dem SID nach dem 22:23 (11:11) im Spiel um Platz fünf gegen Rumänien.
Handball: Michelmann optimistisch für die Zukunft
Der sechste Platz der deutschen Handballerinnen bei der Europameisterschaft in Schweden hat der Führungsriege des DHB imponiert. "Es war eine Steigerung um fast 100 Prozent gegenüber der WM im vergangenen Jahr", sagte DHB-Präsident Andreas Michaelmann dem SID nach dem 22:23 (11:11) im Spiel um Platz fünf gegen Rumänien.
Die deutschen Handballerinnen haben zum Abschluss der Europameisterschaft in Schweden das Spiel um Platz fünf verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler unterlag Rumänien mit 22:23 (11:11), erreichte mit Platz sechs dennoch das beste Turnieresultat seit acht Jahren.
Handball: DHB-Frauen beenden EM auf Platz sechs
Die deutschen Handballerinnen haben zum Abschluss der Europameisterschaft in Schweden das Spiel um Platz fünf verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler unterlag Rumänien mit 22:23 (11:11), erreichte mit Platz sechs dennoch das beste Turnieresultat seit acht Jahren.
Sport1 erfreut über gute TV-Quote bei Handball-EM der Frauen
Sport1 erfreut über gute TV-Quote bei Handball-EM der Frauen
Sport1 erfreut über gute TV-Quote bei Handball-EM der Frauen
Handball-EM: Niederlande Gruppensieger, auch Frankreich und Dänemark weiter
Handball-EM: Niederlande Gruppensieger, auch Frankreich und Dänemark weiter
Handball-EM: Niederlande Gruppensieger, auch Frankreich und Dänemark weiter
Handball-EM: DHB-Frauen besiegen Schweden, verpassen aber das Halbfinale
Handball-EM: DHB-Frauen besiegen Schweden, verpassen aber das Halbfinale
Handball-EM: DHB-Frauen besiegen Schweden, verpassen aber das Halbfinale
Die Niederlande sind bei der Europameisterschaft der Frauen in Schweden als Gruppensieger ins Halbfinale eingezogen. Der Vizeweltmeister gewann gegen Spanien mit 29:24 (15:13) und kann mit acht Punkten nicht mehr vom ersten Rang verdrängt werden.
Handball: EM: Niederlande Gruppensieger, Dänemark weiter
Die Niederlande sind bei der Europameisterschaft der Frauen in Schweden als Gruppensieger ins Halbfinale eingezogen. Der Vizeweltmeister gewann gegen Spanien mit 29:24 (15:13) und kann mit acht Punkten nicht mehr vom ersten Rang verdrängt werden.
Zwei Stunden lang hofften die deutschen Handballerinnen im Scandinavium von Göteborg und im Teamhotel auf eine Überraschung, doch der Traum vom EM-Halbfinale platzte. Der überzeugende 28:22 (12:9)-Sieg gegen Gastgeber Schweden reichte der Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler nicht, um erstmals seit 2008 in die Runde der letzten Vier einzuziehen. Frankreich schnappte den "Ladies" mit dem 28:21 (15:12) gegen Serbien den zweiten Platz in der Gruppe 1 noch weg.
Handball: EM: Deutschland zeigt Schweden die Grenzen auf
Zwei Stunden lang hofften die deutschen Handballerinnen im Scandinavium von Göteborg und im Teamhotel auf eine Überraschung, doch der Traum vom EM-Halbfinale platzte. Der überzeugende 28:22 (12:9)-Sieg gegen Gastgeber Schweden reichte der Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler nicht, um erstmals seit 2008 in die Runde der letzten Vier einzuziehen. Frankreich schnappte den "Ladies" mit dem 28:21 (15:12) gegen Serbien den zweiten Platz in der Gruppe 1 noch weg.
Handball-EM: DHB-Frauen besiegen Schweden und wahren Halbfinalchance
Handball-EM: DHB-Frauen besiegen Schweden und wahren Halbfinalchance
Handball-EM: DHB-Frauen besiegen Schweden und wahren Halbfinalchance
Bundestrainer Michael Biegler hat Torhüterin Katja Kramarczyk nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Rückraumspielerin Isabell Klein zurück in den EM-Kader geholt. Das bestätigte der DHB vor dem letzten Hauptrundenspiel am Mittwoch gegen Gastgeber Schweden.
Handball: EM: Biegler holt Kramarczyk zurück
Bundestrainer Michael Biegler hat Torhüterin Katja Kramarczyk nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Rückraumspielerin Isabell Klein zurück in den EM-Kader geholt. Das bestätigte der DHB vor dem letzten Hauptrundenspiel am Mittwoch gegen Gastgeber Schweden.
Handball-EM: Biegler holt Kramarczyk nach Klein-Ausfall zurück
Handball-EM: Biegler holt Kramarczyk nach Klein-Ausfall zurück
Handball-EM: Biegler holt Kramarczyk nach Klein-Ausfall zurück
Titelverteidiger Norwegen hat sich bei der EM der Frauen als erste Mannschaft für das Halbfinale qualifiziert. Der Welt- und Europameister gewann sein zweites Hauptrundenspiel der Gruppe II im schwedischen Helsingborg gegen Ungarn 24:23 (11:9) und steht mit acht Punkten sicher in der Vorschlussrunde.
Handball: EM: Norwegen qualifiziert sich für Halbfinale
Titelverteidiger Norwegen hat sich bei der EM der Frauen als erste Mannschaft für das Halbfinale qualifiziert. Der Welt- und Europameister gewann sein zweites Hauptrundenspiel der Gruppe II im schwedischen Helsingborg gegen Ungarn 24:23 (11:9) und steht mit acht Punkten sicher in der Vorschlussrunde.
Handball-EM: Norwegen qualifiziert sich für Halbfinale
Handball-EM: Norwegen qualifiziert sich für Halbfinale
Handball-EM: Norwegen qualifiziert sich für Halbfinale
Handball-EM: Biegler muss auf Isabell Klein verzichten
Handball-EM: Biegler muss auf Isabell Klein verzichten
Handball-EM: Biegler muss auf Isabell Klein verzichten
Michael Biegler muss im letzten Hauptrundenspiel der Europameisterschaft der Frauen auf die routinierte Isabell Klein verzichten. Die 32 Jahre alte Rückraumspielerin erlitt beim 20:20 gegen Spanien am Montag kurz vor Schluss einen Nasenbeinbruch sowie einen Bluterguss in der Nasenscheidewand und wird der Auswahl des DHB im Showdown gegen Gastgeber Schweden am Mittwoch (18.30 Uhr) fehlen.
Handball: Biegler muss auf Isabell Klein verzichten
Michael Biegler muss im letzten Hauptrundenspiel der Europameisterschaft der Frauen auf die routinierte Isabell Klein verzichten. Die 32 Jahre alte Rückraumspielerin erlitt beim 20:20 gegen Spanien am Montag kurz vor Schluss einen Nasenbeinbruch sowie einen Bluterguss in der Nasenscheidewand und wird der Auswahl des DHB im Showdown gegen Gastgeber Schweden am Mittwoch (18.30 Uhr) fehlen.
Bundestrainer Michael Biegler (55) hat sich für den Punktverlust der deutschen Handballerinnen bei der Europameisterschaft in Schweden selbst die Schuld gegeben. "Das geht klar auf meine Kappe. Ich habe der Mannschaft eine falsche Maßgabe mit auf den Weg gegeben", sagte Biegler dem SID am Dienstag.
Handball: Biegler gibt sich die Schuld am Punktverlust
Bundestrainer Michael Biegler (55) hat sich für den Punktverlust der deutschen Handballerinnen bei der Europameisterschaft in Schweden selbst die Schuld gegeben. "Das geht klar auf meine Kappe. Ich habe der Mannschaft eine falsche Maßgabe mit auf den Weg gegeben", sagte Biegler dem SID am Dienstag.
Handball-EM: Biegler gibt sich die Schuld am Punktverlust gegen Spanien
Handball-EM: Biegler gibt sich die Schuld am Punktverlust gegen Spanien
Handball-EM: Biegler gibt sich die Schuld am Punktverlust gegen Spanien
Die deutschen Handballerinnen können bei der Europameisterschaft in Schweden nicht mehr aus eigener Kraft ins Halbfinale einziehen. Die Auswahl des DHB hatte am Montag durch ein 20:20 gegen Schlusslicht Spanien die Tabellenführung in der Gruppe I eingebüßt und war auf den dritten Rang abgerutscht.
Handball: DHB-Frauen auf Schützenhilfe angewiesen
Die deutschen Handballerinnen können bei der Europameisterschaft in Schweden nicht mehr aus eigener Kraft ins Halbfinale einziehen. Die Auswahl des DHB hatte am Montag durch ein 20:20 gegen Schlusslicht Spanien die Tabellenführung in der Gruppe I eingebüßt und war auf den dritten Rang abgerutscht.
Niederlande und Frankreich bei Handball-EM auf Halbfinalkurs
Niederlande und Frankreich bei Handball-EM auf Halbfinalkurs
Niederlande und Frankreich bei Handball-EM auf Halbfinalkurs
Vizeweltmeister Niederlande und der Olympiazweite Frankreich befinden sich bei der Europameisterschaft der Frauen auf Halbfinalkurs und haben das deutsche Team auf Rang drei verdrängt. Die Französinnen schlugen Gastgeber Schweden in Göteborg 21:19 (12:10), die Niederländerinnen besiegten Serbien 35:27 (17:12). Beide haben damit 6:2 Punkte auf dem Konto und damit einen Zähler mehr als Deutschland (5:3).
Handball: EM: Niederlande auf Halbfinalkurs
Vizeweltmeister Niederlande und der Olympiazweite Frankreich befinden sich bei der Europameisterschaft der Frauen auf Halbfinalkurs und haben das deutsche Team auf Rang drei verdrängt. Die Französinnen schlugen Gastgeber Schweden in Göteborg 21:19 (12:10), die Niederländerinnen besiegten Serbien 35:27 (17:12). Beide haben damit 6:2 Punkte auf dem Konto und damit einen Zähler mehr als Deutschland (5:3).
Handball-EM: Biegler wechselt Torhüterin vor Spanien-Spiel
Handball-EM: Biegler wechselt Torhüterin vor Spanien-Spiel
Handball-EM: Biegler wechselt Torhüterin vor Spanien-Spiel
Gastgeber Schweden muss bei der Handball-EM der Frauen um den Einzug ins Halbfinale bangen. Die Schwedinnen unterlagen in der deutschen Hauptrundengruppe in Göteborg dem Vize-Weltmeister Niederlande 30:33 (13:14) und haben damit weiterhin drei Punkte auf dem Konto.
Handball: Gastgeber Schweden bangt um Halbfinal-Einzug
Gastgeber Schweden muss bei der Handball-EM der Frauen um den Einzug ins Halbfinale bangen. Die Schwedinnen unterlagen in der deutschen Hauptrundengruppe in Göteborg dem Vize-Weltmeister Niederlande 30:33 (13:14) und haben damit weiterhin drei Punkte auf dem Konto.
Handball-EM: Gastgeber Schweden bangt um Halbfinal-Einzug
Handball-EM: Gastgeber Schweden bangt um Halbfinal-Einzug
Handball-EM: Gastgeber Schweden bangt um Halbfinal-Einzug
Stolz führte Isabell Klein ihren knapp drei Jahre alten Sohn Colin durch die Katakomben der Arena in Göteborg, Clara Woltering und Emily Bölk jubelten derweil lautstark in die Kamera. Nach dem überzeugenden 26:19 (14:10)-Sieg gegen Serbien zum Start in die EM-Hauptrunde waren die deutschen Handballerinnen in Hochstimmung.
Handball: Deutschland nimmt Kurs auf Halbfinale
Stolz führte Isabell Klein ihren knapp drei Jahre alten Sohn Colin durch die Katakomben der Arena in Göteborg, Clara Woltering und Emily Bölk jubelten derweil lautstark in die Kamera. Nach dem überzeugenden 26:19 (14:10)-Sieg gegen Serbien zum Start in die EM-Hauptrunde waren die deutschen Handballerinnen in Hochstimmung.
Handball-EM: Deutschland nimmt Kurs auf Halbfinale
Handball-EM: Deutschland nimmt Kurs auf Halbfinale
Handball-EM: Deutschland nimmt Kurs auf Halbfinale
Nach dem Einzug in die EM-Hauptrunde lobt DHB-Trainer Michael Biegler die deutsche Damenauswahl in den Himmel. Doch mit Serbien wartet der nächste Gegner schon auf die Ladies.
Handball: Bieglers Lob für seine Ladies
Nach dem Einzug in die EM-Hauptrunde lobt DHB-Trainer Michael Biegler die deutsche Damenauswahl in den Himmel. Doch mit Serbien wartet der nächste Gegner schon auf die Ladies.
Der Europameister von 2012 ist raus: Die Handballerinnen aus Montenegro haben deutlich mit 14:21 (6:11) gegen Ungarn verloren und sind bei der EM in Schweden ausgeschieden. Die Ungarinnen, die mit mindestens vier Toren Vorsprung gewinnen mussten, haben sich damit neben Dänemark und Tschechien als drittes Team der Gruppe C für die Hauptrunde in Helsingborg qualifiziert.
Handball: Norwegen ohne Punktverlust weiter
Der Europameister von 2012 ist raus: Die Handballerinnen aus Montenegro haben deutlich mit 14:21 (6:11) gegen Ungarn verloren und sind bei der EM in Schweden ausgeschieden. Die Ungarinnen, die mit mindestens vier Toren Vorsprung gewinnen mussten, haben sich damit neben Dänemark und Tschechien als drittes Team der Gruppe C für die Hauptrunde in Helsingborg qualifiziert.
Handball-EM: Ex-Europameister Montenegro ausgeschieden
Handball-EM: Ex-Europameister Montenegro ausgeschieden
Handball-EM: Ex-Europameister Montenegro ausgeschieden
Nach dem knappen und nervenaufreibenden 23:22-Sieg gegen Polen hat die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler die Vorrunde überraschend auf dem ersten Platz abgeschlossen. Anschließend saß sie noch zusammen und genoss das gute Ergebnis, bis es gegen halb zwei ins Bett ging.
Handball: Handballerinnen in EM-Hauptrunde: "Sind dran an der Weltspitze"
Nach dem knappen und nervenaufreibenden 23:22-Sieg gegen Polen hat die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler die Vorrunde überraschend auf dem ersten Platz abgeschlossen. Anschließend saß sie noch zusammen und genoss das gute Ergebnis, bis es gegen halb zwei ins Bett ging.
Handball-EM: Deutschland dank Frankreich-Niederlage Gruppensieger
Handball-EM: Deutschland dank Frankreich-Niederlage Gruppensieger
Handball-EM: Deutschland dank Frankreich-Niederlage Gruppensieger
Olympia-Silbermedaillengewinner Frankreich hat trotz einer Niederlage im dritten Spiel die Gruppenphase der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Schweden als Gruppenphase abgeschlossen.
Handball: Frankreich und Serbien Gruppenerste
Olympia-Silbermedaillengewinner Frankreich hat trotz einer Niederlage im dritten Spiel die Gruppenphase der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Schweden als Gruppenphase abgeschlossen.
Die "Biegler-Ladies" haben bei der EM in Schweden ihr Zwischenziel erreicht: Im abschließenden Vorrundenspiel besiegte das deutsche Team den WM-Vierten Polen 23:22 (12:10) und steht damit sicher in der Hauptrunde. Svenja Huber war mit sieben Toren erneut die beste Werferin der Auswahl des DHB, die nun in Göteborg auf Schweden, Serbien und Spanien trifft.
Handball: "Biegler-Ladies" schlagen Polen
Die "Biegler-Ladies" haben bei der EM in Schweden ihr Zwischenziel erreicht: Im abschließenden Vorrundenspiel besiegte das deutsche Team den WM-Vierten Polen 23:22 (12:10) und steht damit sicher in der Hauptrunde. Svenja Huber war mit sieben Toren erneut die beste Werferin der Auswahl des DHB, die nun in Göteborg auf Schweden, Serbien und Spanien trifft.
