Top Elf: Diese Fußballstars sind im Sommer 2017 ablösefrei

Die Fußball-Saison ist noch nicht mal zu Ende gespielt und die Manager planen schon das Kader für das nächste Jahr. Und selbst wenn der Fußballverein kein Geld hat, heißt es noch lange nicht, dass er sich keinen Weltstar gönnen kann. Im Gegenteil: Aus den Kickern, deren Verträge im Sommer 2017 auslaufen, lässt sich ein ganzes Top-Team zusammenstellen. Diese elf Spieler sind zum Nulltarif zu haben. (Alle Bilder: AFP)

Zlatan Ibrahimovic (Manchester United)

ANGRIFF: Die größte Nummer auf dem Markt im Sommer 2017 ist wohl Zlatan Ibrahimovic von Manchester United. Nach nur einem Jahr könnte er England wieder verlassen und eine neue Herausforderung suchen.

Mario Balotelli (OGC Nizza)

ANGRIFF: Wer auf der Suche nach einem weiteren Top-Stürmer ist, sollte um die Gunst von Mario Balotelli buhlen. Ob er noch eine Saison in Frankreich bleibt oder sich nach einem anderen Klub umsieht, wird sich bald zeigen.

Eric Maxim Choupo-Moting (FC Schalke 04)

LINKSAUSSEN: Knieprobleme machten Eric Maxim Choupo-Moting diese Saison zu schaffen, was ihn einen Stammplatz im Team kostete. Ob er in der Bundesliga bleibt oder ein Angebot aus China annimmt, ist fraglich.

Santi Cazorla (FC Arsenal)

MITTELFELD: Mit einem Wert von rund 15 Millionen Euro ist Santi Cazorla laut “Transfermarkt“ der wertvollste “kostenlose” Spieler. Über eine Rückkehr nach Spanien wird gemunkelt.

Yaya Toure (Manchester City)

MITTELFELD: Yaya Toure ist zwar ablösefrei, wird seine Interessenten aber dennoch teuer zu stehen kommen. Höchstwahrscheinlich wird der ivorische Fußballstar einem Angebot aus China oder einer anderen exotischen Destination nicht widerstehen können.

Jesus Navas (Manchester City)

RECHTSAUSSEN: Jesus Navas hat seinen Platz in England nicht ganz gefunden und wird vermutlich nach Spanien zurückkehren. Ein Angebot aus Rom liegt ihm ebenfalls vor.

Sead Kolasinac (FC Schalke 04)

ABWEHR: Geht er oder bleibt er am Ende doch? Sead Kolasinac liegen Angebote aus Mailand, Manchester City oder AS Rom vor. Alle locken mit viel Geld.

Pepe (Real Madrid)

ABWEHR: Nach zehn Jahren bei Real Madrid wird Pepe seinen Vertrag aller Voraussicht nach nicht verlängern. Die jüngeren Konkurrenten haben dem 34-jährigen Portugiesen den Rang abgelaufen.

Lucas Leiva (FC Liverpool)

ABWEHR: Lucas Leiva dürfte im kommenden Sommer den Verein verlassen. Noch in diesem Monat soll es Gespräche zwischen dem Brasilianer und den Verantwortlichen des FC Liverpool geben.

Pablo Zabaleta (Manchester City)

ABWEHR: Mit 32 Jahren ist Pablo Zabaleta noch nicht zu alt, um über ein Karriereende nachzudenken und Angebote hat der Argentinier genug. Die flattern aus England, Italien und natürlich auch aus China ein.

Adrián (West Ham United)

TORWART: Der Spanier ist dieses Jahr 30 geworden und damit in den besten Jahren für einen Torwart. Wohin Adrián im Sommer gehen wird, bleibt spannend.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen