2. Liga: Wähling wechselt zum SSV Jahn

SID
2. Liga: Wähling wechselt zum SSV Jahn
2. Liga: Wähling wechselt zum SSV Jahn

Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat Nicolas Wähling von der TSG Hoffenheim unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige erhält einen Dreijahreskontrakt mit einer Laufzeit bis 30. Juni 2022.
"Nicolas ist in der Offensive flexibel einsetzbar und bringt athletisch, technisch und taktisch sehr vieles mit, um unsere Spielidee umzusetzen und sich auf Zweitliganiveau durchzusetzen", sagte Jahn-Geschäftsführer Profifußball Christian Keller.
Für die Kraichgauer spielte Wähling insgesamt 26-mal in der A-Junioren-Bundesliga (elf Tore und acht Torvorlagen) sowie 84-mal in der U23 (14 Tore und 13 Torvorlagen in der Regionalliga Südwest). "Ich möchte nun möglichst viele Spiele machen, Erfahrungen in der 2. Bundesliga sammeln und der Mannschaft dabei helfen, Spiele zu gewinnen und weiterhin erfolgreich zu sein", sagte der Jahn-Neuzugang.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch