Super Bowl LIII: Die besten Bilder vom Football-Spektakel aus Atlanta

Yahoo Sport Deutschland

Das größte Sportevent der Welt ist endlich da! Die New England Patriots und die Los Angeles Rams stehen sich im Super Bowl LIII gegenüber. Yahoo Sport hat die spektakulärsten Bilder des Abends aus Atlanta.


<p>Es ist angerichtet! Der Super Bowl LIII steht vor der Tür. Patriots gegen Rams – das größte Spiel der Sportwelt!<br>(Alle Bilder: Getty Images) </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Es ist angerichtet! Der Super Bowl LIII steht vor der Tür. Patriots gegen Rams – das größte Spiel der Sportwelt!
(Alle Bilder: Getty Images)

<p>Das ist die Schüssel, in dem das Mega-Event steigt: das Mercedes-Benz Stadium in Atlanta. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Das ist die Schüssel, in dem das Mega-Event steigt: das Mercedes-Benz Stadium in Atlanta.

<p>Dieser Edel-Fan der Pats war schon früh da. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Dieser Edel-Fan der Pats war schon früh da.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige
<p>Die NFL-Saison wurde vom Hymnen-Skandal um Colin Kaepernick überschattet. Zahlreiche Superstars lehnten so einen Auftritt bei der Halftime-Show ab. Michael Brockers von den Rams zeigte schon beim Aufwärmen klare Kante – auf seinen Schuhen: Malcolm X und Martin Luther King Jr. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Die NFL-Saison wurde vom Hymnen-Skandal um Colin Kaepernick überschattet. Zahlreiche Superstars lehnten so einen Auftritt bei der Halftime-Show ab. Michael Brockers von den Rams zeigte schon beim Aufwärmen klare Kante – auf seinen Schuhen: Malcolm X und Martin Luther King Jr.

<p>Die Stars waren auch schon weit vor dem Kickoff im Stadion und machten den Platz unsicher. Zum Beispiel Conor McGregor samt Nachwuchs … </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Die Stars waren auch schon weit vor dem Kickoff im Stadion und machten den Platz unsicher. Zum Beispiel Conor McGregor samt Nachwuchs …

<p>… oder Jon Bon Jovi. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

… oder Jon Bon Jovi.

<p>Und dann betrat – unter viel Jubel und mindestens genauso viel Pfiffen – der GOAT das Feld zum Aufwärmen: Patriots-Quarterback Tom Brady! Der lieferte mit einem Fist-Bump mit dem Referee schon beim Aufwärmen Stoff für Verschwörungstheoretiker. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Und dann betrat – unter viel Jubel und mindestens genauso viel Pfiffen – der GOAT das Feld zum Aufwärmen: Patriots-Quarterback Tom Brady! Der lieferte mit einem Fist-Bump mit dem Referee schon beim Aufwärmen Stoff für Verschwörungstheoretiker.

<p>Zwei Ausnahme-Coaches unter sich: Rekord-Sieger Bill Belichick von den Patriots und der jüngste Trainer in einem Super Bowl aller Zeiten sowie Coach of the Year Sean McVay von Los Angeles. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Zwei Ausnahme-Coaches unter sich: Rekord-Sieger Bill Belichick von den Patriots und der jüngste Trainer in einem Super Bowl aller Zeiten sowie Coach of the Year Sean McVay von Los Angeles.

<p>Die Patriots zumindest auf der Tribüne schon in herausragender Form. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Die Patriots zumindest auf der Tribüne schon in herausragender Form.

<p>Rams-QB Jared Goff und Co. nach dem Aufwärmen wieder auf dem Weg ins Innere des Stadions. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Rams-QB Jared Goff und Co. nach dem Aufwärmen wieder auf dem Weg ins Innere des Stadions.

<p>Bevor es für beide offiziell raus ging! Erst die Patriots. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Bevor es für beide offiziell raus ging! Erst die Patriots.

<p>Dann die Rams. Heiße Geschichte! </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Dann die Rams. Heiße Geschichte!

<p>Auch etwas bislang Einmaliges: männliche Cheerleader bei den Rams. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Auch etwas bislang Einmaliges: männliche Cheerleader bei den Rams.

<p>Dann wurd’s patriotisch. Zunächst performten Chloe Bailey und Halle Bailey alias Chloe x Halle “America the Beautiful”, die inoffizielle Hymne der Staaten. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Dann wurd’s patriotisch. Zunächst performten Chloe Bailey und Halle Bailey alias Chloe x Halle “America the Beautiful”, die inoffizielle Hymne der Staaten.

<p>Und dann gab’s das erste Mal so richtig Gänsehaut! Gladys Knight, Empress of Soul, Musik-Legende und in Atlanta geboren sang die offizielle Hymne. “Land of the freeeeeeeeeee …” </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Und dann gab’s das erste Mal so richtig Gänsehaut! Gladys Knight, Empress of Soul, Musik-Legende und in Atlanta geboren sang die offizielle Hymne. “Land of the freeeeeeeeeee …”

<p>Die Jets über dem Stadion durften natürlich nicht fehlen. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Die Jets über dem Stadion durften natürlich nicht fehlen.

