1860 mit gelungenem Saisonausklang

1860 mit gelungenem Saisonausklang
1860 mit gelungenem Saisonausklang

Der TSV 1860 München gab auch im letzten Saisonspiel eine gute Figur ab und gewann mit 6:3 gegen die Reserve von Borussia Dortmund. 1860 erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Das Hinspiel war mit 2:0 zugunsten der Heimmannschaft geendet.

Kurz darauf bereitete Marcel Bär das 1:0 des TSV 1860 München durch Stefan Lex vor (18.). Bär ließ den Vorsprung von 1860 nach Zuspiel von Lex auf 2:0 anwachsen (21.). In der 23. Minute brachte Antonios Papadopoulos den Ball im Netz des TSV 1860 München unter. Kurz vor der Pause traf Justin Njinmah nach Vorarbeit von Timo Bornemann für den BVB II (45.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. 1860 drängte im Verlauf auf die Entscheidung – Merveille Biankadi (54.), Bär (59.) und Yannick Deichmann (75.) machten Dortmund II den Garaus. Der BVB II traf zum 3:5 (83.). Erneut traf 1860 und stellte den Spielstand damit auf 6:3 (84.). Letzten Endes holte der TSV 1860 München gegen Dortmund II drei Zähler.

1860 schloss das Fußballjahr mit einem anständigen fünften Tabellenplatz ab, was Hoffnungen auf eine verheißungsvolle nächste Saison weckt. Einschließlich der aktuellen erzielte der TSV 1860 München 69 Treffer im gesamten Saisonverlauf. 1860 blickt zum Ende der Saison auf ein respektables Abschneiden – 17 Siege und elf Remis stehen auf dem Konto. Zehnmal kassierte man eine Schlappe. Der TSV 1860 München zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte neun Punkte aus den letzten fünf Spielen.

Mit Rang zwölf hat Borussia Dortmund II am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. In der Offensive rief der BVB II in 38 Spielen nur eine mäßige Leistung ab. 52 Treffer sind eine ausbaufähige Bilanz. Was für Dortmund II bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. 14 Siege und sieben Remis stehen 17 Pleiten gegenüber. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Borussia Dortmund II nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.