Abstiegskampf: Eishockey-Star Draisaitl zittert mit Köln

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Abstiegskampf: Eishockey-Star Draisaitl zittert mit Köln
Abstiegskampf: Eishockey-Star Draisaitl zittert mit Köln

Eishockey-Superstar Leon Draisaitl (25) zittert trotz des Beginns der Play-offs in der NHL im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga am Samstag mit "seinem" 1. FC Köln mit. "Natürlich verfolge ich das, gar keine Frage", sagte Deutschlands Sportler des Jahres bei RTL/ntv: "Ich hoffe natürlich, dass der FC am Wochenende das wichtige Spiel gewinnt und sich so irgendwie noch in der Bundesliga hält und vielleicht nächstes Jahr neu angreift."

Der Traditionsklub aus Draisaitls Heimatstadt ist vor dem Saisonfinale gegen Schalke 04 (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) Tabellenvorletzter. Für den Klassenerhalt muss Köln zwingend gegen Schalke gewinnen und zudem auf Patzer der Konkurrenz hoffen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.