2. Liga: Sandhausens Kister mit Meniskuseinriss

SID

Sandhausen (SID) - Abwehrspieler Tim Kister (33) vom Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen hat einen Meniskuseinriss im rechten Knie erlitten und wird am Montag operiert. Nach Klubangaben muss er mit einer Pause von "einigen Wochen" rechnen. Der Routinier hatte sich am Freitag im Training verletzt.

Der operative Eingriff wird von den SVS-Mannschaftsärzten in Heidelberg vorgenommen. Dies gab Sandhausen am Samstag bekannt.