3. Liga: Ingolstadt verpasst Sprung auf Platz zwei

3. Liga: Ingolstadt verpasst Sprung auf Platz zwei
3. Liga: Ingolstadt verpasst Sprung auf Platz zwei

Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt hat am Sonntag den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz in der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Schanzer kamen gegen den SV Meppen über ein 1:1 (1:0) nicht hinaus und weisen jetzt 30 Punkte auf. Spitzenreiter MSV Duisburg, der am Samstag das Spitzenspiel beim Halleschen FC mit 0:1 verlor, hat 34 Zähler auf dem Konto. Stefan Kutschke (6.) erzielte das Ingolstädter Tor, Deniz Undav (90.+3) traf in der Nachspielzeit zum Ausgleich.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch