• dpa-AFX

    AKTIE IM FOKUS: Optimismus über drittes Quartal treibt Ströer auf Achtwochenhoch

    Gute Halbjahreszahlen und eine bislang solide Geschäftsentwicklung im dritten Quartal haben die Aktien von Ströer am Donnerstag auf ein Achtwochenhoch katapultiert. Zeitweise sprangen die Papiere des Werbespezialisten um fast 17 Prozent hoch. Doch knapp unter 50 Euro war Schluss. Dort bremste nicht zuletzt die gleitende 100-Tage-Linie die Kursrally aus. Am späteren Vormittag lagen die Ströer-Aktien noch knapp 8 Prozent im Plus bei 45,98 Euro.

  • KameraOne

    Niedrige Pegelstände am Rhein: Gütertransport gefährdet

    Am Mittwoch haben Experten wegen der derzeitigen Wassertiefstände in Deutschland Alarm geschlagen. Der Wasserpegel des Rheins in Köln lag Anfang der Woche bei nur 94 Zentimetern. Wochenlange Trockenheit hat große europäische Flüsse in Rinnsale verwandelt. Wegen des Niedrigwassers können die Schiffe nicht mehr mit der vollen Last fahren.

  • dpa-AFX

    ROUNDUP 2/Energy-Abschreibung und Russland: Milliardenverlust bei Siemens

    (neu: Aussagen aus der Telefonkonferenz, Analysten, Aktienkurs.)