3. Liga: Coronafälle beim FSV Zwickau

3. Liga: Coronafälle beim FSV Zwickau
3. Liga: Coronafälle beim FSV Zwickau

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat einige Coronafälle zu verzeichnen. Im Rahmen der vorgegebenen Testungen seien positive Ergebnisse aufgetreten, teilte der Verein am Donnerstag auf Twitter mit. Die betroffenen Personen sowie Risikokontakte begaben sich umgehend in Quarantäne. Ob das Heimspiel gegen den TSV Havelse am Samstag (14.00 Uhr) stattfinden kann, sei "aktuell noch offen", schrieb der FSV.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.