• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Überraschung! Packers schlagen bei Ex-Cowboys-Star zu

·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Überraschung! Packers schlagen bei Ex-Cowboys-Star zu
Überraschung! Packers schlagen bei Ex-Cowboys-Star zu

Das ging schnell!

Gerade einmal zwei Tage nach seiner Entlassung bei den Dallas Cowboys hat Jaylon Smith bereits ein neues Team gefunden.

Der Linebacker-Star hat sich den Green Bay Packers angeschlossen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Cowboys-Teambesitzer und General Manager Jerry Jones hatte sich erst am Dienstag mit dem Linebacker getroffen, um ihm die Entscheidung mitzuteilen.

Smith: Cowboys zahlen Gehalt weiter

Das war ein echter Hammer, da Smith in seiner Karriere bisher noch kein Spiel verpasst hat. Auch in dieser Saison kam er in den bisherigen vier Spielen zum Einsatz. Er machte 19 Tackles und spielte immerhin 148 von 264 Snaps. (DATEN: Alle Tabellen der NFL)

Der Linebacker hatte zwischen 2018 und 2020 jedes Spiel gestartet und war 2019 sogar in den Pro Bowl, das All-Star-Spiel der NFL, berufen wurden.

Im Anschluss hatte er bei den Cowboys einen neuen langfristigen Vertrag über 64 Millionen US-Dollar für fünf Jahre unterschrieben, 35 Millionen davon garantiert. Diesen Teil des Gehalts müssen die Cowboys ihm jetzt sogar noch weiterbezahlen. Die Packers übernehmen nur einen kleinen Teil des Gehalts.

Am Ende musste Smith bei Dallas gehen, weil er in dieser Saison seinen Stammplatz verloren hatte.

Packers: Smith soll Defensive stärken

Bei den Packers dürfte ihm dieser aber garantiert sein. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Die Franchise verfügt mit De‘Vondre Campbell über einen erfahrenen Star, der dringend Unterstützung braucht. Denn: Mit Za‘Darius Smith fehlt ein Leistungsträger auf der Position langfristig.

Die Verpflichtung soll ein Problem lösen. Green Bay hat eine der schwächsten Defensiven. In der Wertung der zugelassenen Yards belegt der Playoff-Anwärter nur Rang 25.

Smith soll die Abwehr nun auf ein höheres Niveau heben.

Alles zur NFL auf SPORT1.de


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.