Österreichs Ski-Star positiv getestet

Österreichs Ski-Star positiv getestet
Österreichs Ski-Star positiv getestet

Der österreichische Skirennläufer Christian Hirschbühl ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Dienstag mit.

Hirschbühl verpasst damit auf jeden Fall das Weltcup-Rennen in Madonna di Campiglio/Italien am Mittwoch. Der 31-Jährige befindet sich in häuslicher Isolation.

Mitte November hatte Hirschbühl beim Parallel-Event in Lech/Zürs seinen ersten Weltcup-Sieg gefeiert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.