Defensive geht am Stock: So ist der Stand im Bayern-Lazarett

SPORT1
Sport1

Das Lazarett des FC Bayern zum Durchklicken:


Das erfolgreiche Hinrunden-Finale (2:0 gegen den VfL Wolfsburg) des FC Bayern wurde von der Verletzung von Javi Martínez überschattet. Kurz vor der Pause musste der Defensivspieler ausgewechselt werden.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nach der Partie humpelte Martínez auf Krücken durch die Allianz Arena. Trainer Hansi Flick sprach bei Sky von einer "schweren Muskelverletzung" und rechnet mit sechs Wochen Pause.

Der Martínez-Ausfall verschärft die Personalprobleme der Bayern. Am 17. Spieltag standen ohnehin nur elf gesunde Feldspieler aus dem Profikader zur Verfügung.

SPORT1 zeigt, wie es nach der Hinrunde um das Bayern-Lazarett bestellt ist.

Lesen Sie auch