Öztunali wechselt nach Berlin

Öztunali wechselt nach Berlin
Öztunali wechselt nach Berlin

Fußball-Bundesligist Union Berlin hat Levin Öztunali zu neuen Saison verpflichtet. Der Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 nach Köpenick.

Der 25-Jährige bestritt bislang 169 Bundesligaspiele, dabei gelangen ihm 12 Treffer und 25 Vorlagen.

"Levin Öztunali ist im perfekten Fußballeralter und verfügt trotzdem schon über viel Bundesligaerfahrung. Er hat ein tolles Umschaltspiel und wird uns noch variabler in unserer Spielweise machen können", erklärte Unions Manager Oliver Ruhnert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.