3. Liga: 3. Liga, 34. Spieltag: Tabelle und Ergebnisse

SPOX

Am 34. Spieltag der 3. Liga holen die kleinen Bayern einen Punkt und grüßen weiter von der Tabellenspitze. Die direkten Verfolger Rostock und Duisburg teilen sich die Punkte, Lautern feiert einen hohen Sieg gegen Uerdingen. Waldhof Mannheim bejubelt einen Dreier, Eintracht Braunschweig ist jetzt Zweiter.

Die Ergebnisse des 34. Spieltags und die aktuelle Tabelle im Überblick.

3. Liga: Der Spielplan am 34. Spieltag im Überblick

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Datum und Uhrzeit

Heim

Ergebnis

Auswärts

19.06., 19:00 Uhr

Würzburger Kickers

3:0

Chemnitzer FC

20.06., 14:00 Uhr

MSV Duisburg

0:0

FC Hansa Rostock

20.06., 14:00 Uhr

1. FC Kaiserslautern

4:0

KFC Uerdingen 05

20.06., 14:00 Uhr

Eintr. Braunschweig

1:0

SC Preußen 06 Münster

20.06., 14:00 Uhr

Waldhof Mannheim

3:2

Sonnenhof Großaspach

20.06., 14:00 Uhr

Magdeburg

2:2

Bayern München II

20.06., 14:00 Uhr

FC Carl Zeiss Jena

2:3

FC Viktoria Köln

21.06., 13:00 Uhr

SV Meppen

3:0

SpVgg Unterhaching

21.06., 14:00 Uhr

1860 München

2:1

Hallescher FC

21.06., 17:00 Uhr

FSV Zwickau

0:3

FC Ingolstadt

3. Liga: Die Tabelle am 34. Spieltag

Platz

Team

Spiele

Tore

Differenz

Punkte

1.

Bayern München II

34

70:55

15

58

2.

Eintracht Braunschweig

34

54:43

11

58

3.

MSV Duisburg

34

60:43

17

57

4.

Würzburger Kickers

34

63:51

12

57

5.

FC Hansa Rostock

34

49:35

14

55

6.

FC Ingolstadt

34

55:38

17

54

7.

Waldhof Mannheim

34

50:42

8

54

8.

1860 München

34

55:48

7

52

9.

SV Meppen

34

60:51

9

49

10.

SpVgg Unterhaching

34

48:44

4

49

11.

1. FC Kaiserslautern

34

53:52

1

47

12.

KFC Uerdingen 05

34

37:49

-12

46

13.

FC Viktoria Köln

34

58:66

-8

44

14.

Magdeburg

34

45:39

6

42

15.

Hallescher FC

34

54:58

-4

40

16.

Chemnitzer FC

34

47:53

-6

40

17.

FSV Zwickau

34

50:56

-6

37

18.

SC Preußen 06 Münster

34

45:56

-11

35

19.

Sonnenhof Großaspach

34

29:60

-31

29

20.

FC Carl Zeiss Jena

34

33:76

-43

19

Lesen Sie auch