Kein Sieger bei HFC gegen Saarbrücken

SID

Der Hallesche FC und Aufsteiger 1. FC Saarbrücken treten in der 3. Fußball-Liga auf der Stelle.

Die Klubs trennten sich am Montag 1:1 (0:1) und belegen mit jeweils 31 Punkten die Tabellenplätze zehn bzw. neun.

Julian Günther-Schmidt (44.) brachte Saarbrücken in Führung, Jonas Nietfeld (73.) gelang der Ausgleich.