3. Liga: Magdeburg stellt Trainer Krämer frei

3. Liga: Magdeburg stellt Trainer Krämer frei

Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg hat Trainer Stefan Krämer freigestellt. Das teilte der Tabellenzwölfte am Sonntag mit. "In Analyse der großen Leistungsschwankungen unserer Mannschaft in der Vorrunde sehen wir unsere Entwicklungsziele gefährdet", sagte Geschäftsführer Mario Kallnik.
Der 52-jährige Krämer hatte das Team nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga erst im Sommer übernommen. Magdeburg blieb aber hinter den Erwartungen zurück, auch wenn sich die Mannschaft am Samstag in Unterzahl ein 2:2 bei Eintracht Braunschweig erkämpfte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.