Nach 19 Jahren: Kanadier Spezza beendet NHL-Karriere

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Nach 19 Jahren: Kanadier Spezza beendet NHL-Karriere
Nach 19 Jahren: Kanadier Spezza beendet NHL-Karriere

Der Kanadier Jason Spezza hat seine Eishockey-Karriere nach 19 Jahren in der Profiliga NHL beendet. (NEWS: Alles Wichtige zur NHL)

Das gab sein Klub Toronto Maple Leafs am Sonntag bekannt. Der 38-Jährige wird bei der Franchise künftig als Assistent von General Manager Kyle Dubas arbeiten.

Spezza spielte in der besten Liga der Welt für die Ottawa Senators (2002-2014), die Dallas Stars (2014-2019) und Toronto (2019-2022). Die Nummer zwei im NHL-Draft 2001 holte 2015 als Topscorer des Turniers WM-Gold mit Kanada. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der NHL)

In den Kategorien Tore (251), Vorlagen (436) und Scorerpunkte (687) ist Spezza in der Geschichte der Ottawa Senators jeweils Zweiter hinter dem Schweden Daniel Alfredsson.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.