Handball-EM: Deutschland besiegt Polen und zieht in die Hauptrunde ein
Handball-EM: Deutschland besiegt Polen und zieht in die Hauptrunde ein
Handball-EM: Deutschland besiegt Polen und zieht in die Hauptrunde ein
Titelverteidiger Norwegen und die Auswahl Dänemarks haben bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen ihren jeweils zweiten Sieg gefeiert und stehen mit makelloser Ausbeute in der Hauptrunde. Der Welt- und Europameister Norwegen besiegte die Auswahl Kroatiens in Helsingborg klar mit 34:16 (15:9).
Handball: Norwegen und Dänemark mit weiteren Siegen in die Hauptrunde
Titelverteidiger Norwegen und die Auswahl Dänemarks haben bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen ihren jeweils zweiten Sieg gefeiert und stehen mit makelloser Ausbeute in der Hauptrunde. Der Welt- und Europameister Norwegen besiegte die Auswahl Kroatiens in Helsingborg klar mit 34:16 (15:9).
Die Niederlande haben sich bei der Handball-EM der Frauen zwei Tage nach der Auftaktniederlage gegen Deutschland eindrucksvoll zurückgemeldet. Der Vizeweltmeister besiegte den WM-Vierten Polen in Kristianstad deutlich mit 30:21 (14:11). Damit haben die Niederländerinnen wie Deutschland nun zwei Punkte auf dem Konto, Polen ist noch ohne Zähler.
Handball: Niederlande melden sich eindrucksvoll zurück
Die Niederlande haben sich bei der Handball-EM der Frauen zwei Tage nach der Auftaktniederlage gegen Deutschland eindrucksvoll zurückgemeldet. Der Vizeweltmeister besiegte den WM-Vierten Polen in Kristianstad deutlich mit 30:21 (14:11). Damit haben die Niederländerinnen wie Deutschland nun zwei Punkte auf dem Konto, Polen ist noch ohne Zähler.
Handball-EM: Deutschland verpasst zweite Überraschung knapp
Handball-EM: Deutschland verpasst zweite Überraschung knapp
Handball-EM: Deutschland verpasst zweite Überraschung knapp
Handball-EM: Niederlande melden sich eindrucksvoll zurück
Handball-EM: Niederlande melden sich eindrucksvoll zurück
Handball-EM: Niederlande melden sich eindrucksvoll zurück
Handball-EM: Titelverteidiger Norwegen feiert gelungenen Start
Handball-EM: Titelverteidiger Norwegen feiert gelungenen Start
Handball-EM: Titelverteidiger Norwegen feiert gelungenen Start
Handball-EM: Naidziniavicius gegen Frankreich fraglich, Wohlbold wohl wieder dabei
Handball-EM: Naidziniavicius gegen Frankreich fraglich, Wohlbold wohl wieder dabei
Handball-EM: Naidziniavicius gegen Frankreich fraglich, Wohlbold wohl wieder dabei
Michael Biegler muss im zweiten EM-Gruppenspiel in Schweden gegen Frankreich womöglich auf Rückraumspielerin Kim Naidziniavicius verzichten. "Bei Kim sieht es wirklich nicht gut aus, das Auge ist zu", sagte Biegler dem SID am Montag im Teamhotel.
Handball: Naidziniavicius gegen Frankreich fraglich, Wohlbold wohl fit
Michael Biegler muss im zweiten EM-Gruppenspiel in Schweden gegen Frankreich womöglich auf Rückraumspielerin Kim Naidziniavicius verzichten. "Bei Kim sieht es wirklich nicht gut aus, das Auge ist zu", sagte Biegler dem SID am Montag im Teamhotel.
Deutschlands Gruppengegner Frankreich hat zum Auftakt der Europameisterschaft der Frauen in Schweden einen überzeugenden Sieg gefeiert.
Handball: EM: DHB-Gruppengegner Frankreich feiert Sieg
Deutschlands Gruppengegner Frankreich hat zum Auftakt der Europameisterschaft der Frauen in Schweden einen überzeugenden Sieg gefeiert.
Handball-EM: Deutschlands Gruppengegner Frankreich feiert überzeudenden Sieg
Handball-EM: Deutschlands Gruppengegner Frankreich feiert überzeudenden Sieg
Handball-EM: Deutschlands Gruppengegner Frankreich feiert überzeudenden Sieg
Handball-EM: Deutsche Damen mit Auftaktsieg gegen Niederlande
Handball-EM: Deutsche Damen mit Auftaktsieg gegen Niederlande
Handball-EM: Deutsche Damen mit Auftaktsieg gegen Niederlande
Dickes Ausrufezeichen von Bieglers "Ladies": Die deutschen Handballerinnen haben zum Auftakt der Europameisterschaft in Schweden einen überraschenden 30:27 (13:14)-Sieg gegen Vizeweltmeister Niederlande gefeiert.
Handball: Bieglers "Ladies" feiern Auftaktsieg
Dickes Ausrufezeichen von Bieglers "Ladies": Die deutschen Handballerinnen haben zum Auftakt der Europameisterschaft in Schweden einen überraschenden 30:27 (13:14)-Sieg gegen Vizeweltmeister Niederlande gefeiert.
Handball-EM: DHB-Frauen in Schweden angekommen
Handball-EM: DHB-Frauen in Schweden angekommen
Handball-EM: DHB-Frauen in Schweden angekommen
Handball-Frauen mit neuem Trikotsponsor zur EM
Handball-Frauen mit neuem Trikotsponsor zur EM
Handball-Frauen mit neuem Trikotsponsor zur EM
Die deutschen Frauen haben bei der Generalprobe für die Handball-EM Moral bewiesen. Eine Woche vor Beginn der Europameisterschaft (4. bis 18. Dezember) erkämpfte sich die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler gegen EM-Gastgeber Schweden im zweiten Spiel innerhalb von 24 Stunden ein 28:28.
Handball: Frauen beweisen bei EM-Generalprobe Moral - 28:28 gegen Schweden
Die deutschen Frauen haben bei der Generalprobe für die Handball-EM Moral bewiesen. Eine Woche vor Beginn der Europameisterschaft (4. bis 18. Dezember) erkämpfte sich die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler gegen EM-Gastgeber Schweden im zweiten Spiel innerhalb von 24 Stunden ein 28:28.
Handball-Frauen beweisen bei EM-Generalprobe Moral - 28:28 gegen Schweden
Handball-Frauen beweisen bei EM-Generalprobe Moral - 28:28 gegen Schweden
Handball-Frauen beweisen bei EM-Generalprobe Moral - 28:28 gegen Schweden
Erstes Ausrufezeichen gesetzt: Die deutschen Handball-Frauen sind mit einer guten Leistung in die Mission Europameisterschaft gestartet. Acht Tage vor dem Turnierbeginn kam die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler in Hamm zu einem 24:24 (10:12) gegen den starken EM-Gastgeber Schweden.
Handball: Frauen setzen erstes Ausrufezeichen vor der EM
Erstes Ausrufezeichen gesetzt: Die deutschen Handball-Frauen sind mit einer guten Leistung in die Mission Europameisterschaft gestartet. Acht Tage vor dem Turnierbeginn kam die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler in Hamm zu einem 24:24 (10:12) gegen den starken EM-Gastgeber Schweden.
Erster EM-Härtetest gelungen: Handball-Frauen holen Remis gegen Schweden
Erster EM-Härtetest gelungen: Handball-Frauen holen Remis gegen Schweden
Erster EM-Härtetest gelungen: Handball-Frauen holen Remis gegen Schweden
Handball-EM der Frauen im Sport1-Livestream
Handball-EM der Frauen im Sport1-Livestream
Handball-EM der Frauen im Sport1-Livestream
Bundestrainer Michael Biegler nimmt die Endphase der Vorbereitung auf die Frauen-EM in Schweden (4. bis 18. Dezember) mit 21 Spielerinnen in Angriff.
Handball: Handball-EM: Biegler geht mit 21 Spielerinnen in die Vorbereitung
Bundestrainer Michael Biegler nimmt die Endphase der Vorbereitung auf die Frauen-EM in Schweden (4. bis 18. Dezember) mit 21 Spielerinnen in Angriff.
Handball-EM: Biegler geht mit 21 Spielerinnen in die Vorbereitung
Handball-EM: Biegler geht mit 21 Spielerinnen in die Vorbereitung
Handball-EM: Biegler geht mit 21 Spielerinnen in die Vorbereitung
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Magnus Grubb Bramming of Denmark (L) and Arvis Juzups of Latvia in action. REUTERS/Ints Kalnins TPX IMAGES OF THE DAY
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Magnus Grubb Bramming of Denmark (L) and Arvis Juzups of Latvia in action. REUTERS/Ints Kalnins TPX IMAGES OF THE DAY
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Magnus Landin Jakobsen of Denmark (L) in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Magnus Landin Jakobsen of Denmark (L) in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Michael Damgaard Nielsen of Denmark (L) and Janis Pavlovics of Latvia in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Michael Damgaard Nielsen of Denmark (L) and Janis Pavlovics of Latvia in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Jesper Brian Noddesbo of Denmark (R) in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Jesper Brian Noddesbo of Denmark (R) in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Frederik Clausen of Denmark in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Frederik Clausen of Denmark in action. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Magnus Landin Jacobsen of Denmark (L) in action with goalkeeper Edgars Kuksa of Latvia. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Magnus Landin Jacobsen of Denmark (L) in action with goalkeeper Edgars Kuksa of Latvia. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Lasse Bredekjae Andersson of Denmark (L) in action with Uldis Libergs of Latvia. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Lasse Bredekjae Andersson of Denmark (L) in action with Uldis Libergs of Latvia. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Lasse Andersson of Denmark (L) in action with Austris Tuminskis of Latvia. REUTERS/Ints Kalnins
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark
Handball - 2018 Men's European Championship Qualification 2018 - Latvia v Denmark - Olympic Center, Valmiera, Latvia - 6/11/2016. Lasse Andersson of Denmark (L) in action with Austris Tuminskis of Latvia. REUTERS/Ints Kalnins
Zweites Spiel, zweiter Sieg: Ungeachtet der Diskussionen um die Zukunft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson halten die deutschen Handballer weiter Kurs auf die EM 2018 in Kroatien.
Handball: Bad Boys zittern sich gegen Schweiz zum Sieg
Zweites Spiel, zweiter Sieg: Ungeachtet der Diskussionen um die Zukunft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson halten die deutschen Handballer weiter Kurs auf die EM 2018 in Kroatien.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson vertraut seinem erfolgreichen Kader: Der Isländer reiste am Freitag mit dem gleichen Aufgebot zum zweiten EM-Qualifikationsspiel in die Schweiz, das bereits am Mittwoch beim Auftakt gegen Portugal (35:24) überzeugt hatte. Dies teilte der DHB mit.
Handball: Sigurdsson vertraut erfolgreichem Kader
Bundestrainer Dagur Sigurdsson vertraut seinem erfolgreichen Kader: Der Isländer reiste am Freitag mit dem gleichen Aufgebot zum zweiten EM-Qualifikationsspiel in die Schweiz, das bereits am Mittwoch beim Auftakt gegen Portugal (35:24) überzeugt hatte. Dies teilte der DHB mit.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson blieb auch nach dem 35:24-Kantersieg der deutschen Mannschaft in der EM-Quali gegen Portugal standhaft. Doch es wurde weiter über seinen wohl bevorstehenden Abgang und mögliche Jobanfragen spekuliert.
Handball: Und täglich grüßt das Murmeltier: Rätselraten um Sigurdsson geht weiter
Bundestrainer Dagur Sigurdsson blieb auch nach dem 35:24-Kantersieg der deutschen Mannschaft in der EM-Quali gegen Portugal standhaft. Doch es wurde weiter über seinen wohl bevorstehenden Abgang und mögliche Jobanfragen spekuliert.
Die DHB-Auswahl ist ungeachtet der Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied von Bundestrainer Dagur Sigurdsson erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Der Europameister feierte beim 35:24 (16:10) gegen Außenseiter Portugal in Wetzlar einen ungefährdeten Sieg.
Handball: Bad Boys starten erfolgreich in EM-Quali
Die DHB-Auswahl ist ungeachtet der Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied von Bundestrainer Dagur Sigurdsson erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Der Europameister feierte beim 35:24 (16:10) gegen Außenseiter Portugal in Wetzlar einen ungefährdeten Sieg.
Die deutschen Handballer müssen beim Auftakt der EM-Qualifikation auf Fabian Wiede verzichten. Der Rückraumspieler von den Füchsen Berlin fällt für die beiden Spiele gegen Portugal und die Schweiz wegen einer Verletzung an der linken Schulter aus.
Handball: Quali-Auftakt des DHB-Teams ohne Wiede
Die deutschen Handballer müssen beim Auftakt der EM-Qualifikation auf Fabian Wiede verzichten. Der Rückraumspieler von den Füchsen Berlin fällt für die beiden Spiele gegen Portugal und die Schweiz wegen einer Verletzung an der linken Schulter aus.
Die ungewisse Zukunft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson überschattet das erste EM-Qualispiel der Nationalmannschaft gegen Portugal am Mittwoch in Wetzlar.
Handball: Abschiedsstimmung? Sigurdsson-Diskussion überschattet EM-Quali
Die ungewisse Zukunft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson überschattet das erste EM-Qualispiel der Nationalmannschaft gegen Portugal am Mittwoch in Wetzlar.
Jannik Kohlbacher weiß, wie sich Titel anfühlen. Mit dem DHB gewann er die Europameisterschaft 2016, für die Qualifikation ist er wieder nominiert. Er hat aber noch ein größeres Ziel.
Handball: Kohlbacher: "WM-Titel das Ziel"
Jannik Kohlbacher weiß, wie sich Titel anfühlen. Mit dem DHB gewann er die Europameisterschaft 2016, für die Qualifikation ist er wieder nominiert. Er hat aber noch ein größeres Ziel.
Keine Experimente zum Start der Mission Titelverteidigung: Mit viel Zuversicht und zwölf Europameistern gehen die deutschen Handballer in den Auftakt der EM-Qualifikation am 2. November in Wetzlar gegen Portugal und drei Tage später in Zürich gegen die Schweiz.
Handball: Ohne Experimente zur Mission Titelverteidigung
Keine Experimente zum Start der Mission Titelverteidigung: Mit viel Zuversicht und zwölf Europameistern gehen die deutschen Handballer in den Auftakt der EM-Qualifikation am 2. November in Wetzlar gegen Portugal und drei Tage später in Zürich gegen die Schweiz.
Handball-Bundestrainer Michael Biegler hat seinen erweiterten Kader für die Europameisterschaft im Dezember in Schweden bekannt gegeben. Nur aus diesem 28er-Aufgebot können Biegler und Wolfgang Sommerfeld, Sportdirektor des DHB, den endgültigen 16er-Kader für das Turnier rekrutieren.
Handball: EM in Schweden: Biegler gibt erweiterten Kader bekannt
Handball-Bundestrainer Michael Biegler hat seinen erweiterten Kader für die Europameisterschaft im Dezember in Schweden bekannt gegeben. Nur aus diesem 28er-Aufgebot können Biegler und Wolfgang Sommerfeld, Sportdirektor des DHB, den endgültigen 16er-Kader für das Turnier rekrutieren.
Die deutschen Handball-Frauen haben den zweiten Testspiel-Erfolg gegen Vize-Europameister Spanien verpasst. Nach dem 32:18 (17:10)-Sieg am Freitag unterlag das Team von Bundestrainer Michael Biegler am Sonntag in Lingen mit 24:27 (11:14).
Handball: DHB-Damen unterliegen EM-Vize Spanien
Die deutschen Handball-Frauen haben den zweiten Testspiel-Erfolg gegen Vize-Europameister Spanien verpasst. Nach dem 32:18 (17:10)-Sieg am Freitag unterlag das Team von Bundestrainer Michael Biegler am Sonntag in Lingen mit 24:27 (11:14).
Handball: DHB-Damen unterliegen EM-Vize Spanien
Handball: DHB-Damen unterliegen EM-Vize Spanien
Handball: DHB-Damen unterliegen EM-Vize Spanien
EM, WM oder Olympia, dazu die HBL, der Pokal und die Champions League: Die Topstars im Handball haben jährlich ein mörderisches Programm abzuspulen. Lassen sich die Spieler das auf Dauer gefallen? Andreas Wolff nimmt sogar das Wort Streik in den Mund.
