Bayern II verpasst Sieg - Schanzer glänzen

Sportinformationsdienst, SPORT1
Sport1

Der FC Bayern München II und die Würzburger Kickers trennen sich 1:1(0:0)-Unentschieden.

Sarpreet Singh von Bayerns Zweite sah in der 39.Minute glatt Rot. Leon Dajaku bediente Kwasi Okyere Wriedt, der in der 80. Spielminute für die Hoeneß-Elf zum 1:0 einschoss. Nur zwei Minuten später erzielte Leroy Kwadwo (82.) dann den Ausgleich. 

Die Zweitvertretung der Bayern steht damit mit 23 Punkten auf dem 15. Tabellenrang in der 3. Liga. Würzburg hingegen überwintert auf Rang 13 mit 27 Punkten. (SERVICE: Tabelle der 3.Liga)

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Schanzer rücken an Duisburg ran

Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt ist in der 3. Liga an Herbstmeister MSV Duisburg herangerückt.


Die Schanzer gewannen das Heimspiel gegen Schlusslicht Carl Zeiss Jena mit 5:1 (2:0).

Jena chancenlos in Ingolstadt

Robin Krauße (5.) und Thomas Keller (19.) sorgten frühzeitig für klare Verhältnisse. Dennis Eckert Ayensa (62., 89.) und Fatih Kaya (90.) für Ingolstadt sowie Kilian Pagliuca (78.) für Jena trafen zum Endstand. 

Alle Spiele der 3. Liga live - als Einzelspiele und in der Konferenz – bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE 

Der FCI hat jetzt als Tabellenzweiter 37 Punkte auf dem Konto, der MSV hat mit 39 Zählern die Tabellenspitze inne. Am Samstag waren die Meidericher bei der SG Sonnenhof Groaspach über ein 1:1 (0:1) nicht hinausgekommen.

Der Hallesche FC hat indes den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst. Im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen kam der HFC nur zu einem 1:1 (0:0). Alexander Bittroff (70.) erzielte das Führungstor für die Uerdinger, Terrence Boyd (81.) sorgte für den Endstand.

Lesen Sie auch