2. Liga: Werder verleiht Harnik an den HSV

SPOX
Der Hamburger SV hat sich kurz vor Ende des Transferperiode mit dem Bundesligisten Werder Bremen auf einen Wechsel von Stürmer Martin Harnik (32) geeinigt.
Der Hamburger SV hat sich kurz vor Ende des Transferperiode mit dem Bundesligisten Werder Bremen auf einen Wechsel von Stürmer Martin Harnik (32) geeinigt.

Der Hamburger SV hat sich kurz vor Ende des Transferperiode mit dem Bundesligisten Werder Bremen auf einen Wechsel von Stürmer Martin Harnik (32) geeinigt.

"Wir sind dabei einstimmig zu dem Entschluss gekommen, auf einen erfahrenen Spieler zu setzen, der immer und in jeder Liga eine Quote in puncto Tore und Assists vorweisen konnte", sagte Trainer Dieter Hecking. "Er hat klar signalisiert, dass er aus Bremen nur weggeht, wenn es zum HSV geht."

Der in Hamburg geborene Österreicher wird für ein Jahr ausgeliehen. Medienberichten zufolge bestehe im Falle des Aufstiegs eine verpflichtende Kaufoption für den HSV. "Ich habe noch nie ein großes Geheimnis daraus gemacht, dass Hamburg etwas Besonderes für mich ist", erklärte Harnik. "Umso schöner, dass es jetzt noch einmal geklappt hat."

U20-Nationalspieler Manuel Wintzheimer (20) soll den HSV derweil verlassen. Er soll für eine Spielzeit an den Liga-Konkurrenten VfL Bochum ausgeliehen werden.

Mehr bei SPOX: 3:3 nach 0:3! Dynamo schockt Pauli zu zehnt

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch