3. Liga: Meppen entfernt sich von der Abstiegszone

SID
·Lesedauer: 1 Min.
3. Liga: Meppen entfernt sich von der Abstiegszone
3. Liga: Meppen entfernt sich von der Abstiegszone

Der SV Meppen hat sich am 29. Spieltag der 3. Fußball-Liga auf den zwölften Tabellenplatz verbessert und von der Abstiegszone abgesetzt. Die Emsländer gewannen am Sonntag gegen Bayern München II, den Meister der vergangenen Saison, mit 2:1 (1:0).

Steffen Puttkammer (45.+3/72.) erzielte die Tore für die Meppener. Der Ex-Hamburger Jann-Fiete Arp (59., Foulelfmeter) markierte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Meppen hat 36 Zähler auf dem Konto, der Abstand zu den Abstiegsrängen beträgt nun fünf Punkte. Die Bayern sind dagegen als Tabellen-Fünfzehnter nur zwei Zähler von Rang 17 entfernt.