3. Liga: Aufstiegsheld Geipl verlängert in Regensburg

Die Regensburger binden den Mittelfeldspieler langfristig an den Klub. Der 24-Jährige überzeugte durch solide Leistungen.

Drittligist Jahn Regensburg hat den Vertrag mit Aufstiegsheld Andreas Geipl bis 2020 verlängert. "Ich fühle mich beim Jahn und in Regensburg pudelwohl, deshalb war alles schnell entschieden", sagte der 24-Jährige. Der defensive Mittelfeldspieler hatte im Mai 2016 im Relegations-Rückspiel gegen den VfL Wolfsburg II (2:0) per Elfmeter das wichtige 1:0 erzielt.

Geipl war im Juli 2014 vom TSV 1860 München zum SSV Jahn Regensburg gewechselt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen