Olympische Spiele

Fotos

Olympia: IOC sperrt Sotschi-Sieger Tretjakow lebenslang für Olympia

Die Oswald-Kommission des IOC verhängt eine weitere lebenslange Olympia-Sperre gegen einen Sotschi-Sieger. Der Fall verhärtet zwei Wochen vor der Strafverkündung im Staatsdopingskandal die Fronten zwischen IOC und Russland weiter.

Olympia 2018: Dahlmeier erwägt "bei akuter Gefahr" Olympia-Verzicht

Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat bekräftigt, bei einer Verschärfung der Korea-Krise auf einen Olympiastart zu verzichten. "Wenn eine akute Gefahr für Leib und Leben von uns Sportlern besteht, werde ich sicher nicht mit aller Macht nach Pyeongchang fahren", sagte die 24-Jährige der Sport Bild.

Ski nordisch: Gruber fällt nach Blinddarm-OP wochenlang aus

Ex-Weltmeister Bernhard Gruber verpasst nach einer Blinddarmoperation den Start der nordischen Kombinierer in den Olympia-Winter.

Olympia 2018: Hörmann adelt Pechstein: Mögliche Fahnenträgerin bei Olympia

Claudia Pechstein sorgt auch mit 45 Jahren auf dem Eis für Furore. Nach ihrem Weltcupsieg ist die fünfmalige Olympiasiegerin für Olympia in Pyeongchang ein heißes Eisen.

Ski Alpin: ÖSV-Abfahrer setzten nach Poisson-Tod ein Zeichen

Die nächsten Alpinski-Weltcuprennen des Olympia-Winters steigen an den kommenden zwei Wochenenden in Nordamerika. Die Damenrennen in Killington (USA) sowie der Speed-Auftakt der Herren im kanadischen Lake Louise sind die ersten Rennen nach dem tödlich verlaufenen Trainingsunfall des Abfahrers David Poisson.

Olympia 2018: Skisprung-Sportdirektor Hüttel für Olympia-Ausschluss Russlands

Horst Hüttel, Sportlicher Leiter der Skispringer und Kombinierer im Deutschen Skiverband (DSV), hat sich für den Ausschluss Russlands von den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang ausgesprochen. "Es ist die einzige konsequente Entscheidung, die zu treffen ist", sagte Hüttel dem Deutschlandfunk .

Siebte Winterspiele ganz nah: Pechstein gewinnt 5000-m-Weltcup und knackt Olympia-Norm

Langlauf: Weltcup-Start russischer Skilangläufer weiter offen

Nur eine Woche vor dem Auftakt der Weltcupsaison ist der Start der sechs für Olympia gesperrten russischen Skilangläufer um Sotschi-Sieger Alexander Legkow weiter offen. Die FIS kündigte nach dem jährlichen Herbsttreffen des FIS-Councils in Oberhofen/Schweiz für Donnerstag eine Pressemitteilung an. Einen Tag später stehen im finnischen Kuusamo die ersten Weltcuprennen auf dem Programm.

Bob: "Extrem eng": Walther siegt auch im Viererbob

Vom Schattenmann zum Hoffnungsträger: Nico Walther ist zu Beginn des Olympia-Winters weiterhin Deutschlands erfolgreichster Bob-Pilot. Eine Woche nach seinem Auftaktsieg im Zweier gewann der 27-Jährige in Park City überraschend auch das erste Weltcup-Rennen im Vierer.

Olympia 2018: Russland-Entscheidung naht - Sender erwägen Boykott

Der Termin steht: Am 5. Dezember fällt die Entscheidung über einen Start Russlands bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Wie das IOC am Freitag mitteilte, werde nach einer Sitzung des Exekutivkomitees das mit Spannung erwartete Urteil im Doping-Skandal bekannt gegeben. Der Druck auf alle Beteiligten ist gewaltig.

Olympia: Shorttrack: Frauen-Staffel verpasst Winterspiele in Südkorea

Die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang/Südkorea finden ohne die Frauen-Staffel der deutschen Shorttracker statt.

Leichtathletik: Topsprinterin Lückenkemper wechselt nach Leverkusen

Deutschlands Topsprinterin Gina Lückenkemper verlässt die LG Olympia Dortmund und startet ab der kommenden Leichtathletik-Saison für Bayer Leverkusen.

Ski Alpin: Olympia-Aus für Italienerin Curtoni

Die italienische Skirennläuferin Elena Curtoni hat sich beim Riesentorlauftraining in Copper Mountain einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

Eishockey: Eishockey: Olympia-Generalprobe in der Schweiz

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft erwartet vor der Abreise zu dem Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) noch ein Härtetest. Die Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm trifft am 6. Februar in Kloten auf die Schweiz. Einen Tag später fliegt das Team nach Südkorea.

Eishockey: Olympia-Generalprobe in der Schweiz

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

David Poisson: Tod nach Trainingsunfall schockt die Ski-Welt wenige Monate vor Olympia 2018

Der französische Skifahrer David Poisson ist im Training tödlich verunglückt - und hinterlässt die Alpinwelt in tiefer Trauer.

Lukas Klostermann (r.) und das DFB-Team verloren das Olympia-Finale 2016 gegen Brasilien erst im Elfmeterschießen

Olympia: DLV-Präsident Prokop plädiert für Russlands Ausschluss

In der russischen Staatsdoping-Affäre hat sich Clemens Prokop, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, für einen Komplettausschluss russischer Sportler von den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) ausgesprochen.