Handball: Terminhatz: Wolff spricht von Streik
EM, WM oder Olympia, dazu die HBL, der Pokal und die Champions League: Die Topstars im Handball haben jährlich ein mörderisches Programm abzuspulen. Lassen sich die Spieler das auf Dauer gefallen? Andreas Wolff nimmt sogar das Wort Streik in den Mund.
Claude Onesta ist seit 2001 Trainer der französischen Nationalmannschaft. Der 59-Jährige gewann jeweils drei Mal die Welt- und Europameisterschaft und holte 2008 und 2012 die olympische Goldmedaille mit Frankreich. Vor der Heim-WM im Januar 2017 wirft die Trainer-Legende nun offenbar das Handtuch.
Handball: Medien: Frankreich-Coach Onesta tritt zurück
Claude Onesta ist seit 2001 Trainer der französischen Nationalmannschaft. Der 59-Jährige gewann jeweils drei Mal die Welt- und Europameisterschaft und holte 2008 und 2012 die olympische Goldmedaille mit Frankreich. Vor der Heim-WM im Januar 2017 wirft die Trainer-Legende nun offenbar das Handtuch.
Europameister Deutschland bestreitet sein Auftaktspiel in der EM-Qualifikation gegen Portugal am 2. November in Wetzlar. Die Partie der Gruppe 5, in der auch die Schweiz und Slowenien um ein Ticket kämpfen, beginnt um 19 Uhr.
Handball: Bad Boys gegen Portugal in Wetzlar
Europameister Deutschland bestreitet sein Auftaktspiel in der EM-Qualifikation gegen Portugal am 2. November in Wetzlar. Die Partie der Gruppe 5, in der auch die Schweiz und Slowenien um ein Ticket kämpfen, beginnt um 19 Uhr.
Handball: Bad Boys zum Auftakt der EM-Quali gegen Portugal in Wetzlar
Handball: Bad Boys zum Auftakt der EM-Quali gegen Portugal in Wetzlar
Handball: Bad Boys zum Auftakt der EM-Quali gegen Portugal in Wetzlar
Mit zwei Länderspielen gegen Vizeeuropameister Spanien beginnt für die Frauenhandball-Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die EM-Endrunde in Schweden (4. bis 18. Dezember).
Handball: Frauen beginnen EM-Vorbereitung gegen Spanien
Mit zwei Länderspielen gegen Vizeeuropameister Spanien beginnt für die Frauenhandball-Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die EM-Endrunde in Schweden (4. bis 18. Dezember).
Die Bad Boys stehen kurz vor dem nächsten Riesen-Triumph nach dem EM-Titel. Mit den Franzosen wartet aber ein richtiger Brocken im Halbfinale. Können die DHB-Jungs Nikola Karabatic stoppen? Hier könnt Ihr diskutieren, während Ihr den LIVETICKER verfolgt. Vor dem Duell äußerte sich Kreisläufer Hendrik Pekeler exklusiv gegenüber SPOX . Hier geht's zum kompletten Interview!
Olympia 2016: Handball-User-Talk: Frankreich - Deutschland
Die Bad Boys stehen kurz vor dem nächsten Riesen-Triumph nach dem EM-Titel. Mit den Franzosen wartet aber ein richtiger Brocken im Halbfinale. Können die DHB-Jungs Nikola Karabatic stoppen? Hier könnt Ihr diskutieren, während Ihr den LIVETICKER verfolgt. Vor dem Duell äußerte sich Kreisläufer Hendrik Pekeler exklusiv gegenüber SPOX . Hier geht's zum kompletten Interview!
Die U18 des DHB hat sich mit drei Siegen für die Hauptrunde der Europameisterschaft in Kroatien qualifiziert. Zum Turnierauftakt besiegte die Nationalmannschaft unter Jugend-Bundestrainer Jochen Beppler Portugal mit 34:19, anschließend gelangen Siege gegen Polen (34:22) und Serbien (25:18). Damit schlossen die deutschen Talente ihre Vorrundengruppe als Tabellenerster ab.
Handball: Geschafft! DHB-Talente sichern EM-Hauptrundenticket
Die U18 des DHB hat sich mit drei Siegen für die Hauptrunde der Europameisterschaft in Kroatien qualifiziert. Zum Turnierauftakt besiegte die Nationalmannschaft unter Jugend-Bundestrainer Jochen Beppler Portugal mit 34:19, anschließend gelangen Siege gegen Polen (34:22) und Serbien (25:18). Damit schlossen die deutschen Talente ihre Vorrundengruppe als Tabellenerster ab.
Die deutschen Junioren-Handballer greifen bei der U20-Europameisterschaft im dänischen Kolding nach dem Titel. Die Mannschaft von Trainer Markus Baur besiegte im Halbfinale den amtierenden U19-Weltmeister Frankreich mit 35:33 (30:30, 15:15) nach Verlängerung und spielt nun am Sonntag (17 Uhr) im Finale gegen Spanien um die Goldmedaille.
Handball: EM in Kolding: Junioren stürmen ins Finale
Die deutschen Junioren-Handballer greifen bei der U20-Europameisterschaft im dänischen Kolding nach dem Titel. Die Mannschaft von Trainer Markus Baur besiegte im Halbfinale den amtierenden U19-Weltmeister Frankreich mit 35:33 (30:30, 15:15) nach Verlängerung und spielt nun am Sonntag (17 Uhr) im Finale gegen Spanien um die Goldmedaille.
Die deutschen Handball-Europameister haben ihren letzten Olympia-Test verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson unterlag im Rahmen einer gemeinsamen Trainingseinheit dem EM-Dritten Kroatien in Rio de Janeiro mit 16:17 (8:9).
Olympia 2016: Handballer verlieren letzten Olympia-Test gegen Kroatien
Die deutschen Handball-Europameister haben ihren letzten Olympia-Test verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson unterlag im Rahmen einer gemeinsamen Trainingseinheit dem EM-Dritten Kroatien in Rio de Janeiro mit 16:17 (8:9).
Stefan Kretzschmar hat sich nach dem EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich über Bastian Schweinsteiger lustig gemacht. Der Weltmeister von 2014 hatte die Niederlage des DFB-Teams mit einem Handspiel eingeleitet, das zu einem Elfmeter führte.
Handball: Kretzsche veräppelt Schweinsteiger
Stefan Kretzschmar hat sich nach dem EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich über Bastian Schweinsteiger lustig gemacht. Der Weltmeister von 2014 hatte die Niederlage des DFB-Teams mit einem Handspiel eingeleitet, das zu einem Elfmeter führte.
Losglück für den Europameister: Das DHB-Team hat für die WM 2017 in Frankreich (11. bis 29. Januar) eine machbare Vorrundengruppe erwischt. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson trifft beim Kampf um den Titel auf den EM-Dritten Kroatien, Weißrussland, Ungarn, Chile und Saudi-Arabien. Dies ergab die Auslosung am Donnerstag in Paris.
Handball: WM 2017: DHB-Team erwischt leichte Gruppe
Losglück für den Europameister: Das DHB-Team hat für die WM 2017 in Frankreich (11. bis 29. Januar) eine machbare Vorrundengruppe erwischt. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson trifft beim Kampf um den Titel auf den EM-Dritten Kroatien, Weißrussland, Ungarn, Chile und Saudi-Arabien. Dies ergab die Auslosung am Donnerstag in Paris.
Europameister Andreas Wolff hält beim olympischen Handballturnier in Rio de Janeiro alles für möglich. Ob er selbst in Rio de Janeiro dabei sein wird ist noch nicht sicher.
Handball: EM-Torwart Wolff glaubt an Goldchance in Rio
Europameister Andreas Wolff hält beim olympischen Handballturnier in Rio de Janeiro alles für möglich. Ob er selbst in Rio de Janeiro dabei sein wird ist noch nicht sicher.
Handball: EM-Torwart Wolff glaubt an Goldchance in Rio
Handball: EM-Torwart Wolff glaubt an Goldchance in Rio
Handball: EM-Torwart Wolff glaubt an Goldchance in Rio
Island feierte den Punktgewinn gegen Portugal beim EM-Debüt wie einen Sieg. Mittendrin war Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson.
EM 2016: Island nach Remis: Nur nicht den Kopf verlieren
Island feierte den Punktgewinn gegen Portugal beim EM-Debüt wie einen Sieg. Mittendrin war Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat das historische 1:1 von Island bei der EM in Frankreich gegen Portugal live im Stadion verfolgt. Nach dem Spiel ließ es sich der 43-Jährige nicht nehmen, Superstar Cristiano Ronaldo ein bisschen aufs Korn zu nehmen.
Handball: Dagur Sigurdsson veräppelt Ronaldo
Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat das historische 1:1 von Island bei der EM in Frankreich gegen Portugal live im Stadion verfolgt. Nach dem Spiel ließ es sich der 43-Jährige nicht nehmen, Superstar Cristiano Ronaldo ein bisschen aufs Korn zu nehmen.
Norwegen muss um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich bangen. Der EM-Halbfinalist unterlag im Playoff-Hinspiel deutlich in Slowenien. Island hatte mit Portugal überraschend große Probleme, während Schweden, Russland und Dänemark den Grundstein für das WM-Ticket legten. Die Rückspiele finden am Mittwoch statt.
Handball: WM-Playoffs: Norwegen vor dem Aus
Norwegen muss um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich bangen. Der EM-Halbfinalist unterlag im Playoff-Hinspiel deutlich in Slowenien. Island hatte mit Portugal überraschend große Probleme, während Schweden, Russland und Dänemark den Grundstein für das WM-Ticket legten. Die Rückspiele finden am Mittwoch statt.
Kniffelige Aufgaben für die deutschen Handballerinnen: Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler trifft bei der Europameisterschaft in Schweden (4. bis 18. Dezember) in der Vorrunde auf Vize-Weltmeister Niederlande, den WM-Siebten Frankreich und den WM-Vierten Polen.
Handball: Frauen-EM: DHB-Team erwischt schwierige Gruppe
Kniffelige Aufgaben für die deutschen Handballerinnen: Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler trifft bei der Europameisterschaft in Schweden (4. bis 18. Dezember) in der Vorrunde auf Vize-Weltmeister Niederlande, den WM-Siebten Frankreich und den WM-Vierten Polen.
Nationaltorwart Andreas Wolff will bei den Olympischen Spielen in Rio an die erfolgreiche Europameisterschaft Anfang des Jahres anknüpfen. "Wenn man als Europameister zu den Olympischen Spielen fährt, ist auch dort einiges möglich", sagte der 25-Jährige in einem Interview mit dem Mannheimer Morgen .
Handball: Wolff traut Europameistern in Rio viel zu
Nationaltorwart Andreas Wolff will bei den Olympischen Spielen in Rio an die erfolgreiche Europameisterschaft Anfang des Jahres anknüpfen. "Wenn man als Europameister zu den Olympischen Spielen fährt, ist auch dort einiges möglich", sagte der 25-Jährige in einem Interview mit dem Mannheimer Morgen .
EM-Held Andreas Wolff ist von den Trainern und Managern der Klubs der Handball-Bundesliga zum "Torhüter der Saison" gewählt worden. Für den Keeper der HSG Wetzlar ist es nach dem Titel "Handballer des Jahres" die zweite individuelle Auszeichnung der Saison.
Handball: EM-Held Wolff ist Torhüter der Saison
EM-Held Andreas Wolff ist von den Trainern und Managern der Klubs der Handball-Bundesliga zum "Torhüter der Saison" gewählt worden. Für den Keeper der HSG Wetzlar ist es nach dem Titel "Handballer des Jahres" die zweite individuelle Auszeichnung der Saison.
Handball: EM-Held Wolff ist "Torhüter der Saison"
Handball: EM-Held Wolff ist "Torhüter der Saison"
Handball: EM-Held Wolff ist "Torhüter der Saison"
Beim Amtsantritt des tiefenentspannten neuen Bundestrainers Michael Biegler haben die deutschen Handballerinnen mit Schützenhilfe aus Frankreich ihr EM-Ticket gebucht. In St. Gallen gewann das Team des DHB gegen Gastgeber Schweiz mit 25:23 (14:14), nur Stunden später war die Teilnahme an der EM-Endrunde im Dezember in Schweden durch den 30:16 (15:7)-Sieg der bereits qualifizierten Französinnen in Island perfekt.
Handball: Sieg für Damen bei Bieglers Debüt
Beim Amtsantritt des tiefenentspannten neuen Bundestrainers Michael Biegler haben die deutschen Handballerinnen mit Schützenhilfe aus Frankreich ihr EM-Ticket gebucht. In St. Gallen gewann das Team des DHB gegen Gastgeber Schweiz mit 25:23 (14:14), nur Stunden später war die Teilnahme an der EM-Endrunde im Dezember in Schweden durch den 30:16 (15:7)-Sieg der bereits qualifizierten Französinnen in Island perfekt.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson nimmt nach dem sensationellen Titelgewinn bei der EM in Polen auch bei den Olympischen Spielen in Rio (5. bis 21. August) eine Medaille ins Visier.
Handball: Olympia: Sigurdsson nimmt Medaille ins Visier
Bundestrainer Dagur Sigurdsson nimmt nach dem sensationellen Titelgewinn bei der EM in Polen auch bei den Olympischen Spielen in Rio (5. bis 21. August) eine Medaille ins Visier.
100 Tage nach EM-Titel: Schwarzer sieht Handball-Boom in Deutschland
100 Tage nach EM-Titel: Schwarzer sieht Handball-Boom in Deutschland
100 Tage nach EM-Titel: Schwarzer sieht Handball-Boom in Deutschland
Die deutschen Handballerinnen bestreiten ihre letzte Etappe der EM-Qualifikation in Stuttgart. Dies teilte der DHB am Dienstag mit. Die Partie gegen Island am 5. Juni ist zudem die Heimpremiere des neuen Bundestrainers Michael Biegler.
Handball: Bieglers Heimpremiere mit DHB-Frauen
Die deutschen Handballerinnen bestreiten ihre letzte Etappe der EM-Qualifikation in Stuttgart. Dies teilte der DHB am Dienstag mit. Die Partie gegen Island am 5. Juni ist zudem die Heimpremiere des neuen Bundestrainers Michael Biegler.
Nationaltorwart Carsten Lichtlein warnt nach dem Gewinn der Europameisterschaft im Januar vor übertriebener Euphorie rund um das DHB-Team. "Die öffentliche Erwartungshaltung ist natürlich groß, manch einer erwartet jetzt auch eine Olympia-Medaille", sagte der 35-Jährige dem Mannheimer Morgen.
Handball: Lichtlein: "Jeder will uns schlagen"
Nationaltorwart Carsten Lichtlein warnt nach dem Gewinn der Europameisterschaft im Januar vor übertriebener Euphorie rund um das DHB-Team. "Die öffentliche Erwartungshaltung ist natürlich groß, manch einer erwartet jetzt auch eine Olympia-Medaille", sagte der 35-Jährige dem Mannheimer Morgen.
Die Europameisterschaft im Januar in Polen war nicht nur für die deutsche Nationalmannschaft ein denkwürdiges Event. Insgesamt registrierte die EM weltweit eine kumulierte Zahl von 1,65 Milliarden TV-Zuschauern.
Handball: EM-Rekordquoten: 1,65 Milliarden Zuschauer weltweit
Die Europameisterschaft im Januar in Polen war nicht nur für die deutsche Nationalmannschaft ein denkwürdiges Event. Insgesamt registrierte die EM weltweit eine kumulierte Zahl von 1,65 Milliarden TV-Zuschauern.
Vize-Europameister Spanien hat erstmals seit 40 Jahren die sportliche Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst. Den Iberern, die bei der EM in Polen Ende Januar das Finale gegen Deutschland verloren hatten, fehlte beim Viererturnier in Malmö ein Treffer, um das Ticket nach Rio de Janeiro zu lösen.
Handball: Vize-Europameister Spanien verpasst Olympia-Qualifikation
Vize-Europameister Spanien hat erstmals seit 40 Jahren die sportliche Qualifikation für die Olympischen Spiele verpasst. Den Iberern, die bei der EM in Polen Ende Januar das Finale gegen Deutschland verloren hatten, fehlte beim Viererturnier in Malmö ein Treffer, um das Ticket nach Rio de Janeiro zu lösen.
Die Übertragung erreichte die zweithöchste Sehbeteiligung dieses Jahres. Nur das Endspiel der Handball-EM im Januar verfolgten bisher mehr Zuschauer.