<p>Und dann ging’s endlich los! </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Und dann ging’s endlich los!

<p>Zur Freude aller … </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Zur Freude aller …

<p>… auch derer, die das Spektakel ob der fehlenden Eintrittskarte im Truck vor dem Stadion schauen mussten. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

… auch derer, die das Spektakel ob der fehlenden Eintrittskarte im Truck vor dem Stadion schauen mussten.

<p>Das erste Viertel verlief aber punktearm. Genauer gesagt: punktlos! </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Das erste Viertel verlief aber punktearm. Genauer gesagt: punktlos!

<p>Stephen Gostkowski verpasste für die Patriots ein Field Goal. So ging es mit 0:0 ins zweite Viertel. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Stephen Gostkowski verpasste für die Patriots ein Field Goal. So ging es mit 0:0 ins zweite Viertel.

<p>Im zweiten Viertel die Rams mit dem ersten Ballbesitz … </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Im zweiten Viertel die Rams mit dem ersten Ballbesitz …

<p>Im zweiten Viertel die Rams mit dem ersten Ballbesitz, aber einer verheerenden Offense. Nichts gelang beim Team aus Kalifornien. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Im zweiten Viertel die Rams mit dem ersten Ballbesitz, aber einer verheerenden Offense. Nichts gelang beim Team aus Kalifornien.

<p>Immerhin ein bisschen mehr bei den Pats: Gostowski früh im zweiten Viertel mit dem Field Goal. Die ersten Punkte im Superbowl LIII! Dreinull für New England. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Immerhin ein bisschen mehr bei den Pats: Gostowski früh im zweiten Viertel mit dem Field Goal. Die ersten Punkte im Superbowl LIII! Dreinull für New England.

<p>Und dabei blieb’s bis zur Halbzeit. Die wenigsten Punkte in den ersten beiden Vierteln seit dem Super Bowl IX! Wenigstens die Pats-Cheerleader ließen sich die Laune nicht verhageln. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Und dabei blieb’s bis zur Halbzeit. Die wenigsten Punkte in den ersten beiden Vierteln seit dem Super Bowl IX! Wenigstens die Pats-Cheerleader ließen sich die Laune nicht verhageln.

<p>War ja auch Zeit für die Halftime-Show! </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

War ja auch Zeit für die Halftime-Show!

<p>Haupt-Act Maroon 5 spielte furios auf. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Haupt-Act Maroon 5 spielte furios auf.

<p>Und movte mitunter gar like Jagger. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Und movte mitunter gar like Jagger.

<p>Support gab’s von Rapper Travis Scott. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Support gab’s von Rapper Travis Scott.

<p>Und am Ende kam sogar Big Boi noch als Special Guest aufs Spielfeld (!) gefahren (!!!). </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Und am Ende kam sogar Big Boi noch als Special Guest aufs Spielfeld (!) gefahren (!!!).

<p>Wenigstens das Feuerwerk und die leuchtenden Drohnen waren schön … </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Wenigstens das Feuerwerk und die leuchtenden Drohnen waren schön …

<p>… was man vom Spiel nicht wirklich behaupten konnte. Ein Field Goal der Rams sorgte für die einzigen Punkte im dritten Viertel- 3:3 also. Zu diesem Zeitpunkt nur sechs Punkte, dazu nicht ein Touchdown: so mies war noch nie ein Super Bowl zuvor! </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

… was man vom Spiel nicht wirklich behaupten konnte. Ein Field Goal der Rams sorgte für die einzigen Punkte im dritten Viertel- 3:3 also. Zu diesem Zeitpunkt nur sechs Punkte, dazu nicht ein Touchdown: so mies war noch nie ein Super Bowl zuvor!

<p>Dann aber im letzten Viertel das Unfassbare: TOUCHDOWN! Sony Michel war für den Ersten seiner Art an diesem Abend verantwortlich. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Dann aber im letzten Viertel das Unfassbare: TOUCHDOWN! Sony Michel war für den Ersten seiner Art an diesem Abend verantwortlich.

<p>Da kann man vor Freude schonmal einen Mitspieler hochheben. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Da kann man vor Freude schonmal einen Mitspieler hochheben.

<p>Vor allem, weil es reichte! </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Vor allem, weil es reichte!

<p>Dank eines weiteren Field Goals siegten die Pats 13:3. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Dank eines weiteren Field Goals siegten die Pats 13:3.

<p>Dass es in einem Super Bowl noch nie so wenig Punkte gegeben hatte – geschenkt aus Sicht des Teams aus New England! </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Dass es in einem Super Bowl noch nie so wenig Punkte gegeben hatte – geschenkt aus Sicht des Teams aus New England!

<p>Ohne Worte. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Ohne Worte.

<p>Ach ja, Tom Brady machte sich mit seinem sechsten Titel zum erfolgreichsten Quarterback der NFL-Geschichte. Und damit unsterblich. </p>
Die besten Bilder vom Super Bowl LIII

Ach ja, Tom Brady machte sich mit seinem sechsten Titel zum erfolgreichsten Quarterback der NFL-Geschichte. Und damit unsterblich.

Lesen Sie auch