Olympia: UN-Resolution für den Olympischen Frieden

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat am Montag in New York nach zweistündiger Debatte eine Resolution zum Olympischen Frieden während der Winterspiele und der Paralympics in Pyeongchang verabschiedet.

DEL: Bundestrainer lobt Münchner Kahun

Nach dem Deutschland Cup erhielt ein Spieler ein Sonderlob von Bundestrainer Marco Sturm : Der Münchner Dominik Kahun soll bei Olympia eine Führungsrolle übernehmen.

Eishockey: Geringe Auswahl für Olympia bereitet Sturm Kopfzerbrechen

Der Deutschland Cup zeigt: Die Auswahl, die Bundestrainer Marco Sturm für die Olympischen Spiele hat, ist nicht groß.

Eishockey: Zweite Niederlage: DEB-Team droht letzter Platz

Trotz einer Leistungssteigerung hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft beim Olympia-Casting die zweite Niederlage hinnehmen müssen. Nach dem 0:3 (0:1, 0:0, 0:2) gegen Titelverteidiger Slowakei droht dem Team von Bundestrainer Marco Sturm erstmals seit zwölf Jahren der letzte Platz beim Deutschland Cup.

Ski Alpin: Vlhova besiegt Shiffrin, Dürr löst Olympia-Ticket

Überraschung zum Auftakt des Weltcup-Winters: Petra Vlohiova besiegt Mikaela Shiffrin - und Lena Dürr sichert sich die Teilnahme an den olympischen Spielen.

Eishockey Österreich: ÖEHV-Team feiert Schützenfest gegen Südkorea

Der Klasseunterschied zwischen den Eishockey-Teams Österreichs und Südkoreas ist auch beim Österreich Cup in Innsbruck deutlich geworden. Nach dem 5:0 bei der B-WM in der Ukraine im Frühjahr fertigte das ÖEHV-Team den Olympia-Gastgeber am Freitag mit 8:3 (4:1,3:1,1:1) ab. KAC-Stürmer Manuel Ganahl erzielte drei Treffer, der Grazer Woger war einmal erfolgreich und leistete drei Assists.

Olympia: Russland unter Druck: WADA im Besitz von Datenbank des Moskauer Labors

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat möglicherweise das entscheidende Puzzleteil für den Nachweis eines staatlich gelenkten Dopingsystems in Russland erhalten. Wie die WADA am Freitag mitteilte, sei das hauseigene Ermittlerteam in Besitz des so genannten Laboratory Information Management Systems (LIMS) des Moskauer Labors gelangt.

Eishockey: Olympia-Casting beginnt mit Pleite gegen Russland

Das Olympia-Casting hat für die deutsche Nationalmannschaft mit einer bitteren Pleite begonnen. 91 Tage vor den Winterspielen in Pyeongchang startete das Team von Bundestrainer Marco Sturm mit einer 2:8 (1:1, 1:4, 0:3)-Niederlage gegen Rekordweltmeister Russland in den Deutschland Cup.

Traumstart: Ihle holt Silber und Olympia-Norm

Eisschnelllauf: Ihles Traumstart: Eisschnellläufer holt Silber und Olympia-Norm

Silber um den Hals, die Olympia-Norm in der Tasche: Eisschnellläufer Nico Ihle ist ein Traumstart in die Weltcup-Saison gelungen. Beim Auftakt im niederländischen Heerenveen sprintete der Chemnitzer auf den zweiten Platz über 500 m - sein schneller und technisch starker Lauf in 34,78 Sekunden löste bei der deutschen Medaillenhoffnung für die Winterspiele 2018 Jubelstürme aus.

Skeleton: Jungk beim Weltcup-Auftakt auf Platz vier

Skeleton-Vizeweltmeister Axel Jungk (Oberbärenburg) hat zum Start in die Olympia-Saison einen Podestplatz knapp verpasst. Beim Weltcup-Auftakt in Lake Placid/USA erreichte der 26-Jährige als bester deutscher Starter den vierten Rang. Christopher Grotheer (Oberhof) wurde Zehnter, der Winterberger Alexander Gassner kam nach einem schweren Fahrfehler auf der anspruchsvollen Olympiabahn von 1980 nicht über Rang 18 hinaus.

Wintersport: Walther siegt in Lake Placid - Friedrich nur Neunter

Francesco Friedrich hat zum Auftakt des Olympia-Winters in seiner Spezialdisziplin eine überraschend klare Niederlage erlitten. Der Oberbärenburger kam in Lake Placid/USA mit Anschieber Thorsten Margis beim überraschenden Sieg seines Vereinskollegen Nico Walther (mit Christian Poser) nicht über Rang neun hinaus. Für Walther war es der erste Weltcup-Sieg im Zweierbob.

Rick Goldmann sieht den Deutschland Cup als "hervorragenden Test für Olympia" an

Eishockey: Junges ÖEHV-Team unterliegt Norwegen

Das junge österreichische Eishockey-Team ist am Donnerstag mit einer 2:3-Niederlage nach Verlängerung gegen Norwegen in die Saison mit dem Höhepunkt A-WM gestartet. Nach dem Premierentreffer von Dominic Zwerger und dem Ausgleich zum 2:2 durch Thomas Hundertpfund stellte Ken Andre Olimb mit seinem zweiten Powerplay-Treffer in Innsbruck den Erfolg des Olympia-Teilnehmers sicher.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen