SV Werder Bremen

17. Bundesliga | 0-3-3
  • Tore für
    15.
    3 T+
  • Assists
    18.
    0 T-
  • Schüsse
    9.
    51 Schüsse
  • Paraden
    2.
    23 PAR
  • Bundesliga: BVB setzt sich von Bayern ab - Hoffenheim Zweiter
    SID

    Bundesliga: BVB setzt sich von Bayern ab - Hoffenheim Zweiter

    Mit einer eindrucksvollen Vorstellung hat sich Borussia Dortmund als Nummer eins der Fußball-Bundesliga etabliert. Im Westschlager gegen Borussia Mönchengladbach gewann der BVB souverän mit 6:1 (3:0) und setzte sich in der Tabelle mit 16 Punkten und drei Zählern Vorsprung vom Rekordmeister Bayern München ab, der am Freitagabend gegen den VfL Wolfsburg über ein 2:2 (2:0) nicht hinausgekommen war.Sagenhafte 19:1 Treffer haben die Dortmunder auf ihrem Konto. Am Dienstag geht es in der Champions League gegen Titelverteidiger Real Madrid, die Westfalen scheinen gewappnet zu sein. ...

  • Laut Militär keine Kinder mehr unter Trümmern von mexikanischer Schule
    Süddeutsche Zeitung

    Laut Militär keine Kinder mehr unter Trümmern von mexikanischer Schule

    Nur bis 72 Stunden nach einem Erdbeben gibt es realistische Chancen, Überlebende zu finden. In Mexiko-Stadt suchen Helfer teilweise mit bloßen Händen nach Verschütteten. Anders als zuvor berichtet, gehen die Rettungskräfte nicht mehr davon aus, in den Trümmern einer Schule Kinder lebend zu retten. Entgegen der Vermutungen gibt es unter den Trümmern einer durch das Erdbeben in Mexiko-Stadt eingestürzten Schule wohl kein eingeschlossenes Mädchen mehr. Das teilte ein Marinesprecher vor Ort an der Schule "Enrique Rébsamen" mit - Marineeinheiten sind an der Suche beteiligt. Zuvor war von einem zwölfjährigen Mädchen die Rede, das angeblich "Frida" heiße. Möglicherweise sei aber noch ein lebender Erwachsener

  • Frauen-Fußball: Wolfsburg feiert nächsten Kantersieg, Freiburg erster Verfolger
    SPOX

    Frauen-Fußball: Wolfsburg feiert nächsten Kantersieg, Freiburg erster Verfolger

    VfL Wolfsburg bleibt in der Frauen-Bundesliga nach dem nächsten Kantersieg das Maß der Dinge. Das Team von Trainer Stephan Lerch besiegte am 3. Spieltag den FF USV Jena mit 5:0 (3:0) und weist mit neun Punkten und 15:0-Toren eine makellose Bilanz auf. Nationalspielerin Alexandra Popp traf dreifach.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen