2. Liga: Zwei Spiele Sperre für Unions Polter

SID
2. Liga: Zwei Spiele Sperre für Unions Polter

Fußball-Zweitligist Union Berlin muss im Kampf um den Aufstieg zwei Spiele auf Torjäger Sebastian Polter verzichten. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), nachdem Polter im Spiel gegen den SV Sandhausen (2:1) die Rote Karte gesehen hatte. Zudem muss Polter eine Strafe von 5.000 Euro zahlen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen