FC Schalke 04

3. Bundesliga | 1-0-0
  • Tore für
    3.
    2 T+
  • Assists
    3.
    1 T-
  • Schüsse
    14.
    6 Schüsse
  • Paraden
    5.
    3 PAR
  • Vier Trainerdebüts und ein Comeback im Fokus
    Frankfurter Neue Presse

    Vier Trainerdebüts und ein Comeback im Fokus

    Berlin (dpa) - Vier Trainer geben ihre Bundesliga-Premieren, ein Weltmeister feiert sein Comeback, und in Hamburg steigt schon gleich ein Krisengipfel: Der Auftakt zur 55. Bundesliga-Saison wird alles andere als ruhig. Die 55. Bundesliga-Saison hat wie die vier vorherigen begonnen: Bayern München bestritt als deutscher Fußball-Meister das Eröffnungsspiel und setzte mit dem 3:1-Erfolg gegen Bayer Leverkusen gleich ein erstes Zeichen an die Konkurrenten wie Borussia Dortmund oder RB Leipzig. Bei den Dortmundern gibt der Niederländer Peter Bosz am Samstag (15.30 Uhr) beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg als einer von vier Trainern sein Bundesliga-Debüt. Im Topspiel am Abend (18.30 Uhr)  tritt Vizemeister

  • Bundesliga-Vorschau: Der Weselsky der Liga
    Die Zeit

    Bundesliga-Vorschau: Der Weselsky der Liga

    Wer spielt wann gegen wen? Die Ansetzungen sind hier in unserem neuen Ticker-Tool dargestellt, das Sie ab Freitagabend während der Spiele auch live auf unserer Homepage finden werden. Eine kleine Besonderheit: Sie können Herzchen vergeben. Pro Spiel eines. Für das Team, das Sie nett finden. Wir sind gespannt. Welches Spiel dürfen Sie auf keinen Fall verpassen? Schalke 04 gegen Rasenball Leipzig. Kohle gegen Taurin, Malocher gegen Eventfans. Viel symbolischer kann es nicht werden als zum ersten Topspiel der Saison. Als die beiden Vereine in der vergangenen Saison das erste Mal aufeinandertrafen, bedeutete das auch einen enormen Schub für den Bekanntheitsgrad von Timo Werner. Weil er sich zunächst

  • Leipzig startet mit Niederlage
    diepresse.com

    Leipzig startet mit Niederlage

    RB Leipzig, das Überraschungsteam der vergangenen Saison, verlor am Samstag verdient bei Schalke 04 0:2. Für die Gelsenkirchener sorgte Nabil Bentaleb mit einem Foulelfmeter vor der Pause (43.) für die Führung. Jewgeni Konopljanka schloss in der zweiten Spielhälfte einen Konter (73.) zur Entscheidung ab. Bei Leipzig stand neben Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer auch Konrad Laimer in der Start-Elf. Der im Sommer von Salzburg geholte ÖFB-Internationale leistete sich vor dem 0:2 einen Fehlpass im Angriffsdrittel, den Schalke ausnutzte. Bei den Hausherren stand neben Alessandro Schöpf (Trainingsrückstand) auch Guido Burgstaller nicht im Aufgebot. Der Angreifer hatte sich im Freitag-Training am

Yahoo ist jetzt Teil von „Oath“ und Mitglied der Verizon-Unternehmensgruppe. Ab dem 15. September 2017 werden wir einige Nutzerdaten mit unseren neuen Partnern teilen. Weitere Informationen