3.Liga: Kein Sieger im Münchner-Derby

Das Münchner-Derby zwischen den kleinen Bayern und dem TSV 1860 endete 1:1. Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am 16. Spieltag der 3. Liga Luft im Abstiegskampf verschafft.
Das Münchner-Derby zwischen den kleinen Bayern und dem TSV 1860 endete 1:1. Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am 16. Spieltag der 3. Liga Luft im Abstiegskampf verschafft.

Das Münchner-Derby zwischen den kleinen Bayern und dem TSV 1860 endete 1:1. Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am 16. Spieltag der 3. Liga Luft im Abstiegskampf verschafft.

Die Roten Teufel gewannen am Sonntag das Heimspiel gegen Hansa Rostock mit 2:0 (2:0) und haben jetzt als Tabellen-Sechzehnter vier Punkte Abstand zu den Abstiegsrängen.

Christian Kühlwetter (24.) und Florian Pick (42.) trafen für die Pfälzer, die ihren zweiten Sieg in Folge feierten. Der FC Hansa ist im Tabellenmittelfeld platziert. Für den FC Bayern II traf Kwasi Okyere Wriedt (26., Foulelfmeter), Dennis Dressel (68.) markierte den Ausgleich für die Löwen.

Mehr bei SPOX: Ingolstadt verpasst Sprung an die Spitze - Rückschlag für Unterhaching

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch