Überraschung beim Final Four?

Überraschung beim Final Four?
Überraschung beim Final Four?

Der deutsche Handball-Pokalsieger wird ab 2023 offenbar nicht mehr in Hamburg, sondern in Köln gekrönt.

Wie der Handball-Podcast „Kreis Ab“ am Dienstag berichtete, löst die Lanxess Arena in Köln-Deutz die Barclaycard-Arena in Hamburg als Austragungsort des traditionsreichen Finalturniers um den DHB-Pokal ab.

Seit 1994 wird der Titel im Rahmen eines Final Four in der Hansestadt vergeben.

Weitere Details sollen demnach auf einer Pressekonferenz Ende des Monats bekannt gegeben werden. Die Handball Bundesliga (HBL), Veranstalter des Wettbewerbs, wollte den Bericht auf SID-Anfrage nicht bestätigen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.