Wird 1. FC Köln seinen Favoritenstellung gerecht?

Wird 1. FC Köln seinen Favoritenstellung gerecht?
Wird 1. FC Köln seinen Favoritenstellung gerecht?

Will der VfL Wolfsburg den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss gegen den 1. FC Köln gewonnen werden. Am letzten Spieltag nahm der VfL gegen RB Leipzig die zweite Niederlage in dieser Spielzeit hin. Gegen den VfB Stuttgart kam der FC im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (0:0).

Wolfsburg steht aktuell auf Position 15 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Insbesondere an vorderster Front kommt die Mannschaft von Trainer Niko Kovac nicht zur Entfaltung, sodass nur zwei erzielte Treffer auf das Konto des Gastgebers gehen.

Köln ist mit sechs Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet.

Die Ausgangslage spricht für die Elf von Steffen Baumgart, womit der VfL Wolfsburg sich jedoch noch lange nicht geschlagen geben sollte.