TSG 1899 Hoffenheim

Fotos

Julian Nagelsmann will offenbar Leonardo Bittencourt vom 1. FC Köln und den Augsburger Alfred Finnbogason im Sommer zur TSG 1899 Hoffenheim lotsen. Bittencourt soll den Abgang von Serge Gnabry zum FC Bayern kompensieren, Finnbogason soll die Lücke in der Sturmspitze schließen, die Mark Uth mit seinem Wechsel zu Schalke 04 hinterlässt.
Bundesliga: Nagelsmann will wohl Bittencourt und Finnbogason
Julian Nagelsmann will offenbar Leonardo Bittencourt vom 1. FC Köln und den Augsburger Alfred Finnbogason im Sommer zur TSG 1899 Hoffenheim lotsen. Bittencourt soll den Abgang von Serge Gnabry zum FC Bayern kompensieren, Finnbogason soll die Lücke in der Sturmspitze schließen, die Mark Uth mit seinem Wechsel zu Schalke 04 hinterlässt.
Emil Forsbergs Berater Hasan Cetinkaya hat die Entscheidung des DFB-Sportgerichts, seinen Klienten für drei Bundesligaspiele zu sperren, scharf kritisiert. Mittelfeldspieler Forsberg von RB Leipzig hatte beim Spiel gegen die TSG Hoffenheim die Rote Karte gesehen.
Bundesliga: Forsberg-Berater: "Einem Bayern-Spieler hätte man das nicht angetan"
Emil Forsbergs Berater Hasan Cetinkaya hat die Entscheidung des DFB-Sportgerichts, seinen Klienten für drei Bundesligaspiele zu sperren, scharf kritisiert. Mittelfeldspieler Forsberg von RB Leipzig hatte beim Spiel gegen die TSG Hoffenheim die Rote Karte gesehen.
Am 31. Spieltag der Bundesliga kam es zu zwei Duellen zwischen zwei Champions-League-Platz-Aspiranten. Borussia Dortmund fegte dabei über Bayer Leverkusen hinweg, TSG Hoffenheim schoss zuvor schon RB Leipzig ab. Bayern hatte mit Hannover keine Probleme. Köln punktet gegen Schalke und wahrt eine Minimalchance auf den Klassenerhalt.
Bundesliga: Der 31. Spieltag auf einen Blick: Tabelle, Spielplan und Ergebnisse
Am 31. Spieltag der Bundesliga kam es zu zwei Duellen zwischen zwei Champions-League-Platz-Aspiranten. Borussia Dortmund fegte dabei über Bayer Leverkusen hinweg, TSG Hoffenheim schoss zuvor schon RB Leipzig ab. Bayern hatte mit Hannover keine Probleme. Köln punktet gegen Schalke und wahrt eine Minimalchance auf den Klassenerhalt.
Ralph Hasenhüttl ging mit RB Leipzig gegen Hoffenheim unter
Ralph Hasenhüttl ging mit RB Leipzig gegen Hoffenheim unter
Ralph Hasenhüttl ging mit RB Leipzig gegen Hoffenheim unter
Sportdirektor Ralf Rangnick greift bei RB Leipzig durch. Da die Saisonziele gefährdet sind, werde alle Vertragsgespräche auf Eis gelegt.
Nach Debakel gegen 1899 Hoffenheim: RB Leipzig unterbricht alle Vertragsgespräche
Sportdirektor Ralf Rangnick greift bei RB Leipzig durch. Da die Saisonziele gefährdet sind, werde alle Vertragsgespräche auf Eis gelegt.
Doppelpacker des Tages: Mark Uth (1899 Hoffenheim)
Doppelpacker des Tages: Mark Uth (1899 Hoffenheim)
Doppelpacker des Tages: Mark Uth (1899 Hoffenheim)
RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl war nach der Klatsche gegen Hoffenheim bedient
RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl war nach der Klatsche gegen Hoffenheim bedient
RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl war nach der Klatsche gegen Hoffenheim bedient
Die TSG 1899 Hoffenheim ist nach dem eindrucksvollen 5:2 bei RB Leipzig nur noch zwei Punkte von der Champions League entfernt. Dabei schien das Team von Trainer Julian Nagelsmann vor zweieinhalb Monaten noch prädestiniert für das Niemandsland der Tabelle. Wie kam es zu diesem eindrucksvollen Saisonendspurt?
Bundesliga: Hoffenheims Endspurt: Führt Nagelsmann sein Team in die Champions League?
Die TSG 1899 Hoffenheim ist nach dem eindrucksvollen 5:2 bei RB Leipzig nur noch zwei Punkte von der Champions League entfernt. Dabei schien das Team von Trainer Julian Nagelsmann vor zweieinhalb Monaten noch prädestiniert für das Niemandsland der Tabelle. Wie kam es zu diesem eindrucksvollen Saisonendspurt?
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 RB Leipzig's Timo Werner reacts REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050 TPX IMAGES OF THE DAY
Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 RB Leipzig's Timo Werner reacts REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050 TPX IMAGES OF THE DAY
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts zu suchen"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts zu suchen"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts zu suchen"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts zu suchen"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts zu suchen"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts zu suchen"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
BVB ärgert Bayer - Hoffenheim deklassiert Leipzig - HSV träumt weiter
BVB ärgert Bayer - Hoffenheim deklassiert Leipzig - HSV träumt weiter
BVB ärgert Bayer - Hoffenheim deklassiert Leipzig - HSV träumt weiter
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts verloren"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts verloren"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts verloren"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts verloren"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts verloren"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
2:5! Hasenhüttl: "Da oben nichts verloren"
RB Leipzig kassiert beim 2:5 die nächste hohe Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach der Klatsche geht Trainer Ralph Hasenhüttl mit seiner Mannschaft hart ins Gericht.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Nagelsmann: "Nicht für Sieg entschuldigen"
Die TSG 1899 Hoffenheim kommt zum Ende der Saison immer weiter in Fahrt. Nach dem 5:2-Sieg gegen RB Leipzig bekommt die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann ein Extra-Lob.
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim coach Julian Nagelsmann gestures REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim coach Julian Nagelsmann gestures REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 RB Leipzig's Ademola Lookman in action with Hoffenheim's Lukas Rupp REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 RB Leipzig's Ademola Lookman in action with Hoffenheim's Lukas Rupp REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim coach Julian Nagelsmann at the end of the match REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim coach Julian Nagelsmann at the end of the match REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim's Kevin Vogt celebrates at the end of the match REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim's Kevin Vogt celebrates at the end of the match REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim's Pavel Kaderabek and team mates celebrate in front of the fans at the end of the match REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim
Soccer Football - Bundesliga - RB Leipzig vs TSG 1899 Hoffenheim - Red Bull Arena, Leipzig, Germany - April 21, 2018 Hoffenheim's Pavel Kaderabek and team mates celebrate in front of the fans at the end of the match REUTERS/Matthias Rietschel DFL RULES TO LIMIT THE ONLINE USAGE DURING MATCH TIME TO 15 PICTURES PER GAME. IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED AT ANY TIME. FOR FURTHER QUERIES PLEASE CONTACT DFL DIRECTLY AT + 49 69 650050
Hoffenheim deklassiert Vizemeister Leipzig - HSV träumt weiter
Hoffenheim deklassiert Vizemeister Leipzig - HSV träumt weiter
Hoffenheim deklassiert Vizemeister Leipzig - HSV träumt weiter

Leseempfehlungen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen