Abwehrspieler Jose Maria Gimenez verlängert bei Atletico Madrid

Goal.com
Atletico hat mit Jose Gimenez verlängert und ihn langfristig an den Klub gebunden. Damit haben auch Spekulationen um einen Transfer zu Real ein Ende.

Abwehrspieler Jose Maria Gimenez verlängert bei Atletico Madrid

Atletico hat mit Jose Gimenez verlängert und ihn langfristig an den Klub gebunden. Damit haben auch Spekulationen um einen Transfer zu Real ein Ende.

Abwehrspieler Jose Maria Gimenez hat seinen Vertrag beim spanischen Erstligisten Atletico Madrid vorzeitig bis 2023 verlängert. Dies gaben die Rojiblancos am Mittwoch offiziell bekannt.

Wechsel zu Real Madrid?

"Ich bin so glücklich, ich schätze das Vertrauen des Klubs in mich", sagte der Uruguayer. Zuvor wurde der 23-Jährige mit einem Transfer zum Stadtrivalen Real Madrid in Verbindung gebracht.

Angeblich planten die Blancos, eine in Gimenez' Vertrag verankerte Ausstiegsklausel von 60 Millionen zu aktivieren. Weiteren Medienberichten zufolge soll Atleti diese nun auf 120 Millionen Euro erhöht haben.

Gimenez spielt seit 2013 für den Arbeiterklub aus der spanischen Hauptstadt und absolvierte bislang 135 Partien für den Verein. Mit seiner Nationalmannschaft trifft der Uruguayer bei der anstehenden WM in Gruppe A auf Gastgeber Russland, Ägypten und Saudi-Arabien.

Lesen Sie auch