1. FC Kaiserslautern will oben dranbleiben

·Lesedauer: 1 Min.
1. FC Kaiserslautern will oben dranbleiben
1. FC Kaiserslautern will oben dranbleiben

Am Samstag trifft der 1. FC Saarbrücken auf den 1. FC Kaiserslautern. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Am letzten Spieltag kassierte Saarbrücken die dritte Saisonniederlage gegen den SV Waldhof Mannheim. FCK zog gegen die FC Würzburger Kickers am letzten Spieltag mit 0:2 den Kürzeren.

Der Defensivverbund des 1. FC Saarbrücken präsentiert sich noch nicht sattelfest und so kassierte man bisher 17 Gegentreffer. Dagegen läuft es in der Offensive mit 21 geschossenen Toren bereits rund. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gastgeber in den vergangenen fünf Spielen.

In der Fremde sammelte Lautern erst sieben Zähler.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Ob beide Mannschaften mit ihrer gewohnt harten Gangart auftreten, wird sich zeigen. Der Blick auf die Statistik deutet jedenfalls auf eine kampfbetonte Partie. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.