Starke Quote: 11,3 Millionen sehen Niederlage gegen England
Die Übertragung erreichte die zweithöchste Sehbeteiligung dieses Jahres. Nur das Endspiel der Handball-EM im Januar verfolgten bisher mehr Zuschauer.
In der EM-Quali gegen Frankreich kassierten die deutschen Handballerinnen zwei Niederlagen. Der Bundestrainer wirkt ratlos, die Zeit bis zur Heim-WM 2017 wird knapp - und nun gerät auch noch die Teilnahme an der EM 2016 in Gefahr.
Handball: DHB-Frauen müssen um EM-Qualifikation bangen
In der EM-Quali gegen Frankreich kassierten die deutschen Handballerinnen zwei Niederlagen. Der Bundestrainer wirkt ratlos, die Zeit bis zur Heim-WM 2017 wird knapp - und nun gerät auch noch die Teilnahme an der EM 2016 in Gefahr.
Dagur Sigurdsson schaute ungläubich durch die Halle und schüttelte immer wieder den Kopf. Trotz der 24:26 (11:14)-Niederlage gegen Vizeweltmeister Katar feierten die 9000 Zuschauer den Bundestrainer noch lange nach Spielende. Die Popularität des Goldschmieds aus Island ist seit dem EM-Triumph Ende Januar in Polen ungebrochen groß.
Handball: 24:26 in Berlin: "Bad Boys" im zweiten Katar-Test zu harmlos
Dagur Sigurdsson schaute ungläubich durch die Halle und schüttelte immer wieder den Kopf. Trotz der 24:26 (11:14)-Niederlage gegen Vizeweltmeister Katar feierten die 9000 Zuschauer den Bundestrainer noch lange nach Spielende. Die Popularität des Goldschmieds aus Island ist seit dem EM-Triumph Ende Januar in Polen ungebrochen groß.
Die deutschen Handballerinnen haben auch ihr zweites Spiel in der EM-Qualifikation gegen Frankreich verloren. Drei Tage nach dem 21:24 in Bietigheim unterlag das Team von Bundestrainer Jakob Vestergaard den Französinnen in Nimes mit 19:25 (9:13).
Handball: EM-Qualifikation: Handballerinnen verlieren erneut gegen Frankreich
Die deutschen Handballerinnen haben auch ihr zweites Spiel in der EM-Qualifikation gegen Frankreich verloren. Drei Tage nach dem 21:24 in Bietigheim unterlag das Team von Bundestrainer Jakob Vestergaard den Französinnen in Nimes mit 19:25 (9:13).
Torwart-Held Andreas Wolff traut der Nationalmannschaft auch bei den Olympischen Spielen den großen Wurf zu. "Eine EM ist das Turnier mit der höchsten Leistungsdichte im Handball, also gehe ich davon aus, dass man bei Olympia in Rio auch gewinnen kann. Dass Gold keine Utopie ist", sagte der 24-Jährige im Interview mit der SZ .
Handball: Wolff zu Olympia: "Gold ist keine Utopie"
Torwart-Held Andreas Wolff traut der Nationalmannschaft auch bei den Olympischen Spielen den großen Wurf zu. "Eine EM ist das Turnier mit der höchsten Leistungsdichte im Handball, also gehe ich davon aus, dass man bei Olympia in Rio auch gewinnen kann. Dass Gold keine Utopie ist", sagte der 24-Jährige im Interview mit der SZ .
Glanzvolle Rückkehr aufs Parkett: Angeführt von Andreas Wolf hat die deutsche Nationalmannschaft bei ihrem ersten Auftritt nach dem EM-Triumph ein Meisterstück abgeliefert. Die "Bad Boys" deklassierten Vize-Weltmeister Katar in Leipzig mit 32:17 (17:9).
Handball: "Bad Boys" schon wieder in EM-Form
Glanzvolle Rückkehr aufs Parkett: Angeführt von Andreas Wolf hat die deutsche Nationalmannschaft bei ihrem ersten Auftritt nach dem EM-Triumph ein Meisterstück abgeliefert. Die "Bad Boys" deklassierten Vize-Weltmeister Katar in Leipzig mit 32:17 (17:9).
Die deutschen Frauen haben auf dem Weg zur Europameisterschaft 2016 in Schweden einen kleinen Dämpfer erhalten. Im dritten Spiel der Qualifikation kassierte die Mannschaft von Bundestrainer Jakob Vestergaard am Mittwoch in Bietigheim-Bissingen durch ein 21:24 gegen den WM-Siebten Frankreich die erste Niederlage.
Handball: Handball-Frauen kassieren erste Niederlage der EM-Qualifikation
Die deutschen Frauen haben auf dem Weg zur Europameisterschaft 2016 in Schweden einen kleinen Dämpfer erhalten. Im dritten Spiel der Qualifikation kassierte die Mannschaft von Bundestrainer Jakob Vestergaard am Mittwoch in Bietigheim-Bissingen durch ein 21:24 gegen den WM-Siebten Frankreich die erste Niederlage.
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Mittwoch in Berlin für ihr EM-Gold geehrt. Der DHB nutzte die Gelegenheit für eine Bitte um Mithilfe im TV-Streit.
Handball: Party im Kanzleramt: Mutti Merkel ehrt "Bad Boys"
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Mittwoch in Berlin für ihr EM-Gold geehrt. Der DHB nutzte die Gelegenheit für eine Bitte um Mithilfe im TV-Streit.
"Seien Sie stolz": Merkel ehrt Handball-Helden für EM-Triumph - DHB bittet um Hilfe
"Seien Sie stolz": Merkel ehrt Handball-Helden für EM-Triumph - DHB bittet um Hilfe
"Seien Sie stolz": Merkel ehrt Handball-Helden für EM-Triumph - DHB bittet um Hilfe
Bundestrainer Dagur Sigurdsson ist für die Wahl zum Welttrainer des Jahres nominiert. Der Isländer, der das ersatzgeschwächte deutsche Team im Januar in Polen sensationell zum EM-Titel geführt hatte, gehört zum illustren Kreis von fünf Kandidaten.
Handball: Sigurdsson und Biegler zum Welttrainer des Jahres nominiert
Bundestrainer Dagur Sigurdsson ist für die Wahl zum Welttrainer des Jahres nominiert. Der Isländer, der das ersatzgeschwächte deutsche Team im Januar in Polen sensationell zum EM-Titel geführt hatte, gehört zum illustren Kreis von fünf Kandidaten.
Einen Monat nach dem Titelgewinn von Polen befeuert Bundestrainer Dagur Sigurdsson den Konkurrenzkampf bei den Europameistern. Neben den zuletzt fehlenden Uwe Gensheimer, Patrick Groetzki und Paul Drux nominierte der Isländer auch den bei der EM nicht berücksichtigten Silvio Heinevetter. Die beiden Testspiele gegen Katar werden am 11. und 13. März in Leipzig und Berlin ausgetragen.
Handball: Katar-Testspiele: Sigurdsson holt Heinevetter zurück
Einen Monat nach dem Titelgewinn von Polen befeuert Bundestrainer Dagur Sigurdsson den Konkurrenzkampf bei den Europameistern. Neben den zuletzt fehlenden Uwe Gensheimer, Patrick Groetzki und Paul Drux nominierte der Isländer auch den bei der EM nicht berücksichtigten Silvio Heinevetter. Die beiden Testspiele gegen Katar werden am 11. und 13. März in Leipzig und Berlin ausgetragen.
Der zweimalige Welthandballer Talant Dujshebaev ist neuer Nationaltrainer Polens. Der 47-Jährige tritt damit die Nachfolge des deutschen Coaches Michael Biegler an, der nach dem Verpassen des EM-Halbfinales im eigenen Land zurückgetreten war.
Handball: Neuer Job für Talant Dujshebaev
Der zweimalige Welthandballer Talant Dujshebaev ist neuer Nationaltrainer Polens. Der 47-Jährige tritt damit die Nachfolge des deutschen Coaches Michael Biegler an, der nach dem Verpassen des EM-Halbfinales im eigenen Land zurückgetreten war.
Der HBL -Zuschauerschnitt klettert nach dem Triumph von Polen nach oben. Der SCM belohnt die Arbeit seines Geschäftsführers Marc-Henrik Schmedt mit der Vertragsverlängerung, der Abteilungsleiter wird zum Zahnarzt.
Handball: EM-Helden sorgen für Fan-Zuwachs
Der HBL -Zuschauerschnitt klettert nach dem Triumph von Polen nach oben. Der SCM belohnt die Arbeit seines Geschäftsführers Marc-Henrik Schmedt mit der Vertragsverlängerung, der Abteilungsleiter wird zum Zahnarzt.
Andreas Wolff hat im ersten HBL-Spiel nach der EM einen schwarzen Tag erlebt. Der Torhüter unterlag mit der HSV Wetzlar bei Balingen-Weilstetten mit 26:27 und bekam dabei fast keinen Ball zu packen.
Handball: Was hält Wolff von Balingen? Fast nichts!
Andreas Wolff hat im ersten HBL-Spiel nach der EM einen schwarzen Tag erlebt. Der Torhüter unterlag mit der HSV Wetzlar bei Balingen-Weilstetten mit 26:27 und bekam dabei fast keinen Ball zu packen.
Frisch Auf Göppingen ist mit einer Niederlage in die Gruppenphase des EHF-Cup gestartet. Im ersten Spiel nach der EM-Pause unterlag das Team von Trainer Magnus Andersson beim Team Tvis Holstebro aus Dänemark 31:34 (17:17).
Handball: EHF-Cup: Göppingen verliert zum Auftakt
Frisch Auf Göppingen ist mit einer Niederlage in die Gruppenphase des EHF-Cup gestartet. Im ersten Spiel nach der EM-Pause unterlag das Team von Trainer Magnus Andersson beim Team Tvis Holstebro aus Dänemark 31:34 (17:17).
Der THW Kiel ist ungeachtet seiner Verletzungssorgen glänzend aus der EM-Pause zurückgekommen und hat nach Pluspunkten zu Bundesliga-Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen aufgeschlossen. Die Zebras gewannen das Duell mit Altmeister VfL Gummersbach 31:26 (14:11).
Handball: Kiel bezwingt Gummersbach nach der EM-Pause
Der THW Kiel ist ungeachtet seiner Verletzungssorgen glänzend aus der EM-Pause zurückgekommen und hat nach Pluspunkten zu Bundesliga-Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen aufgeschlossen. Die Zebras gewannen das Duell mit Altmeister VfL Gummersbach 31:26 (14:11).
Als erster Bundesligist greifen die Rhein-Neckar Löwen nach der EM-Pause wieder in der Champions League an. Das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen trifft am Donnerstag (19.30 Uhr) in Frankfurt auf den mazedonischen Topklub Vardar Skopje.
Handball: Löwen beim CL-Auftakt gegen Skopje
Als erster Bundesligist greifen die Rhein-Neckar Löwen nach der EM-Pause wieder in der Champions League an. Das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen trifft am Donnerstag (19.30 Uhr) in Frankfurt auf den mazedonischen Topklub Vardar Skopje.
Handball: Melsungen bindet EM-Dritten Maric bis 2019
Handball: Melsungen bindet EM-Dritten Maric bis 2019
Handball: Melsungen bindet EM-Dritten Maric bis 2019
Beim umjubelten Schaulaufen in Nürnberg haben sich die deutschen Helden noch einmal gebührend feiern lassen. Im Duell mit einer Weltauswahl der Bundesliga stand beim Allstar Game der Spaß im Vordergrund, das 36:36 (16:17) war vor 7622 Zuschauern in der ausverkauften Arena eher nebensächlich.
Handball: Umjubeltes Schaulaufen: EM-Helden bei Allstar Game gefeiert
Beim umjubelten Schaulaufen in Nürnberg haben sich die deutschen Helden noch einmal gebührend feiern lassen. Im Duell mit einer Weltauswahl der Bundesliga stand beim Allstar Game der Spaß im Vordergrund, das 36:36 (16:17) war vor 7622 Zuschauern in der ausverkauften Arena eher nebensächlich.
Nach dem euphorisch gefeierten Titelgewinn der deutschen Handballer bei der Europameisterschaft in Polen fordern die Spitzenklubs der Bundesliga Maßnahmen zur Entlastung ihrer Spieler ein.
Handball: Handball-Spitzenklubs hoffen nach EM-Titel auf Solidarität in der HBL
Nach dem euphorisch gefeierten Titelgewinn der deutschen Handballer bei der Europameisterschaft in Polen fordern die Spitzenklubs der Bundesliga Maßnahmen zur Entlastung ihrer Spieler ein.
Endlich Entlastung: Handball-Spitzenklubs hoffen nach EM-Titel auf Solidarität in der HBL
Endlich Entlastung: Handball-Spitzenklubs hoffen nach EM-Titel auf Solidarität in der HBL
Endlich Entlastung: Handball-Spitzenklubs hoffen nach EM-Titel auf Solidarität in der HBL
Nationalspieler Steffen Weinhold (29) droht nach seiner Verletzung von der Europameisterschaft das Aus für den Rest der Saison. Der TSV Hannover-Burgdorf hat sich derweil mit Casper Mortensen verstärkt.
Handball: THW-Star Weinhold droht Saison-Aus - Hannover-Burgdorf holt Mortensen
Nationalspieler Steffen Weinhold (29) droht nach seiner Verletzung von der Europameisterschaft das Aus für den Rest der Saison. Der TSV Hannover-Burgdorf hat sich derweil mit Casper Mortensen verstärkt.
Der EM-Titel der deutschen Mannschaft in Polen war sensationell, genauso wie der Auftritt der meisten einzelnen Spieler. Der verdiente Lohn: Gleich sieben Mal gibt es die Bestnote.
Handball-EM: Allstars, Bad Boys und der Flitzer
Der EM-Titel der deutschen Mannschaft in Polen war sensationell, genauso wie der Auftritt der meisten einzelnen Spieler. Der verdiente Lohn: Gleich sieben Mal gibt es die Bestnote.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson glaubt, dass er auch als Fußball-Coach arbeiten könnte. "Ich habe das früher sogar öfter überlegt, dann aber nicht konsequent zu Ende gedacht", sagte der Isländer (42) der Bild : "Ich denke, dass ich das könnte. Es ist alles änhlich."
Handball-EM: Sigurdsson: "Könnte auch Fußball-Trainer"
Bundestrainer Dagur Sigurdsson glaubt, dass er auch als Fußball-Coach arbeiten könnte. "Ich habe das früher sogar öfter überlegt, dann aber nicht konsequent zu Ende gedacht", sagte der Isländer (42) der Bild : "Ich denke, dass ich das könnte. Es ist alles änhlich."
Heiner Brand hat Bundestrainer Dagur Sigurdsson nach dem Titelgewinn der deutschen Handballer bei der EM in Polen ein großes Lob ausgesprochen. "Dagur hat mit seiner Art einen sehr großen Anteil am Erfolg und tritt sehr positiv auf", sagte der Weltmeister-Coach dem Express und der Hamburger Morgenpost.
Handball: Brand lobt Sigurdsson und sieht goldene Zukunft
Heiner Brand hat Bundestrainer Dagur Sigurdsson nach dem Titelgewinn der deutschen Handballer bei der EM in Polen ein großes Lob ausgesprochen. "Dagur hat mit seiner Art einen sehr großen Anteil am Erfolg und tritt sehr positiv auf", sagte der Weltmeister-Coach dem Express und der Hamburger Morgenpost.
Im Sommer stand Bob Hanning vor dem Aus beim DHB, was aller Wahrscheinlichkeit nach den Rücktritt von Bundestrainer Dagur Sigurdsson zur Folge gehabt hätte. Zum Glück haben sich die Revoluzzer nicht durchgesetzt, Deutschland ist deshalb Europameister geworden . Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Felix Götz.
Handball-EM: Kommentar zum DHB: Der Siegeszug des kleinen Generals
Im Sommer stand Bob Hanning vor dem Aus beim DHB, was aller Wahrscheinlichkeit nach den Rücktritt von Bundestrainer Dagur Sigurdsson zur Folge gehabt hätte. Zum Glück haben sich die Revoluzzer nicht durchgesetzt, Deutschland ist deshalb Europameister geworden . Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Felix Götz.
