1. FSV Mainz 05 will wieder jubeln

1. FSV Mainz 05 will wieder jubeln
1. FSV Mainz 05 will wieder jubeln

Der FSV will gegen Stuttgart die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von Mainz ernüchternd. Gegen Eintracht Frankfurt kassierte man eine 0:3-Niederlage. Gegen Bayer 04 Leverkusen war für den VfB Stuttgart im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Der 1. FSV Mainz 05 befindet sich mit 45 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Nach 32 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Heimmannschaft insgesamt durchschnittlich: zwölf Siege, neun Unentschieden und elf Niederlagen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Auf fremden Plätzen läuft es für den VfB bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere neun Zähler. Kurz vor Saisonende stehen die Gäste mit 29 Punkten auf Platz 17. Bislang fuhr die Elf von Sebastian Hoeneß sechs Siege, elf Remis sowie 15 Niederlagen ein.

Der FSV wie auch Stuttgart haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Mit Mainz trifft der VfB Stuttgart auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Mehr von