1. FC Kaiserslautern in guter Form

·Lesedauer: 1 Min.
1. FC Kaiserslautern in guter Form
1. FC Kaiserslautern in guter Form

Mit dem 1. FC Kaiserslautern spielt der MSV Duisburg am Montag gegen ein formstarkes Team. Sind die Gastgeber auf die Überflieger vorbereitet? Am letzten Spieltag nahmen die Zebras gegen den FSV Zwickau die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Hinter FCK liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den Sport-Club Freiburg II verbuchte man einen 3:0-Erfolg.

Während sich die Abteilung Attacke mit 15 Toren als treffsicher erweist, präsentiert sich die Defensive von Duisburg angesichts 21 Gegentreffer noch löchrig. Mehr als Platz 17 ist für den MSV Duisburg gerade nicht drin. In den letzten fünf Spielen schafften die Zebras lediglich einen Sieg.

Nach zwölf gespielten Runden gehen bereits 18 Punkte auf das Konto von Lautern und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden siebten Platz. Viermal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Der 1. FC Kaiserslautern tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Trumpft Duisburg auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-0-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall FCK (2-0-4) eingeräumt. Wenn der MSV Duisburg und Lautern ihrem Ruf gerecht werden, wird der Schiedsrichter die ein oder andere Karte zücken müssen.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des 1. FC Kaiserslautern. Die Zebras haben also eine harte Nuss zu knacken.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.