Mit 30: Konta beendet ihre Karriere

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Johanna Konta
    Johanna Konta
    British female tennis player
Mit 30: Konta beendet ihre Karriere
Mit 30: Konta beendet ihre Karriere

Die dreimalige Grand-Slam-Halbfinalistin Johanna Konta hat ihre Tenniskarriere im Alter von 30 Jahren beendet.

Das teilte die Britin, einst Nummer vier der Welt, am Mittwoch über die Sozialen Netzwerke mit. „Ich bin so unglaublich dankbar für diese Karriere“, schrieb Konta: „Durch meine eigene Widerstandskraft und die Unterstützung anderer konnte ich meinen Traum leben.“

Die in Sydney geborene Konta gewann vier Titel auf der WTA-Tour, auf Grand-Slam-Ebene blieb ihr aber der ganz große Wurf verwehrt.

Bei den Australian Open (2016), den French Open (2019) und in Wimbledon (2017) erreichte sie jeweils das Halbfinale - beim Rasenklassiker in London war sie sogar die erste britische Frau in der Vorschlussrunde seit Virginia Wade 1978.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.