40 Kilogramm Fleisch: Kuriose Lieferung für Ex-Schalker Naldo

freier Sportjournalist
Yahoo Sport Deutschland

Naldo wechselte im Winter vom FC Schalke 04 zum AS Monaco. Deutschland hat er dennoch nicht ganz hinter sich gelassen. Aus Düsseldorf erhielt er eine kuriose Lieferung. 

Naldo wechselte vom FC Schalke 04 zum AS Monaco. (Bild: Getty Images)
Naldo wechselte vom FC Schalke 04 zum AS Monaco. (Bild: Getty Images)

In Monaco gibt es ganz hervorragende Restaurant. Dennoch hat Naldo nach seinem Wechsel vom FC Schalke 04 ins Fürstentum offenbar ganz besondere Gelüste. Der Innenverteidiger hat eine kuriose Bestellung in Düsseldorf aufgegeben.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Wie der Düsseldorfer Express berichtet, erhielt Naldo eine Lieferung über 40 Kilogramm Fleisch. In seiner Zeit im Ruhrgebiet war der Brasilianer regelmäßiger Kunde in der Fleischerei Don Carne – dort hat er nun die nächste große Menge geordert.

View this post on Instagram

Bonjour ☀️ #family #monaco #bestplace

A post shared by Naldo (@naldo29_oficial) on Feb 17, 2019 at 3:27am PST


Naldo orderte bereits zu Weihnachten große Menge Fleisch

Dem Bericht zufolge ist Naldo großer Steak-Fan und hat entsprechendes Fleisch in Monaco offenbar noch nicht entdeckt. Dazu verbindet ihn mit Don-Carne-Eigentümer Eddy Leven eine enge Freundschaft. 

Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Naldo und Naldos Familie für die jahrelange Unterstützung bedanken. Es ist toll, dass es Menschen wie euch gibt. Ihr seid einer der Gründe, warum unser Beruf so viel Spaß macht”, schrieb dieser kürzlich auf Instagram.

Schon zu Weihnachten hatte Naldo einen ganz besonderen Wunsch. Er ließ sich eine 15-Kilo-Pute liefern. Für die Lieferungen aus Düsseldorf scheut der Fußballer weder Kosten noch Mühe. 


Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen Sie auch