2. Liga: Breitenreiter übt Kritik an seinen Profis

Coach Andre Breitenreiter vom Zweitligisten Hannover 96 hat seine Schützlinge vor dem Auswärtsspiel am Samstag (13 Uhr im LIVETICKER ) beim Abstiegskandidaten Erzgebirge Aue verbal wachgerüttelt. "Ich war in dieser Woche nicht mit jeder Trainingseinheit einverstanden", sagte der 43-Jährige am Donnerstag.

Coach Andre Breitenreiter vom Zweitligisten Hannover 96 hat seine Schützlinge vor dem Auswärtsspiel am Samstag (13 Uhr im LIVETICKER) beim Abstiegskandidaten Erzgebirge Aue verbal wachgerüttelt. "Ich war in dieser Woche nicht mit jeder Trainingseinheit einverstanden", sagte der 43-Jährige am Donnerstag.

Der Trip nach Sachsen, so Breitenreiter weiter, sei für ihn eine Reise zu einem Spitzenspiel: "Aue hat sich bemerkenswert gut stabilisiert. Es wird keine leichte Aufgabe für uns, wir müssen das Spiel selbst von Anfang an gestalten."

Mehr bei SPOX: Vor. Aufstellungen des 30. Spieltags | Zuber neuer Sportlicher Leiter bei Hannover 96 | Alle Noten des 29. Spieltags

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen