Bonn holt Spielmacher Shorts

Bonn holt Spielmacher Shorts
Bonn holt Spielmacher Shorts

Nur zwei Tage nach dem Abgang von Schlüsselspieler Parker Jackson-Cartwright haben die Telekom Baskets Bonn aus der Basketball Bundesliga (BBL) ihre Lücke auf der Spielmacherposition geschlossen. US-Point-Guard TJ Shorts (24) kommt vom Ligakonkurrenten Hakro Merlins Crailsheim, das gaben die Bonner am Mittwoch bekannt. Zur Vertragslaufzeit machte der Klub keine Angaben.

Shorts war mit einem Schnitt von 20,6 Punkten bester Werfer der BBL-Hauptrunde dicht vor Jackson-Cartwright (19,3), der als wertvollster Spieler (MVP) ausgezeichnet wurde. Wegen einer Brustmuskelverletzung musste Shorts seine Saison nach 21 Spielen vorzeitig beenden.

„Einen sehr guten Spielmacher zu finden, war in den letzten Jahren immens wichtig und ist uns mit TJ jetzt wieder gelungen. Er hat bereits Erfahrungen in der BBL und internationalen Wettbewerben sammeln können und hat mit seinen 24 Jahren schon einen beeindruckenden Karriereweg zurückgelegt“, sagte Bonns Trainer Tuomas Iisalo.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.