Der renommierte Kommunikationswissenschaftler Prof. Josef Hackforth hat eine neue Identifikationsfigur im deutschen Handball ausgemacht. "Dagur Sigurdsson kann der neue Heiner Brand werden", sagte der 67-Jährige dem SID . Und dies sei eine wichtige Voraussetzung für einen nachhaltigen Hype nach dem Gold-Triumph der Handballer bei der EM in Polen.
Handball: Medienexperte: "Sigurdsson kann der neue Brand werden"
Der renommierte Kommunikationswissenschaftler Prof. Josef Hackforth hat eine neue Identifikationsfigur im deutschen Handball ausgemacht. "Dagur Sigurdsson kann der neue Heiner Brand werden", sagte der 67-Jährige dem SID . Und dies sei eine wichtige Voraussetzung für einen nachhaltigen Hype nach dem Gold-Triumph der Handballer bei der EM in Polen.
Torwart-Held Andreas Wolff erhofft sich vom sensationellen EM-Titel der deutschen Handballer einen nachhaltigen Effekt und glaubt an eine rosige Zukunft.
Handball-EM: Wolff hofft auf Hype: "Eine geile Sportart"
Torwart-Held Andreas Wolff erhofft sich vom sensationellen EM-Titel der deutschen Handballer einen nachhaltigen Effekt und glaubt an eine rosige Zukunft.
Der Triumph der deutschen Handballer im EM-Finale gegen Spanien hat der ARD eine Traum-Quote in Fußball-Sphären beschert. Das souveräne 24:17 der Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson gegen den Favoriten verfolgten im Ersten im Schnitt 12,98 Millionen Zuschauer.
Handball-EM: Triumph der Handballer beschert EM-Traumquote
Der Triumph der deutschen Handballer im EM-Finale gegen Spanien hat der ARD eine Traum-Quote in Fußball-Sphären beschert. Das souveräne 24:17 der Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson gegen den Favoriten verfolgten im Ersten im Schnitt 12,98 Millionen Zuschauer.
Deutschland schafft mit dem 24:17-Sieg gegen Spanien den Super-Coup. Die Bad Boys rühren in der Abwehr Beton an, der verrückte Torhüter Andreas Wolff versetzt die Iberer in Panik. Und der Eisblock Dagur Sigurdsson zeigt sanfte Züge.
Handball-EM: DHB ist Europameister: "Weil sie Arschlöcher waren"
Deutschland schafft mit dem 24:17-Sieg gegen Spanien den Super-Coup. Die Bad Boys rühren in der Abwehr Beton an, der verrückte Torhüter Andreas Wolff versetzt die Iberer in Panik. Und der Eisblock Dagur Sigurdsson zeigt sanfte Züge.
Der EM-Triumph des DHB-Teams in Polen löst eine Welle voller Lobeshymnen aus. Sogar der Bundespräsident ist hin und weg von Dagur Sigurdssons Mannschaft. Von "historisch" bis "unglaublich" wird der Sieg gegen Spanien abgestempelt. Selbst der Kaiser zieht seine Hüte.
Handball-EM: Stimmen zum Titel: "Ziehe alle Hüte, die ich habe"
Der EM-Triumph des DHB-Teams in Polen löst eine Welle voller Lobeshymnen aus. Sogar der Bundespräsident ist hin und weg von Dagur Sigurdssons Mannschaft. Von "historisch" bis "unglaublich" wird der Sieg gegen Spanien abgestempelt. Selbst der Kaiser zieht seine Hüte.
Handball-EM: Kroatien gewinnt Bronze
Handball-EM: Kroatien gewinnt Bronze
Handball-EM: Kroatien gewinnt Bronze
Die Handball-EM 2016 in Polen ist vorbei. Die Deutschen feiern, Spanien verzweifelte im Finale regelrecht. Die zweite Überraschungsmannschaft geht leer aus, Kroatien feiert Platz drei. Frankreich muss erstaunlich früh die Segel streichen.
Handball-EM: Kroatien holt Bronze
Die Handball-EM 2016 in Polen ist vorbei. Die Deutschen feiern, Spanien verzweifelte im Finale regelrecht. Die zweite Überraschungsmannschaft geht leer aus, Kroatien feiert Platz drei. Frankreich muss erstaunlich früh die Segel streichen.
Große Ehre für zwei deutsche EM-Debütanten: Torhüter Andreas Wolff und Rechtsaußen Tobias Reichmann sind in Polen ins All-Star-Team berufen worden. Dies teilte die EHF im Vorfeld des Endspiels am Sonntag in Krakau mit. Außerdem wurde bei der EM ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt.
Handball-EM: Wolff und Reichmann im All-Star-Team
Große Ehre für zwei deutsche EM-Debütanten: Torhüter Andreas Wolff und Rechtsaußen Tobias Reichmann sind in Polen ins All-Star-Team berufen worden. Dies teilte die EHF im Vorfeld des Endspiels am Sonntag in Krakau mit. Außerdem wurde bei der EM ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt.
Handball-EM: Wolff und Reichmann im All-Star-Team
Handball-EM: Wolff und Reichmann im All-Star-Team
Handball-EM: Wolff und Reichmann im All-Star-Team
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien im Finale
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Der Countdown zum EM-Finale zwischen dem DHB-Team und Spanien läuft (17.30 Uhr im LIVETICKER ). Wer hatte in den vergangenen Endspielen bessere Nerven? Für wen spricht die Bilanz? Wer sind die besten Torschützen und Vorlagengeber? Und was sagen die Beteiligten? SPOX gibt einen Überblick.
Handball-EM: DHB vs. Spanien: Noch einmal Helden sein
Der Countdown zum EM-Finale zwischen dem DHB-Team und Spanien läuft (17.30 Uhr im LIVETICKER ). Wer hatte in den vergangenen Endspielen bessere Nerven? Für wen spricht die Bilanz? Wer sind die besten Torschützen und Vorlagengeber? Und was sagen die Beteiligten? SPOX gibt einen Überblick.
Uwe Gensheimer, zurzeit verletzter Kapitän des DHB-Teams, ist von einem erfolgreichen EM-Finale gegen Spanien (17.30 Uhr im LIVETICKER ) überzeugt. "Weil wir einen heißen Lauf haben und nach der Auftakt-Niederlage gegen die Spanier im Turnierverlauf von Sieg zu Sieg viel Selbstvertrauen getankt haben", sagte der Linksaußen dem SID .
Handball-EM: "Gewinnen das Ding": Gensheimer von Final-Erfolg überzeugt
Uwe Gensheimer, zurzeit verletzter Kapitän des DHB-Teams, ist von einem erfolgreichen EM-Finale gegen Spanien (17.30 Uhr im LIVETICKER ) überzeugt. "Weil wir einen heißen Lauf haben und nach der Auftakt-Niederlage gegen die Spanier im Turnierverlauf von Sieg zu Sieg viel Selbstvertrauen getankt haben", sagte der Linksaußen dem SID .
Für das EM-Finale zwischen Deutschland und Spanien am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER ) in der Tauron Arena in Krakau gibt es noch rund 800 Eintrittskarten. Das bestätigte Mediendirektor JJ Rowland von der EHF am Samstag.
Handball-EM: Noch 800 Endspiel-Tickets für Kurzentschlossene
Für das EM-Finale zwischen Deutschland und Spanien am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER ) in der Tauron Arena in Krakau gibt es noch rund 800 Eintrittskarten. Das bestätigte Mediendirektor JJ Rowland von der EHF am Samstag.
Vier Deutsche dürfen sich Hoffnungen auf die Berufung ins All-Star-Team der EM in Polen machen. Torhüter Andreas Wolff, die Rückraumspieler Steffen Fäth und der inzwischen verletzte Steffen Weinhold sowie Rechtsaußen Tobias Reichmann wurden von der EHF für die Wahl nominiert.
Handball-EM: Vier deutsche Spieler für All-Star-Team nominiert
Vier Deutsche dürfen sich Hoffnungen auf die Berufung ins All-Star-Team der EM in Polen machen. Torhüter Andreas Wolff, die Rückraumspieler Steffen Fäth und der inzwischen verletzte Steffen Weinhold sowie Rechtsaußen Tobias Reichmann wurden von der EHF für die Wahl nominiert.
Handball-EM: Noch 800 Endspiel-Tickets für Kurzentschlossene
Handball-EM: Noch 800 Endspiel-Tickets für Kurzentschlossene
Handball-EM: Noch 800 Endspiel-Tickets für Kurzentschlossene
Handball-EM: Vier deutsche Spieler für All-Star-Team nominiert
Handball-EM: Vier deutsche Spieler für All-Star-Team nominiert
Handball-EM: Vier deutsche Spieler für All-Star-Team nominiert
Das DHB-Team setzt sich mit 34:33 nach Verlängerung im Thriller von Krakau gegen Norwegen durch und darf im Finale gegen Spanien (So., 17.30 Uhr im LIVETICKER ) von einem runden Ende seiner abenteuerlichen Reise träumen. Ausgerechnet Kai Häfner bringt die Entscheidung zu Gunsten einer geilen Truppe, die es in Berlin krachen lassen wird.
Handball-EM: DHB-Team: Dank Sofa-Held im Wunderland
Das DHB-Team setzt sich mit 34:33 nach Verlängerung im Thriller von Krakau gegen Norwegen durch und darf im Finale gegen Spanien (So., 17.30 Uhr im LIVETICKER ) von einem runden Ende seiner abenteuerlichen Reise träumen. Ausgerechnet Kai Häfner bringt die Entscheidung zu Gunsten einer geilen Truppe, die es in Berlin krachen lassen wird.
Norwegen hat nach der 33:34-Niederlage nach Verlängerung im Halbfinale der EM in Polen gegen Deutschland Protest eingelegt. Das bestätigte JJ Rowland, Mediendirektor der EHF, die Beschwerde wurde aber am Samstagmorgen zurückgezogen.
Handball-EM: Norwegen zieht Protest zurück
Norwegen hat nach der 33:34-Niederlage nach Verlängerung im Halbfinale der EM in Polen gegen Deutschland Protest eingelegt. Das bestätigte JJ Rowland, Mediendirektor der EHF, die Beschwerde wurde aber am Samstagmorgen zurückgezogen.
Der Finaleinzug der deutschen Handballer bei der Europameisterschaft in Polen hat dem ZDF am frühen Freitagabend mit 8,5 Millionen Zuschauern eine Traumquote beschert.
Handball: 8,5 Millionen sahen Halbfinal-Krimi
Der Finaleinzug der deutschen Handballer bei der Europameisterschaft in Polen hat dem ZDF am frühen Freitagabend mit 8,5 Millionen Zuschauern eine Traumquote beschert.
Handball-EM: Norwegen legt Protest nach Niederlage gegen Deutschland ein
Handball-EM: Norwegen legt Protest nach Niederlage gegen Deutschland ein
Handball-EM: Norwegen legt Protest nach Niederlage gegen Deutschland ein
Das DHB-Team kämpft bei der EM in Polen gegen Norwegen um den Einzug ins Finale (18.30 Uhr im LIVETICKER ). Es ist das Duell zweier Sensations-Teams, die sich in vielen Bereichen ähnlich sind. Auf welchen Positionen hat Deutschland Vorteile? Wo gibt es Nachteile? Das Head-to-Head.
Handball-EM: Head-to-Head DHB vs. NOR: Ein superenges Höschen
Das DHB-Team kämpft bei der EM in Polen gegen Norwegen um den Einzug ins Finale (18.30 Uhr im LIVETICKER ). Es ist das Duell zweier Sensations-Teams, die sich in vielen Bereichen ähnlich sind. Auf welchen Positionen hat Deutschland Vorteile? Wo gibt es Nachteile? Das Head-to-Head.
Die deutschen Sportstars fiebern mit der Handball-Nationalmannschaft und drücken dem Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem Halbfinale am Freitagabend gegen Norwegen (18.30 Uhr im LIVETICKER ) ganz fest die Daumen.
Handball-EM: Vor Halbfinale: Sportstars fiebern mit DHB
Die deutschen Sportstars fiebern mit der Handball-Nationalmannschaft und drücken dem Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor dem Halbfinale am Freitagabend gegen Norwegen (18.30 Uhr im LIVETICKER ) ganz fest die Daumen.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien peilt Finale an & Entscheidungen allerorts
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien peilt Finale an & Entscheidungen allerorts
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Mit dem Rückenwind der erfolgreichen EM in Polen fordert der DHB, dass die Weltmeisterschaft 2017 wieder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen wird. "ARD und ZDF haben eine Sendeverpflichtung", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning dem Kölner Stadt-Anzeiger.
Handball: Hanning: "ARD und ZDF haben Sendeverpflichtung"
Mit dem Rückenwind der erfolgreichen EM in Polen fordert der DHB, dass die Weltmeisterschaft 2017 wieder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen wird. "ARD und ZDF haben eine Sendeverpflichtung", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning dem Kölner Stadt-Anzeiger.
Handball-EM: DHB-Team winkt WM-Ticket und Olympia-Quali
Handball-EM: DHB-Team winkt WM-Ticket und Olympia-Quali
Handball-EM: DHB-Team winkt WM-Ticket und Olympia-Quali
Den deutschen Handballern winkt bei einem Erfolg im EM-Halbfinale gegen Norwegen am Freitag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) ein vorzeitiges WM-Ticket und die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele im Sommer in Rio de Janeiro.
Handball-EM: DHB-Team winkt WM-Ticket und Olympia-Quali
Den deutschen Handballern winkt bei einem Erfolg im EM-Halbfinale gegen Norwegen am Freitag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) ein vorzeitiges WM-Ticket und die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele im Sommer in Rio de Janeiro.
Michael Biegler ist am Donnerstag als Trainer der polnischen Handball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Der 54-Jährige zog damit die Konsequenz aus dem Desaster bei der EM, wo der Gastgeber den Einzug ins Halbfinale verpasst hatte.
Handball-EM: Polens Nationaltrainer Biegler nach EM-Aus zurückgetreten
Michael Biegler ist am Donnerstag als Trainer der polnischen Handball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Der 54-Jährige zog damit die Konsequenz aus dem Desaster bei der EM, wo der Gastgeber den Einzug ins Halbfinale verpasst hatte.
Das DHB-Team schafft das Unmögliche und steht nach dem 25:23-Sieg gegen Dänemark im Halbfinale, wo am Freitag Norwegen wartet (18.30 Uhr im LIVETICKER ). In der Heimat kennt die Begeisterung keine Grenzen, Uwe Gensheimer kann es nicht fassen. Und Kretzsche rät zu einer Kiste Bier.
Handball-EM: DHB-Team im Halbfinale: "Crazy, ihr Freaks!"
Das DHB-Team schafft das Unmögliche und steht nach dem 25:23-Sieg gegen Dänemark im Halbfinale, wo am Freitag Norwegen wartet (18.30 Uhr im LIVETICKER ). In der Heimat kennt die Begeisterung keine Grenzen, Uwe Gensheimer kann es nicht fassen. Und Kretzsche rät zu einer Kiste Bier.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Norweger schicken Frankreich wohl nach Hause
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
14 Tore - Ungarn stellt Negativrekord bei Handball-EM ein
14 Tore - Ungarn stellt Negativrekord bei Handball-EM ein
14 Tore - Ungarn stellt Negativrekord bei Handball-EM ein
Ist das DHB-Team gegen Dänemark (18.15 Uhr im LIVETICKER ) chancenlos? Wer ist die Entdeckung des Turniers? Wer wird Europameister? Holt Deutschland noch vor 2020 einen großen Titel? Und: Ist Mikkel Hansen oder Nikola Karabatic wertvoller? SPOX diskutiert mit dem Welthandballer des Jahrhunderts Magnus Wislander, dem dänischen RN-Löwen-Coach Nikolaj Jacobsen und Sascha Staat, dem Macher des Handball-Podcast Kreis Ab .
Handball-EM: Talk vor Showdown: "Deutschland braucht magischen Abend"
Ist das DHB-Team gegen Dänemark (18.15 Uhr im LIVETICKER ) chancenlos? Wer ist die Entdeckung des Turniers? Wer wird Europameister? Holt Deutschland noch vor 2020 einen großen Titel? Und: Ist Mikkel Hansen oder Nikola Karabatic wertvoller? SPOX diskutiert mit dem Welthandballer des Jahrhunderts Magnus Wislander, dem dänischen RN-Löwen-Coach Nikolaj Jacobsen und Sascha Staat, dem Macher des Handball-Podcast Kreis Ab .
