2. Liga: Dynamo bindet Trainerstab von Neuhaus

Dynamo Dresden hat die Verträge mit den Assistenten von Cheftrainer Uwe Neuhaus verlängert.

Dynamo Dresden hat die Verträge mit den Assistenten von Cheftrainer Uwe Neuhaus verlängert.

Das verkündete der Klub am Donnerstag. Die Zusammenarbeit mit den Co-Trainern Peter Nemeth und Matthias Lust sowie Torwarttrainer Brano Arsenovic wären am Saisonende ausgelaufen.

Zur Laufzeit der neuen Kontrakte machte die SGD keine Angabe. Cheftrainer Neuhaus ist an den Tabellenfünften der 2. Liga bis 2019 gebunden.

Mehr bei SPOX: Die schnellste Livescore-App der Welt | LASK könnte schon zu Ostern Aufstieg fixieren | Sandhausen verpflichtet Mannheimer Ibrahimaj

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen