75-Yard-Interception! Chiefs feiern Spektakel

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Kansas City Chiefs
    Kansas City Chiefs
    LiveHeuteMorgen---|
75-Yard-Interception! Chiefs feiern Spektakel
75-Yard-Interception! Chiefs feiern Spektakel

Die Kansas City Chiefs gewinnen auch ihr fünftes Spiel in Folge. Gegen die Denver Broncos setzte sich das Team von Head-Coach Andy Reid verdient mit 22:9 durch und festigte damit die Tabellenführung in der AFC West.

Bereits im ersten Viertel machten die Chiefs in heimischen Arrowhead Stadium klar, wer der Herr im Haus ist und führten durch einen Touchdown-Lauf von Patrick Mahomes sowie einem Fieldgoal mit 10:0. Insgesamt war es ein umkämpftes Spiel, mit wenigen Aktionen in den Red-Zones der beiden Teams.(DATEN: Alle Tabellen der NFL)

75-Yard-Lauf nach Interception

Nachdem der Kicker der Chiefs, Harrison Butker, sein insgesamt drittes Fieldgoal verwandelt hatte, waren die Broncos gefordert und spielten auf Risiko. Dieses wurde nicht belohnt, im Gegenteil.

Der an diesem Tag schwache Broncos-Quarterback Teddy Bridgewater warf im letzten Viertel seine zweite Interception des Spiels, die in einem 75-Yard-Touchdown-Lauf von Daniel Sörensen mündete. Die Niederlage der Broncos war spätestens jetzt besiegelt. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Das Team aus Colorado fällt durch die Niederlage auf den geteilten letzten Platz der AFC West zurück und steht mit sechs Niederlagen bei sechs Siegen vor dem Aus im Rennen um die Playoffs.

Die Chiefs hingegen scheinen die Defensiv-Probleme in den Griff bekommen zu haben und stehen nach einem schlechten Saisonstart nun bei acht Siegen und vier Niederlagen. Die Playoffs sind für sie schon in Reichweite. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Alles zur NFL auf SPORT1.de


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.