0:0 in Nordirland: Oranje löst EM-Ticket

0:0 in Nordirland: Oranje löst EM-Ticket
0:0 in Nordirland: Oranje löst EM-Ticket

Nach sechs Jahren als Zuschauer kehrt die niederländische Nationalmannschaft auf die große Fußball-Bühne zurück. Dem Team von Bondscoach Ronald Koeman reichte im vorletzten Qualifikationsspiel in Nordirland ein 0:0, um vorzeitig das Ticket für die EM 2020 zu lösen. Erstmals seit der WM 2014 nimmt Oranje wieder an einem großen Turnier teil.
Der Europameister von 1988 kann nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Gruppe C verdrängt werden, die zur Teilnahme an der paneuropäischen Endrunde (12. Juni bis 12. Juli) berechtigen. In der letzten Partie am Dienstag (20.45 Uhr/RTL) gegen Estland geht es nur noch um den Gruppensieg. Die deutsche Nationalmannschaft liegt nach dem Sieg gegen Weißrussland mit 18 Punkten zwei Zähler vor den Niederländern, die den direkten Vergleich gewonnen haben.
Das Koeman-Team bestimmte zwar das Spiel, die größte Chance hatten aber die Nordiren. Steven Davis verschoss einen Handelfmeter (32.).


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch