3. Liga: Berlin-Spiel abgesetzt

3. Liga: Berlin-Spiel abgesetzt
3. Liga: Berlin-Spiel abgesetzt

Das für Samstag geplante Drittliga-Fußballspiel zwischen Viktoria Berlin und dem FSV Zwickau wird abgesetzt.

Grund sei eine „behördlich angeordnete Kontaktpersonen-Quarantäne durch das zuständige Gesundheitsamt in Berlin“, teilte die Viktoria am Donnerstag mit. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Bereits das Viktoria-Spiel gegen den Halleschen FC hatte zuletzt wegen Coronafällen in der Mannschaft abgesagt werden müssen. Derzeit sind vier Spieler und vier Personen aus dem Betreuerteam der Viktoria infiziert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.