Handball-EM: Prämien-Verhandlungen für DHB-Spieler erst nach dem Turnier
Handball-EM: Prämien-Verhandlungen für DHB-Spieler erst nach dem Turnier
Handball-EM: Prämien-Verhandlungen für DHB-Spieler erst nach dem Turnier
Handball-EM: Dänemark patzt - Spanien siegt
Handball-EM: Dänemark patzt - Spanien siegt
Handball-EM: Dänemark patzt - Spanien siegt
Das DHB-Team kämpft am Mittwoch gegen Dänemark (18.15 Uhr im LIVETICKER ) um den Einzug ins Halbfinale. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson das Ticket für die Finalrunde in Krakau lösen kann.
Handball-EM: So kommt Deutschland weiter: Zwei Wege ins Halbfinale
Das DHB-Team kämpft am Mittwoch gegen Dänemark (18.15 Uhr im LIVETICKER ) um den Einzug ins Halbfinale. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson das Ticket für die Finalrunde in Krakau lösen kann.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Hilfe für DHB! Dänemark verspielt Sieg
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Hilfe für DHB! Dänemark verspielt Sieg
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien nimmt Kurs aufs Halbfinale
Handball-EM: Spanien nimmt Kurs aufs Halbfinale
Handball-EM: Spanien nimmt Kurs aufs Halbfinale
Die Füchse Berlin haben den Transfer mit dem dänischen Rechtsaußen Hans Lindberg perfekt gemacht. Einen Tag vor dem EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark gab der EHF-Cup-Sieger bekannt, dass der 34-Jährige einen Vertrag bis 2019 erhalte. Lindberg spielte von 2007 bis zuletzt für den nun insolventen HSV Hamburg.
Handball: Füchse holen Lindberg
Die Füchse Berlin haben den Transfer mit dem dänischen Rechtsaußen Hans Lindberg perfekt gemacht. Einen Tag vor dem EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark gab der EHF-Cup-Sieger bekannt, dass der 34-Jährige einen Vertrag bis 2019 erhalte. Lindberg spielte von 2007 bis zuletzt für den nun insolventen HSV Hamburg.
Die Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag (SPD) hat das große Interesse an deutschen Spielen bei der Handball-EM in Polen als gutes Omen für die Debatte um die Sport-Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen TV gewertet.
Handball: Freitag: EM-Interesse "Signal an TV-Sender"
Die Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag (SPD) hat das große Interesse an deutschen Spielen bei der Handball-EM in Polen als gutes Omen für die Debatte um die Sport-Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen TV gewertet.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Back in business, Baby
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Polen wieder auf Halbfinal-Kurs, Norwegen nur Remis
Handball-EM: Polen wieder auf Halbfinal-Kurs, Norwegen nur Remis
Handball-EM: Polen wieder auf Halbfinal-Kurs, Norwegen nur Remis
Handball-EM: Norwegen nur Remis gegen Mazedonien
Handball-EM: Norwegen nur Remis gegen Mazedonien
Handball-EM: Norwegen nur Remis gegen Mazedonien
Das DHB-Team rockt bei der EM in Polen weiter und schlägt Russland im zweiten Spiel der Hauptrunde mit 30:29 . Die Ausfälle von Steffen Weinhold und Christian Dissinger wiegen schwer, sollen aber nicht das Ende sein. Carsten Lichtlein kennt den Schlüssel zum Sieg gegen Dänemark (Mi., 18.15 Uhr im LIVETICKER ), beim Thema Halbfinale droht eine teuflische Konstellation.
Handball-EM: DHB-Team nach Ausfällen: Zwischen Schock und Trotz
Das DHB-Team rockt bei der EM in Polen weiter und schlägt Russland im zweiten Spiel der Hauptrunde mit 30:29 . Die Ausfälle von Steffen Weinhold und Christian Dissinger wiegen schwer, sollen aber nicht das Ende sein. Carsten Lichtlein kennt den Schlüssel zum Sieg gegen Dänemark (Mi., 18.15 Uhr im LIVETICKER ), beim Thema Halbfinale droht eine teuflische Konstellation.
Handball: EM-Aus für Weinhold und Dissinger - Häfner und Kühn als Ersatz
Handball: EM-Aus für Weinhold und Dissinger - Häfner und Kühn als Ersatz
Handball: EM-Aus für Weinhold und Dissinger - Häfner und Kühn als Ersatz
Die Deutschen müssen die restlichen Spiele bei der Europameisterschaft in Polen ohne ihren Kapitän Steffen Weinhold und Rückraumspieler Christian Dissinger bestreiten.
Handball: Weinhold und Dissinger fallen für den Rest der EM aus
Die Deutschen müssen die restlichen Spiele bei der Europameisterschaft in Polen ohne ihren Kapitän Steffen Weinhold und Rückraumspieler Christian Dissinger bestreiten.
Dänemarks Nationaltrainer Gudmundur Gudmundsson hat den Spielplan der EM in Polen heftig kritisiert und vor dem Spiel gegen das deutsche Team die ungleichen Regenerationszeiten angeprangert.
Handball: "Nicht fair": Dänemarks Nationaltrainer kritisiert EM-Spielplan
Dänemarks Nationaltrainer Gudmundur Gudmundsson hat den Spielplan der EM in Polen heftig kritisiert und vor dem Spiel gegen das deutsche Team die ungleichen Regenerationszeiten angeprangert.
Handball-EM: Dänemark stößt Tor zum Halbfinale weit auf
Handball-EM: Dänemark stößt Tor zum Halbfinale weit auf
Handball-EM: Dänemark stößt Tor zum Halbfinale weit auf
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Dänemark schockt Spanien
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Nach dem Aus in der Vorrunde bei der Europameisterschaft in Polen ist Islands Nationaltrainer Aron Kristjansson zurückgetreten. Wer seine Nachfolge antritt, ist bisher völlig offen.
Handball: Islands Nationalcoach tritt zurück
Nach dem Aus in der Vorrunde bei der Europameisterschaft in Polen ist Islands Nationaltrainer Aron Kristjansson zurückgetreten. Wer seine Nachfolge antritt, ist bisher völlig offen.
Herber Dämpfer für Gastgeber Polen: Nach der überraschenden Niederlage gegen Norwegen muss das Team von Trainer Michael Biegler bei seiner Heim-EM um die ersehnte Halbfinal-Teilnahme bangen.
Handball-EM: Polen nach "Massaker" unter Zugzwang
Herber Dämpfer für Gastgeber Polen: Nach der überraschenden Niederlage gegen Norwegen muss das Team von Trainer Michael Biegler bei seiner Heim-EM um die ersehnte Halbfinal-Teilnahme bangen.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Erste Niederlage für den Gastgeber
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Erste Niederlage für den Gastgeber
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball: Frankreich nimmt Kurs auf EM-Halbfinale, erster Dämpfer für Polen
Handball: Frankreich nimmt Kurs auf EM-Halbfinale, erster Dämpfer für Polen
Handball: Frankreich nimmt Kurs auf EM-Halbfinale, erster Dämpfer für Polen
Die deutsche Mannschaft verleitet mit dem 29:19-Sieg gegen Ungarn zum Auftakt der Hauptrunde zum Träumen und verfolgt herausragende Ziele. Doch Lieferant Bob Hanning plagt eine Sorge. Talant Dujshebaev rechnet derweil gnadenlos ab.
Handball-EM: Hibbeliger Marsch in die Weltspitze
Die deutsche Mannschaft verleitet mit dem 29:19-Sieg gegen Ungarn zum Auftakt der Hauptrunde zum Träumen und verfolgt herausragende Ziele. Doch Lieferant Bob Hanning plagt eine Sorge. Talant Dujshebaev rechnet derweil gnadenlos ab.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Schweden rettet Remis in letzter Sekunde
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Schweden verspielt letzte Halbfinalchance
Handball-EM: Schweden verspielt letzte Halbfinalchance
Handball-EM: Schweden verspielt letzte Halbfinalchance
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: 20:5! Frankreich siegt mit 30-Minuten-Gala
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Dem Handball steht womöglich ein radikaler Umbruch bevor. Eine Gruppe von Investoren treibt die Planungen für die Premier Handball League (PHL) voran und macht dabei nicht einmal vor Regeländerungen halt. Was ist dran an der Geschichte? Welche Klubs sind dabei? Welche Auswirkungen ergeben sich? Was sagen die Funktionäre? SPOX gibt einen Überblick.
Handball-EM: Die Handball-Revolution
Dem Handball steht womöglich ein radikaler Umbruch bevor. Eine Gruppe von Investoren treibt die Planungen für die Premier Handball League (PHL) voran und macht dabei nicht einmal vor Regeländerungen halt. Was ist dran an der Geschichte? Welche Klubs sind dabei? Welche Auswirkungen ergeben sich? Was sagen die Funktionäre? SPOX gibt einen Überblick.
Das DHB-Team wandelt beim Einzug in die Hauptrunde gegen Slowenien auf Oliver Roggischs Spuren. Der Mittelblock überragt, Jannik Kohlbacher sorgt für Power. Es warten schwierige Aufgaben, doch der Hunger der Truppe ist noch lange nicht gestillt.
Handball-EM: Dagurs Grünschnäbel im Aggro-Modus
Das DHB-Team wandelt beim Einzug in die Hauptrunde gegen Slowenien auf Oliver Roggischs Spuren. Der Mittelblock überragt, Jannik Kohlbacher sorgt für Power. Es warten schwierige Aufgaben, doch der Hunger der Truppe ist noch lange nicht gestillt.
Daniel Stephan traut den Deutschen bei der EM in Polen den Sprung aufs Treppchen zu. "Die Chance ist da, eine EM-Medaille zu holen", sagte der Europameister von 2004 dem SID : "In der Hauptrunde ist einiges möglich. Wir hoffen, dass es fürs Halbfinale reicht und dann darf man sicherlich von einer Medaille träumen."
Handball: "Chance ist da": Europameister Stephan traut Handballern EM-Medaille zu
Daniel Stephan traut den Deutschen bei der EM in Polen den Sprung aufs Treppchen zu. "Die Chance ist da, eine EM-Medaille zu holen", sagte der Europameister von 2004 dem SID : "In der Hauptrunde ist einiges möglich. Wir hoffen, dass es fürs Halbfinale reicht und dann darf man sicherlich von einer Medaille träumen."
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien holt zweiten Sieg - Dänemark souverän
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien und Dänemark stürmen mit weißer Weste in die Hauptrunde
Handball-EM: Spanien und Dänemark stürmen mit weißer Weste in die Hauptrunde
Handball-EM: Spanien und Dänemark stürmen mit weißer Weste in die Hauptrunde
Handball-EM: Polen schlägt Frankreich - auch Mazedonien, Norwegen, Kroatien und Weißrussland weiter
Handball-EM: Polen schlägt Frankreich - auch Mazedonien, Norwegen, Kroatien und Weißrussland weiter
Handball-EM: Polen schlägt Frankreich - auch Mazedonien, Norwegen, Kroatien und Weißrussland weiter
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Polen überrennt Frankreich, Island ist draußen
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Nach Berichten der Sport Bild wird die HBL dem finanziell schwer angeschlagenen HSV Hamburg zum Ende der laufenden Saison die Lizenz entziehen. Das will das Magazin am Rande der Europameisterschaft in Polen erfahren haben. Damit ist das Aus des Meisters von 2011 offenbar beschlossen.
Handball: Medien: HSV-Lizenzentzug ist sicher
Nach Berichten der Sport Bild wird die HBL dem finanziell schwer angeschlagenen HSV Hamburg zum Ende der laufenden Saison die Lizenz entziehen. Das will das Magazin am Rande der Europameisterschaft in Polen erfahren haben. Damit ist das Aus des Meisters von 2011 offenbar beschlossen.
Nach dem Insolvenzantrag des HSV zieht es die Spieler in alle Richtungen. Am Rande der EM in Polen bestätigte Bob Hanning, dass die Füchse Berlin und Hans Lindberg in Kontakt stehen und über einen Wechsel gesprochen wird. Der Däne selbst attackiert Christian Fitzek.
Handball: Lindberg vor Wechsel nach Berlin
Nach dem Insolvenzantrag des HSV zieht es die Spieler in alle Richtungen. Am Rande der EM in Polen bestätigte Bob Hanning, dass die Füchse Berlin und Hans Lindberg in Kontakt stehen und über einen Wechsel gesprochen wird. Der Däne selbst attackiert Christian Fitzek.
Nach dem 27:26-Sieg im Drama von Breslau gegen Schweden bleibt Matchwinner Andreas Wolff bescheiden. Bob Hanning verkündet das Ende des Röckchens, Tobias Reichmann beweist seinen Mut. Nun richten sich alle Augen auf das Spiel gegen Slowenien (Mi., 17.15 Uhr im LIVETICKER ).
Handball-EM: Wer hat Angst vorm bösen Wolff?
Nach dem 27:26-Sieg im Drama von Breslau gegen Schweden bleibt Matchwinner Andreas Wolff bescheiden. Bob Hanning verkündet das Ende des Röckchens, Tobias Reichmann beweist seinen Mut. Nun richten sich alle Augen auf das Spiel gegen Slowenien (Mi., 17.15 Uhr im LIVETICKER ).
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien trotz Remis in der Hauptrunde
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Spanien und Dänemark erreichen Hauptrunde
Handball-EM: Spanien und Dänemark erreichen Hauptrunde
Handball-EM: Spanien und Dänemark erreichen Hauptrunde
Vom Taxifahrer ausgetrickst blättert der SPOX -Redakteur ein paar Zloty zu viel hin. Auf der Pressetribüne ist Genickstarre garantiert - Charme hat eben seinen Preis. Und: Die Polen organisieren prächtig.
Handball-EM: Tagebuch: "Mit mir nicht, Freundchen"
Vom Taxifahrer ausgetrickst blättert der SPOX -Redakteur ein paar Zloty zu viel hin. Auf der Pressetribüne ist Genickstarre garantiert - Charme hat eben seinen Preis. Und: Die Polen organisieren prächtig.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Pleiten für Kroatien und Island
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Weißrussland schockt Island
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Weißrussland schockt Island
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Der Druck auf das junge Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson steigt, doch die Performance bei der 29:32-Niederlage gegen Spanien und die kommenden Gegner machen Hoffnung. Obwohl längst nicht alles rund läuft.
Handball-EM: DHB-Team nach Auftaktpleite: Mutmacher für den Doppelschlag
Der Druck auf das junge Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson steigt, doch die Performance bei der 29:32-Niederlage gegen Spanien und die kommenden Gegner machen Hoffnung. Obwohl längst nicht alles rund läuft.
Mit Rechtsaußen Maxi Hayn vom Buxtehuder SV als einziger Debütantin beginnen die deutschen Handballerinnen ihre Vorbereitung auf die anstehenden Qualifikationsspiele für die Europameisterschaft im Dezember 2016 in Schweden.
Handball: DHB-Frauen nehmen EM ins Visier
Mit Rechtsaußen Maxi Hayn vom Buxtehuder SV als einziger Debütantin beginnen die deutschen Handballerinnen ihre Vorbereitung auf die anstehenden Qualifikationsspiele für die Europameisterschaft im Dezember 2016 in Schweden.
Handball-EM: Schweden erfolgreich - Dänemark siegt mit Mühe
Handball-EM: Schweden erfolgreich - Dänemark siegt mit Mühe
Handball-EM: Schweden erfolgreich - Dänemark siegt mit Mühe
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Landin bewahrt Dänen vor Fehlstart
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Dänen siegen nach starkem Schlussspurt
Handball-EM: Dänen siegen nach starkem Schlussspurt
Handball-EM: Dänen siegen nach starkem Schlussspurt
Deutschland hat sein Auftaktspiel bei der EM im polnischen Breslau gegen Spanien mit 29:32 (15:18) verloren. Dabei erwischte die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson einen guten Start und kämpfte aufopferungsvoll, leistete sich dann aber zu viele technische Fehler. Im zweiten Gruppenspiel bekommt es das DHB-Team mit Schweden (Mo., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) zu tun, ehe am Mittwoch Slowenien wartet.
Handball-EM: Auftaktpleite für das DHB-Team
Deutschland hat sein Auftaktspiel bei der EM im polnischen Breslau gegen Spanien mit 29:32 (15:18) verloren. Dabei erwischte die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson einen guten Start und kämpfte aufopferungsvoll, leistete sich dann aber zu viele technische Fehler. Im zweiten Gruppenspiel bekommt es das DHB-Team mit Schweden (Mo., 20.30 Uhr im LIVETICKER ) zu tun, ehe am Mittwoch Slowenien wartet.
Spanien wird im ersten Gruppenspiel bei der EM in Polen gegen das DHB-Team (18.30 Uhr im LIVETICKER ) nun doch auf Victor Tomas zurückgreifen. Erst hieß es, der Kapitän solle sich von seinem jüngsten Schock erholen, dann wurde umentschieden.
Handball-EM: Tomas doch gegen Deutschland dabei
Spanien wird im ersten Gruppenspiel bei der EM in Polen gegen das DHB-Team (18.30 Uhr im LIVETICKER ) nun doch auf Victor Tomas zurückgreifen. Erst hieß es, der Kapitän solle sich von seinem jüngsten Schock erholen, dann wurde umentschieden.
Deutschland geht die Mission Traumstart gegen Favorit Spanien (18.30 Uhr im LIVETICKER ) forsch an. Die Unbekanntheit der DHB-Spieler könnte den Ausschlag geben. Doch die Iberer haben nicht vor, sich noch einmal kalt erwischen zu lassen.
Handball-EM: Hoffen auf den Pieczkowski-Effekt
Deutschland geht die Mission Traumstart gegen Favorit Spanien (18.30 Uhr im LIVETICKER ) forsch an. Die Unbekanntheit der DHB-Spieler könnte den Ausschlag geben. Doch die Iberer haben nicht vor, sich noch einmal kalt erwischen zu lassen.
Handball-EM: Polen startet mit Zittersieg - Auch Frankreich mühevoll
Handball-EM: Polen startet mit Zittersieg - Auch Frankreich mühevoll
Handball-EM: Polen startet mit Zittersieg - Auch Frankreich mühevoll
Handball-EM: Frankreich und Kroatien siegen zum Auftakt
Handball-EM: Frankreich und Kroatien siegen zum Auftakt
Handball-EM: Frankreich und Kroatien siegen zum Auftakt
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Auftaktsiege für Frankreich und Kroatien
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Handball-EM: Kroatien schlägt Weißrussland zum Auftakt
Die Handball-EM 2016 findet vom 15. bis zum 31. Januar in Polen statt. Der Modus: In der Vorrunde gibt es vier Gruppen mit jeweils vier Teams. Platz eins bis drei jeder Gruppe zieht in die Hauptrunde ein, in der die jeweils besten drei Mannschaften von je zwei Gruppen zu Sechsergruppen zusammengefasst werden. Die Teams aus den Vorrundengruppen A und B bilden die Hauptrundengruppe 1, die aus C und D die Gruppe 2. Innerhalb der Hauptrundengruppe spielt jede Mannschaft gegen die Mannschaften aus der anderen Vorrundengruppe. Die Gruppensieger und -zweiten spielen im Halbfinale über Kreuz um die Finalteilnahme.
Die deutschen Spiele bei ARD und ZDF, der Rest kostenfrei im Internet-Fernsehen: Der deutsche Handball erlebt bei der EM in Polen eine kleine Renaissance auf großer Bühne. Nach der WM vor Jahresfrist in Katar, die in Deutschland einzig im Bezahlfernsehen zu sehen war, kehrt die Sportart auf die öffentlich-rechtlichen Bildschirme zurück.
Handball: Renaissance auf großer Bühne: Handballer kehren ins Free-TV zurück
Die deutschen Spiele bei ARD und ZDF, der Rest kostenfrei im Internet-Fernsehen: Der deutsche Handball erlebt bei der EM in Polen eine kleine Renaissance auf großer Bühne. Nach der WM vor Jahresfrist in Katar, die in Deutschland einzig im Bezahlfernsehen zu sehen war, kehrt die Sportart auf die öffentlich-rechtlichen Bildschirme zurück.
Schrecksekunde für die spanischen Handballer: Kapitän Victor Tomas von Champions-League-Sieger FC Barcelona musste vor dem EM-Auftakt am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) in Breslau gegen Deutschland aufgrund einer allergischen Reaktion ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Handball: Schrecksekunde für Spanien: Kapitän Tomas im Krankenhaus
Schrecksekunde für die spanischen Handballer: Kapitän Victor Tomas von Champions-League-Sieger FC Barcelona musste vor dem EM-Auftakt am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) in Breslau gegen Deutschland aufgrund einer allergischen Reaktion ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Deutschland startet mit viel Zuversicht in die EM in Polen. "Die Jungs sind gut drauf, und wir freuen uns, dass es endlich losgeht", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson auf einer PK vor dem Auftaktspiel gegen den Mitfavoriten Spanien am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) in Breslau: "Wir sind bereit."
Handball: "Wir sind bereit": Deutschland startet EM-Mission mit Zuversicht
Deutschland startet mit viel Zuversicht in die EM in Polen. "Die Jungs sind gut drauf, und wir freuen uns, dass es endlich losgeht", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson auf einer PK vor dem Auftaktspiel gegen den Mitfavoriten Spanien am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER ) in Breslau: "Wir sind bereit."
Schwedens Kapitän Tobias Karlsson hat tief enttäuscht und verständnislos darauf reagiert, dass er bei der EM im erzkonservativen Polen nicht mit einer regenbogenfarbenen Kapitänsbinde auflaufen darf.
Handball: Nach Kapitänsbinden-Verbot: Karlsson tief enttäuscht
Schwedens Kapitän Tobias Karlsson hat tief enttäuscht und verständnislos darauf reagiert, dass er bei der EM im erzkonservativen Polen nicht mit einer regenbogenfarbenen Kapitänsbinde auflaufen darf.
Die Europameisterschaft in Polen kann beginnen. Dänemark steht vor dem großen Wurf, bei den Franzosen sorgt ein Fluch im linken Rückraum für Ernüchterung. Andernorts gibt es Zoff. Wo landet Deutschland, das zum Auftakt auf Spanien trifft (Sa., ab 18.30 Uhr im LIVETICKER )? Und was hat Russland mit Pinocchio am Hut?
Handball-EM: Power Ranking: It's time for Danish Dynamite
Die Europameisterschaft in Polen kann beginnen. Dänemark steht vor dem großen Wurf, bei den Franzosen sorgt ein Fluch im linken Rückraum für Ernüchterung. Andernorts gibt es Zoff. Wo landet Deutschland, das zum Auftakt auf Spanien trifft (Sa., ab 18.30 Uhr im LIVETICKER )? Und was hat Russland mit Pinocchio am Hut?
Schwedens Kapitän Tobias Karlsson wollte bei der Handball-EM im erzkonservativen Polen mit einer regenbogenfarbenen Kapitänsbinde ein Zeichen für Toleranz setzen - doch die Turnierleitung machte ihm einen Tag vor dem Turnierstart einen Strich durch die Rechnung.
Handball: Turnierleitung untersagt "Regenbogen"-Kapitänsbinde
Schwedens Kapitän Tobias Karlsson wollte bei der Handball-EM im erzkonservativen Polen mit einer regenbogenfarbenen Kapitänsbinde ein Zeichen für Toleranz setzen - doch die Turnierleitung machte ihm einen Tag vor dem Turnierstart einen Strich durch die Rechnung.
Handball-EM: Sigurdsson streicht Häfner und Kühn aus deutschem Kader
Handball-EM: Sigurdsson streicht Häfner und Kühn aus deutschem Kader
Handball-EM: Sigurdsson streicht Häfner und Kühn aus deutschem Kader
Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat Kai Häfner und Julius Kühn aus dem Kader der deutschen Handballer für die EM in Polen (15. bis 31. Januar) gestrichen. Dies gab der DHB am Donnerstag, zwei Tage vor dem Auftakt am Samstag gegen die starken Spanier (18.30 Uhr im LIVETICKER ), bekannt.
Handball: EM: Sigurdsson streicht Häfner und Kühn aus deutschem Kader
Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat Kai Häfner und Julius Kühn aus dem Kader der deutschen Handballer für die EM in Polen (15. bis 31. Januar) gestrichen. Dies gab der DHB am Donnerstag, zwei Tage vor dem Auftakt am Samstag gegen die starken Spanier (18.30 Uhr im LIVETICKER ), bekannt.
Shootingstar Christian Dissinger hat kurz vor Beginn der EM in Polen (15. bis 31. Januar) seinen Vertrag beim THW Kiel verlängert. Wie der deutsche Rekordmeister am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 24-Jährige einen Kontrakt bis 2020. Zuvor war die Zusammenarbeit bis 2017 datiert.
Handball: Shootingstar Dissinger verlängert kurz vor EM-Beginn in Kiel
Shootingstar Christian Dissinger hat kurz vor Beginn der EM in Polen (15. bis 31. Januar) seinen Vertrag beim THW Kiel verlängert. Wie der deutsche Rekordmeister am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 24-Jährige einen Kontrakt bis 2020. Zuvor war die Zusammenarbeit bis 2017 datiert.
Handball-EM: Deutschland bei den Buchmachern nur Außenseiter
Handball-EM: Deutschland bei den Buchmachern nur Außenseiter
Handball-EM: Deutschland bei den Buchmachern nur Außenseiter
Rechtsruck, diplomatische Verwerfungen, politischer Druck auf kritische Medien: Die jüngsten Entwicklungen in Polen sorgen in Europa für Zündstoff. In diesem Spannungsfeld wird kurz vor der Handball-EM eine Aktion des schwedischen Kapitäns Tobias Karlsson heiß diskutiert.
Handball: Diskussionen vor EM: Karlsson setzt "starkes Zeichen für Toleranz"
Rechtsruck, diplomatische Verwerfungen, politischer Druck auf kritische Medien: Die jüngsten Entwicklungen in Polen sorgen in Europa für Zündstoff. In diesem Spannungsfeld wird kurz vor der Handball-EM eine Aktion des schwedischen Kapitäns Tobias Karlsson heiß diskutiert.
Deutschland greift am Samstag gegen Spanien ins Geschehen ein (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER ), für Gastgeber Polen beginnt die Europameisterschaft bereits einen Tag früher. Erwartungshaltung und Euphorie sind riesig, doch ausgerechnet in der Vorbereitung setzte es die schlimmste Klatsche des Jahrhunderts. Ein deutscher Trainer und die altbekannten Haudegen sollen es richten.
Handball-EM: Polen: Ein Traum in Weiß und Rot
Deutschland greift am Samstag gegen Spanien ins Geschehen ein (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER ), für Gastgeber Polen beginnt die Europameisterschaft bereits einen Tag früher. Erwartungshaltung und Euphorie sind riesig, doch ausgerechnet in der Vorbereitung setzte es die schlimmste Klatsche des Jahrhunderts. Ein deutscher Trainer und die altbekannten Haudegen sollen es richten.
Entwarnung für die deutschen Handballer: Die beiden angeschlagenen Leistungsträger Steffen Fäth und Christian Dissinger können bei der EM in Polen (15. bis 31. Januar) wohl auflaufen. "Unser Mannschaftsarzt Professor Kurt Steuer gibt grünes Licht", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning dem SID , "also glaube ich, dass beide bei der EM dabei sein werden."
Handball: Entwarnung bei Dissinger und Fäth
Entwarnung für die deutschen Handballer: Die beiden angeschlagenen Leistungsträger Steffen Fäth und Christian Dissinger können bei der EM in Polen (15. bis 31. Januar) wohl auflaufen. "Unser Mannschaftsarzt Professor Kurt Steuer gibt grünes Licht", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning dem SID , "also glaube ich, dass beide bei der EM dabei sein werden."
Generalprobe verpatzt, Euphorie gedämpft: Die deutschen Handballer reisen mit einigen Bauchschmerzen zur EM nach Polen. 24 Stunden nach dem hart erkämpften 26:25-Erfolg gegen Island verlor die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson gegen die Skandinavier am Sonntag in Hannover völlig verdient mit 24:27 (12:15) und kassierte ausgerechnet im letzten Härtetest sechs Tage vor dem EM-Auftaktspiel gegen Mitfavorit Spanien ihre erste Testspiel-Niederlage.
Handball: DHB mit gemischten Gefühlen zur EM
Generalprobe verpatzt, Euphorie gedämpft: Die deutschen Handballer reisen mit einigen Bauchschmerzen zur EM nach Polen. 24 Stunden nach dem hart erkämpften 26:25-Erfolg gegen Island verlor die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson gegen die Skandinavier am Sonntag in Hannover völlig verdient mit 24:27 (12:15) und kassierte ausgerechnet im letzten Härtetest sechs Tage vor dem EM-Auftaktspiel gegen Mitfavorit Spanien ihre erste Testspiel-Niederlage.
Frühform bestätigt, ersten Härtetest bestanden: Die deutschen Handballer haben Teil eins ihrer Generalprobe erfolgreich gemeistert. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Island in einem wahren Handball-Krimi mit 26:25 (15:13) und tankte exakt eine Woche vor ihrem Auftaktspiel bei der EM in Polen gegen Ex-Weltmeister Spanien weiteres Selbstvertrauen.
Handball: Deutschland gewinnt Härtetest gegen Island
Frühform bestätigt, ersten Härtetest bestanden: Die deutschen Handballer haben Teil eins ihrer Generalprobe erfolgreich gemeistert. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Island in einem wahren Handball-Krimi mit 26:25 (15:13) und tankte exakt eine Woche vor ihrem Auftaktspiel bei der EM in Polen gegen Ex-Weltmeister Spanien weiteres Selbstvertrauen.
Dagur Sigurdsson hat Linkshänder Kai Häfner von der TSV Hannover-Burgdorf für die beiden Länderspiele gegen Island am Samstag in Kassel und am Sonntag in Hannover sowie für die anschließende Europameisterschaft in Polen nachnominiert.
Handball: Sigurdsson holt Linkshänder Häfner
Dagur Sigurdsson hat Linkshänder Kai Häfner von der TSV Hannover-Burgdorf für die beiden Länderspiele gegen Island am Samstag in Kassel und am Sonntag in Hannover sowie für die anschließende Europameisterschaft in Polen nachnominiert.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat kurz vor der EM in Polen (15. bis 31. Januar) den Kampf um die Stammplätze in der Nationalmannschaft ausgerufen. "Es herrscht natürlich Konkurrenzkampf. Die Jungs müssen sich zeigen", sagte Sigurdsson vor den letzten beiden Testspielen gegen Island.
Handball: Sigurdsson: "Jungs müssen sich zeigen"
Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat kurz vor der EM in Polen (15. bis 31. Januar) den Kampf um die Stammplätze in der Nationalmannschaft ausgerufen. "Es herrscht natürlich Konkurrenzkampf. Die Jungs müssen sich zeigen", sagte Sigurdsson vor den letzten beiden Testspielen gegen Island.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson geht trotz der großen Verletzungsprobleme optimistisch in die Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar). "Ich sehe keinen Grund, warum wir eine schlechte EM spielen sollten", sagte der Isländer der Sport Bild .
Handball: Trotz Verletzungen: Sigurdsson rechnet mit guter EM
Bundestrainer Dagur Sigurdsson geht trotz der großen Verletzungsprobleme optimistisch in die Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar). "Ich sehe keinen Grund, warum wir eine schlechte EM spielen sollten", sagte der Isländer der Sport Bild .
Die deutschen Handballer haben ihrer Verletzungsmisere getrotzt und sind erfolgreich in die heiße Phase der EM-Vorbereitung gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Tunesien in Stuttgart mit 37:30 (20:18) und tankte damit Selbstvertrauen für das Turnier in Polen (15. bis 31. Januar).
Handball: DHB trotzt Verletzungsmisere: Sieg gegen Tunesien
Die deutschen Handballer haben ihrer Verletzungsmisere getrotzt und sind erfolgreich in die heiße Phase der EM-Vorbereitung gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Tunesien in Stuttgart mit 37:30 (20:18) und tankte damit Selbstvertrauen für das Turnier in Polen (15. bis 31. Januar).
Große Ehre für Steffen Weinhold: Der Rückraumspieler vom deutschen Rekordmeister THW Kiel wird die deutschen Handballer als Kapitän bei den Spielen der Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar) auf das Feld führen.
Handball: Nach Gensheimer-Verletzung: Weinhold führt Handballer bei EM als Kapitän
Große Ehre für Steffen Weinhold: Der Rückraumspieler vom deutschen Rekordmeister THW Kiel wird die deutschen Handballer als Kapitän bei den Spielen der Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar) auf das Feld führen.
Große Ehre für Steffen Weinhold: Der Rückraumspieler vom deutschen Rekordmeister THW Kiel wird die deutschen Handballer als Kapitän bei den Spielen der Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar) auf das Feld führen.
Handball: Nach Gensheimer-Verletzung: Weinhold führt Handballer bei EM als Kapitän
Große Ehre für Steffen Weinhold: Der Rückraumspieler vom deutschen Rekordmeister THW Kiel wird die deutschen Handballer als Kapitän bei den Spielen der Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar) auf das Feld führen.
DHB bestätigt: Auch Allendorf fällt für die Handball-EM aus
DHB bestätigt: Auch Allendorf fällt für die Handball-EM aus
DHB bestätigt: Auch Allendorf fällt für die Handball-EM aus
Bundestrainer Dagur Sigurdsson gehen auf dem Weg zur Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar) allmählich die Alternativen auf Linksaußen aus.
Handball: Medien: Auch Allendorf fällt für die Handball-EM aus
Bundestrainer Dagur Sigurdsson gehen auf dem Weg zur Europameisterschaft in Polen (15. bis 31. Januar) allmählich die Alternativen auf Linksaußen aus.
Bundestrainer Dagur Sigurdsson blickt trotz der Verletztenmisere in der deutschen Nationalmannschaft positiv in Richtung der EM im Januar in Polen. Ein konkretes Ziel will der DHB zumindest jedoch öffentlich nicht formulieren.
Handball: Sigurdsson nach Verletzungspech: "Können das kompensieren"
Bundestrainer Dagur Sigurdsson blickt trotz der Verletztenmisere in der deutschen Nationalmannschaft positiv in Richtung der EM im Januar in Polen. Ein konkretes Ziel will der DHB zumindest jedoch öffentlich nicht formulieren.
Der Insolvenzantrag ist gestellt, die Tage für den HSV Handball werden aber trotz EM-Pause nicht ruhiger. Der Kampf um Trainer Michael Biegler geht in eine neue Runde, Hans Lindberg könnte bald weg sein. Torhüter Jens Vortmann zieht es nach Leipzig.
HBL: HSV: Kampf um Beagle, Lindberg bald weg?
Der Insolvenzantrag ist gestellt, die Tage für den HSV Handball werden aber trotz EM-Pause nicht ruhiger. Der Kampf um Trainer Michael Biegler geht in eine neue Runde, Hans Lindberg könnte bald weg sein. Torhüter Jens Vortmann zieht es nach Leipzig.
Der THW Kiel bleibt in der Bundesliga erster Verfolger des Spitzenreiters Rhein-Neckar Löwen. Die Zebras gewannen beim Bergischen HC in der Kölner Lanxess-Arena 31:28 (15:10) und gehen mit zwei Punkten Rückstand auf die Löwen in die siebenwöchige EM-Pause.
Handball: Kiel hält Anschluss an die Spitze
Der THW Kiel bleibt in der Bundesliga erster Verfolger des Spitzenreiters Rhein-Neckar Löwen. Die Zebras gewannen beim Bergischen HC in der Kölner Lanxess-Arena 31:28 (15:10) und gehen mit zwei Punkten Rückstand auf die Löwen in die siebenwöchige EM-Pause.
Der finanziell schwer angeschlagene HSV Hamburg ist sportlich weiter auf dem Vormarsch. Am letzten Spieltag vor der EM-Pause gewannen die Hanseaten gegen Frisch Auf Göppingen 36:24 (18:10). Es war ihr dritter Sieg im dritten Spiel, nachdem der Klub den Insolvenzantrag beim Amtsgericht Hamburg gestellt hatte.
Handball: HSV nach Insolvenzantrag ungeschlagen in EM-Pause
Der finanziell schwer angeschlagene HSV Hamburg ist sportlich weiter auf dem Vormarsch. Am letzten Spieltag vor der EM-Pause gewannen die Hanseaten gegen Frisch Auf Göppingen 36:24 (18:10). Es war ihr dritter Sieg im dritten Spiel, nachdem der Klub den Insolvenzantrag beim Amtsgericht Hamburg gestellt hatte.
Den letzten Spieltag der Bundesliga vor der EM-Pause verfolgte Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Wochenende mit einem unguten Gefühl. Bloß nicht noch einen Verletzten, lautete der verspätete Weihnachtswunsch des Isländers.
Handball: Sigurdsson: "Wir werden Lösungen finden"
Den letzten Spieltag der Bundesliga vor der EM-Pause verfolgte Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Wochenende mit einem unguten Gefühl. Bloß nicht noch einen Verletzten, lautete der verspätete Weihnachtswunsch des Isländers.
Nationalspieler Patrick Groetzki fällt wegen eines Wadenbeinbruchs für die Europameisterschaft im Januar in Polen aus. Bundesligist Rhein-Neckar Löwen bestätigte die Diagnose am Freitag auf seiner Homepage. Rechtsaußen Groetzki ist nach seinem Vereinskollegen Uwe Gensheimer und dem Kieler Kreisläufer Patrick Wiencek ein weiterer prominenter Ausfall bei der EM.
Handball: Wadenbeinbruch: Auch Groetzki nicht zur EM
Nationalspieler Patrick Groetzki fällt wegen eines Wadenbeinbruchs für die Europameisterschaft im Januar in Polen aus. Bundesligist Rhein-Neckar Löwen bestätigte die Diagnose am Freitag auf seiner Homepage. Rechtsaußen Groetzki ist nach seinem Vereinskollegen Uwe Gensheimer und dem Kieler Kreisläufer Patrick Wiencek ein weiterer prominenter Ausfall bei der EM.
Nationalspieler Patrick Groetzki von Bundesliga-Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen bangt um seine Teilnahme an der EM in Polen (15 bis 31. Januar). Im Topspiel beim THW Kiel (20:31) am Mittwochabend verletzte sich der Rechtsaußen an der Wade und humpelte vom Platz.
Handball: Wadenverletzung: Groetzki bangt um EM-Teilnahme
Nationalspieler Patrick Groetzki von Bundesliga-Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen bangt um seine Teilnahme an der EM in Polen (15 bis 31. Januar). Im Topspiel beim THW Kiel (20:31) am Mittwochabend verletzte sich der Rechtsaußen an der Wade und humpelte vom Platz.
Der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand hat mit Sorge auf den EM-Ausfall von Kapitän Uwe Gensheimer reagiert. "Das ist sehr, sehr schlecht für die deutsche Mannschaft", sagte Brand am Rande der Gala zum "Sportler des Jahres" am Sonntagabend in Baden-Baden dem SID .
Handball: Gensheimer-Verletzung: Brand reagiert mit Sorge
Der ehemalige Bundestrainer Heiner Brand hat mit Sorge auf den EM-Ausfall von Kapitän Uwe Gensheimer reagiert. "Das ist sehr, sehr schlecht für die deutsche Mannschaft", sagte Brand am Rande der Gala zum "Sportler des Jahres" am Sonntagabend in Baden-Baden dem SID .
Die norwegischen Handball-Frauen sind zum dritten Mal Weltmeister. Am Sonntag gewann der Olympiasieger im Finale der WM im dänischen Herning souverän mit 31:23 (20:9) gegen den EM-Achten Niederlande und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Auf dem Weg zum Titel hatte Norwegen Deutschland im Achtelfinale aus dem Turnier geworfen.
Handball: Norwegens Handball-Frauen zum dritten Mal Weltmeister
Die norwegischen Handball-Frauen sind zum dritten Mal Weltmeister. Am Sonntag gewann der Olympiasieger im Finale der WM im dänischen Herning souverän mit 31:23 (20:9) gegen den EM-Achten Niederlande und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Auf dem Weg zum Titel hatte Norwegen Deutschland im Achtelfinale aus dem Turnier geworfen.
Schwerer Schlag für die deutsche Nationalmannschaft: Kapitän Uwe Gensheimer muss seine Teilnahme an der Europameisterschaft in Polen verletzungsbedingt absagen.
Handball: Kapitän Gensheimer fällt für EM 2016 aus
Schwerer Schlag für die deutsche Nationalmannschaft: Kapitän Uwe Gensheimer muss seine Teilnahme an der Europameisterschaft in Polen verletzungsbedingt absagen.
Handball: Kapitän Gensheimer fällt für EM 2016 aus
Handball: Kapitän Gensheimer fällt für EM 2016 aus
Handball: Kapitän Gensheimer fällt für EM 2016 aus
Die Nationalmannschaft muss bei der Europameisterschaft in Polen ohne Uwe Gensheimer auskommen. Der Kapitän des DHB-Teams und der Rhein-Neckar Löwen hat einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten und laboriert an einer Reizung der rechten Achillessehne.
Handball: Verletzung! Gensheimer verpasst EM
Die Nationalmannschaft muss bei der Europameisterschaft in Polen ohne Uwe Gensheimer auskommen. Der Kapitän des DHB-Teams und der Rhein-Neckar Löwen hat einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten und laboriert an einer Reizung der rechten Achillessehne.
Die Handballerinnen aus den Niederlanden und Norwegen stehen bei der Weltmeisterschaft in Dänemark im Finale. Der EM-Achte Niederlande setzte sich im Halbfinale etwas überraschend mit 30:25 (15:8) gegen Polen durch.
Handball: WM: Norwegen gegen Niederlande im Finale
Die Handballerinnen aus den Niederlanden und Norwegen stehen bei der Weltmeisterschaft in Dänemark im Finale. Der EM-Achte Niederlande setzte sich im Halbfinale etwas überraschend mit 30:25 (15:8) gegen Polen durch.
Die Handballerinnen aus den Niederlanden und Polen kämpfen bei der Weltmeisterschaft in Dänemark um den Finaleinzug. Der EM-Achte Niederlande setzte sich im Viertelfinale 28:25 (15:12) gegen die favorisierten Französinnen durch, die Deutschland in der Vorrunde 30:20 demontiert hatten.
Handball: Niederlande und Polen im WM-Halbfinale
Die Handballerinnen aus den Niederlanden und Polen kämpfen bei der Weltmeisterschaft in Dänemark um den Finaleinzug. Der EM-Achte Niederlande setzte sich im Viertelfinale 28:25 (15:12) gegen die favorisierten Französinnen durch, die Deutschland in der Vorrunde 30:20 demontiert hatten.
Die deutschen Handballer fahren ohne ihren langjährigen Stammkeeper Silvio Heinevetter zur EM 2016 in Polen. Die überraschende Entscheidung gab Bundestrainer Dagur Sigurdsson bei der Vorstellung seines Kaders am Freitag in Stuttgart bekannt.
Handball: Deutschland überraschend ohne Heinevetter zur EM 2016
Die deutschen Handballer fahren ohne ihren langjährigen Stammkeeper Silvio Heinevetter zur EM 2016 in Polen. Die überraschende Entscheidung gab Bundestrainer Dagur Sigurdsson bei der Vorstellung seines Kaders am Freitag in Stuttgart bekannt.
Aufatmen bei den Fans: Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei den EM-Endrunden 2016 in Polen und 2018 in Kroatien werden live in der ARD beziehungsweise im ZDF zu sehen sein.
Handball: EM-Endrunden 2016 und 2018 in ARD und ZDF
Aufatmen bei den Fans: Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei den EM-Endrunden 2016 in Polen und 2018 in Kroatien werden live in der ARD beziehungsweise im ZDF zu sehen sein.
Handball: EM-Endrunden 2016 und 2018 in ARD und ZDF
Handball: EM-Endrunden 2016 und 2018 in ARD und ZDF
Handball: EM-Endrunden 2016 und 2018 in ARD und ZDF
Nationalspieler Paul Drux arbeitet mit Hochdruck an seinem Comeback und hofft weiter auf einen Einsatz bei der EM in Polen. "Die Reha läuft gut. Ich versuche, mich jeden Tag zu motivieren und in kleinen Schritten dem Ziel näher zu kommen", sagte der Rückraumspieler der Füchse Berlin dem SID .
Handball: Drux kämpft um EM-Teilnahme
Nationalspieler Paul Drux arbeitet mit Hochdruck an seinem Comeback und hofft weiter auf einen Einsatz bei der EM in Polen. "Die Reha läuft gut. Ich versuche, mich jeden Tag zu motivieren und in kleinen Schritten dem Ziel näher zu kommen", sagte der Rückraumspieler der Füchse Berlin dem SID .
Handball: Drux kämpft um EM-Teilnahme
Handball: Drux kämpft um EM-Teilnahme
Handball: Drux kämpft um EM-Teilnahme
Bundestrainer Dagur Sigurdsson rechnet bei der EM in Polen (15. bis 31. Januar) nicht mit einem Einsatz seiner Stammkräfte Paul Drux und Patrick Wiencek. "Bei Drux und Wiencek besteht, glaube ich, keine Chance auf einen Einsatz in Polen", sagte der Isländer nach dem Turniersieg beim Supercup.
Handball: Sigurdsson rechnet zur EM nicht mit Drux und Wiencek
Bundestrainer Dagur Sigurdsson rechnet bei der EM in Polen (15. bis 31. Januar) nicht mit einem Einsatz seiner Stammkräfte Paul Drux und Patrick Wiencek. "Bei Drux und Wiencek besteht, glaube ich, keine Chance auf einen Einsatz in Polen", sagte der Isländer nach dem Turniersieg beim Supercup.
Handball: Sigurdsson rechnet zur EM nicht mit Drux und Wiencek
Handball: Sigurdsson rechnet zur EM nicht mit Drux und Wiencek
Handball: Sigurdsson rechnet zur EM nicht mit Drux und Wiencek
Drei Spiele, drei Siege: Die deutschen Handballer haben zwei Monate vor der EM ihren Härtestest bestanden und mit einer makellosen Bilanz den Supercup gewonnen. Die Mannschaft holte sich mit dem siebten Erfolg beim prestigeträchtigen Vier-Nationen-Turnier reichlich Selbstvertrauen.
Handball: DHB-Team holt Supercup
Drei Spiele, drei Siege: Die deutschen Handballer haben zwei Monate vor der EM ihren Härtestest bestanden und mit einer makellosen Bilanz den Supercup gewonnen. Die Mannschaft holte sich mit dem siebten Erfolg beim prestigeträchtigen Vier-Nationen-Turnier reichlich Selbstvertrauen.
Die deutschen Handballer proben beim Supercup den Ernstfall für die EM in Polen. Doch der mies laufende Ticketverkauf liegt wie ein Schleier über dem Turnier.
Handball: Härtetest vor leeren Rängen beim Supercup
Die deutschen Handballer proben beim Supercup den Ernstfall für die EM in Polen. Doch der mies laufende Ticketverkauf liegt wie ein Schleier über dem Turnier.
Die deutschen Handballerinnen haben in der Qualifikation für die EM 2016 auch ihr zweites Spiel gewonnen und in der Gruppe 7 mit 4:0 Punkten zu Tabellenführer Frankreich aufgeschlossen.
Handball: Deutsche Damen gewinnen auch in Island
Die deutschen Handballerinnen haben in der Qualifikation für die EM 2016 auch ihr zweites Spiel gewonnen und in der Gruppe 7 mit 4:0 Punkten zu Tabellenführer Frankreich aufgeschlossen.
Bitterer Rückschlag für den THW Kiel und die deutsche Nationalmannschaft: Kreisläufer Patrick Wiencek hat sich im Champions-League-Duell gegen die SG Flensburg-Handewitt (27:23) am Samstag wie befürchtet das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen.
Handball: Kreuzbandriss: Wiencek fehlt Kiel und bei der EM
Bitterer Rückschlag für den THW Kiel und die deutsche Nationalmannschaft: Kreisläufer Patrick Wiencek hat sich im Champions-League-Duell gegen die SG Flensburg-Handewitt (27:23) am Samstag wie befürchtet das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen.
Handball: Frauen-Bundestrainer Vestergaard nominiert fünf Neulinge für EM-Quali
Handball: Frauen-Bundestrainer Vestergaard nominiert fünf Neulinge für EM-Quali
Handball: Frauen-Bundestrainer Vestergaard nominiert fünf Neulinge für EM-Quali

Lesen Sie auch